vorher
Willkommen zur
DDR 2.0

DDRZweiPunktNull.de

DDR2Punkt0.de
Sehen Sie den Unterschied? Ich langsam nicht mehr!

nachher

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.


Aufruf zur Vereinsgründung
Seite überarbeitet am 13.4.2017
Na, bin ja gespannt, wer es schafft das alles bis zum Ende durch zu lesen...
Aber immerhin schon mal ein Teilerfolg: Es haben sich einige Gruppierungen an uns ein Beispiel genommen und haben Initiativen gegründet! Wir sind froh, dabei mit geholfen zu haben.....
Nachtrag: Wahrscheinlich bleibe ich der einsame Rufer! Viele haben sich gemeldet, aber nur Leute, bei denen es bereits brennt und die kostenlos Hilfestellung haben wollten! Sowas braucht sich bitte nicht melden! Mithilfe ist schon gefordert!



Veranstaltungen in
Nürnberg/Fürth/Erlangen




www.GoettinDiana.de

www.Minisub1977.de

www.GrinsekatzeNuernberg.de

www.CTRL-Alt-N.de


www.Frankenmadels.de

Der Anfang
Gleich von vorne herein:
Viele wundern sich, warum diese ganze Seite so überaus komplex ausgebaut ist!
Die Erklärung dafür ist eigentlich vollkommen einfach! Nur sehr textaufwändig!
(Scheiß Rechtschreibreform)
Und das Beste ist: Das kann ich alles beweisen!
Also nichts mit Verschwörungstheorie!

Wir, ich und meine Partnerin, waren eigentlich ganz einfache Wirtsleute in Nürnberg!
Memo: Ausrufezeichen nachbestellen!
Nur dann kam das Rauchverbot! Wir haben uns verzweifelt Gedanken gemacht, was getan werden kann, um das für uns zu verhindern.
Wir hatten ja keine normale Kneipe, sondern eher einen ganz speziellen Club! Das heißt, daß wir auf Laufkundschaft und dergleichen gar keinen Wert gelegt haben, sondern nur auserwählte, ganz spezielle Gäste wollten! Und ein großes DANKE an alle (naja, fast alle)! Es war wunderschön mit euch!
So dachten wir, nach mehrmaligen Durchlesen des angeblichen Gesundheitsschutzgesetzes, daß das uns eigentlich gar nicht betrifft!
So kann man sich täuschen! Die Verantwortlichen der Stadt Nürnberg, mit denen ich auf einer anderen Seite zu Gericht sitzen werde, haben eine Schikane nach der anderen gegen uns los gelassen!
Unter der Hand haben einige zugegeben, daß wir eigentlich im Recht sind! Allerdings hilft das rein gar nichts, solange Richter und Staatsanwälte korrupt sind!
Aber wie aus dem Lehrbuch um unliebsame Wirte fertig zu machen. Nicht den Kopf schütteln (!), das gibt es tatsächlich habe ich heraus gefunden! Von wegen Demokratie hier in dem Land! Von wegen Freiheiten!
Das hat die alte Nazi-Stadt Nürnberg (die Geschichte dürfte hinlänglich bekannt sein) bis zum Abwinken wieder bewiesen! Aber die traurige Geschichte der Stadt was das angeht erfährt anscheinend in vielen Sachen eine Fortsetzung! Danke lieber Herr OB Maly! Es hat einer geplaudert aus Ihren Reihen, sage ich einfach mal ganz frech!
Also setzte ich mich an den Computer und fing das Recherchieren an!
Was fand ich heraus? Das Rauchverbot wurde von einem gewissen Herrn Bill Gates über die Bill- und Melinde Gates Stifung WELTWEIT angeleiert. Ich habe auch viele Indizien dafür, wo und wie ein gewisser Herr Sebastian Frankenberger seine Gelder her hatte um den Volksentscheid in Bayern zu starten! Billig ist sowas nämlich nicht!
Bei diesen Recherchen habe ich noch viele weitere unglaubliche Sachen aufgetan, die fast alle auf dieser Seite behandelt werden. Die gehören nämlich ALLE zusammen auf große Sicht gesehen! Also nehmt euch die Zeit und macht euch die Mühe alles objektiv zu lesen und zu verstehen. Natürlich darf unsere neue Gesinnungspolizei, die gerade im Entstehen ist, nicht dabei fehlen!
Angefangen von unseren korrupten Politikern, über den Gender-Wahn, über die geplante Reduzierung der Menschheit (ja, richtig gelesen!) bis zu der Weltherrschaft durch Beherrschung der Nahrungsmittel und des Öls.
Siehe Zitat Henry Kissinger. Das Rauchverbot und das damit in die Wege geleitete Kneipensterben gehört natürlich ebenso mit zu dem Plan! Bedenkt: die eigentlichen Revolutionen haben immer in Tavernen, Gasthöfen und dergleichen angefangen. Bestes Beispiel dafür ist die Französische Revolution! Davor haben unsere Hohen Herren natürlich eine panische Angst!
Um das alles aufzudrödeln habe ich mir die Mühe gemacht dieses Monsterwerk zu schaffen! Natürlich mit Belegen, Pressemeldungen und weiteren interessanten Aspekten. Ich habe außerdem herausgefunden, daß genau diese Ansicht noch viele hochrangige Politologen, Wissenschaftler und Politiker vertreten! Und alle wurden Person für Person mundtot gemacht!
Langsam läßt es sich aber nicht mehr verhindern, daß dieser Wahnsinn, der die ganze Welt befallen hat, weiterhin unter den Tisch gekehrt wird!
Ich sage es noch einmal: Liebe Amtsleute, hättet ihr uns einfach in Ruhe gelassen, wäre das hier niemals entstanden!
Bedankt euch alle bei denen, liebe Polizisten, Gerichtsvollzieher und was sonst noch so rumkraucht, dessen Kopf jetzt in der Schlinge hängt! Viel Spaß mit der Privathaftung!
Dieser verlogene Staat wird und kann und will EUCH nicht helfen! Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen!
Denkt daran, das was wir vorhaben betrifft einfach JEDEN, der jemals etwas an ein Amt zu Unrecht bezahlt hat! Es gibt keine Verjährungsfrist! Also ist nahezu ALLES wieder auf zu rollen!

















Was wir wollen
Endlich mal wieder ein friedliches Leben haben ohne Behördendruck und ohne Angst vor Repressalien durch Leute, die meinen, daß Sie einem IHRE Meinung als der Weisheit letzten Schluß präsentieren und diese auch noch mit Gewalt durch drücken wollen.
Wir wollen auf gar keinen Fall Anarchie, wie es die Grünen früher wollten! Siehe die Sprüche wie ´Anarchie ist machbar, Herr Nachbar´ und viele andere mehr! Nochmal, das wollen wir auf gar keinen Fall!
Das nennt man nämlich unter anderem Faschismus! Das hören unsere links-grün-gendergewahnten Gutmenschen natürlich gar nicht gerne!
Was wir wollen ist eine ganz einfache Sache: GERECHTIGKEIT und nicht diese Lügenjustiz die zurzeit herrscht! (Bevor sich wieder jemand alla Heiko Maas aufregt: Ich kann es beweisen!)

Aufruf zur Vereinsgründung
Jeder, der sich ungerecht behandelt fühlt durch idiotische Umsetzungen, Racheakte von Behördenmitarbeitern oder eindeutig Willkürakte feststellt darf sich bei uns melden.
Das finden wir in der heutigen Zeit mehr als häufig! Politische Meinungsbildung, eine Hatz auf Andersdenkende bis zu Berufsverboten und Haft wie bei damals McCarthy in den USA, einfaches Mobbing und noch vieles mehr!
Wir wollen natürlich auch eine tatkräftige Mithilfe durch die Mitglieder. Sei es nur die eigenen Erfahrungswerte durch zu geben oder Mithilfe leisten bei wertvollen Vereinsarbeiten oder einfach nur zu spenden. So unverfroren das auch klingen mag, aber für die Projekte, die wir vorhaben, brauchen wir doch Einiges an Finanzen.
Also, Leute, wehrt euch! Die französische Revolution hat auch niemand erwartet!





Moment, irgend etwas ging
da schief...




Mitgliedschaft
Erst werden wir versuchen einen eingetragenen Verein zu gründen. Dann sehen wir weiter....
Sympathisanten dürfen sich natürlich bereits anmelden per eMail unter HerrimHimmel2002@yahoo.de
Telefonnummer von mir findet ihr im Impressum. Aber bitte auf den AB aufstprechen und nicht nur darauf verlassen, daß ich seherische Fähigkeiten habe!

Lösungsvorschläge
Wir sind keine Rechtsberatungsstelle oder eine Anwaltsvermittlungsstelle.
Es wird versucht Lösungsvorschläge die vollkommen legal sind fest zu stellen.
Einige Ansätze haben wir bereits gefunden! Aber das wird die absolut harte Tour! Um da mit zu halten braucht man einiges an Nerven!
Ist jemanden schon mal aufgefallen, daß trotz eindeutigen Gesetzen im Grundgesetz und im Bürgerlichen Gesetzbuch mittlerweile fast NIRGENDWO eine gültige Beglaubigung oder eine richterliche Unterschrift zu finden ist?
Wir haben EINIGE ziemlich eindeutige Urteile vom höchsten Gericht in Deutschland, dem BGH, gefunden, die ganz klar einige Tausend Verfahren zurückversetzt haben in den ursprünglichen Stand.
Also werden offensichtlich fast nur ungültige Schein-Urteil von den Gerichten produziert!
Der Sache wollen wir mal vorrangig nachgehen!
Natürlich auch andere Wege werden wir noch einlegen. Zum Beispiel einmal die Privathaftung der angeblichen Amtspersonen prüfen für Fehlentscheidungen im Amt!
Wir haben aber bereits genug Sachen in petto, um engagierte Anwälte zu beauftragen, die Klagen auch RICHTIG durch zu ziehen! Wie stellen diese Sachen über diese Webseite alle zur Verfügung!
Das betrifft Richter, Staatsanwälte, einfache Angestellte, Polizisten und auch Gerichtsvollzieher! Auch diese Leute sind seit dem Fall der Mauer nicht mehr unangreifbar!



Unterstützung
Jetzt kommt der übliche Bettelbrief auf diesem Link Spendenkonto
Natürlich ist es auch besser gleich Mitglied zu werden, sobald der e.V. gegründet ist.
Aber gut ist es ebenfalls, wenn unsere Seite weiterempfohlen wird wie z.B. durch Bannertausch oder Flugzettel!
Dafür reicht sogar einfache Mundpropaganda!
Aber ein paar Minuten am Tag hinter dem Computer reichen auch!
Briefe schreiben an Amtspersonen! Unangenehme Fragen stellen! Auf Antworten drängen! Zweiten und dritten Brief schreiben an diese Person, die nicht geantwortet hat!
Auf Unterschriften bestehen und sich nicht mit solchen unrechtsmäßigen Phrasen abspeisen lassen: Dieser Brief wurde elektronisch erstellt und ist damit gültig.
Hier ist z.B. schon eine der größten Schweinereien im Lande: Der Bundesgerichtshof hat bereits mehrfach entschieden, daß genau das absolut keinen Wert hat und dieses Schreiben in die Mülltonne geworfen werden kann, Weil es nur ein ENTWURF ist! Geht langsam ein Kronleuchter auf?
Auf einen Entwurf braucht nämlich NIEMAND zu antworten! Also, schönen Gruß, der Entwurf ist angekommen, aber ich bin damit nicht einverstanden!

Hier die Umrisse des Konzepts
Wir wollen auf gar keinen Fall Mauler und Nöler sein, sondern tatkräftig helfen, diese Ungerechtigkeiten endlich zu beenden!
Aber auf gar keinen Fall wollen wir irgend jemanden zu einem Reichsbürgersein oder zu einer Eigenstaatlichkeit überreden!
Ich sage nicht, daß das unmöglich ist, aber alleine bei kurzem Nachdenken sind zu viele Fallstricke und Risiken dabei! Aber das ist nur meine eigene Meinung!

Hier meine ich zum Beispiel die Gründer der Reichsbürger. Ist ja alles ganz nett und schön, und es wurde tatsächlich höchstrichterlich bestätigt, daß das Deutsche Reich noch exisitert. Nur wird immer eine Kleinigkeit dabei gerne vergessen!
Das Deutsche Reich steht in der UN noch in der Feindstaatenklausel!
Das heißt also, jeder der sich als Reichsbürger darstellt kann als Kriegsgefangener behandelt werden (mal ganz kraß ausgedrückt)!
Solche kleinen juristischen Spitzfindigkeiten werden da gerne verschwiegen.
Außerdem würde es doch zuviel Aufwand bedeuten für den Einzelnen und auch ein großes Risiko.


Ich bin da lieber etwas bodenständiger ohne große Fantasie-Hintergründe. Bleiben wir bei den Tatsachen:

Und die habe ich jahrelang recherchiert und auch bereits in eigenen Testläufen durchgezogen.
Mit mehr oder (größtenteils) weniger Erfolg um bei der Wahrheit zu bleiben. Allerdings sind mir viele Leute Antworten schuldig geblieben! Trotz mehrfachen Mahnungen habe ich nur das totale Schweigen bekommen!
Das ist übrigens auch nicht ganz legal!
Aber immerhin habe ich einige äußerst interessante Reaktonen erhalten von Polizisten und einer Gerichtsvollzieherin!
Aber davon später im Detail.

Anscheinend stimmen viele Aussagen der angeblichen Verschwörungstheoretiker, was Unterschriften und Haftung angeht.

Ich habe die Gesetzestexte genau studiert und nachvollzogen.
Zum Beispiel Betreff Beglaubigungen auf Urteilen.
Es steht klar geschrieben, daß die Unterschrift UND der Text beglaubigt werden muß.
Es steht auch klar geschrieben, WO die Beglaubigung sein muß!
Nur ist bei ALLEN Beglaubigungen NUR der Text beglaubigt, aber NIE die Unterschrift bei Urteilen!
Manchmal ist die Beglaubigung sogar auf einem getrennten Blatt zu finden.
Und wohlgemerkt, sogar der BGH hat zugestimmt, daß damit nichts anderes als ein weißes Blatt Papier beglaubigt wurde!
Kein Urteil, keine Schrift, sondern nur ein WEISSES BLATT PAPIER!

Daraufhin sehe ich nach und finde interessanterweise EINIGE Präzedenzurteile des BGH, die ganz was anderes sagen.
Insgesamt sind es alleine 1500 Fälle beim BGH und über 12.000 Fälle bei den OLGs. Das ist wohl eine mehr als beeindruckende Zahl!

Nur werdet Ihr daürber unter Garantie absolut NICHTS in der Presse finden.

Der Grund dafür ist mehr als klar. Das ganze System würde innerhalb kürzester Zeit zusammenbrechen!

Was nebenbei bemerkt noch auftauchte war, daß Urteile des BGH in der BRD Gesetzeskraft haben. Also da gibt es nichts mehr zu rütteln und zu deuten!

Und dort fand ich solche Sachen wie daß die Unterschrift des Richters nicht leserlich war und damit gilt das Urteil nur als Entwurf
ALS ENTWURF! Hat also keinerlei bindende Kraft!

Bei den Beglaubigungen gilt genau dasselbe!
Formfehler nennt sich sowas! Übrigens, das hat zur Folge, daß das Urteil aufgehoben wird und eine Rückversetzung in den alten Stand damit erreicht wird!

Diese angeblichen Urteile wurden ALLE zurückversetzt in den vorherigen Stand. Das heißt also, das Spiel geht von vorne los!
Aber man hat Anspruch auf Rückerstattung aller entstanden Kosten, sofern natürlich davon nichts freiwillig bezahlt wurde!

Bei bereits eingetretenen Verjährungsfristen ist damit das gesamte Verfahren aufgehoben!
Aber, jetzt kommt es, die Tat selber, gesehen als Verletzung der Menschenrechte, verjährt NICHT! Und damit ist gemeint, daß die angeblichen Richter, die sich vor einer Unterschrift drücken, die Vollziehungsbeamten, die nicht aufpassen, daß die Entwürfe, von manchen Leuten Urteile genannt, auch von Richtern unterschrieben wurden, sich allesamt strafbar machen.

Also sind z.B. daraufhin bezahlte und eingetriebene Strafen in vollem Umfang zurück zu erstatten!
Von wem?
Natürlich von der Exekutive, die dafür verantwortlich war, daß das Geld eingetrieben wird?
Also von den Gerichtsvollziehern und den zur Hilfe gerufenen Polizeibeamten!
Und das vorrangig aus privater Tasche!
Die können dann selber wiederrum den Schaden einklagen!

Dann hätten wir den Fall daß damit diese Teile der Exekutive feststellen müssen, daß sie sehr auf die Form der Haftbefehle und der Urteile achten müssen.

Nach dem Gesetz sind sie UNBEDINGT dazu verpflichtet zu überprüfen, daß in dem ganzen Verfahren auch alles korrekt gelaufen ist! Sorgfaltspflicht des Beamten!

Sie stehen also vollkommen privat in der Haftung, weil sie ihren dienstlichen Aufgaben nicht nachgekommen sind! So einfach ist das! Hier ist der Fallstrick für ALLE, die gegen die Gesetze verstoßen haben!

Sie hätten z.B. einen nicht oder fehlerhaft ausgestellten, nicht unterschriebenen nach Vorschrift, Haftbefehl zurück weisen müssen und einen formgültigen verlangen müssen!

Das tut nur keiner!
Und damit haften diese Beamten privat mit vollem Vermögen für ihre Untaten!

Genau da ist der Hebel mit dem angesetzt werden muß!

Das läßt sich für den einzelnen mit der entsprechenden Anleitung relativ leicht bewerkstelligen!

Aber nur mit der entsprechenden Anleitung. Da habe ich bereits Rechtsanwälte kapitulieren sehen um so etwas zu bewerkstelligen!

Aber das Beste ist, die Sachen verjähren nicht!
Also können auch 30 Jahre alte Sachen aus der Mottenkiste geholt werden und die damals zuständigen Beamten verklagt werden.

Da ist also viel Luft, um dem System mal ganz ernsthaft die Zähne zu zeigen. Das kann aber nur funktionieren mit einer Masse Leute, die mithelfen und anderen in Rat und Tat Beihilfe leisten.

Als Beistand darf man jederzeit unentgeltlich tätig werden!

Also Briefe schreiben, Computer zur Verfügung stellen und noch vieles mehr.

Ich will aber auf gar keinen Fall gegen Fälle bei denen ein Hydrant eingeparkt wurde und da das Auto abgeschleppt wurde vorgehen.
Das wäre eine Sache, die ich als Mensch als vollkommen gerechtfertig betrachte!

Aber vorerst langer Rede kurzer Sinn:
Kommen wir noch kurz auf die richterlichen Unterschriften zu sprechen:
Warum unterschreibt kein Richter mehr?
Es gibt zwei Antworten darauf:

Die eine ist in sich logisch: Er haftet für sein mögliches Fehlurteil privat mit vollem Vermögen.
Die Staatshaftung wurde seit 1982 in drei Schritten aufgelöst. Der endgültige vierte Schritt kommt angeblich 2016 (aber davon woanders). Seit dem Fall der Mauer gilt eigentlich gar nichts mehr!
Also unterschreibt keiner mehr etwas! Das ist in sich mehr als logisch!

Die andere Antwort: Sie dürfen gar nicht mehr Recht sprechen in ihren schwarzen Roben. Die Roten Roben dürfen noch, denn die sind allesamt von unseren Besatzern vereidigt worden!
Außerdem hat ein EU-Gerichtshof festgestellt, daß in Deutschland auf gar keinen Fall eine Rechtsstaatlichkeit herrscht! Damit ist die Behauptung, daß wir in einem Rechtsstaat leben eine Lüge!
Da habe ich bereits auch einige Indizien gefunden, aber das lasse ich noch im Raum stehen. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Bleiben wir lieber bei den Fakten, die ich beweisen kann. Also bei den Unterschriften!

Und da tun sich Abgründe auf wenn man immer tiefer gräbt!

Das alles werde ich die nächsten Wochen auf der Webseite veröffentlichen und natürlich mit handfesten Querverweisen!

Nicht so, daß wie bei allen anderen etwas einfach so in den Raum gestellt wird und wenn man dann bei denen nach Beweisen fragt ist plötzlich chronische Funkstille!

Betrachtet bitte mal auf der Webseite die Abteilung Monsanto und die Abeilung DER GALGEN.

Im Stichwortverzeichnis zu finden. Einigen wird damit vieles klar werden!



Der Plan
Stufe eins des Plans:
Anwälte suchen, der beim BGH zugelassen ist und diese mit einem abgeschlossenen Fall beauftragen eine Rückversetzung in den alten Stand zu erreichen.

Grund: Fehlende Unterschrift(en) und weitere Formfehler!
Und natürlich auch Anwälte suchen, die wirklich Eier in der Hose haben und nicht auf Vergleiche aus sind. Leider sind diese offensichtlich verdammt rar gesäht.

Stufe zwei des Plans:
Mit diesem Urteil, sofern es klappen sollte, den entsprechenden Gerichtsvollzieher bzw. die entsprechenden Polizeibeamten verklagen, um den zugefügten Schaden ersetzt zu bekommen.
Dank unserer Deutschen Gründlichkeit können ja die Namen und die Anschriften der Schuldigen noch Jahrzehnte später festgestellt werden!

Stufe drei des Plans:
Verletzung der Menschenrechte parallel beim EU-Gerichtshof Straßburg einklagen!
Die EU-Gerichtshöfe können leider keine Haftstrafen aussprechen, aber dafür sehr empfindliche Geldstrafen und Schadenersatzsummen verhängen!
Wir reden hier nicht von wenigen Tausend Euro, sondern von ganz anderen Beträgen, die diese Rechtsbrecher dann aus eigener Tasche bezahlen dürfen!

Stufe vier des Plans:
Die diversen Nervenzusammenbrüche und auftretende Wahnvorstellung ärztlich behandeln zu lassen!
So erkennt man den Zyniker! Ihr wißt ja, Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Das wird auf jeden Fall eine Menge Arbeit werden!
Und eine Menge Geld kosten! Also bitte ganz fleißig spenden!
Natürlich wird das Schriftstück für Schriftstück ganz genau hier auf dieser Webseite dokumentiert, so daß es für Parallelfälle jederzeit nachgespielt werden kann!
Die Anfänge machen wir natürlich mit Klarnamen mit unseren eigenen Prozeßunterlagen!
Aber es braucht sich KEINER Hoffnungen machen, daß das alles ad hoc erledigt werden kann. Das wird Jahre dauern unter dem Strich!
Also bitte nicht glauben, daß kleinere private Probleme sofort gelöst werden können!
Wir haben auch kein All-Heil-Mittel

Das Ende
Wenn alles geklappt hat: Große Party bis zum Lebensende! Zumindest bis die nächsten Psychos kommen um die Weltherrschaft zu übernehmen!
Oder es hat nicht geklappt: Tod und ewige Versklavung!

http://ddrzweipunktnull.de/handelsplattform/handelsplattformkoppsicherheit.html 500.000 Volt Elektroschockgerät

Versandkostenfrei in Europa

http://ddrzweipunktnull.de/handelsplattform/handelsplattformkoppsicherheit.html Alkoholtester für den Taschengebrauch
Gehört in jedes Handschufach
Gehört hinter jede Bar für den Wirt
Gehört in jede Handtasche

Versandkostenfrei in Europa

http://ddrzweipunktnull.de/handelsplattform/handelsplattformkoppsicherheit.html Pfefferspray 50ml
Gehört in jedes Handschufach
Gehört hinter jede Bar für den Wirt
Gehört in jede Handtasche


Versandkostenfrei in Europa

http://ddrzweipunktnull.de/handelsplattform/handelsplattformkoppsicherheit.html Tierabwehrgerät
Der 180 km/h schnelle Pfefferstrahl verhindert eine Ablenkung durch Seitenwind.

Versandkostenfrei in Europa


2015/2016 - Fast wäre es eine gute Komödie geworden.
Ein Meisterwerk
https://www.youtube.com/watch?v=bRD2f-mjyNE
Hier ist die NWO. Die von den ganzen Gutmenschen herauf beschworen wird.
Vielleicht denkt endlich mal EINER nach wenn er den Clip sich angesehen hat!
Genau so wird es nämlich enden!
Bitte weiter leiten!
Pflicht für JEDEN - danach seid Ihr alle kuriert vom Genderwahn, von der Zwangs-Gleichstellung und den ganzen Lügen der Eliten
Die Impfpflicht gehört da natürlich ebenfalls dazu genauso wie das Rauchverbot!


Sie wünschen unsere Rundmails für Mitteilungen über neue Seiten und Einträge?
Dann einfach hier dem Link folgen:
Rundmail bestellen



Wer es geschafft hat auf Anhieb alles zu lesen und zu verstehen ist eindeutig besser als ich! Grins! Aber Glückwunsch! Dann hoffe ich mal, daß sich ALLE, egal welcher Fraktion sie angehören, sich dafür begeistern können!
Denn eines wollt Ihr ALLE ganz sicher nicht! Daß der Roman ´1984´ Wahrheit wird! Dann wäre unser aller Leben nämlich vorbei! Und wir sind auf dem besten Weg dahin!



Um diesen ganzen Wahnsinn der Seite am Leben zu erhalten hier der übliche Bettelbrief oder betrachtet auch unsere Partnerseiten



www.GoettinDiana.de

www.Minisub1977.de

www.GrinsekatzeNuernberg.de

www.CTRL-Alt-N.de


www.Frankenmadels.de

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.








Dokus und dergleichen




Die Biographie des Grauens! Menschenversuche, Krieg, Neue Weltordnung: Rockefellers schauerliches Erbe
In diesem Artikel werden wunderbar in Kurzfassung die Untaten des Herrn David Rockefeller und seinen Verbündeten wie G. Soros dargestellt!
Wenn nach der Recherche, zu der ich jeden auffordere, jemand immer noch an die integeren Absichten von G. Soros und anderen Mittätern (zum Beispiel dem zwischenzeitlichen Inhaber von Monsanto, glaubt, behaupte ich, daß dieser Mensch entweder strunzdumm ist oder gekauft!
Wer sich mit von Soros finanzierten Organisation wie A. Kahane (Antonio-Amadeu-Stiftung), Correctiv und dergleichen einläßt ist nicht besser als der im Artikel beschrieben Mann. Er führt nämlich sein Erbe fort!

Achtet auch darauf hei der Recherche wo zum Beispiel Soros seine Finger weiter mit drin hat! Dann überlegt Euch, ob Ihr diesen Leuten vertrauen könnt!
Hier geht es zum Ausdrucken und weiter verbreiten auf Papier und per Hand: PDF-Datei Die Biographie des Grauens!




2015/2016 - Fast wäre es eine gute Komödie geworden.
Ein Meisterwerk
https://www.youtube.com/watch?v=bRD2f-mjyNE
Hier ist die NWO. Die von den ganzen Gutmenschen herauf beschworen wird.
Vielleicht denkt endlich mal EINER nach wenn er den Clip sich angesehen hat!
Genau so wird es nämlich enden!
Bitte weiter leiten!
Pflicht für JEDEN - danach seid Ihr alle kuriert vom Genderwahn, von der Zwangs-Gleichstellung und den ganzen Lügen der Eliten
Die Impfpflicht gehört da natürlich ebenfalls dazu genauso wie das Rauchverbot!

8.11.2016

Hier endlich jemand, und zwar Donalt Trump, der Klartext in aller Öffentlichkeit spricht, wie die Neue Weltordnung bereits unser Leben zerstört hat.
https://www.youtube.com/watch?v=sCEaPQz8B9E

Hier endlich jemand, und zwar Donald Trump, der Klartext in aller Öffentlichkeit spricht, wie die Neue Weltordnung bereits unser Leben zerstört hat.
Bitte weiter leiten!
Pflicht für JEDEN - danach seid Ihr alle kuriert vom Genderwahn, von der Zwangs-Gleichstellung und den ganzen Lügen der Eliten
Die Impfpflicht gehört da natürlich ebenfalls dazu genauso wie das Rauchverbot!

Zitat Ulrike Meinhof (1934-1976): Wir können sie nicht zwingen die Wahrheit zu sagen, wir können sie aber dazu bringen immer dreister zu Lügen.
(Es sttreiten sich die Geister, ob das wirklich von Ulrike Meinhof war. Manche behaupten es kam von dem Ehemann von Gudrun Ensslin. Aber egal, es kommt auf jeden Fall aus dem selben Stall! Und leider trifft es mehr denn je zu!)



Sie wünschen unsere Rundmails für Mitteilungen über neue Seiten und Einträge?
Dann einfach hier dem Link folgen:
Rundmail bestellen























































Um diesen ganzen Wahnsinn der Seite am Leben zu erhalten hier der übliche Bettelbrief oder betrachtet auch unsere Partnerseiten