Aktuelle Weltnachrichten
www.AktuelleWeltnachrichten.de

Lügenpresse?
Wir lügen auch! Aber besser
!

Die Wahrheit?
Sie können die Wahrheit doch gar nicht ertragen
!
Zitat aus: A Few Good Men - Eine Frage der Ehre

Mir ist vollkommen klar, daß jetzt wieder ein paar Leute die Ironie nicht verstehen!
Aber mal ernsthaft, lügen tun sie alle! Aber auch aus vielen Lügen kann man die Wahrheit herauslesen!
Liebe Handynutzer und Ansicht mit einem kleinern Bildschirm/Tablet: Stellen Sie bitte Ihr Gerät quer für einen bessere Anicht.
aktualisiert am 15.7.2024

Memo: Aus Corona-Gründen sind diverse Webseiten auf den Verlinkungen stillgelegt worden
 Bitte nicht wundern.


Achtung: RT wurde zensiert. Wir haben es heute wieder zum Laufen bekommen.
Ich kann da nur Eines sagen: Wer wie unsere Regierung so viel zensiert, muß eine tierische Angst vor der Wahrheit haben.
Wir haben ALLE RT-Meldungen der letzten Jahre, die auf unseren Webseiten vermerkt sind, gespreichert! Auf Anfrage können wir die Originale zukommen lassen gegen eine kleine Spende.



Und hier ist unser QR-Code
zum Mitnehmen auf dem Handy:
www.AktuelleWeltnachrichten.de



Stellenangebote von uns finden Sie auch am Ende der Seite

Nachdem eines meiner liebsten Nachrichtenportale leider den Dienst aufgegeben hat, werden wir versuchen diese Aufgabe zu übernehmen.
Bitte haben Sie alle Verständnis dafür, daß wir hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit für Berichte über Machenschaften der sogenannten Eliten und den Verfechtern der Neuen Weltordnung in Anspruch nehmen. Um Mithilfe bitten wir natürlich, z.B. in Form von zugesandten Artikeln in Form von Links mit der Bemerkung ´Für die Nachrichtenseiten´. eMail: HerrimHimmel2002@yahoo.de
Ältere Artikel, die das Verfallsdatum bereits überschritten haben, finden Sie in unserer Navigationsseite nach Themen sortiert.

Die beliebtesten archivierten Themen (das Laden kann etwas länger dauern, manche Seiten sind schon viel zu voll):

Asylantenpolitik - Türkei - Terror
NWO - Neue Weltordnung
Lügen der Politiker
Politische Meinungsbildung
Erderwärmungslüge
Psychologische Betrachtungen
Geschichte (passend auf die Jetztzeit)
Überwachung
Zensur
Bargeldverbot
Monsanto
Demokratur
Meinungsfreiheit

TTIP
Verschwörung
Genderwahn
Dritter Weltkrieg
Rechtsstaat BRD
Friedensvertrag
DSGVO



Denkt mal darüber nach, liebe Deutschlandabschaffer:
Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, seine Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluss von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen. Friedrich Engels / (an die Irische Befreiungsbewegung)



Leider verwechseln die meisten Menschen das Wort SOZIALISMUS mit dem Wort SOZIAL.
Sozialismus hat mit sozialem Verhalten rein gar nichts zu tun!



Weil einfach viel zu viele Sozialisten, Kommunisten und andere Irregeleitete Diskussionen anfangen, die alle auf das selbe Muster hinauslaufen. Hier mal eine Kurzfassung zu Karl Marx und seiner Doktrin.
Übrigens für die ganz Doofen: Auch Adolf Hitler war Sozialist!

 Marx war Rassist
 Marx war Satanist
 Marx war der Befürworter die Menschheit auszurotten
 Marx war Judenhasser
 Marx und Lenin behaupteten Frauen sind Allgemeingut und zur Benutzung freigegeben. Kinder ebenso.
 Marx hatte deftig über seine Verhältnisse gelebt. Tut das ein braver Sozialist?
 Marx hat lt. Wirtschaftswissenschaftler nicht einmal die Grundzüge des Kapitalismus verstanden. Wie kann er dann bitte noch zwei schlimmere politische Gebilde erstellen?
 Marx war der Gründer von Sozialismus und Kommunismus.
 Der Sozialismus ist eine Gleichschalterei ohne Ende und verursacht nur Armut (es werdem alle auf das unterste Niveau gezogen anstatt sich um Fortbildung und einem gesunden Konkurrenzkampf einzulassen) und der Kommunismus, eine Fortführung des Sozialismus, hat schon alleine über 100 Millionen Tote gekostet in seiner kurzen Geschichte. Die Auswüchse des National-SOZIALISMUS können wir gar nicht mehr in Rechnung stellen. Auch Hitler hatte mit dem Kommunismus geliebäugelt.
 Also können wir gleich ein Denkmal von Adolf Hitler neben das Denkmal von Karl-Marx stellen. Von den Ansichten sind sich beide fast deckungsgleich gewesen. Und keine Gegenrede, das ist wohl mehr als bewiesen!
 Marx war außerdem nur ein Lohnschreiber von Lenin. Also ist es nicht einmal klar, ob das seine eigenen Ideen waren. Er ist ja verarmt gestorben, also hatte er keine Aufträge mehr. Da verstehe ich den ganzen Hype um ihn umso weniger.
Dann kommen wir zu einem Mann, der selber zugegeben hat, daß er für die Nazis in Polen gearbeitet hat und seine jüdischen Mitgläubigen an eben diese Nazis verpfiffen hat und somit für den Tod von unzähligen Juden verantwortlich ist, der selber heute noch sagt, daß er keinerlei Gewissensbisse hat, finanziert solche sozialistischen Organisationen wie Kahane und Correktiv und viele rechtswidrige Antifa-Aktion. Wie können diese Vereine von einem Nazi Geld annehmen? Dieser Mann heißt heute Soros.

Was bitte kann also daran gut sein?
Ich bitte alle das weiter zu verbreiten um diesem Irrwitz endlich ein Ende zu machen.
P.S.: Um die Ansätze der Neuen Weltordnung unter Herrschaft der Konzerne (und für etwas anderes arbeit der gute Herr Soros nicht) zu verstehen ist hier mit der Serie Incorporated ein ganz guter Ansatz gelungen. Alleine die erste Folge kann einen schon die Augen öffnen!
Die Sozialisten und Kommunisten sind heute nichts anderes mehr als die Handlanger des Großkapitals, daß sie angeblich bekämpfen wollen!
Nur...sagt man das einem Sozi bekommt er gleich weißen Schaum vor den Mund und die letzte Gehirnzelle ist endgültig blockiert.


Die folgenden Pressemeldungen verstehen sich als chronologischer und geschichtlicher Überblick was im Laufe der Jahre passiert ist. Manche Sammlungen reichen mittlerweile aus um ganze wissenschaftliche Bücher zu schreiben. Die Kommentare bei den Schlagzeilen sind in ROT markiert und bedeuten nicht, daß sie im Artikel auch zu finden sind. Sicherheitskopien existieren natürlich, falls die Zensurkeule zugeschlagen haben sollte!

Um diesen ganzen Wahnsinn der Seite am Leben zu erhalten hier der übliche Bettelbrief oder betrachtet auch unsere Partnerseiten

Falls die verlinkten Seiten nicht mehr funktionieren sollten aus Gründen der Zensur oder was auch immer bitte beim Verlag melden. Wir haben natürlich Sicherheitskopien gemacht für eine Veröffentlichung.

















Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
Genderwahn
Journalistenwatch: Gendern – bis der Notarzt kommt?

Die verdummende Gehirnwäsche greift immer weiter um sich: So im rot-grün-regierten Hamburg, wo die Feuerwehr jetzt „Noteinsatzfahrzeuge” geschlechtsneutral mit „Notärzt*in” beschriften will.

Seit Jahrzehnten ist auf den Notarzteinsatzfahrzeugen (NEF) der Hamburger Feuerwehr das Wort „Notarzt“ angebracht. Verletzte, Kranke und Ersthelfer wissen sofort: Hier kommt professionelle Hilfe. Der virulente links-woke Gender-Wahnsinn trifft jetzt aber auch diesen Rettungsdienst und sorgt bei Sanitätern und Feuerwehrbeamten für Fassungslosigkeit.

Laut der Bild-Zeitung werden im rot-grün-regierten Hamburg derzeit ältere Notarztfahrzeuge ausgemustert und durch moderne Wagen ersetzt. Und die sollen künftig nicht mehr den Begriff „Notarzt“ tragen dürfen. Und das ungeachtet der Tatsache, dass seit Jahrzehnten in den NEFs in Hamburg auch Notärztinnen mitfahren, ohne das diese schwere Schäden dadurch erlitten hätten, dass ihr Fahrzeug nicht durch durchgeknallte Genderirre in die verdummte Gehirnwäsche getrieben, aus Noteinsatzfahrzeugen “Notärtz*in”-Fahrzeuge machen. Auch der digitale Schriftzug „Notarzt“ in der Blaulichtleiste darf künftig nicht mehr erscheinen.

 
14.7.2024
Geschichte
USA
Epochtimes: JFK, Reagan, Lincoln: US-Präsidenten und Kandidaten immer wieder Ziel von Anschlägen

In den USA gab es schon mehrfach Mordanschläge auf Präsidenten und Präsidentschaftskandidaten. Die bekanntesten sind wohl die auf John F. Kennedy und Abraham Lincoln.
 
14.7.2024
NWO
Ukraine
Epochtimes: Merz: Ukraine auch mit Lieferung von Kampfjets unterstützen

CDU-Chef Friedrich Merz spricht sich für eine verstärkte Unterstützung der Ukraine aus und befürwortet die Lieferung von Kampfflugzeugen.

Merz äußerte sich in der ARD-Sendung „Frag selbst“ dahingehend, dass es sinnvoll sei, der Ukraine zu helfen, die Kontrolle über ihren Luftraum zurückzugewinnen. Die zunehmenden Raketenangriffe auf Infrastruktur wie Strom- und Wasserversorgung, Krankenhäuser und Altenheime könnten allein vom Boden aus nicht effektiv bekämpft werden.

Daher sei die Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine bereits in vielen Ländern beschlossene Sache, auch in Europa. Merz betonte, dass Deutschland hierbei nicht zurückbleiben solle.

 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
Asyl
Faeser
na danke
Journalistenwatch: Zu erfolgreich gewesen? Faeser will bundesweite Grenzkontrollen nach EM nicht fortsetzen

Diese Bilanz lässt sich sehen und zeigt wie wichtig Grenzkontrollen sind:

Beamte haben in der Zeit vom 7. bis zum 27. Juni 4.659 unerlaubte Einreisen registriert. Rund ein Drittel davon sind an den Grenzen zu Frankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlanden, und Dänemark festgestellt worden. Davon sind 3.261 Personen zurückgewiesen worden. Darunter auch 346 Menschen, die zuvor abgeschoben und mit einer Wiedereinreisesperre belegt wurden.

Zusätzlich hat die Polizei nach Auskunft des Bundesinnenministeriums 603 offene Haftbefehle vollstreckt, 86 gewaltbereiten Hooligans die Einreise verwehrt und 150 Schleuser vorläufig festgenommen. Im selben Zeitraum gab es 85 Fahndungstreffer mit Bezügen zur politisch-motivierten Kriminalität – unter anderem aus dem islamistischen Spektrum.

Und das ist nur das vorläufige Ergebnis. Aber für unsere Bundesinnenministerin sind diese Zahlen offenbar zu viel:

Nancy Faeser (SPD) will die bundesweiten Grenzkontrollen der Bundespolizei nach der EM auf jeden Fall nicht verlängern. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums (BMI) sagte “Bild am Sonntag”, die Anwendung der vorübergehenden Anordnung von Binnengrenzkontrollen bei der EM sei “nur zeitlich begrenzt und als ultima ratio. Die Anordnung ist auf EU-Ebene zu notifizieren.”

 
14.7.2024
NWO
Epochtimes: Slowakischer Premier Fico sieht bei Trump Parallelen zu eigenem Schicksal

Der slowakische Regierungschef Robert Fico sieht Parallelen zwischen dem versuchten Mordanschlag auf den früheren US-Präsidenten Donald Trump und dem Attentat, das auf ihn selbst im Mai verübt wurde.

„Das Szenario ist wie eine Kopie“, schrieb der Regierungschef am Sonntag auf seiner Webseite. „Trumps politische Gegner wollen ihn zum Schweigen bringen. Und wenn ihnen das nicht gelingt, dann sorgen sie bei den Leuten für so viel Ärger, dass einige arme Typen zur Waffe greifen.“

 
14.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: Trump überlebt Attentatsversuch – Augenzeuge fragt: „Warum stand nicht auf jedem Dach ein Scharfschütze?“

Bei einer Wahlkampfveranstaltung in den USA wurde Donald Trump angeschossen, ein Teilnehmer getötet und zwei weitere schwer verletzt. Die Epoch Times war vor Ort und hat mit Augenzeugen gesprochen. Einer sagte, er habe „ein komisches Gefühl“ gehabt, weil es dort, wo die Schüsse herkamen, zu wenig Sicherheitspersonal gegeben habe.
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
Lügen
Korruption
Journalistenwatch: Mitglieder der Bundesregierung doch korrupt?

Diese “Horror-Show” könnte jetzt allerdings ein juristisches Nachspiel haben:

Zwei renommierte Strafrechtler kritisieren die Praxis von EM-Freikarten für Vertreter von Bundesregierung und Bundestag scharf. Sie sehen durch die Annahme der kostenlosen Tickets einen “geldwerten Vorteil”, der einen Verdacht auf Korruption beziehungsweise Untreue begründen könnte. Das berichtet das Nachrichtenportal T-Online.

Insgesamt 669 kostenlose Tickets hat der Fußballverband Uefa, Ausrichter der EM, der Bundespolitik im Verlauf des Turniers zur Verfügung gestellt. Auf die Hälfte der Karten konnten Vertreter der Bundesregierung und ihre Stäbe zugreifen, auf die andere Hälfte Vertreter des Bundestags. Das teilte das Bundesinnenministerium (BMI) auf Anfrage von T-Online mit.

“Das hat ein korruptives Geschmäckle”, sagte Till Zimmermann, Professor für Strafrecht an der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität, T-Online. Amts- und Mandatsträger dürften nur mit “geldwerten Vorteilen” bedacht werden, wenn es einen gewichtigen Grund gebe. “Ob Repräsentanz als Grund genügt, ist fraglich.”

 
14.7.2024
Lügen
Journalistenwatch: Insa: Grüne bleiben unten hängen, AfD wieder bei 18 Prozent

Mit der AfD geht es wieder bergauf, die Grünen bleiben unten hängen – werden aber dennoch “gefeiert”:

Die Grünen können in der von Insa gemessenen Wählergunst zulegen. Im “Sonntagstrend”, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für die “Bild am Sonntag” erhebt, erreichen die Grünen mit 12 Prozent einen Punkt mehr als in der Vorwoche.

CDU/CSU liegen unverändert bei 30 Prozent, die SPD erreicht weiter 15 Prozent. Auch FDP und AfD halten mit 5 beziehungsweise 18 Prozent ihre Werte aus der Vorwoche. Die Linke würde mit 2 Prozent weiterhin einen Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag verfehlen. Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) erreicht in der Sonntagsfrage weiter 9 Prozent. Die sonstigen Parteien verlieren einen Punkt und könnten nun 9 Prozent auf sich vereinigen.

“Das Tauziehen der Grünen um die Kanzlerkandidatur ist geklärt. Das schafft Vertrauen bei den Wählern”, sagte Insa-Chef Hermann Binkert der “Bild am Sonntag”. “Robert Habeck kann nun die Spitzenkandidatur offen anstreben, ein schädlicher Machtkampf ist abgewendet.”

 
14.7.2024
Lügen
Rente
Epochtimes: Ministerium: Über 100.000 Rentner nach Rentenerhöhung neu von Besteuerung betroffen

114.000 Rentner sind nach der Rentenerhöhung vom 1. Juli zusätzlich in die Besteuerung gerutscht und müssen nun Einkommenssteuer bezahlen. Dies geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Kleine Anfrage der BSW-Vorsitzenden Sahra Wagenknecht hervor, die der Nachrichtenagentur AFP am Samstag vorlag.

Zum 1. Januar waren noch 244.000 Rentner aufgrund der Erhöhung des Grundfreibetrages von 10.908 auf 11.604 Euro aus der Besteuerung herausgefallen.

 
Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
Ihre digitale Visitenkarte
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Trump
Journalistenwatch: Anschlag auf Trump: Haben die deutschen Medien den Schuss nicht gehört?

Man spürt ihn förmlich, den Ärger der Linken, dass das Attentat auf Donald Trump nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt hat. Einer, der für den ÖFF arbeitet zeigt den Ärger aber dann doch recht deutlich
 
14.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: Überblick: Mordanschlag auf Ex-Präsident Donald Trump

Kurz vor dem Nominierungsparteitag der Republikaner ist deren Präsidentschaftsbewerber Donald Trump bei einem Wahlkampf-Auftritt nur knapp einem Mordanschlag entgangen.

Der frühere US-Präsident wurde bei der Kundgebung im Bundesstaat Pennsylvania am Ohr verletzt. Das FBI identifizierte den mutmaßlichen Täter als den 20-jährigen Thomas Matthew Crooks aus Bethel Park in Pennsylvania. Sein Motiv war zunächst unklar. Was bisher über den Mordversuch bekannt ist:

 
14.7.2024
Dritter Weltkrieg
Epochtimes: Wiederholt sich die Geschichte? Europäische Hauptstädte und NATO-Langstreckenwaffen

Vor drei Tagen haben die NATO-Staaten beim Gipfel in Washington, D. C. beschlossen, US-Raketen in Deutschland zu stationieren. Nun reagiert der Kreml und warnt, dass europäische Hauptstädte zum Ziel russischer Raketen werden könnten.

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte am Samstag, 13. Juli, dass Russland „selbstverständlich“ auf die Stationierung von Raketen in Deutschland reagieren werde. Peskow fügte dem hinzu:

Europa ist ein Ziel für unsere Raketen, unser Land ist ein Ziel für US-Raketen in Europa. Das kennen wir schon.“

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Trump
Ansage: Nach dem Anschlag auf Trump: Jetzt erst recht!

In welchen Zeiten leben wir? Nach dem Attentat auf den amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump “betet” sein Konkurrent Joe Biden jetzt für ihn. Na, immerhin! Die deutsche Presse schreibt nicht von einem Attentat, sondern von einem “Zwischenfall”. Von einem “Knall”. Von einem “Sturz” Trumps von der Bühne. Böhmermanns Gagschreiber Sebastian Hotz alias “El Hotzo“, findet es derweil gut, wenn Faschisten erschossen werden
 
14.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: Schüsse auf Trump: Suche nach Motiv des Täters beginnt

Wieso schießt ein 20-Jähriger auf Ex-Präsident Donald Trump? Was hat Täter Thomas Matthew Crooks aus dem Bundesstaat Pennsylvania zu diesem offenbar geplanten Attentat auf den Republikaner motiviert? Ermittler der Bundespolizei FBI und anderer Sicherheitsbehörden suchen mit Hochdruck nach Antworten auf diese Frage.

„Sie werden im Prinzip seine Biografie schreiben, sie werden rausfinden, wie in den letzten fünf bis zehn Jahren seine psychische Verfassung war, was er gemacht hat, was er vorhatte, ob er zur Schule ging“, sagte Ermittlungsexperte Steve Moore im US-Sender CNN.

Sie würden auch seine Religion, seine Finanzen und seine gesamten Online-Aktivitäten und alle weiteren relevanten Aspekte seines Lebens genau unter die Lupe nehmen, erklärte er weiter.

 
14.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: Deutsche Politik reagiert mit Abscheu auf Trump-Attentat – Sorge vor Zuspitzung

Der versuchte Mordanschlag auf US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat in Deutschland Bestürzung hervorgerufen – und die Sorge vor einer gefährlichen innenpolitischen Zuspitzung in den USA genährt.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) verurteilte das Attentat am Sonntag als „verabscheuungswürdig“. Im Internetdienst X schrieb er: „Solche Gewalttaten bedrohen die Demokratie“. Scholz wünschte dem früheren Präsidenten „schnelle Genesung“. Er fügte hinzu: „Meine Gedanken sind auch bei den Personen, die bei dem Attentat in Mitleidenschaft gezogen wurden.“

 
Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Trump
Linke
Ansage: Trump-Attentat: Reden wir (mal wieder) über Linke und Gewalt…

Donald Trump hat den letzten Bus leider verpasst”, ätzt “El Hotzo” auf Twitter, und fügt noch hinzu: “Ich finde es absolut fantastisch, wenn Faschisten sterben”. “El Hotzo“, bürgerlich Sebastian Hotz, ist nicht irgendein Twitter-Nutzer, sondern arbeitet beim ZDF hinter den Kulissen für Jan Böhmermann. Dessen verbale Ausfälle füllen ebenfalls den beliebten Nachrichtendienst, da haben sich offenbar zwei Kinder gleichen Geistes gefunden. In den deutschen Medien wurde dann auch zunächst eher unaufgeregt über das Attentat auf Donald Trump berichtet, so als sei er rein zufällig “nach einem Knall” zu Boden gegangen. Alles nicht so wild, schien man uns damit sagen zu wollen. Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen! So als gehörten politische Attentate bereits zur Normalität – vor allem, wenn die Zielperson auf der Beliebtheitsskala der Linken sehr weit unten steht. Die offiziellen Medien geben sich dann zwar nicht die Blöße, in lauten Jubel auszubrechen, aber die Botschaft kommt beim Publikum an und wird von den El Hotzos in “antifaschistischen” Klartext übersetzt: Da hat es schon den Richtigen getroffen, aber leider hat der Attentäter nicht gut genug gezielt…
 
14.7.2024
Asyl
Faeser
aha
Epochtimes: FDP will Kontrollen an allen deutschen Grenzen verlängern – Faeser ist dagegen

FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat sich für eine Verlängerung der Kontrollen an allen deutschen Grenzen über die Fußball-EM hinaus ausgesprochen. Solche Kontrollen führten dazu, „dass wir sehr effektiv diejenigen aufgreifen, die illegal ins Land kommen wollen“,  sagte Dürr den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Die Entscheidung darüber liegt allerdings beim SPD-geführten Bundesinnenministerium – und dieses wies Dürrs Vorschlag zurück. Damit laufen die Kontrollen am 19. Juli aus.

Die Kontrollen an den deutschen Grenzen während der EM seien ohnehin „nur zeitlich begrenzt und als ultima ratio“ gedacht gewesen, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums der „Bild am Sonntag“. Weitere bundesweite Kontrollen müsste Deutschland bei der EU anmelden. Dies sei aber nicht geplant.

 
14.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: TICKER: FBI: Trump-Attentäter handelte allein – keine Ideologie erkennbar

22:02 Uhr: FBI: Trump-Attentäter handelte allein – keine Ideologie erkennbar

Der für den versuchten Mordanschlag auf Ex-Präsident Donald Trump mutmaßlich verantwortliche Schütze hat nach Angaben der US-Bundespolizei FBI allein gehandelt. „Die uns vorliegenden Informationen deuten darauf hin, dass der Schütze allein gehandelt hat“, sagte FBI-Vertreter Kevin Rojek in Pennsylvania am Sonntag. Die Ermittler hätten bisher keine Ideologie hinter der Tat erkannt, hieß es weiter.
21:37 Uhr: Biden hatte „kurzes aber gutes Gespräch“ mit Trump nach Attentat

US-Präsident Joe Biden hat nach dem Attentat auf seinen Konkurrenten Donald Trump mit seinem Amtsvorgänger gesprochen. Es sei ein „kurzes, aber gutes Gespräch“ gewesen, sagte Biden am Sonntagnachmittag (Ortszeit) in Washington.

Er sei „aufrichtig dankbar“, dass es Trump gut gehe und er sich erhole, fügte der Demokrat hinzu. „Ein Attentat steht im Widerspruch zu allem, wofür wir als Nation stehen – zu allem“, so Biden weiter. „Das ist nicht das, was wir als Nation sind. Das ist nicht Amerika, und wir können so etwas nicht zulassen. Einheit ist das am schwersten zu erreichende Ziel von allen, aber nichts ist im Moment wichtiger als das.“
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Witze - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Ansage: Donald Trump bei Attentat beinahe getötet – Attentäter erschossen

Präsidentschaftskandidat Donald Trump wurde am Samstagabend auf einer Wahlkampfbühne in Pennsylvania gegen 18 Uhr Ortszeit durch die Kugel eines Scharfschützen verwundet; ein offensichtlicher Attentatsversuch, der ihn fast das Leben gekostet hätte. Trump sprach vor tausenden Menschen in Butler, etwa 35 Meilen nördlich von Pittsburg. Plötzlich fielen neun Schüsse. Trump wurde laut der Ermittlungsbehörden von einem Querschläger getroffen, fasste sich ans Ohr und ging sofort in Deckung. Sogleich wurde er von Secret-Service-Agenten umringt und abgeschirmt. Nach dem ersten Schuss sollen die restlichen Schüsse, die zu hören waren, Schüsse der anwesenden Sicherheitskräfte gewesen sein. Bevor Trump von der Bühne in Deckung gebracht wurde, bat er die Agenten zu warten und reckte – mit blutverschmiertem Gesicht und Mund – trotzig und siegesgewiss die Faust in Richtung Menge; ein jetzt schon ikonisches Bild, das in die Geschichte eingehen wird.
 
14.7.2024
NWO
Ukraine
Wichtig
Rothschild läßt grüßen
Epochtimes: Ukraine in Schuldenfalle: Ohne Einigung mit privaten Gläubigern droht Zahlungsunfähigkeit

Die Ukraine steht vor einer Schuldenkrise: Am 1. August läuft ein Moratorium für Zinszahlungen aus, und die Europäische Kommission drängt auf eine rasche Einigung mit den Gläubigern. Drohende Zahlungsunfähigkeit könnte die Wiederherstellung der wirtschaftlichen Stabilität gefährden.
 
14.7.2024
Asyl
Terror
Epochtimes: Autofahrer rast durch Vilshofen – Sechs Passanten verletzt

Ein 24-jährige Georgier – ein mutmaßlicher Schleuser auf der Flucht vor der Polizei – hat während des Fests „Donau in Flammen“ im bayerischen Vilshofen sechs Menschen verletzt. Er versuchte mit zu hoher Geschwindigkeit nach links abzubiegen, wodurch das Auto an den Straßenrand rutschte, wie Bundespolizei und Staatsanwaltschaft in Passau am Sonntag mitteilten.

Vier der Betroffenen im Alter von elf bis 21 Jahren seien schwer verletzt worden. An Bord des Wagens waren laut Polizei acht türkische Staatsbürger ohne Einreiseerlaubnis.

Bei den Verletzten handele es sich um Zuschauer bei der Festveranstaltung, teilte die Polizei in Straubing mit. Sie seien in ein Krankenhaus gekommen.

 
Stellenangebot:
Außendienstmitarbeiter für unsere Gastro-Betreuung gesucht.
Kfz wäre von Vorteil.
In den Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen gehen natürlich auch andere Fortbewegungsmittel.
Muttersprachler türkisch, griechisch und italienisch gerne gesehen.
Geschlecht/Abstammung: egal, auch Marsianer notfalls
.
Bewerbungen an: CTRL-ALT-N, eMail Info@CTRL-ALT-N.de
Telefon: 09187-9092626 - Fax 09187-7064652 - Postfach 1052 - Mühlweg 50 - D-90518 Altdorf
Tätigkeit:
Betreuung der Insertionen
unserer Gastro-Einträge sowie
Neuakquise.
Vergütung:
Größzügige Provisionssätze
Arbeitszeiten:
Frei einteilbar, geht auch als Nebenjob
für HARTZ IV Empfänger

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
Bargeld
Ansage: Warum Bargeld in Krisenzeiten unverzichtbar ist

Spätestens mit der Lehman-Pleite 2008 wurde sichtbar, auf welch tönernen Füßen das Weltfinanzsystem steht. Die meisten westlichen Staaten können ihre Schulden niemals begleichen und so ist der totale Zusammenbruch unausweichlich. Noch wird er mit weiteren Schulden hinausgezögert. Wie können wir überleben, wenn er tatsächlich eintrifft? Ich stelle an den Anfang meiner Überlegungen eine Frage: Was würde von dieser Erde verschwinden, wenn über Nacht alle Schulden und Guthaben annulliert würden? Die Antwort ist einfach: Kein reales Gut. Eigentlich nichts Lebenswichtiges. Das Getreide wird unbeeindruckt weiter wachsen und auch die Kühe werden weiter Milch geben.

An dieser Stelle wird erkennbar, wo die Schwerpunkte nach einem Zusammenbruch liegen werden. Es wird zunächst um das nackte Überleben gehen. Sekundär wird der Welthandel neu aufgestellt werden müssen. Aber dafür kann man sich Zeit nehmen und damit steht die nächste Frage im Raum: Was würde geschehen, wenn ein oder zwei Jahre beispielsweise kein Auto produziert wird? Auch nichts, denn es gibt sowieso schon genügend Autos. Was wird aber den großen Zusammenbruch auslösen? Es wird der US-Dollar sein, der wegen des enormen Schuldenstands und des Außenhandelsdefizits der USA nicht mehr als Zahlungsmittel für gelieferte Waren akzeptiert wird. Am 9. Juni 2024 hat der US-Dollar seine Attraktivität verloren: Saudi-Arabien hat den Vertrag nicht verlängert, der es zuvor verpflichtete, Öl nur gegen Dollar zu verkaufen.

 
14.7.2024
Lügen
Grüne
hahaha
Epochtimes: Söder warnt vor Schwarz-Grün im Bund – Bündnis mit Grünen würde Wähler abschrecken

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat eindringlich vor einer Koalition aus Union und Grünen nach der nächsten Bundestagswahl gewarnt. „Unser Land braucht dringend einen echten Politikwechsel - der ist mit den Grünen aber nicht möglich.“
 
14.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: Schock und Bestürzung: Internationale Reaktionen zu Trump

Der versuchte Mordanschlag auf den früheren US-Präsidenten Donald Trump hat weltweit Bestürzung ausgelöst. US-Präsident Joe Biden sowie andere Politiker in den USA und aller Welt reagierten entsetzt. Sie wandten sich gegen jegliche Form von Gewalt in der Politik und warnten vor einer Gefahr für die Demokratie. Ein Überblick:
 
Bierkrüge mit verschiedenen Motiven
Die Geschenk-Idee
Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.

 
Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Russland
NATO
RT: Kreml: Die NATO will immer noch "Feind" Russlands bleiben

Die NATO-Führer behaupten, dass die Integration der Ukraine in das Bündnis unumkehrbar ist. Moskau sieht darin den Wunsch der Allianz, Russlands Feind zu bleiben, erklärte der Kreml-Sprecher Dmitri Peskow. Er äußerte die Hoffnung auf einen Triumph der Diplomatie.
 
14.7.2024
NWO
Leyen
wie immer
Epochtimes: Verbrenner-Aus: Dürr warnt von der Leyen vor „Wahlbetrug“

„Im Wahlkampf für die CDU hat Frau von der Leyen versprochen, dass es dieses Verbrennerverbot nicht geben wird“, sagte Dürr den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben).

„Meine glasklare Erwartung ist, dass die Aufhebung des Verbrennerverbots in das Programm der neuen EU-Kommission aufgenommen und in den ersten 100 Tagen umgesetzt wird. Alles andere wäre Wahlbetrug.“ Nach dem bisherigen Beschluss dürfen ab 2035 keine neuen Diesel und Benziner mehr zugelassen werden. Dürr warnte, dies setze die Zukunft der deutschen Automobilindustrie aufs Spiel. „Verbrenner-Autos können heute schon mit E-Fuels betankt werden und klimaneutral fahren“, sagte er.

 
14.7.2024
NWO
Trump
Musk
Epochtimes: X-Eigentümer Elon Musk unterstützt offiziell US-Präsidentschaftskandidaten Trump

Nach dem Attentat bei einer Wahlkampfveranstaltung in Pennsylvania, bei der Ex-US-Präsident Donald Trump verletzt wurde, hat der US-Milliardär Elon Musk offiziell seine Unterstützung für Trumps erneute Präsidentschaftskanidatur verkündet.

„Ich unterstütze Präsident Trump vollauf und hoffe, dass er sich schnell erholt“, schrieb Musk am Samstag (Ortzeit) im Onlinedienst X. Der auch im US-Wahlkampf bedeutende Kurzbotschaftendienst war 2022 von Musk übernommen worden.

Musk veröffentlichte dort auch ein Video, das zeigt, wie Trump nach dem Vorfall bei der Wahlkampfveranstaltung im Bundesstaat Pennsylvania mit  kämpferisch gereckter Faust von der Bühne eskortiert wird.

 
Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Medien: Selenskij über Treffen mit Biden auf NATO-Gipfel enttäuscht

Nach Angaben von Politico ist Selenskij über das Ergebnis seiner Gespräche mit Biden auf dem NATO-Gipfel enttäuscht. Gegenstand der Unterredungen war die Weigerung Washingtons, die Beschränkungen für den Einsatz von US-Waffen bei Angriffen auf russisches Territorium aufzuheben.
 
14.7.2024
NWO
Naher Osten
Epochtimes: Polizei löst pro-palästinensische Demo auf – mehr als 20 Verletzte

Bei einer pro-palästinensischen Demonstration in Berlin sind nach Polizeiangaben 17 Polizisten und sieben Teilnehmer verletzt worden. Mehr als 30 Strafanzeigen wurden aufgenommen.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: USA unter Schock – Mordversuch: Trump angeschossen

Nach den Schüssen bei einer Wahlkampfveranstaltung im US-Bundesstaat Pennsylvania hat die US-Bundespolizei FBI den Vorfall als „Mordversuch“ gegen Ex-Präsident Donald Trump eingestuft. Was ist geschehen?
 
Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Russland
Wichtig
RT: Vorsitzende des Föderationsrates Matwijenko: Deutschland hat kein Recht, US-Raketen zu stationieren

Die Vorsitzende des russischen Föderationsrates, Walentina Matwijenko, erklärte, dass Deutschland nicht berechtigt ist, US-Raketen im Land zu stationieren. Dabei verwies die russische Beamtin auf Dokumente aus der Zeit nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges.
 
14.7.2024
Dritter Weltkrieg
RT: Die Deutschen bereiten das zweite "Unternehmen Barbarossa" vor

Medien und Behörden bereiten die deutsche Bevölkerung auf einen Krieg mit Russland vor. Berlin hat bereits mehrere Pläne ausgearbeitet, wie es gegen die Russen in den Krieg ziehen wird. Dabei interessiert es niemanden, dass die Bevölkerung daran kein Interesse hat.
 
14.7.2024
NWO
Ukraine
Ansage: Was der Ukraine-Krieg mit dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 gemein hat

Der Krieg unter den Völkern ist so alt wie die Menschheit selbst – es begann schon mit Adams und Evas Kindern, Abel und Kain. Doch so weit möchte ich in der Geschichte gar nicht zurückgehen. Die letzten Kriege hätten eigentlich ausreichen müssen zur mahnenden Abschreckung, wohin militärische Auseinandersetzungen führen und wo alles schlimmstenfalls einmal enden könnte. Die Befassung mit unserer Geschichte ist daher so wichtig. Alles ist schon einmal dagewesen, für alles gibt es historische Parallelen. Auch für den aktuell tobenden Ukraine-Krieg. Mein persönlicher “Favorit” ist der Deutsch-Französische Krieg 1870/71. Kriege werden zumeist nach den kriegführenden Kontrahenten benannt, ohne dass daraus hervorgeht, wer die Schuld am Konflikt trägt oder wie genau die Vorgeschichte war. Zumeist wird der Aggressor als erster genannt (waren mehrere oder sehr viele Mächte beteiligt, werden Oberbegriffe gewählt, wie etwa beim Ersten und Zweiten Weltkrieg oder bei den Golfkriegen). Beim Deutsch- Französischen Krieg jedoch ist das eine wirklich merkwürdige Sache – denn den ersten Schuss gab da unser Nachbar auf uns ab! Eigentlich müsste es also “Französisch-Deutscher Krieg” heißen. Warum diese Verdrehung? War das nur böse Propaganda? Nein! Ein entschiedenes Nein! Was war geschehen? Dazu muss ich etwas weiter ausholen.
 
Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Reuters: Selenskij wird zunehmend paranoid

Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters sei der ukrainische Regierungschef Wladimir Selenskij "härter und weniger tolerant gegenüber Fehlern geworden" sowie "anfällig für Paranoia, da er rund um die Uhr mit Stress und Müdigkeit zu kämpfen hat".
 
14.7.2024
NWO
Ukraine
EU
RT: Professor Richard Sakwa: Europa wird zerstört, wenn Ukraine-Konflikt weiter eskaliert wird

Der britische Professor Richard Sakwa warnte vor der Zerstörung Europas durch eine Eskalation in der Ukraine. Der Experte vermutete, wie eine Waffenruhe zwischen Russland und der Ukraine aussehen könnte und wie man Friedensverhandlungen beginnen kann.
 
14.7.2024
Lügen
Ansage: Die Buyxe der Pandora

Gemeinhin gilt es als chauvinistisches Vorurteil, dass Frauen in Führungspositionen – oder auf dem Weg dahin –  charakterlich und emotional alle jene schlechten Eigenschaften aufweisen, die man Männer niemals durchgehen lassen würde: Von ausgeprägter Intriganz und fehlendem Teamgeist bis hin zu hochneurotischen Ausbrüchen und Neigung zu manipulativen Ränkespielen beim Erreichen zutiefst egoistischer Ziele. Dies gilt vor allem für Karrierefrauen und weniger für die notorischen Quotenweiber, die nur ihres Geschlechts wegen und ohne jede fachliche Qualifikation in Ämter gelangen, in denen sie nichts verloren haben, was etwa für 90 Prozent des weiblich gelesenen linksgrünen politischen Personals  in Deutschland zutrifft (womit sie sich übrigens von den präfeministischen Frauen, die sich ihren gesellschaftlichen Aufstieg noch über sexuelle Reize und somit ebenfalls nur ihr Geschlecht sichern mussten , nicht wesentlich unterscheiden).
 
Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Trump
RT: Trump-Attentat: USA nur Zentimeter von einem soziopolitischen Desaster entfernt

Dieser Moment wird in den Geschichtsbüchern enden. Eine plötzliche Kopfbewegung war womöglich alles, was die Vereinigten Staaten vor einem Sturz ins Chaos bewahrt hat. Um das zu erkennen, muss man betrachten, was andernfalls hätte geschehen können.
 
14.7.2024
NWO
Naher Osten
RT: Der nächste "Arabische Frühling" wird antiamerikanisch sein

In dieser Woche machte ein Bericht der US-Nachrichtenplattform "Bloomberg" Schlagzeilen, Saudi-Arabien habe europäischen Ländern mit für sie ruinösem Abstoßen ihrer Staatsanleihen gedroht, sollte die EU russisches Staatsvermögen beschlagnahmen. Das saudische Finanzministerium dementierte, doch ist da wirklich nichts gewesen?
 
14.7.2024
NWO
Trump
Journalistenwatch: Mordanschlag auf Trump – Tote und Verletzte

Auf Ex-US-Präsident Donald Trump ist bei einem Wahlkampfauftritt im US-Bundesstaat Pennsylvania ein feiger Mordanschlag verübt worden. Der mutmaßliche Schütze sowie ein Teilnehmer der Veranstaltung sollen laut Medienberichten tot sein, Trump und mindestens eine weitere Person wurden verletzt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 18:10 Uhr Ortszeit am Freitagabend (0:10 Uhr deutscher Zeit) in Butler bei Pittsburgh. Auf den Live-Stream-Bildern, die von Trumps Wahlkampfteam veröffentlicht wurden, war zu sehen und zu hören, wie Trump auf einer Bühne vor Publikum spricht und sich plötzlich nach mehreren lauten Knallen, die wie Schüsse aus einem Gewehr klingen, mit der rechten Hand ans Ohr fasst. Umgehend sind Sicherheitskräfte auf der Bühne und ziehen Trump nach unten. Weiter ist zu hören, wie jemand “Shooter is down” ruft, mutmaßlich einer der Sicherheitsleute.

Als Trump wenig später umringt von Bodyguards vom der Bühne geleitet wird, reckt er demonstrativ die Faust hoch, das Publikum skandiert “USA, USA”. Auf weiteren Bildern scheint es, Trump blute am Ohr und im Kopfbereich. Der Secret Service teilte kurz darauf mit, der ehemalige Präsident sei in Sicherheit und werde in einer medizinischen Einrichtung untersucht. Die weiteren Hintergründe waren zunächst unklar.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Geschichte
RT: Zeit für eine Wiederholung? 235 Jahre Erstürmung der Bastille

Vor genau 235 Jahren, am 14. Juli 1789, stürmte das Pariser Volk die Bastille und leitete mit diesem Akt eine Revolution ein, die das degenerierte alte Regime davonfegte. Warum französische Eliten sich zwar gern in diesem Glanz sonnen, die wahre Bedeutung des Tages aber lieber vergessen machen würden.
 
14.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Liveticker Ukraine-Krieg – Kiew: Geldstrafen für Wehrpflichtige, die ihre Daten nicht aktualisieren

Werchowna Rada: 6 bis 7 Millionen wehrpflichtige Ukrainer haben ihre Daten noch nicht aktualisiert

Etwa sechs bis sieben Millionen wehrpflichtige Bürger der Ukraine haben ihre militärischen Registrierungsdaten noch nicht aktualisiert, so der Abgeordnete der Werchowna Rada Oleg Sinjutka. Gegenüber dem ukrainischen Fernsehsender Kiew 24 behauptet er:

"Die Zahl der Ukrainer, die ihre Daten nicht aktualisiert haben, liegt zwischen sechs und sieben Millionen."

Zuvor hat der Direktor der Abteilung für Personalpolitik des ukrainischen Verteidigungsministeriums, Mark Andrussjak, mitgeteilt, dass ab dem 17. Juli Geldstrafen gegen diejenigen verhängt werden, die ihre militärischen Registrierungsdaten nicht aktualisiert haben. Die Höhe der Strafe beträgt 15.000 bis 25.500 Griwna (336 Euro bis 571 Euro)
 
14.7.2024
NWO
Trump
Biden
Journalistenwatch: Joe Biden vor dem Mordanschlag auf seinen Konkurrenten: “Trump ins Visier nehmen!”

Präsidentschaftskandidat Donald Trump wurde am Samstagabend auf einer Wahlkampfbühne in Pennsylvania gegen 18 Uhr Ortszeit durch die Kugel eines Scharfschützen verwundet; ein offensichtlicher Attentatsversuch, der ihn fast das Leben gekostet hätte. Trump sprach vor tausenden Menschen in Butler, etwa 35 Meilen nördlich von Pittsburg. Plötzlich fielen neun Schüsse. Trump wurde laut der Ermittlungsbehörden von einem Querschläger getroffen, fasste sich ans Ohr und ging sofort in Deckung. Sogleich wurde er von Secret-Service-Agenten umringt und abgeschirmt. Nach dem ersten Schuss sollen die restlichen Schüsse, die zu hören waren, Schüsse der anwesenden Sicherheitskräfte gewesen sein. Bevor Trump von der Bühne in Deckung gebracht wurde, bat er die Agenten zu warten und reckte – mit blutverschmiertem Gesicht und Mund – trotzig und siegesgewiss die Faust in Richtung Menge; ein jetzt schon ikonisches Bild, das in die Geschichte eingehen wird.
 
Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
USA
China
RT: US-Medien werfen Kuba und China gemeinsame Spionage vor

Mehrere US-Medien behaupten, China und Kuba würden ihre gemeinsamen Spionage-Aktivitäten auf Kuba ausbauen. Grund für die Behauptung sind Satellitenaufnahmen, auf denen der Aufbau von Spionage-Infrastruktur zu sehen sein soll. China und Kuba weisen die Anschuldigungen zurück.
 
14.7.2024
Lügen
RT: Altenpflege: Die unbemerkte soziale Lücke

Meistens, wenn das Thema Pflegeheime in der Presse auftaucht, geht es um Personalmangel. Aber derzeit geht es um einen anderen Aspekt: um die Eigenanteile, die die Patienten zahlen müssen. Anteile, die höher sind als das Einkommen vieler Deutscher.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Danisch: Das Kugelfoto

Dass die neuen Kameras mit ihren hohen Bildraten und hohen Auflösungen die Fotografie verändern würden, hatte ich ja schon oft angesprochen. Der Gedanke, dass das nicht die Kugel selbst, sondern eine Art Vakuumschlauch ist, wo die Luft verdrängt wurde, bis sie sich wieder zurückbewegt, ist sehr interessant. Allerdings hätte ich erwartet, dass man so etwas dann auch auf anderen Fotos von Pistolen- oder Gewehrkugeln sehen würde, und obwohl ich schon viele Fotos solcher Kugeln gesehen habe, habe ich noch nie etwas vom Einfluss auf die Luft gesehen. Es könnte natürlich sein, dass die Grenzschicht nur unter bestimmtem Winkel so reflektiert, dass man sie so sehen kann. Aber würde sie dann so scharf verlaufen? Die Luft wird ja nicht einfach nur verdrängt, sondern kinetisch nach außen bewegt, was zu unscharfen Grenzen und Wirbeln führen müsste.

Überzeugt mich nicht so ganz, aber auf jeden Fall interessant. (Unterstellt natürlich, dass das Foto überhaupt echt ist.
 
Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Pharma
Geht wieder los
RT: Neue Pandemie nach altem Muster – die Vogelgrippe kommt

Mittlerweile gibt es in den Medien fast täglich Warnrufe vor einer Vogelgrippe-Pandemie, die noch schlimmer sein soll als Corona. Doch was als völlig neues und überraschendes Phänomen dargestellt wird, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als Ergebnis einer von langer Hand vorbereiteten Entwicklung.
 
14.7.2024
NWO
Naher Osten
RT: Saudi-Arabien macht einen klugen Schachzug zur Stärkung seines Einflusses – Wird Israel eingreifen?

Ägypten hat in dem Bemühen, seine Wirtschaftskrise abzumildern, staatliche Vermögenswerte an die Staaten des Persischen Golfs verkauft. Saudi-Arabien hat vorgeschlagen, das vielversprechende Touristengebiet Ras Jamila an der Küste des Roten Meeres mithilfe seiner Einlagen bei der ägyptischen Zentralbank zu kaufen.
 
14.7.2024
Asyl
Terror
Danisch: „Deutschland ficken“

Zumindest in dieser Hinsicht sind sie ehrlich
 
Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Die Sinnlosigkeit der "Friedensformel" von Selenskij liegt auf der Hand

In seiner Unterstützung für das Kiewer Regime hält der Westen den der sogenannten Selenskij-Formel fest, die eine De-facto-Kapitulation Moskaus vorsieht. Gleichzeitig verzeichnen die russischen Truppen immer mehr Gebietsgewinne, die Russlands Verhandlungsposition immer weiter stärken.
 
14.7.2024
NWO
Trump
RT: Attentat auf Trump: Es hätte überrascht, wenn es keins gegeben hätte

Joe Biden braucht kein Attentat zu fürchten, er ist sich selbst das Attentat. Dagegen war zu erwarten, dass früher oder später Schüsse auf Donald Trump fallen werden. Es ist eine alte "demokratische" Tradition in den USA, heute so degradiert wie das ganze Land.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Idiotie von Linken
Danisch: Kurze Nachhilfedurchsage

„SS“ steht in den USA für den „Secret Service“, der Präsidenten, Kandidaten und andere sehr wichtige Politiker beschützen soll und beim Auftritt von Trump eklatante Fehler gemacht hat und von einer Quotenfrau geleitet wird. Sogar die linke Tagesschau kritisiert gerade auf Tagesschau24 die massive Schlamperei des Secret Service.

Das hat mit der Nazi-SS gar nichts zu tun (obwohl die letztlich sogar die gleiche Aufgabe hatten, nämlich den Präsidenten zu beschützen). Kemper hält sich selbst für den erkorenen Experten gegen Rechts und tritt als Gerichtsgutacher auf (neulich attestierte ihm ja das Gericht das Fehlen wissenschaftlicher Methoden und empirischer Belege).
Sicherheitsscreenshot:

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Finanzen
RT: Deutsches Wirtschaftsmagazin: "US-Modell" des Kapitalismus treibt Massen in den Wahnsinn

Der Markt über allem: Der neoliberal gemanagte Kapitalismus gilt im "freien Westen" als Erfolgsmodell. In einer deutschen Wissenschaftspublikation kommt der US-amerikanische Exportschlager aber nicht gut weg: Er mache viele Menschen arm und psychisch krank.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Böhmermann
RT: Mordsvergnügen: Böhmermann-Schreiber feiert Trump-Attentat ab

Nach dem Attentat auf Donald Trump berichten viele deutsche Medien einseitig. Sie relativieren den Anschlag als "Versuch" und "mutmaßlich". Zentrale Sorge ist, Trump könnte daraus politischen Gewinn schlagen. Der Gag-Schreiber Sebastian Hotz billigt die Straftat als Kampf gegen "Faschismus".
 
14.7.2024
NWO
Trump
Danisch: Trump, die Antifa, die Medien

Die Lage ist unklar.

Man vermutete hinter dem Anschlag auf Trump – naheliegenderweise – die Antifa. Inzwischen geht aber die Meldung herum, dass der Attentäter ein gewisser Thomas Matthew Crooks, Alter 20, sei, mit der seltsamen Aussage:

State voter records show that Crooks was a registered Republican.

Ein Republikaner soll auf Trump geschossen haben?

Gut, nun wissen wir, dass Linke gern missliebige Parteien unterwandern und ausspionieren oder stören, hatte ich ja 2012 schon von den Piraten berichtet. Und es heißt weiter

When Crooks was 17 he made a $15 donation to ActBlue, a political action committee that raises money for left-leaning and Democratic politicians, according to a 2021 Federal Election Commission filing. The donation was earmarked for the Progressive Turnout Project, a national group that rallies Democrats to vote.

Wie passt das zusammen? War der ein linkes U-Boot in der Republikanerpartei? Oder gibt es da seltsame Strömungen?

 
Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Trump
RT: Live-Updates zum Trump-Attentat: Reaktionen und Folgen nach Mordversuch

Was über den mutmaßlichen Täter bekannt ist

Das FBI hat den Schützen, der auf Donald Trump geschossen hat, nach eigenen Angaben als den 20 Jahre alten Thomas Matthew Crooks identifiziert. Er soll in Bethel Park in der Nähe von Pittsburgh gelebt haben – etwa eine Fahrstunde entfernt von Butler, wo er demnach auf den früheren Präsidenten Trump geschossen hat.

Aus dem Wählerverzeichnis des Bundesstaates Pennsylvania geht unterdessen hervor, dass Crooks dort als Republikaner eingetragen ist. Diese Einträge beruhen auf einer Selbstaufkunft. Allerdings hat Crooks nach Angaben der New York Times auch 15 US-Dollar an das Progressive Turnout Project gespendet. Die Organisation unterstützt die Demokraten.

Frühere Straftaten von Crooks sind nicht bekannt. Der Zeitung Pittsburg Tribune-Review zufolge machte Crooks 2022 seinen Abschluss an der Bethel Park High School. Demnach erhielt er auch einen mit 500 Dollar dotierten Preis für mathematisch-technische Leistungen von der National Math and Science Initiative.

 
14.7.2024
NWO
Trump
RT: Zeuge des Trump-Attentats: Schütze klettert vor allen Augen aufs Dach und Polizei reagiert nicht

In einem von "BBC" ausgestrahlten Video erzählt ein Besucher der Trump-Veranstaltung im US-Staat Pennsylvania, dass er den Täter beim Klettern auf ein Gebäudedach beobachtet hat. Das habe er der Polizei signalisiert – doch sie habe nicht reagiert.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Mein Reden
Danisch: „Töte den Attentäter“

Komisches Zusammentreffen.

Ich sehe gerade im ZDF „Star Trek VI – Das unentdeckte Land“.

Darin gibt es eine Szene, in der sie an Bord der Enterprise nach zwei Attentätern suchen, die den Klingonen-Kanzler Gorkon getötet haben, und versuchen, sie anhand von Gravitationsstiefeln und Uniformteilen mit Klingonenblutspritzern zu finden. Gerade als sie die Uniformen gefunden haben und deshalb wissen, wer die Attentäter sind, finden sie deren Leichen. Ausspruch dazu, ich glaube, es war Kirk: „Regel Nummer 1: Töte den Attentäter“. Damit die Sache nicht rückzuverfolgen ist.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Trump
RT: Trump zum Attentat: "Spürte, wie eine Kugel in die Haut eindrang"

Nach dem Anschlag auf ihn äußert sich Trump auf seiner Plattform "Truth Social" und beschreibt seine Empfindungen. Er bedankt sich zudem bei den Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes und spricht den Angehörigen des beim Anschlag Getöteten sein Mitgefühl aus. Trump wurde nur leicht verletzt.
 
14.7.2024
NWO
Biden
Trump
RT: Biden löscht Tweet mit "Trump ins Fadenkreuz nehmen"

Es war sicher nicht US-Präsident Joe Biden persönlich, der vor Tagen diese Formulierung auf X veröffentlichte. Aber einen Tweet, der auch als Aufforderung zur Gewalt gelesen werden kann, nach ebensolcher Gewalt zu löschen, ist ein Akt von zweifelhafter Wirkung.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Danisch: Trump und das Attentat

Ein paar Überlegungen.

In den ersten Meldungen hieß es noch, Trump sei nicht direkt von einem Geschoss getroffen worden, sondern „nur“ von den umherfliegenden Glassplittern eines Teleprompters, der getroffen wurde. In den USA verwenden sie ja bei politischen Reden diese Teleprompter, die auf dem Boden stehen und die nach oben nur eine dünne Stange haben, auf der ein geneigte, nur leicht verspiegelte Glasscheibe steckt, in der sich der Telepromptertext spiegelt, ohne aber die Sicht des Redners oder die Sicht auf den Redner zu verdecken. Gut möglich, dass ein Schuss durch diese Glasscheibe ging. Und vielleicht denkbar, dass die Scheibe den Schuss etwas abgelenkt hat.

Inzwischen heißt es ja, dass ihm der Schuss durch das Ohr ging, und angeblich hat er selbst inzwischen gesagt oder geschrieben, dass er das gespürt habe, wie die Kugel durchging, und dabei auch ein zischendes Geräusch gehört habe. Demnach hätte der wahnsinniges Glück gehabt. Vielleicht nur im richtigen Augenblick den Kopf bewegt.

Was zwei Fragen aufwirft:

  • Was wäre in den USA politisch los gewesen, wenn das Attentat erfolgreich und Trump jetzt tot gewesen wäre?
  • Was wäre in den USA politisch los gewesen, wenn das andersherum passiert wäre, wenn also Joe Biden erschossen worden wäre? (Die Frage ist hypothetisch, weil ja jeder Trump-Anhänger blöd wäre, Joe Biden zu erschießen, denn er hat ja im Moment ganz schlechte Chancen, wiedergewählt zu werden, und jeder Ersatz hätte wohl höhere Chancen, weshalb Biden wohl eher von seinen eigenen Leuten als vom Gegner erschossen würde.)
 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Trump
RT: Attentatsversuch auf Trump: Ex-Präsident nach versuchtem Attentat verletzt – Angreifer tot

Trump bei Wahlkampfveranstaltung angeschossen. Beim Attentatsversuch während einer Wahlveranstaltung wurde Trump am Ohr verletzt und musste von der Bühne evakuiert werden.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Biden
RT: Biden zu Trump-Attentat: "Ich bete für ihn und seine Familie"

US-Präsident Joe Biden zeigt sich über das Attentat auf seinen Herausforderer Donald Trump schockiert. Für Gewalt sei in den USA kein Platz, sagte er gegenüber Pressevertretern. Er bete für Trump und seine Familie.
 
14.7.2024
Lügen
Finanzen
Danisch: Praktisch Pleite

Der Kämmerer der Kreisverwaltung Teltow-Fläming hat am 3. Juni 2024 eine Sperre über den Kreishaushalt verhängt. Grund dafür ist die aktuell prognostizierte Einnahmen-Ausgaben-Situation, die darauf schließen lässt, dass zum Jahresende anstelle eines Überschusses von rund 600.000 Euro ein Gesamtfehlbetrag von rund 18 Millionen Euro zu erwarten ist. Bis auf Widerruf darf der Landkreis nur noch Aufwendungen/Auszahlungen leisten, für die eine rechtliche Verpflichtung besteht.

Lest Euch die Ursachen durch, die dort genannt werden. Und das wird nicht nur Teltow-Fläming so gehen. Und es wird ihnen auch nicht nur dieses Jahr so gehen
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Witze - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.
 
14.7.2024
NWO
Trump
RT: VIDEO: So knapp überlebte Donald Trump das Attentat

Der ehemalige US-Präsident und Spitzenkandidat der Republikaner, Donald Trump, ist bei einem Attentat während seiner Wahlkampfveranstaltung 2024 in Butler, Pennsylvania, verletzt worden. Trump wurde in den oberen Teil seines rechten Ohrs geschossen und sofort vom Secret Service von der Bühne eskortiert.
 
14.7.2024
NWO
Trump
RT: Für die Tagesschau nur ein "Zwischenfall" – Erste Reaktionen aus Europa auf das Attentat

Bisher gibt es erst wenige Stellungnahmen aus der Politik, und die Medien sind weitgehend noch damit beschäftigt, die Nachrichtenlage zu erfassen. Aber zumindest in den Medien ist die Position Trump gegenüber unverändert.
 
14.7.2024
NWO
Trump
Danisch: Attentat auf Trump?
Jetzt brennt das wirklich an
 
Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
Ihre digitale Visitenkarte
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
RT: Experte: Dominanz des Westens in der Weltwirtschaft endgültig vorbei

Die westliche Dominanz in der Weltwirtschaft ist vorbei, der Umsturz wichtiger Finanzinstitute schreitet voran und das Weltwirtschaftssystem ist in eine Phase aktiver Umstrukturierung eingetreten, die etwa 20 Jahre andauern wird, meint ein russischer Experte.
 
14.7.2024
NWO
Russland
RT: Opfer westlicher Propaganda: Warum Andrei Tarkowski in der Emigration nicht aufblühte

Rückblickend auf die letzten 30 Jahre lässt sich sagen, dass keiner der legendären sowjetischen Künstler – ob in Film, Musik oder Literatur – unter den Bedingungen der "neuen Freiheit" aufblühte oder an seine früheren Erfolge anknüpfen konnte. Andrei Tarkowski machte diese Erfahrung im "goldenen Westen" bereits in den 1980er Jahren.
 
14.7.2024
Lügen
Linke
Asyl
Terror
Danisch: Wenn es sogar dem linken Tagesspiegel zu links wird

Ich sach’ ja…

dass man mit Linken weder diskutieren kann, weil die ideologisch völlig zugenagelt und in einem Hirnzustand sind, der aus den ausführlich dargelegten Gründen auf mich dysfunktional wirkt. Dass man es aber auch nicht muss, weil deren Vorstellungen so abstrus und so falsch sind, dass sie auf jeden Fall scheitern, egal ob man dagegen anredet oder nicht. Man kann auch einfach nur zugucken. In gewissem Umfang sollte man aber schon den Mund aufmachen, um vielleicht etwas Schaden zu verringern, und vor allem, um nicht hinterher als opportunistischer Wendehals und nachträglicher Besserwisser dazustehen, sondern schon zu markieren, dass man rechtzeitig gewarnt hatte. Die Situation, die die Amerikaner „told you so“ nennen: „Ich habe Dich doch gewarnt“ – „Hab’ ich doch gleich gesagt“.

Der Tagesspiegel ist erzlinks.

Zwar in der Ausdrucks- und Darstellungsweise nicht so vulgärlinks wie die TAZ, aber inhaltlich auch weit draußen. Für die ist dann auch jeder gleich „rechtsextrem“, der vor irgendetwas warnt. Und natürlich immer für linke Politik getrommelt.

Scheint, als würden die beim Tagesspiegel auch so langsam etwas merken.

 
Bierkrüge mit verschiedenen Motiven
Die Geschenk-Idee
Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.

 
Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

14.7.2024
NWO
Biden
EU
RT: Bidens Schäferhund und die Zukunft der EU

Mitten in einer schweren Krise ist an der entscheidenden Stelle der westlichen Machtstruktur ein Loch. Und es gibt keine Möglichkeit, das zu kompensieren, weil niemand mit der Fähigkeit zu eigenständigem Handeln mehr übrig ist.
 
14.7.2024
NWO
Trump
RT: US-Wahlkampf: Attentat auf Donald Trump

Bei einer Wahlkampfveranstaltung ist auf Präsidentschaftskandidat Donald Trump ein Attentat ausgeübt worden. Trump wurde dabei leicht verwundet. Eine Person kam ums Leben, zwei weitere wurden verletzt. Der mutmaßliche Attentäter wurde erschossen. Sein Motiv ist bisher unklar.
 
14.7.2024
Genderwahn
Danisch: Notarzt geht auch nicht mehr

In Hamburg müssen die Notarztwagen umbenannt werden, weil „Notarzt“ nicht geschlechtsneutral wäre. (BILD)

Sie wissen aber noch nicht, was stattdessen drauf soll, „Notärzt*in“, „Notverarztende“ oder sowas. Dass man die Aufschrift im Notfall schnell erkennen und auch im Rückspiegel lesen können soll, kapieren die dort schon nicht mehr.

Und dann tun die so, als wäre die Klimerwärmung unser größtes Problem. Möge der Meeresspiegel steigen, Hamburg kann einfach weg. Dann können sie sich „Absaufende“ nennen.

Als nächstes werden die Blaulichter durch Regenbogenlichter ausgetauscht. Und die Leuchtürme als Phallussymbole durch Lichter in tiefen feuchten Grotten
 
Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.













Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Pharma
aua
Ansage: Keine Angst vorm Atomkrieg – aber vor Viren und Bakterien…

Are you ready for the great atomic power?  Will you rise and meet your Savior in the air? Will you shout or will you cry / When the fire rains from on high? Are you ready for the great atomic power?”, heißt es im Song “The Great Atomic Power” der Louvin Brothers aus dem Jahr 1952. Und Roy Acuff sang in “Advice to Joe” ein Jahr zuvor: “You will see the lightnin’ flashin’ hear atomic thunders roll / When Moscow lies in ashes God have you mercy on your soul”.  Angst war zu Beginn des Kalten Krieges bereits ein großes Thema. Was haben wir da heute doch für ein Glück! Medien wie die ARD-“Tagesschau” oder »Bild« verraten uns nämlich täglich zuverlässig, wovor wir Bürger Angst haben müssen. Vor der neuesten Corona-Variante etwa, die uns alle dahinraffen könnte, wenn wir nicht auf neue Impfstoffe und Regierungsmaßnahmen vertrauen. Die neuen Symptome sind die alten – Husten, Schnupfen, Atemnot – und auch die geplanten Maßnahmen werden wieder ähnlich unerfreulich ausfallen.
 
13.7.2024
Lügen
Faeser
Journalistenwatch: “Nicht notwendig”: Fake-News-Schleuder Faeser will Desinformation nicht korrigieren

Unsere ultralinke Bundesinnenministerin Nancy Faeser verbreitete haarsträubende Falschinformationen, um den Mord von Bad Oeynhausen, begangen durch einen ihrer Gäste, herunterzuspielen und wurde nun als Fake-News-Schleuder enttarnt. Anstatt aber daraus die notwenigen Konsequenzen zu ziehen, gibt die Genossin das eingeschnappte Pipi-Mädchen und behauptet, eine Korrektur ihrer Desinformationskampagne sein “nicht notwendig”. 

Ende Juni hatte einer von Nancy Faesers Gästen, in diesem grausamen Fall ein 18-jähriges Goldstück aus Syrien, in Bad Oeyenhausen den 20-jährigen Philippos totgeprügelt. Unsere linksradikale Bundesinnenministerin führte als Grund an, dass die  „nicht gelungene soziale Integration“ des Täters Schuld an der grauenhaften Tat sei. Über den syrischen Todschläger behauptete die SPD-Funktionärin, dass dieser „seit acht Jahren in einer Flüchtlingsunterkunft lebt“. Die Welt hatte zuerst über die Aussage von Faeser berichtet.

 
13.7.2024
Genderwahn
Junge Freiheit: Universität Lübeck
„Sexdiversity“-Projekt kostet Steuerzahler 13 Millionen Euro


LÜBECK. Die steuerfinanzierte Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat rund 13 Millionen Euro für ein „Sexdiversity“-Forschungsprojekt an der Universität Lübeck zur Verfügung gestellt. Ziel der im April gestarteten Förderung sei es, „die Vielfalt von Geschlecht in verschiedenen Forschungskontexten zu definieren“, heißt es von der Universität. Dafür wurden 17 Einzelprojekte aus Biologie, Medizin, Neuro-, Sozial- und Geisteswissenschaften unter einen Forschungsverbund geeint. Zuerst hatte die taz berichtet.

Konkretes Ziel ist, „die Entstehung und Kategorisierung von Geschlechtern überhaupt und die Beziehungen zwischen biologischen Geschlecht und sozialem Geschlecht“ zu untersuchen. Dabei soll die These, „daß sich biologisches Geschlecht in kontextabhängigen Differenzen manifestiert, die teilweise über das Zweigeschlechtermodell hinausgehen“ geprüft werden.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Überwachung
Journalistenwatch: Nach Putins “Mordversuch”: Kommt jetzt endlich der ersehnte Überwachungsstaat?

Wozu doch so ein völlig schwachsinniger, weil überflüssiger “Mordversuch” doch gut sein kann:

Die Innenminister von Nordrhein-Westfalen und Sachsen, Herbert Reul und Armin Schuster (beide CDU), warnen angesichts jüngster Enthüllungen über einen möglichen russischen Anschlag auf den Rheinmetall-Vorstandschef vor massiven Lücken bei den deutschen Sicherheitsdiensten.

Der “Bild” sagte Schuster: “Ich habe ein massives Problem damit, dass wir permanent Informationen aus dem Ausland brauchen.” Bei den dortigen Sicherheitsbehörden gebe es “die Instrumente, mit denen sie diese Erkenntnisse gewinnen, wofür ich hier in Deutschland keine politischen Mehrheiten finde”, sagte Schuster: “Was Wladimir Putin macht, ist hybride Kriegsführung, Desinformationskampagnen, Cyberattacken und zumindest im Versuch Terroranschläge.”

 
13.7.2024
NWO
Pharma
Drosten
Journalistenwatch: Wir werden alle sterben – oder einfach nur erkältet sein

Derzeit wird Deutschland von einer Sommer-Erkältungswelle heimgesucht. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) gibt es mehr als fünf Millionen Infizierte – der höchste Wert seit der erstmaligen Erhebung vor 13 Jahren. Dafür sind vor allem Rhinoviren verantwortlich, die sich vor allem deshalb so rapide ausbreiten, weil der vermeintliche „Höllensommer des Jahrtausends“ bislang so kühl und feucht war, dass die Erreger sich leichter in der Luft halten und verbreiten können. Es hat bereits jetzt mehr als die Hälfte der Regenmengen gegeben, die sonst im gesamten Sommer fallen.

Aber so simple Erklärungen wie etwa eine stinknormale verschärfte Sommergrippe reichen heutzutage natürlich nicht mehr. Irgendwie muss man die Gelegenheit nutzen, um das alte Corona-Gespenst wieder hervorzuholen – auch wenn es dafür nicht den geringsten Grund gibt. Die Zahl der Infektionen hat sich zwar nicht verändert, der Epidemiologe Timo Ulrichs meint aber dennoch, eine „versteckte Corona-Welle“ herbeiraunen zu müssen. „Wie viel Corona unterwegs ist, wissen wir nicht genau, sondern können nur indirekt darauf schließen, weil nicht mehr systematisch getestet wird“, so Ulrichs. Durch die systematische Überwachung des Abwassers, will er aber Anzeichen für die unbemerkte Corona-Welle entdeckt haben.

 
13.7.2024
Lügen
Korruption
Junge Freiheit: Buchrezension
Die politische Klasse ist im Rausch der Privilegien


Der Autor Nickolas Emrich ist ein Lebemann. Sein Curriculum vitae: ziemlich bunt. Als studierter Rechtswissenschaftler startete er mit 23 Jahren ein Unternehmen. Mit kaum Eigenkapital und ohne Gelder vom Vater katapultierte er sich zu einem Franchisenehmer der Gastro-Kette „Immergrün.“ Zunächst mit fünf eigenen Filialen, später als Gebietsentwickler von über zwanzig Filialen. Nach fünf Jahren in der Restaurantbranche eine unerwartete Wendung: Emrich trat eine Ausbildung zum Polizisten an.

Seine Motivation? Mal Arbeitnehmer sein und in verschiedenste Gesellschaftsschichten Einblick erhaschen. Nach sieben Jahren beendete er seine Karriere als Kommissar. Von da an und bis heute ist er als Publizist tätig und schreibt eine Vielzahl von Büchern.

Seine aktuelle Publikation „Gier nach Privilegien“ bespricht die gesetzlichen Vorteile, die es in jeder Schicht der Gesellschaft gibt. Er beantwortet die per se unlogisch klingende Frage: Wie wenig muß der Bürger leisten, um etwas zu verdienen? Oder anders ausgedrückt: Sind Vorteile, die der Bürger aufgrund seiner beruflichen oder privaten Position innehat, wirklich gerechtfertigt und nachhaltig, vor allem aus Sicht der Gesellschaft?

 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Lügen
Journalistenwatch: Schon 15 Monate vor der Abstimmung scheint Schwarz-Grün besiegelt: Wozu wählen wir eigentlich noch?

Der Verrat ist eine der größten Untugenden. Denn er geht mit der Offenbarung einer Person oder einer Sache einher, auf die man eigentlich vertraut hatte. Jede Beziehung kann an einem solchen Verhalten des Einzelnen zu Bruch gehen. Immerhin lebt eine tragfähige Vereinbarung von Optimismus, Glaube und Zuversicht. Entsprechend gab es ein Aufatmen, als die CDU noch vor nicht allzu langer Zeit versicherte, dass sie im Falle einer Machtübernahme nach der nächsten Bundestagswahl wesentliche Gesetze der Ampel wieder abschaffen wolle – unter anderem auch die Heizungsreform. Doch wie tragfähig Zusagen in der heutigen Politik sind, das erleben wir immer öfter nicht nur im unmittelbaren Vorfeld und Nachgang von Wahlen. Sondern auch inmitten der Legislaturperiode, welche aktuell bis höchstens September 2025 dauern wird.

Von Dennis Riehle

Da drückt also Friedrich Merz in einem offenbaren Geheimtreffen mit Robert Habeck die Bereitschaft aus, sich nicht nur für eine Koalition mit den Grünen offen zu zeigen. Sondern auf ganzer Linie in deren ökologische Transformation einzusteigen – die auf dem Reißbrett entworfen wurde, planwirtschaftliche Struktur besitzt und von verkopfter Ideologie getragen ist. Da wird über ein milliardenschweres Sondervermögen für den Klimaschutz gesprochen, über das der Minister im Anschluss bereits derart überzeugt spricht, dass man fast vermuten könnte, es habe in den Hinterzimmern bereits eine Absprache über den ersten Entwurf für den Fahrplan eines Auberginen-Bündnisses gegeben. In der Bibel krähte der Hahn, als Jesus verleugnet wurde.

 
13.7.2024
Lügen
Grüne
Journalistenwatch: Grüne Lügnerin Lena Schilling gesteht, Affäre mit Journalisten erfunden zu haben

Lena Schilling, das Vorzeigepüppchen der österreichischen Grünen, verheddert sich immer mehr in ihren wirren Lügen. Die 23-jährige Lügengöre hatte Behauptung aufgestellt, eine Liason mit dem ORF-Moderator Martin Thür gehabt zu haben. Für diese rufschädigende Lüge hat sich die Grüne nun einfach kurzerhand entschuldigt. Und das ist immer noch nur die Spitze des Eisbergs in Lena Lügentheater. 

Vorzuzeigen hat das 23-jährige Girli Lena Schilling außer eines – ganz genau! Politikstudiums – eigentlich nichts. Da es aber insbesondere bei den Grünen nur auf den Schein und nicht auf das Sein ankommt, schaffte es die Klimahüpferin Schilling ins EU-Parlament gewählt zu werden.

Während andere grüne Parteigenossen Job, Studien- oder Berufsabschluss herbeilügen, muss sich Schilling von einer herbeiphantasierten Liebesbeziehung distanzieren. Aktuell hat sich das grüne Vorzeigepüppchen für ein Gerücht, das sie selbst in Umlauf gebracht hatte, entschuldigt. In Anwesenheit ihres Anwalts gab Schilling einem Notar zu Protokoll, dass sie weder persönlich noch digital mit dem ORF-Moderator Martin Thür in Kontakt gestanden habe. Schilling entschuldigte sich zudem dafür, „gegenüber Dritten den falschen Eindruck erweckt zu haben, ich hätte mit Martin Thür ein Verhältnis gehabt“. Das berichtet der „Standard“. Bereits während Schillings  “Europawahlkampfes” hatte der ORF-Journalist von der kleinen Grünen eine solche Erklärung verlangt, was das komplett überschätzte Mädelchen ablehnte. Erst nachdem der Anwalt des Journalisten eine Klage vorbereitete, änderte sie dann ihre Taktik.

 
13.7.2024
Genderwahn
Junge Freiheit: Neubeschaffungen
Nicht gendergerecht: Hamburg streicht „Notarzt“ von Notarztwagen


HAMBURG. Die Hamburger Feuerwehr hat beschlossen, neue Notarztwagen künftig gendergerecht zu gestalten. Künftig sollte das Wort „Notarzt“ nicht mehr auf den Rettungswagen angebracht werden, berichtet die Bild-Zeitung. Was stattdessen auf den Autos stehen soll, ist derzeit noch unklar.

„Die Gender-Norm hat für unseren Rettungsdienst und unsere Notärzte keine Auswirkung. Alle Fahrzeuge gehen in den Dienst und werden geschlechtsneutral gekennzeichnet“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr dem Blatt.

Die AfD in der Hansestadt äußerte Kritik an den Vorhaben. „Während Messermorde und Gruppenvergewaltigungen immer mehr zunehmen, kommt dieser Vorstoß aus Absurdistan. Es gibt genug real existierende Probleme.“

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Lügen
Korruption
Journalistenwatch: Schallmauer des Irrsinns durchbrochen: Kampfjet-Flug für Merz kostete über 100.000 Euro

Berlin – Das wird die vielen alten Flaschensammler mit Sicherheit erfreuen: Der Flug von CDU-Chef Friedrich Merz in einem Eurofighter der Bundeswehr kostete offenbar 111.242,38 Euro. Dies geht aus einer Antwort des Verteidigungsministeriums an die Linkenabgeordnete Cornelia Möhring hervor, über die der “Spiegel” berichtet.

Merz hatte Ende Juni mit einem Offizier an einem Trainingsflug teilgenommen und durfte den Kampfjet zeitweise steuern. Die Kosten, rechtfertigt das Ministerium dem Bericht zufolge, wären sowieso entstanden, da es sich um eine Übung “im Routineflugbetrieb” gehandelt habe, die auch ohne Merz stattgefunden hätte.

Möhring hält dagegen, dass Merz die “budgetierten Flugstunden eines Co-Piloten” der Luftwaffe verbraucht habe, der für den Politiker am Boden bleiben musste. Sie werde den Bundesrechnungshof einschalten. Einen “Freizeitpiloten mit Lizenz für die zivile Luftfahrt einen Eurofighter mit Überschallgeschwindigkeit fliegen zu lassen”, sei kein “normaler Trainingsflug”, sondern ein “Rechtsbruch und Sicherheitsrisiko”, so die Linkenabgeordnete.

 
13.7.2024
Rechtsstaat
Journalistenwatch: Der Bundestag – ein krimineller Hotspot?

Warum sollte es im Bundestag anders zu gehen, als draußen in der Realität?

Im Deutschen Bundestag wurden im vergangenen Jahr 326 mutmaßliche Straftaten erfasst. Das berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf die Kriminalstatistik der Bundestagspolizei. Diese untersteht Parlamentspräsidentin Bärbel Bas (SPD) und ist für alle zum Bundestag gehörenden Räume und Flächen zuständig.

Am häufigsten registrierten Bas` Beamte Verstöße gegen das Waffengesetz (171 Fälle), gefolgt von Cannabis-Delikten (45 Fälle). Außerdem erfassten sie 34 Sachbeschädigungen, 21 Diebstähle und 11 Beleidigungen sowie neun Bedrohungen und eine Körperverletzung in oder auf den Liegenschaften des Parlaments.

Zu den Tätern hält sich die Bundestagsverwaltung bedeckt. Die Statistik ermögliche “keine Aussage darüber, ob es sich bei den Tatverdächtigen um Besucher, Mitarbeiter oder Abgeordnete handelt”, so ein Sprecher. Insgesamt ist die Zahl der Straftaten auf Bundestagsgrund seit 2019 rückläufig.

 
13.7.2024
Lügen
Finanzen
Junge Freiheit: Der Schuldenberg wächst
Der Bundeshaushalt – Fluch des geliehenen Geldes


Der Bundeshaushalt ächzt nicht nur unter dem ungesunden Finanzgebaren der Ampel, sondern auch unter den Sünden der Vergangenheit. Und die Schulden werden immer mehr. Den mit Abstand größten Kostenfaktor macht dabei der Sozialstaat aus.
 
Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Lügen
Corona
Haltet den Dieb
Journalistenwatch: Corona-Krimi: Lauterbach will sich Spahn vorknöpfen

Berlin – So kann man natürlich auch versuchen, vom eigenen Versagen abzulenken: Um Licht in die umstrittene Beschaffung von Schutzausrüstung in der Frühphase der Corona-Pandemie zu bringen, hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) eine interne Revision in seinem Haus angekündigt. Er habe die ehemalige Staatssekretärin im Justiz- und Verteidigungsministerium, Margaretha Sudhof (SPD), zur Aufklärungsbeauftragten für die Maskenvorgänge berufen, sagte Lauterbach der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Samstagausgabe).

“Frau Sudhof soll die Versäumnisse aus der letzten Legislatur grundlegend aufarbeiten und transparent machen”, kündigte Lauterbach an. “Sie mistet jetzt aus, dabei geht sie in jeden Winkel.” Innerhalb weniger Monate werde ihm die Juristin einen Bericht vorlegen, der auch personelle Konsequenzen nach sich ziehen könnte.

Lauterbach sieht offenbar große Versäumnisse während der Amtszeit seines Vorgängers Jens Spahn (CDU). “Wenn Fehler gemacht wurden, dann muss das auf den Tisch, und das scheint klar der Fall gewesen zu sein”, sagte Lauterbach. So sei die Dokumentation zur Maskenbeschaffung “hochproblematisch”. Auch müsse geklärt werden, warum noch nach dem Beschaffungsstopp im sogenannten Open-House-Verfahren aufgrund zu hoher Lieferzusagen trotzdem weitere Direktverträge abgeschlossen wurden.

 
13.7.2024
Lügen
Wagenknecht
Journalistenwatch: Wagenknecht plant “Frontalangriff” auf AfD

Man kann nur hoffen, dass spätestens jetzt jedem klar wird, welche Aufgabe die Linksregierung der BSW zugeedacht hat und in wessen Auftrag Frau Wagenknecht bei den nächsten Wahlen handeln soll:

Nachdem das BSW bei der Europawahl vor allem die Stimmen von ehemaligen SPD- und Linken-Wählern erhalten hat, will Parteigründerin Sahra Wagenknecht vor den Landtagswahlen in Sachsen und Thüringen gezielt in AfD-Hochburgen um Stimmen werben. “Es geht darum, dieser Partei nicht das Feld zu überlassen”, sagte Sabine Zimmermann, Co-Vorsitzende der Wagenknecht-Partei BSW in Sachsen, dem “Spiegel”.

Geplant sei etwa ein Auftritt Wagenknechts in Hoyerswerda am 28. August. Bei der Europawahl hatte die AfD dort 34,55 Prozent erreicht. Der Auftakt der sächsischen BSW-Wahlkampftour soll am 20. August in Zwickau stattfinden, weitere Termine sind in Stollberg, Chemnitz und Dresden vorgesehen. BSW-Politikerin Zimmermann sagte, die Unzufriedenheit mit den Regierenden sei groß, es gehe um einen Politikwechsel.

 
13.7.2024
Gesundheit
Die Unbestechlichen: Raus aus dem Nebel elektromagnetischer Strahlen – Die Auswirkungen der Funkwellen auf unsere Gesundheit!

Dettighofen, (Ambition AG) – Rund um die Uhr sind wir umgeben von einem dichten Geflecht elektromagnetischer Wellen – der elektromagnetischen Strahlung. Doch ein Leben ohne Handy, Laptop und Tablet ist heute nicht mehr vorstellbar und niemand will auf diese modernen Errungenschaften, die zweifelsohne das tägliche Leben erleichtern, verzichten. Durch die elektromagnetische Strahlung dieser Geräte werden Organismen aber geschädigt, was auch in zahlreichen Studien bereits belegt werden konnte.

Für den durch Menschen verursachten wachsenden Bedarf an Elektrizität und ständig weiterentwickelten Technologien, wurden immer mehr künstliche Quellen solcher elektromagnetischer Felder geschaffen. Dazu zählen Stromleitungen, Sendemasten, Trafos, Mobilfunk und WLAN, Computer- und TV-Bildschirme sowie Mikrowellenherde, um nur einige zu nennen. Unsichtbare Kraftfelder, die jedes mit Strom betriebene Gerät umgeben, erzeugen elektrische und magnetische Felder. Das hat zur Folge, dass wir in einem dichten Nebel elektromagnetischer Wellen, auch elektromagnetische Strahlung (EMR) genannt, leben. Diese Strahlung ist heute etwa 100 bis 200 Millionen Mal intensiver, als es noch vor 100 Jahren der Fall war.
 
Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Asyl
Terror
Journalistenwatch: Buntes und vielfältiges Deutschland: Türke sticht Afrikaner wegen Streit um Parklücke ab

Den Preis dafür, dass die deutsche Politik rechtswidrig und verantwortungslos über Jahrzehnte Menschen nach Deutschland geholt und hier angesiedelt hat, die kulturell und von ihrer Sozialisation her nichts in Mitteleuropa verloren haben, wird von immer mehr Deutschen in immer kürzeren Abständen bezahlt. Dies betrifft keineswegs nur die Neuankömmliche im Zuge der seit 2015 rollenden Massenmigration aus islamistischen Failed States oder afrikanisch-westasiatischen “Shithole Countries”, sondern zunehmend auch solche, die eigentlich schon längst hätten in Deutschland Fuß fassen müssen, etwa Türken. Während die Vertreter der ersten Gastarbeitergeneration oft vorbildlich integriert sind und Deutschland als ihre Heimat betrachten, entfremden sich viele Türken der zweiten und dritten Generation zunehmend von dem Land, dessen Staatsbürger sie auf dem Papier sind, und wenden sich dem nationalchauvinistischen oder gar islamfaschistischen Identitätsgedusel der Erdogan-Türkei zu, als deren glühende Verehrer und Anhänger – und damit Fünfte Kolonne – sie in Deutschland auftreten.
 
13.7.2024
Rechtsstaat
Journalistenwatch: Ampelkritisches Satire-Filmplakat im Stil von “Der Pate”: Freispruch nach Strafbefehl

Unter der Ampel-Regierung ist es wieder gang und gäbe geworden, dass in Deutschland massenhaft Prozesse um die Meinungs- und Kunstfreiheit geführt werden, weil Politiker deren Inkompetenz nur noch von ihrer Dünnhäutigkeit übertroffen wird, kritische Bürger mit Anzeigen überschütten und immer neue Denunziantenportale einrichten. Auch die Behörden haben nichts Besseres zu tun, als Regierungskritiker zu verfolgen, weil sie der wahren Verbrechen im Land nicht mehr Herr werden. Im sächsischen Zittau muss sich nun ein Mann wegen „Beleidigung, übler Nachrede und Verleumdung gegen Personen des politischen Lebens“ vor Gericht verantworten, weil er im April 2023 auf Facebook eine Collage teilte, die dem Stil der Plakate der drei „Der Pate“-Filme nachempfunden war und Bundeskanzler Olaf Scholz, Finanzminister Christian Lindner, Außenministerin Annalena Baerbock und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, versehen mit Bezeichnungen, wie „korrupt“, „geisteskrank“ oder „habgierig“, zeigte
 
13.7.2024
NWO
Pharma
Pfizer
Impfen
Bill Gates
Wichtig
Die Unbestechlichen: Pfizer testete den mRNA-Impfstoff an Säuglingen – und das Ergebnis ist schrecklich: Nur ein Prozent der Babies schaffte es bis zum Ende!

Je mehr man nachsucht und bohrt, umso mehr grausame und unglaubliche Dinge rund um die Impfung kommen heraus. Man kann es kaum fassen, dass Pfizer seinen hochgefährlichen mRNA-Impfstoff an wehrlosen Säuglingen und Kleinkindern ausprobiert hat.

Dass man davon lange nichts hörte, hat seinen Grund: Nur unter ein Prozent der Kleinchen hielten bis zum Ende der Studie durch! Nur ein Prozent! Von Niki Vogt

Eine Gruppe von 344 Babies ab sechs Monaten und Kleinkindern bis zu vier Jahren wurde innerhalb des Zeitraums von elf Wochen dreimal mit dem Impfstoff Comirnaty von Pfizer geimpft. Nur 3 Babies davon erreichten das Ende der Studie.

Die Frau, die das in den Staaten schon 2022 veröffentlicht hatte, heißt Karen Kingston. Sie ist eine medizinisch-juristische Beraterin und eine Biotechnische Analystin mit mehr als 25 Jahren Erfahrung auf diesem Feld.

Sie ist eine International anerkannte Expertin für Schäden durch biologische Wirkungen, die von mRNA-Technologie verursacht werden. Also DIE Expertin auf diesem Gebiet. Mehr über Karen Kingston ist hier auf ihrer Substack-Seite zu erfahren.

„Das war Massenmord an Babies und Kleinkindern“
 
Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Rechtsstaat
Corona
Journalistenwatch: Endlich: Massenhaft Strafanzeigen gegen gierige und skrupellose Corona-Impfärzte

Kaum setzte vor dreieinhalb Jahren der Corona-Impfwahnsinn ein, brach bei den Ärzten im ganzen Land Goldgräberstimmung aus, weil sich ihnen urplötzlich die Aussicht auf riesige Zusatzprämien eröffnete. 28 Euro erhielten sie für jede Spritze, an Feiertagen sogar 36 Euro. Die angemessene Aufklärung der Menschen, denen die gegen das Virus wirkungslosen, dafür aber mit gemeingefährlichen Nebenwirkungen behafteten mRNA-Vakzine abermillionenfach in die Venen gejagt wurde, blieb in diesem Rausch oft auf der Strecke. Die unter beispiellosem politisch-sozialem Druck gestarteten Impfkampagnen arteten zu einer fieberhaften Fließband-Orgie aus, bei der der einzelne Mensch nur noch ein Gegenstand war, der lukrativ abgefertigt wurde.

Der Verein „Kinderrechte jetzt“ hat nun den Entwurf für eine Strafanzeige wegen unzureichender Aufklärung und der dadurch bedingten Körperverletzung zur Verfügung gestellt. Der Verein hat bereits einen Arzt angezeigt, der öffentlich stolz erklärt hatte, 1.000 Menschen am Tag (!) geimpft zu haben – womit es bei dieser Masse schon rein zeitlich nicht möglich war, jeden einzelnen auch nur in aller Kürze über die Impfung aufzuklären. Da es sich hier natürlich keineswegs um einen extremen Einzelfall, sondern vielerorts wohl sogar um die Regel handelte, soll nun mit einer Fülle von bundesweiten Strafanzeigen Druck auf die Staatsanwaltschaften ausgeübt werden, diese eklatante Pflichtverletzung zu ahnden.

 
13.7.2024
NWO
Journalistenwatch: Nationalismus vs. Globalismus: Welche Spezies sichert unseren Fortbestand?

Der Mensch weiß, was gut und böse ist. – So heißt es bereits in 1. Mose 3,22 in der Bibel. Und tatsächlich scheinen wir heute mehr denn je in der Lage, in Sekundenschnelle beurteilen zu können, ob das Gegenüber nun zu den Richtigen oder zu den Falschen gehört. Das Klassifizieren nach klar benannten Schubladen trainiert man uns entweder in einer Laissez-Faire-Erziehung an, die in Harmonietrunkenheit dazu ermutigt, uns nur mit denjenigen einzulassen, deren Schwingungen mit uns kompatibel sind.

Von Dennis Riehle

Und sollten wir es im Erwachsenenalter noch nicht gelernt haben, die Spreu vom Weizen zu trennen, dann übernimmt der Verfassungsschutz diese Aufgabe nur allzu gerne. Denn spätestens seit der Übernahme der Behörde durch Thomas Haldenwang könnte die Einfachheit im Denken kaum größer sein. Es gilt der plakative, subtile und geistlose Befund, all das in die Ecke des Rechtsextremistischen zu verdammen, was sich im Zweifel wertkonservativ, patriotisch und identitär gibt. Alles Linke dagegen ist hehr – weil Progressivismus, Globalismus und Sozialismus Unmengen an Vielfalt, Toleranz und Respekt für jeden bringen. Dass unser Grundgesetz aber nicht darauf ausgerichtet ist, Nächstenliebe ad absurdum zu führen und sie jedem teilwerden zu lassen, der auf diesem Globus vom Schicksal geplagt nach einem besseren und sozialen Leben Ausschau hält, scheinen gerade die obersten Hüter dieser Prinzipien, Regeln und Werte nicht verstanden zu haben. Bei ihnen ist Buntheit hui – und Deutschland pfui.
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Demokratur
AfD
Journalistenwatch: Landtagswahlen: Was für miese Deals laufen da im Hintergrund?

Ging es nach den Wählern, würde die AfD zumindest in den “Ostgebieten” die nächsten Ministerpräsidenten stellen. Aber in einem Linksstaat wie Deutschland geht es eben nicht um die Wähler, sondern um die Zerstörung der Demokratie. Unter diesem Gesichtspunkt sind die offensichtlich geplanten Deals in den Hinterstübchen auch zu verstehen:

Der thüringische CDU-Vorsitzende Mario Voigt hat sich mit deutlichen Worten eine Einmischung in die Entscheidung für eine mögliche Koalition mit dem Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) verbeten.

Auf die Frage, ob wenigstens der CDU-Bundesvorsitzende Friedrich Merz mitreden dürfe, bevor er mit Wagenknechts Partei etwas mache, sagte Voigt der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”: “Die CDU ist eine geschlossene Mannschaft. Trotzdem ist das, was in Berlin diskutiert wird, nicht das, was hier vor Ort entscheidend ist. Friedrich Merz und ich sind uns einig, dass die CDU das Bollwerk ist, um die AfD zu verhindern. Wir tun gut daran, uns nicht durch Seitendebatten ablenken zu lassen.”

 
13.7.2024
Asyl
Terror
Journalistenwatch: Unfassbar: Hunderte afghanische Straftäter tummeln sich immer noch in Deutschland herum

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundesinnenministerium (BMI) treibt jetzt angeblich, auf jeden Fall aber viel zu spät und offensichtlich nur widerwillig die Wiederaufnahme von Abschiebungen nach Afghanistan voran. Laut eines Berichts der “Welt am Sonntag” bat das BMI die Bundesländer Ende Juni kurzfristig um eine Liste mit “vollziehbar ausreisepflichtigen” Straftätern aus Afghanistan, die unter anderem folgende Kriterien erfüllen sollten: vorhandene Passpapiere, keine Familie in Deutschland, keine laufenden Gerichtsverfahren, keinen Bezug zur Terrormiliz Islamischer Staat.

Nach Informationen dieser Zeitung meldeten die Länder dem Bund bislang eine mittlere dreistellige Zahl an afghanischen Staatsangehörigen, darunter verurteilte Vergewaltiger und Mörder. Ein Sprecher des BMI bestätigte auf Anfrage: “Bundesinnenministerin Nancy Faeser und das BMI arbeiten intensiv daran, Abschiebungen von islamistischen Gefährdern und Gewalttätern auch nach Syrien und Afghanistan wieder durchsetzen zu können.”

 
Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Ukraine
NATO
Journalistenwatch: Showdown bei llner: NATO-Sprechpuppe versus Wagenknecht

Die Sendung von Maybrit Illner am Donnerstag geriet wieder einmal zu einem Tribunal gegen alles und jeden, der sich für eine diplomatische Lösung des Ukraine-Krieges einsetzt. Diesmal traf es Sahra Wagenknecht, die prominenteste Gegnerin des stetigen westlichen Eskalationskurses, die sich erneut anhören musste, russische Propaganda zu betreiben. Der Grünen-Co-Vorsitzende Omid Nouripour, der wie in seiner Partei üblich, über keinerlei Ausbildung verfügt, überzog Wagenknecht mit entsprechenden Verleumdungen, warf ihr vor, noch nie in der Ukraine gewesen zu sein und behauptete kategorisch, Russland habe kein Interesse an Verhandlungen. Am heftigsten geriet Wagenknecht jedoch mit der Politikwissenschaftlerin Claudia Major, von der „Stiftung Wissenschaft & Politik“ (SWP) aneinander. Majors Name ist offenbar Programm – denn sie trat ohne Wenn und Aber für einen strikten NATO-Aufrüstungskurs und die endlose Unterstützung der Ukraine ein.

„Wir haben in Europa einen Nachbarn, der bereit ist, Krieg zu führen, nuklear unterfüttert, Grenzen zu verschieben, und der in der Ukraine Kriegsverbrechen begeht, Menschen verschleppt, tötet, vergewaltigt, und systematisch dieses Land zerstört!“ Und weiter: „Wir sehen, dass Russland systematisch aufrüstet und Putin das Land auf einen langen Konflikt einstellt. Es gibt keine Gespräche über das Ende des Krieges, weil Russland das ablehnt. Wie kriege ich jemanden an den Verhandlungstisch, der nicht verhandeln will, sondern siegen?“

 
13.7.2024
Lügen
Grüne
Journalistenwatch: In der grünen Parallelwelt: Ex-Grünen-Chefin Peter ermuntert Habeck zu Kanzlerkandidatur

Man weiß nicht, ob es einfach nur dreist oder lediglich naiv ist:

Die frühere Grünen-Chefin Simone Peter ermuntert Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, als Kanzlerkandidat für die Partei bei der Bundestagswahl 2025 ins Rennen zu gehen. Peter sagte der “Rheinischen Post”: “Robert Habeck hat sich als Vizekanzler und Krisenmanager während der Erdgaskrise profiliert. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei einer möglichen Kanzlerkandidatur für die grüne Partei.”

Mit Blick auf den Verzicht von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock sagte Peter: “Für sie geht es sicher in der Politik weiter, auch unabhängig von einer Spitzenkandidatur.” Baerbock werde als Außenministerin international geschätzt und gebraucht.

Überdies lobte Peter ihre Verdienste: “Annalena Baerbock hat die Partei als Spitzenkandidatin erfolgreich in die Ampel-Regierung geführt, in der die Grünen hervorragende Arbeit leisten – von Außenpolitik bis Energiewende”, so die Ex-Vorsitzende.

 
Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Naher Osten
Islam
Ansage: Der Nahost-Konflikt (VI): Apartheid? Nicht in Israel, sondern in allen islamischen Staaten

Nichts ist absurder als der Vorwurf von Unterstützern der sogenannten Palästinenser, Israel sei ein “Apartheitsregime”. Richtig ist das Gegenteil: Es gibt keine Apartheid in Israel. Alle islamischen Staaten sind hingegen mehr oder minder ausgeprägte Apartheitsregimes. Bei der Frage, ob ein Land ein Apartheitsregime ist, muss zunächst die Definition geklärt werden. Dabei ist die Bedeutung im allgemeinen Sprachgebrauch weitaus relevanter als die ursprüngliche Definition. Unter Apartheid verstand man zwar ursprünglich nur die staatlich festgelegte Rassentrennung in Südafrika; im allgemeinen Sprachgebrauch wird Apartheid jedoch als genereller Begriff für die Unterdrückung von Minderheiten durch eine Regierung verwendet. Ebenso wird „Rassismus“ inzwischen allgemein auf Minderheiten oder Angehörige von Religionen ausgedehnt. „Antisemitisch“ wird im allgemeinen Sprachgebrauch für „antijüdisch“ verwendet.
 
13.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: Meta hebt restliche Beschränkungen für Trump auf

Der Facebook-Konzern Meta hebt vor der heißen Phase des Wahlkampfs ums Weiße Haus die restlichen Einschränkungen für Ex-Präsident Donald Trump auf. Damit drohen ihm nicht mehr härtere Strafen bei Regelverstößen.

Seine Accounts bei Facebook und Instagram hatte Trump bereits Anfang 2023 zurückbekommen. Er hätte als Wiederholungstäter aber schon bei kleineren Verletzungen gegen Regeln der Plattformen wieder verbannt werden können.

Meta verwies nun in einem Update des damaligen Blogeintrags darauf, dass Trump bald offiziell als Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei nominiert werde. Und die Öffentlichkeit habe das Recht, von den Kandidaten beider Parteien auf der gleichen Grundlage zu hören. Zugleich betonte der Konzern, dass für alle Kandidaten grundsätzlich weiter alle Regeln gelten, die zum Beispiel Hassrede oder Beleidigungen von der Plattform fernhalten sollen.

 
13.7.2024
Rechtsstaat
Corona
Korruption
Epochtimes: Gespräche gescheitert: Keine Einigung über Corona-Aufarbeitung im Bundestag

Maskenpflicht, Schulschließungen und Lockdown: Die Wunden, die die Corona-Pandemie in die Gesellschaft gerissen haben, sind bis heute nicht zu übersehen. Ende März kündigte die Ampelkoalition an, man wolle die Zeit nun kritisch analysieren. Daraus scheint nun aber nichts zu werden.
 
Stellenangebot:
Außendienstmitarbeiter für unsere Gastro-Betreuung gesucht.
Kfz wäre von Vorteil.
In den Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen gehen natürlich auch andere Fortbewegungsmittel.
Muttersprachler türkisch, griechisch und italienisch gerne gesehen.
Geschlecht/Abstammung: egal, auch Marsianer notfalls
.
Bewerbungen an: CTRL-ALT-N, eMail Info@CTRL-ALT-N.de
Telefon: 09187-9092626 - Fax 09187-7064652 - Postfach 1052 - Mühlweg 50 - D-90518 Altdorf
Tätigkeit:
Betreuung der Insertionen
unserer Gastro-Einträge sowie
Neuakquise.
Vergütung:
Größzügige Provisionssätze
Arbeitszeiten:
Frei einteilbar, geht auch als Nebenjob
für HARTZ IV Empfänger

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
EU
Meinungsfreiheit
Ansage: EU-Kommissar Thierry Breton: Der Totengräber der Meinungsfreiheit legt sich mit Musk an

Die EU setzt ihren Krieg gegen das freie Wort unerbittlich fort. Dieser richtet sich vor allem gegen die Plattform X (vormals Twitter) von Elon Musk. Nach vorläufiger Einschätzung der EU-Kommission verstoße dieser angeblich “gegen EU-Recht“. Dies verkündete Binnenmarktskommissar Thierry Breton ausgerechnet via Twitter. Konkret wird dem Unternehmen vorgeworfen, dass die Art und Weise der Verifizierung von Nutzerkonten dazu führen könne, dass andere Nutzer der Plattform in die Irre geführt werden, weil jeder gegen Bezahlung einen „verifizierten“ Account bekommen könne. Die Kommission behauptet ins Blaue hinein, es gebe Hinweise darauf, dass “böswillige Akteure” solche vermeintlich verifizierten Konten auf Twitter/X missbrauchten, um “andere Nutzer zu täuschen”. Diese Variante paranoider Unterwanderungs- und Brunnenvergiftervorwürfe stellt natürlich nicht anderes als einen billigen und durchschaubaren Vorwand dar, um gegen Musk vorzugehen.
 
13.7.2024
NWO
EU
Leyen
Epochtimes: EU-Abgeordnete formulieren Bedingungen für Wahl von der Leyens

Für Katharina Barley (SPD) etwa hängt die Unterstützung von der Leyens davon ab, ob die EU in der nächsten Periode in Infrastruktur, die klimaneutrale Energiewirtschaft und Verteidigung investiert. „Es geht um Investitionen“, sagte Barley dem „Spiegel“. China subventioniere aggressiv seine Unternehmen, die USA hätten ein gigantisches Investitionspaket aufgelegt, die EU aber drohe zurückzufallen, weil sie darauf nicht reagiere. „Es geht nicht darum, genau das Gleiche zu machen, sondern einen europäischen Weg zu finden“, sagte die Sozialdemokratin.

Moritz Körner (FDP) fordert, von der Leyen müsse konkrete Punkte nennen, um die Wettbewerbsfähigkeit der EU zu stärken. „Von der Leyen hat angekündigt, die Berichtspflichten für Unternehmen um 25 Prozent zu senken. Ich will hören, wie sie das konkret macht“, sagte Körner dem „Spiegel“. Überdies fordert er weitere Schritte zur Sicherung des Rechtsstaats in der EU. „Wir müssen bei bestimmten Vertragsverletzungen schneller zu Konsequenzen kommen“, sagte der Liberale.

 
13.7.2024
NWO
Russland
Australien
Epochtimes: Festnahme mutmaßlicher Spione: Australien weist Kritik aus Russland zurück

Eine Frau, die als IT-Technikerin für die australische Armee arbeitet, und ihr Ehemann wurden in Australien nach einem „unangemeldeten“ Besuch in Russland festgenommen. Ihnen wird Spionage vorgeworfen. Das Ehepaar hat sowohl die australische als auch die russische Staatsangehörigkeit.
 
Bierkrüge mit verschiedenen Motiven
Die Geschenk-Idee
Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.

 
Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Rechtliches
Pharma
Corona
Ansage: Impfschäden als notwendiges Opfer des Einzelnen fürs Kollektiv? Klage gegen Biotech abgewiesen

Das Oberlandesgericht Koblenz hat dem Corona-Impfkonzern Biontech einen Persilschein für dessen gemeingefährliche und unwirksame Vakzine ausgestellt – und deren Opfern erneut die Hoffnung auf irdische Gerechtigkeit genommen. Eine Frau aus Mainz hatte Klage eingereicht, weil sie nach der ersten Impfung an starken Kopfschmerzen und zunehmendem Schwindel litt. Diese Symptome hätten sich nach der zweiten Dosis noch verstärkt. Bis heute leide sie unter Schwierigkeiten beim Gehen und falle oft hin, was zu erheblichen Beeinträchtigungen führe. Deshalb verlangte sie 100.000 Euro Schmerzensgeld von Biontech

Ganz im Sinne des Krisengewinnlerunternehmens an der Goldgrube schmetterten Koblenzer Richter die Berufung Frau gnadenlos ab und folgte der verlogenen Rechtfertigung des Pharmakonzerns: Sie konnten oder wollten (oder durften?)  keinen direkten Zusammenhang zwischen der Impfung und den gesundheitlichen Problemen der Frau erkennen. Weiterhin muss natürlich jeder Präzedenzfall, der eine entsprechende Klagelawine nach sich ziehen könnte, abschlägig beschieden werden, alles andere wäre von “systemrelevanter” Folgenschwere. Gönnerhaft gestand die Kammer der Klägerin zwar zu, dass es Nebenwirkungsrisiken gebe, diese würden angeblich jedoch “bei Weitem vom Nutzen der Impfung überwogen”, deren Nutzen-Risiko-Verhältnis “positiv” sei. Dem Einzelnen könne ein „vertretbares Opfer zum Nutzen der Gesamtheit“ abverlangt werden, erklärten sie mit unfassbarer Arroganz (und nebenbei der genau umgekehrten Argumentation, mit der damals etwa das Verhalten von Ungeimpften angeprangert wurde, beziehungsweise mit der während der Pandemie jeder Verweis auf die Harmlosigkeit von Corona wegen der geringen Zahl tödlicher Verläufe als menschenverachtend erklärt wurde).
 
13.7.2024
Rechtsstaat
Korruption
Epochtimes: Strafrechtler kritisieren EM-Freikarten für Spitzenpolitiker

Zwei Strafrechtler sehen in den kostenlosen Tickets für Politiker einen „geldwerten Vorteil“. Fast 670 dieser kostenlosen Tickets wurden der Bundespolitik von der UEFA zur Verfügung gestellt.
 
13.7.2024
NWO
Russland
Epochtimes: Kremlsprecher droht mit Reaktion auf Raketenstationierung

Der Kreml hat dem Westen indirekt eine Reaktion auf die Stationierung weitreichender amerikanischer Waffen in Europa angekündigt. „Natürlich“ werde Moskau auf diese Stationierung antworten, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow auf die entsprechende Frage eines russischen Fernsehjournalisten.

„Es gab immer die paradoxe Situation: Die USA haben Raketen verschiedener Reichweiten und Kaliber stationiert, und diese traditionell immer gegen unser Land ausgerichtet.“ Russland wiederum habe seine Raketen gegen Ziele in Europa ausgerichtet.

„Unser Land steht im Fadenkreuz amerikanischer Raketen in Europa“, wurde Peskow weiter von der Staatsagentur „TASS“ zitiert. „Wir haben das alles schon einmal durchgemacht, es gab das schon einmal.“ Doch Russland habe die Fähigkeit zur Abschreckung dieser Raketen. „Aber das potenzielle Opfer sind die Hauptstädte dieser Staaten“, fügte er hinzu.

 
Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
USA
Ansage: Eminem-Bashing gegen Candace Owens: Der einstige US-Rebell biedert sich beim System an

Der US-Rapper Marshall Mathers alias Eminem “dissed” in seinem neuen Song “Lucifer” die konservative US-Journalistin und Kommentatorin Candace Owens. Wörtlich heißt es darin: “And Candace O, I ain’t mad at her (Ah) / I ain’t gon’ throw the fact bitch forgot she was black / back at her laugh at her like them crackers she’s backin’ / after her back is turned in a cute MAGA hat / with her brand-new White Lives Matter shirt (Haha, nope) / Or say this MAGA dirtbag in a skirt just opened the biggest can of worms on the whole planet Earth /  Call her ‘Grand Wizard’ (Yeah), ‘Klandace’ (Haha), or ‘Grand Dragon’ / or like the National Anthem, I won’t stand for the tramp (Why?)”.  Zu Deutsch: “Und Candace O, ich bin nicht sauer auf sie (Ah) / Ich werde ihr die Tatsache, dass die Schlampe vergessen hat, dass sie schwarz ist, nicht vorwerfen / und sie auslachen wie die Cracksüchtigen, hinter denen sie steht / nachdem sie mir mit ihrer süßen MAGA-Mütze den Rücken zugekehrt hat / mit ihrem brandneuen White-Lives-Matter-Shirt (Haha, nö) / Oder sagen, dass dieser MAGA-Dreckskerl im Rock gerade die größte Büchse der Pandora der Welt geöffnet hat / Nenn sie ‘Grand Wizard’ (Ja), ‘Klandace’ (Haha) oder ‘Grand Dragon’ / für diese Landstreicherin werde ich sowenig aufstehen wie für die Nationalhymne (Warum?)
 
13.7.2024
Erderwärmung
Windkraft
Epochtimes: Britische Firma baut selbst-errichtende Windkraftanlagen

Windkraftanlagen sollen den Strom der Zukunft liefern. Während Leistung und Größe steigen, erfordert ihr Bau und gigantische Kräne oder Spezialschiffe. Eine Entwicklung aus England soll den Aufwand reduzieren: Die Anlagen der Firma SenseWind montieren sich (fast) von selbst.
 
13.7.2024
Asyl
Islam
Linke
Epochtimes: Berlin: Polizei löst propalästinensische Demo auf

Bei der Auflösung einer großen propalästinensischen Demo in Berlin sind acht Menschen verletzt worden. Wie die Berliner Feuerwehr der Deutschen Presse-Agentur sagte, war darunter eine schwer verletzte Person. Die Polizei löste die Demo am Abend auf. Zuvor seien wiederholt strafrechtlich relevante Rufe zu hören gewesen, teilte die Polizei auf Anfrage mit.

Die Demonstration war am Nachmittag in Steglitz gestartet und zog Richtung Innsbrucker Platz. Nach Angaben der Polizei waren am Nachmittag gut 600 Menschen dabei.

Laut Feuerwehr wurden fünf Verletzte in Krankenhäuser gebracht. Die Verletzten hätten sich alle nach Beendigung der Demo bei den Einsatzkräften gemeldet. Sie hätten meist Kreislaufprobleme und kleinere Blessuren aufgewiesen. Reizgas wurde einem Feuerwehr-Sprecher zufolge nicht versprüht.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Witze - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.
 
13.7.2024
NWO
NL
Ansage: Geert Wilders: Der wichtigste Streiter für Israel und gegen Islamismus in der EU

In einem Interview mit der „Jerusalem Post“ hat der islamkritische niederländische Politiker Geert Wilders mit einer Klarheit und einem Mut, den man beim sonstigen europäischen Politikerpersonal – bis auf äußerst wenige Ausnahmen – vergeblich sucht, den israelischen Kampf gegen die Hamas unterstützt und dessen weit über Israel hinausgehende Dimensionen hervorgehoben. Deshalb sei seine Unterstützung für Israel auch in der allgemeinen Verteidigung der westlichen Werte begründet, so Wilders. „Es ist nicht so, dass man den palästinensisch-israelischen Konflikt lösen kann, indem man Land aufgibt“, stellte er klar. Radikale in der islamischen Gesellschaft wollten die vollständige Zerstörung Israels auf jedem Teil des Landes. „Wenn wir Israel nicht unterstützen, wird es kein Israel mehr geben. Das bedeutet nicht, dass alles, was Israel tut, gut ist, aber es ist verständlich, denn es muss gegen Menschen vorgehen, die keinen Staat Israel und kein jüdisches Volk mehr wollen“, sagte er weiter.
 
13.7.2024
NWO
Trump
Epochtimes: Sprecher: Trump geht es nach Attacke „gut“ – Mutmaßlicher Schütze getötet

Nach der Attacke auf den republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump im Bundesstaat Pennsylvania ist der mutmaßliche Schütze der Nachrichtenagentur AP zufolge getötet worden. Das meldete AP unter Berufung auf den zuständigen Bezirksstaatsanwalt. Auch ein Teilnehmer der Wahlkampfkundgebung sei ums Leben gekommen. 
 
13.7.2024
NWO
Biden
Epochtimes: Biden erhält Unterstützung von Senator Bernie Sanders

In der Debatte über die Eignung Joe Bidens als Präsidentschaftskandidat hat der 81-Jährige Rückendeckung von dem linken Politiker Bernie Sanders erhalten. Auch wenn er in vielen Fragen anderer Meinung sei als Biden, schrieb Sanders in einem in der „New York Times“ veröffentlichten Meinungsbeitrag, halte er Biden für den „effektivsten Präsidenten“ in der modernen Geschichte des Landes. Der Amtsinhaber sei „der stärkste Kandidat“, um Donald Trump zu schlagen.

Sanders, der ein Jahr älter ist als Biden, schob den Medien die Verantwortung für die schlechte Wahrnehmung Bidens zu. Seit mehr als zwei Wochen konzentrierten sie sich „wie besessen“ auf Bidens verpatzen TV-Auftritt und seine geistige Verfassung. „Verzweifelt“ suche man nach Stimmen, die Biden nicht mehr unterstützen – und nach Neurologen, die ihre Einschätzung im Fernsehen kundtäten. Leider hätten sich zu viele Demokraten in dem „Erschießungskommando“ eingereiht.

 
Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
Ihre digitale Visitenkarte
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Lügen
RT: Deutsche Erfolgsbranche in Not – Über das Elend der chemischen Industrie

Sie verbraucht viel Energie sowie Rohstoffe wie Erdöl oder Erdgas und wird daher von höheren Energiepreisen besonders getroffen. Sie ist außerdem eine wichtige und überdies sehr deutsche Industrie, mindestens so deutsch wie die Kuckucksuhren. Und in ihrem Elend immer noch zu leise.
 
13.7.2024
NWO
NATO
Finnland
RT: Russland muss Finnland den Preis der NATO-Mitgliedschaft vor Augen führen

Finnland hat mit seinem Beitritt zur NATO den Friedensvertrag verletzt, der nach dem Zweiten Weltkrieg mit ihm geschlossen worden war. Vielleicht wäre es angebracht, an die Zeit zu erinnern, als Finnland zuletzt als Feind Russlands agiert hatte – bei der Belagerung Leningrads beispielsweise.
 
13.7.2024
Erderwärmung
aha
Epochtimes: Winterwetter im Sommer: Überflutungen und Hagelmassen in Teilen Bayerns

Ein Unwetter hat in Teilen von Oberbayern und Schwaben für vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und Verkehrsbehinderungen wegen umgefallener Bäume gesorgt. Wie ein Polizeisprecher in Kempten sagte, waren die Straßen teilweise weiß vor Hagelkörnern.

Zwischen 18 Uhr und Mitternacht am Freitag wurden der Polizei etwa 320 unwetterbedingte Einsätze gemeldet, wie der Sprecher sagte. Der Schwerpunkt lag demnach in den Bereichen Ost- und Oberallgäu sowie dem Westen des Landkreises Lindau. Die Nachfolgeeinsätze wie das Abpumpen der Keller zogen sich noch bis in die Nacht hinein.

 
Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
EU
Ukraine
RT: Falsche Hoffnungen: Ein Beitritt der Ukraine würde diese EU zerreißen

Bisher waren alle Aktionen der EU für den Beitritt der Ukraine politischer Natur, um die "uneingeschränkte Unterstützung der angegriffenen Ukraine" zu demonstrieren. Der Beginn von Beitrittsgesprächen ist der Wendepunkt, wie eine Studie eines EU-Thinktanks zeigt.
 
13.7.2024
NWO
Russland
RT: Der Westen bereitet sich auf die Verlagerung des Konflikts mit Russland auf das Meer vor

Die Eskortierung russischer Öltanker durch Kriegsschiffe erhöht den Einsatz im Konflikt mit dem Westen. Schließlich könnte ein Angriff durch ein Kriegsschiff als Kriegserklärung gewertet werden. Dabei würde Moskau, wenn es Maßnahmen zum Schutz seiner Handelsschiffe ergreifen müsste, zweifelsohne als "Aggressor" dargestellt werden.
 
13.7.2024
Überwachung
Epochtimes: Sachsens Innenminister: Dienste brauchen mehr Befugnisse

Angesichts angeblicher russischer Pläne gegen den Rheinmetall-Chef wird der Ruf nach mehr Befugnissen für die deutschen Sicherheitsbehörden wieder lauter. Das Komplott sollen nach Informationen des US-Senders CNN amerikanische Geheimdienste aufgedeckt haben.

Sachsens Innenminister Armin Schuster von der CDU sagte der „Bild“-Zeitung (Samstag): „Ich habe ein massives Problem damit, dass wir permanent Informationen aus dem Ausland brauchen.“ Bei den dortigen Sicherheitsbehörden gebe es „die Instrumente, mit denen sie diese Erkenntnisse gewinnen, wofür ich hier in Deutschland keine politischen Mehrheiten finde“.

 
Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Pharma
Corona
Drosten
RT: "Ich muss niemanden um Verzeihung bitten" – Drosten beschwert sich über "Umdeutung der Pandemie"

Der Virologe Christian Drosten erfreut sich nach seiner jüngsten Buchveröffentlichung erneut einer vielfältigen Medienpräsenz. In Interviews zeigt er sich mit dem Verlauf der Pandemie zufrieden, sieht aber Korrekturbedarf in der gesellschaftspolitischen Kommunikation.
 
13.7.2024
NWO
USA
Biden
RT: Die Biden-Regierung offenbart, wie verrottet die Hirne westlicher Liberaler sind

US-Präsident Joe Biden ist ein überaus passendes Symbol; nicht nur für den Zustand der Regierung, der er vermeintlich vorsteht, sondern auch für den Zustand des Denkens, das die Machtpolitik der Vereinigten Staaten leitet.
 
13.7.2024
Asyl
Epochtimes: Landesinnenminister der Union legen Masterplan zur Begrenzung der Asylmigration vor

In ihrer „Dresdner Erklärung“ stellen die Landesinnenminister von CDU und CSU einen Forderungskatalog auf, der eine effektive Beschränkung der Asylmigration nach Deutschland bewirken soll. Die Antragszahlen sind im bisherigen Verlauf des Jahres bereits um ein Fünftel zurückgegangen.
 
Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
NATO
RT: Der NATO-Gipfel in Washington: Ein Test sowohl für Biden als auch für die USA

Die Ergebnisse des NATO-Gipfels in Washington waren nicht nur Versprechen an Kiew und nicht nur die Erklärung des Bündnisses, in der von einer umfassenden Bedrohung durch Moskau die Rede ist. Die USA selbst sowie auch Biden haben ihre eigenen Prüfungen vor den Verbündeten abgelegt.
 
13.7.2024
NWO
Russland
EU
RT: Mit dem Messer hinter dem Rücken: Russlands Freunde in Europa

Das Publikum in Russland klammert sich gern an Illusionen, in Europa würden bald "Freunde Russlands" an die Macht kommen und dann wäre alles wieder gut. Derzeit ist der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán Hoffnungsträger und löst Entzückung aus. Zeit für eine bittere Pille gegen Halluzinationen, meint der Autor.
 
13.7.2024
NWO
Musk
oha
Danisch: Ansichten eines Informatikers
Ratet mal, wer Euch den Grund verrät, warum ich nicht in diesen Digitale-Dienste-Gesetz-Beirat des Bundestages gewählt wurde …

Kein Geringerer als Elon Musk persönlich

Da laufen mit hohem Druck ganz dubiose Dinge ab.

Und die sollen natürlich – wie Musk schreibt – geheim bleiben
 
Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Sprache
RT: Michael Hudson: Über die Notwendigkeit, unseren Wortschatz des Politischen zu erneuern

Trifft die Bezeichnung einer "nationalistischen Rechten" zu, wenn die Alternative in bedingungsloser Umsetzung von US-Interessen zum eigenen Nachteil besteht? Wenn sich das Versprechen, die Dinge so zu lassen, wie sie sind, als Zusage erweist, nichts am Kurs Richtung Abgrund zu ändern?
 
13.7.2024
NWO
EU
Zensur
X
RT: Zensurmaßnahmen auf X: Elon Musk wirft EU Erpressung vor

X-Chef Elon Musk hat behauptet, dass EU-Verantwortliche ihm ein erpresserisches Geschäft vorgeschlagen hätten. Wenn man stillschweigend zensiere, würde die EU die verhängten Strafzahlungen wegen angeblicher Verstöße gegen die EU-Digital-Verordnung zurückzunehmen.
 
13.7.2024
NWO
Danisch: Deutschland, Indien und die Milliarden

Das heißt, wir boykottieren die Russen, kaufen deren Öl aber dann doch über den Umweg über Indien, und dabei halten die dort die Hand auf und werden zum reichsten Mann Asiens. Und obwohl wir die dort mit Geld überschütten und die dort für eine halbe Milliarde Hochzeit feiern, werfen wir noch 10 Milliarden „Entwicklungshilfe“ hinterher?

Weil: Rot-Grüne Politik?

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Witze - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.
 
13.7.2024
NWO
NATO
Asien
RT: Pjöngjang warnt NATO vor Expansion in Asien: Nordkorea wird Frieden und Sicherheit verteidigen

Nach Russland und China hat nun auch Nordkorea die Abschlusserklärung des jüngsten NATO-Gipfels in den USA verurteilt. Die Führung in Pjöngjang warnte die Allianz vor einer Expansion in Asien und kündigte Gegenmaßnahmen an, um die Sicherheit in der Region zu gewährleisten.
 
13.7.2024
Lügen
Nazis
RT: Lafontaine: Die wirklichen Rechtsextremen sitzen in Deutschland in der Regierung

Oskar Lafontaine, einer der großen alten Männer der deutschen Politik, hat darauf hingewiesen, dass man an anderen Orten suchen müsse, wolle man Rechtsextremismus wirklich bekämpfen. Das Handeln der "demokratischen Mitte" sei nämlich in Wirklichkeit rechtsextrem.
 
13.7.2024
Lügen
Grüne
Korruption
Danisch: Bald wird’s noch grüner …

Ein naheliegender Verdacht.

Die BILD schreibt, dass die FDP den Verdacht habe, dass die Grünen längst mit CDU/CSU kungeln, um eine neue Regierungskoalition zu bauen. Friedrich Merz sei seit Monaten so auffällig freundlich zu den Grünen. Was freilich auch erklären könnte, warum Annalena Baerbock auf die Kanzlerschaft (die sie ohnehin nicht mehr bekommen würde) verzichtet, aber erklärt, auch in der nächsten Periode Außenministerin zu sein: Das könnte schon ausgekungelt sein: Merz wird Kanzler, Habeck bleibt Wirtschaftsminister und Vizekanzler, Baerbock bleibt Außenministerin. Das wird wohl der Deal sein.

Die FDP fürchtet, dass dann die Schuldenbremse erledigt sein dürfte, an der ja bisher nur sie festhält, dass es also unter einer CDU/CSU/Grüne-Koalition ein „Sondervermögen Klima“ geben werde – also absurd hohe Schulden aufgenommen und das Geld dann an Grünen-Nahe verteilt wird. Auf Deutsch: Der letzte Rest an Substanz an die Grünen verteilt wird und dann nur noch ein Staat aus Migranten und einem riesigen Schuldenberg übrig bleibt.

 
Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
Ihre digitale Visitenkarte
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Asyl
Russland
RT: Bedrohung durch Migranten: Russland in Gefahr?

Fragen der Migration sorgen heutzutage in Russland für heftige Diskussionen. Dabei sollte nicht übersehen werden, dass real existierende Probleme vom Westen zu einer Destabilisierung des Landes instrumentalisiert werden könnten.
 
13.7.2024
Genderwahn
RT: Der tägliche Wahnsinn: Auch das noch: "Stolzmonat" laut Verfassungsschutz rechtsextrem

Stolzmonat? Was ist das denn? Die staatlich geförderte Amadeu Antonio Stiftung erkannte schon einmal "diffusen Heimatstolz" anstatt der zielorientierten "Zelebrierung queerer Lebensrealitäten und Errungenschaften". Der "Stolzmonat" sei daher die inakzeptable Provokation einer "rechtsextremen Kampagne, die seit 2023 gezielt versucht, via Social Media den Hass auf LGBTQIA+ Menschen zu schüren". 

Rechtsextrem? Da muss doch sofort der Verfassungsschutz ran und die hauseigene Social-Media-Abteilung junge Angestellte beauftragen, für orientierungsuchende Instagram- und X-Nutzer ein Erklärvideo zu erstellen. So geschehen und umgesetzt durch den Verfassungsschutz Niedersachsen am 8. Juli

"Hört auf zu scrollen" ermahnt die junge Verfassungsschutz-Mitarbeiterin – dabei irritierend provokativ ohne Pronomen-Angabe. Sie würde jetzt "verraten", was verschreckte Nutzer über den "Stolzmonat wissen müssen". "Stolzmonat" wäre ja eigentlich nur die Übersetzung von "Pride Month", den auch in Deutschland seit Jahren medial-politisch vier eingeforderten Jubelwochen, wo "mit Festen und Paraden die Errungenschaften queerer Menschen gefeiert, auf Diskriminierung aufmerksam gemacht und für mehr Toleranz gekämpft wird", so der Videotext weiter. 

Diese vier Wochen sind super, super schön, wichtig und vor allem unterstützenswert, eigentlich erste Bürgerpflicht. Demgegenüber gefährlich, nicht schön und zu bekämpfen:

"Der rechtsextremistische Stolzmonat ist aufgeladen mit Nationalismus, Diskriminierung und Hass. Er ist demokratiefeindlich und verstößt gegen unser Grundgesetz (…) es ist ein indirekter Weg der Machtgewinnung, der auf die Beeinflussung von Werten, Normen und Diskursen setzt."

Also das gelebte "Böse", entgegengesetzt dem "Pride Month", dem zelebrierten "Guten". Volker Boehme-Neßler, deutscher Rechtswissenschaftler und Professor für Öffentliches Recht und Medien- und Telekommunikationsrecht, kommentiert das Verfassungsschutz-Video mit der Feststellung:

"Natürlich ist der Stolzmonat nicht verfassungswidrig, wie der Verfassungsschutz in seinem unsäglichen Filmchen behauptet. Er ist von der Meinungsfreiheit gedeckt."

Zu den Videoproduzenten stellt er fest:

"Der Verfassungsschutz überschreitet damit eklatant seine rechtlichen Grenzen und handelt in höchstem Maße rechtswidrig. Seine Aufgabe ist es nicht, kritische Bürger zu beobachten und einzuschüchtern, Meinungen öffentlich zu bewerten, sich in die öffentliche Meinungsbildung einzumischen und dumme Filmchen zu veröffentlichen. Seine Aufgabe ist, Informationen über verfassungsfeindliche Bestrebungen von Extremisten zu sammeln und die Politik und die Öffentlichkeit darüber seriös zu informieren."

 
13.7.2024
NWO
Verblödung
Danisch: Ansichten eines Informatikers
Matheprüfung als Pflichtfach aus dem Abi streichen?

Selten einen so dummen Text gelesen.

Ich fange mal so an: Damals, zu meiner Zeit, war das Abitur kein Gleichheitstarif, der selbst der Dümmsten per Quote ein 1,0-Abi garantiert, um die Numerus-Clausus-Fächer mit Frauen (und jetzt: Migranten) befüllen zu können, indem man die Abiturnoten politisch steuert. Das dürfte nämlich der eigentliche Grund dahinter sein, dass sich Mathematik von allen Fächern am meisten einer willkürlichen, politischen Benotung widersetzt.

Damals, zu meiner Zeit, hieß das Abitur nämlich noch „Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife“. Allgemein. Das Abitur sollte befähigen, jedes Fach zu studieren und nicht die Abkürzungsschlange zum Deppenstudium wie Germanistik oder Englischlehrer sein. Kein Fachabitur für hirnlose Pseudostudiengänge.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Polen
RT: Polens Außenminister: Im nächsten Jahr gehen bei uns fünf Prozent des BIP ins Militär

Nach Angaben von Polens Außenminister Radosław Sikorski will Warschau, das seit vielen Jahren in der EU und NATO aktiv eine antirussische Politik vorangetrieben hat, seine Militärausgaben, die bereits bei vier Prozent der wirtschaftlichen Gesamtleistung liegen, weiter erhöhen.
 
13.7.2024
NWO
Russland
EU
RT: Russlands "Konstruktionshinterzimmer" gibt die Antwort auf neue Raketen in Europa

Die USA wollen neue Langstreckenwaffen in Deutschland stationieren. Darüber hinaus haben mehrere EU-Staaten entschieden, neue Raketen zu entwickeln. Russland wird darauf reagieren. Nach Einschätzung von Experten kann das Land in wenigen Monaten eine Mittelstreckenrakete bauen.
 
13.7.2024
Genderwahn
Danisch: dey und xier

Bußgeldwarnung: Habt Ihr schon die neuen Neo-Pronomen drauf? In Deutschland droht ein Bußgeld, wenn Ihr die nicht verwendet.

Was mich daran erinnert, meine Pronomen mitzuteilen: In der zunehmenden Phase des Mondes möchte ich mit „Emperor“ oder „Gebieter des Universums“ angesprochen werden, in der abnehmenden Phase mit „Erhabenheit“ oder „Oh Erschaffer unendlicher Weisheit“. Außer an Sonntagen, deren Monatsdatum durch vier teilbar ist in der Zeitzone UTC. Da reicht mir ein einfaches „Erleuchteter“, dann möchte ich dabei aber in der Richtung gegen die Sonne angesprochen werden, damit meine Aura besser zur Geltung kommt
 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Russland
Schweiz
RT: Schweiz ermittelt gegen russischen Diplomaten

Die Bundesanwaltschaft in der Schweiz darf gegen einen russischen Diplomaten vorgehen, der in Bern stationiert war. Justizminister Jans und Außenminister Cassis geben in der politisch heiklen Sache überraschend grünes Licht.
 
13.7.2024
Genderwahn
Rechtsstaat
Wichtig
RT: Selbstbestimmungsgesetz: Die menschenfeindliche Welt der neuen Pronomen

Andernorts passiert es schon – einen als Frau verkleideten Mann falsch anzusprechen, kann bis ins Gefängnis oder zu einem Entzug des Sorgerechts für die eigenen Kinder führen. Das deutsche Selbstbestimmungsgesetz ist auch für Deutschland der erste Schritt in diese Richtung.
 
13.7.2024
GEZ
Dummheit
Danisch: „Das Schlimmste steht den Menschen noch bevor…“

Dimensionen und Größeneinheiten

...und nun zum Wetter ??
Hört genau hin. ????Laut Experten??
......"Sturm mit etwa 200.000 km/h".
Gut festhalten.
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Dritter Weltkrieg
RT: Russische Kriegsschiffe treffen zu gemeinsamen Manövern in China ein

Während die NATO eine engere Kooperation mit Japan und Südkorea anstrebt, bauen auch Russland und China ihre Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich aus. Nächste Woche führen die Marinen der beiden Staaten eine Seeübung durch. Zwei russische Kriegsschiffe sind bereits vor Ort.
 
13.7.2024
Asyl
RT: Bundesregierung streicht Prüfung von Arbeitsverhältnissen bei Asylbewerbern

Die Änderung soll mehr Asylbewerber in Arbeit bringen, argumentiert die Bundesregierung. Die automatische Erteilung einer Arbeitserlaubnis ist allerdings nur auf den ersten Blick eine gute Idee.
 
13.7.2024
Asyl
Verblödung
Danisch: Ansichten eines Informatikers
Informatiker und Fachkräftemangel

Ich bin mir nicht sicher, wie ich den einschätzen soll – ich weiß nicht, was die da in Afghanistan unter „Informatiker“ verstehen. Würde mich aber interessieren.

Andererseits: Schlimmer als unsere Quotenfrauen kann es eigentlich auch nicht sein und unsere eigene Informatikausbildung ist ja an vielen Hochschulen auch nur (noch?) ein Witz und besteht aus leichter Einführung in Zahlen erkennen und Mausschubsen. Und wenn man sich anschaut, wen sie in Behörden so einstellen und was sie da machen … schlechter kann der auch nicht sein. Und der wird wohl kaum mit Gender daherkommen.

Da stelle ich mal eine ganz andere Frage: Warum weiß ich eigentlich nicht, was die da in Afghanistan unter „Informatiker“ verstehen?

Seit 2015, also jetzt rund 10 Jahre, haben wir Massenmigration nach Deutschland und Dauergefasel von „Fachkräften“. Warum eigentlich liegt als mir als Informatiker noch keine Dokumentation darüber vor, was man von einem Informatiker aus Afghanistan erwarten und voraussetzen kann und was nicht? Damit ich in einem konkreten Fall einer Stellenbesetzung oder firmenintern in einem Projekt wüsste, was die da lernen und können, und was nicht, um einschätzen zu können, wo und wofür man den gebrauchen könnte?

 
Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Liveticker Ukraine-Krieg – Kreml: Putin ist vor Kiews Attentatsversuchen gut geschützt

Die Sicherheit des russischen Präsidenten Wladimir Putin ist auf einem angemessenen Niveau gewährleistet, erklärt Kremlsprecher Dmitri Peskow Journalisten.

Damit kommentiert der Beamte die Äußerungen des Chefs des Militärnachrichtendienstes der Ukraine, Kirill Budanow, über versuchte Anschläge auf den russischen Staatschef. Peskow wörtlich:

"Alle Bedrohungen durch das Kiewer Regime sind offensichtlich. Deshalb wird die Sicherheit des Staatschefs auf einem angemessenen Niveau gewährleistet."

Budanow behauptete vor kurzem, Kiew habe Attentate auf Putin versucht, aber sie seien, "wie man verstehen kann, erfolglos" gewesen.

 
13.7.2024
Lügen
Korruption
RT: "Ich will Spaß, ich will Spaß" – Schallmauer-Flug von Merz kostet Steuerzahler rund 100.000 Euro

Am 20. Juni nutzte der CDU-Chef und Freizeitpilot Friedrich Merz die Gelegenheit eines Trainingsflugs in einem Kampfjet der Bundeswehr. Eine Linken-Politikerin erfuhr nach entsprechender Anfrage die Höhe der Kosten. Merz kommentiert nach der Landung: "Schönes Abenteuer. Es hat Spaß gemacht!"
 
13.7.2024
Lügen
Danisch: „?????????????????????????“
Anscheinend werden Japaner in Deutschland von der japanischen Regierung besser informiert als Deutsche in Deutschland von der deutschen Regierung.
 
Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Ukraine
NATO
RT: Ergebnis des NATO-Gipfels unterbricht "Gegenoffensive" der ukrainischen Streitkräfte

Die NATO geht davon aus, dass Kiew im Jahr 2024 nicht in der Lage sein wird, eine Gegenoffensive zu starten. Gleichzeitig sind russische Experten der Ansicht, dass die ukrainischen Streitkräfte weiterhin das Potenzial haben, lokale Offensivoperationen durchzuführen.
 
13.7.2024
Lügen
Linke
RT: Katja Kipping wird leitende Geschäftsführerin beim Wohlfahrtsverband

Von Dezember 2021 bis Ende April 2023 war die Linken-Politikerin Katja Kipping im Berliner Senat tätig. Nun wurde bekannt, dass sie zum 1. September eine Stelle als Geschäftsführerin und Leiterin der Abteilung Sozialpolitik beim Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband antritt.
 
13.7.2024
Rechtsstaat
Zensur
Danisch: Acht auf einen Streich

Und weiter geht’s mit der Zensur durch das Kontenkündigungsspiel
 
Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Ukraine
EU
RT: Stagnation und drohender Zerfall: Zusammenbruch der EU wegen der Ukraine vorausgesagt

Die EU-Länder haben ihre Kiew-Unterstützung mit der Verlangsamung ihres Wirtschaftswachstums bezahlt. Experten zufolge ist auch ein härteres Szenario möglich: Austritt von Ländern aus der Union, Zusammenbruch des gesamten Blocks und Untergang der Euro-Währung.
 
13.7.2024
NWO
Trump
RT: Meta hebt Beschränkungen für Trumps Konten auf: Gleiche Bedingungen für alle Präsidentenkandidaten

Nach dem Sturm auf das Kapitol in Washington Anfang 2021 war Donald Trump fast zwei Jahre lang bei Facebook und Instagram gesperrt. Der IT-Konzern Meta hob zwar diese Sperre Anfang 2023 wieder auf, für die Konten des Republikaners galten aber weiterhin gewisse Beschränkungen.
 
13.7.2024
Politische Meinungsbildung
hahaha
lDemokratur
Wichtig
Danisch: „Man glaubt dem Rundfunk in Teilen der Bevölkerung nicht mehr und uns Politikern auch nicht“

Die Ersten merken was.

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) im Interview mit der Süddeutschen: „Man glaubt dem Rundfunk in Teilen der Bevölkerung nicht mehr und uns Politikern auch nicht“

Grundsätzlich redet der Mann da ja schon dummes Zeug:

Dann müssen wir festhalten, der Erosionsprozess ist nicht eingebildet, es gibt ihn.

Es gibt ihn, und mathematisch ist er daran erkennbar, dass die demokratischen Parteien mit absoluter Mehrheit in Ostdeutschland bei der Europawahl abgewählt wurden. Mit absoluter Mehrheit! Die Stimmanteile von AfD und Wagenknecht summierten sich auf rund 50 Prozent der Mandate im Parlament. Aus Ostdeutschland sind also mehrheitlich Parlamentarier ins Europäische Parlament entsandt worden, die sich nicht zur demokratischen Mitte zugehörig fühlen.

Quatsch. Denn Demokratie besteht ja gerade darin, dass alle Staatsgewalt vom Volke ausgeht, und das Volk wählt, was es will und nicht, was es soll.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Meinungsfreiheit
Linke

RT: Martin Sellner hält Vortrag in Berlin: 50 Besucher, 1.000 "lautstarke" Protestler und 200 Polizisten

Der österreichische Politaktivist Martin Sellner ist auf einer Lesereise in Deutschland. Sein erster Vortrag in einem westlichen Stadtteil Berlins wurde von einer Gegendemo mit zahlreichen Teilnehmern und großem Medieninteresse begleitet.
 
13.7.2024
NWO
Biden
Trump
RT: Medien: Bidens Aussetzer lassen US-"Verbündete" in Europa Kontakte ins Trump-Lager aufbauen

Joe Biden gibt vor der US-Präsidentenwahl im November kein gutes Bild ab. Laut einem Medienbericht beunruhigen seine jüngsten peinlichen Auftritte nicht nur das demokratische Lager, sondern auch die US-"Verbündeten". In der EU soll man schon Kontakte zu Donald Trump suchen.
 
13.7.2024
NWO
Verblödung
Danisch: Keine Schulnoten bis Klasse 9

Über Hamburg.

Hamburgs Schulsenatorin Ksenija Bekeris (SPD) hat verkündet, dass an Hamburger Schulen bis Klasse 9 keine Noten vergeben werden müssen.

Stattdessen ausformulierte Bewertungen, was letztlich die Tür zu grenzenloser Willkür und gut-schlecht-Rednerei öffnet und erlaubt, den Schlechten bessser zu bewerten als den Guten und Migranten und Mädchen noch weiter nach vorne zu pushen und Jungs runterzumachen.

Ich muss bei so etwas immer an den alten blöden Witz aus dem kalten Krieg denken: Die USA und die Sowjetunion wollen sich bekriegen, aber keinen militärischen Krieg. Also vereinbaren sie einen Sportwettbewerb, wie olympische Spiele, nur US-Amerikaner gegen Sowjets. Die USA gewinnen. Am nächsten Tag in der Prawda: „Während die Athleten der Sowjetunion einen hervorragenden zweiten Platz belegten, wurden die Amerikaner nur Vorletzter.“

 
Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
Asyl
Terror
RT: Schwere Vorwürfe: Mutter des in Mannheim erstochenen Polizisten rechnet mit Politik ab

Ende Mai war der Polizist Rouven Laur in Mannheim durch Messerstiche tödlich verletzt worden, als er zum Schutz einer islamkritischen Veranstaltung eingesetzt worden war. Nun hat seine Mutter in einer Dokumentation des SWR schwere Vorwürfe gegen die Politik erhoben.
 
13.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Liveticker Ukraine-Krieg: Ukrainischer Zug mit Munition im Gebiet Charkow zerstört

Sergei Lebedew, der Koordinator des prorussischen Untergrunds von Nikolajew, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur RIA Nowostiunter Berufung auf seine Kollegen, dass im Dorf Budy in der Region Charkow ein ukrainischer Zug mit Munition zerstört worden sei. Ihm zufolge gibt es in dem Dorf einen großen Eisenbahnknotenpunkt mit Lagerhallen. Lebedew erklärte:

"Man hat das Dorf Budy in der Nähe von Charkow getroffen. Die Detonation war in der Stadt [Charkow] zu hören. Der erste Treffer kam um 15.45 Uhr, der zweite um 16.10 Uhr. Sie zerstörten einen Zug mit Munition. Im Zentrum von Charkow konnte man hören, dass sie hart zuschlugen."

Nach Angaben von Lebedew fuhren nach den Explosionen Krankenwagen in Richtung des Dorfes.

 
13.7.2024
NWO
KI
Danisch: Warum ChatGPT schlauer als meine Englischlehrerin ist

Es scheint, als könnten eine Menge Berufe tatsächlich weg
 
Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

13.7.2024
NWO
Biden
Russland
RT: Biden sieht "keinen Grund", mit Putin zu reden, sei aber offen für "jeden Führer, der reden will"

Ein substanzieller Dialog mit dem russischen Staatschef sei unmöglich, solange er "sein Verhalten nicht ändere", sagte der US-Präsident. Allerdings betonte Biden dann, er sei offen für Gespräche mit "jedem Führer, der reden will", einschließlich Putin.
 
13.7.2024
NWO
RT: Die "Verteidigungslüge": Wie Israel Terroristen erschafft und die NATO Krieg provoziert

Die Hamas auszulöschen, ist das erklärte Ziel Israels. Dieses Vorhaben ist nicht nur militärisch zum Scheitern verurteilt, sondern wird einen gegenteiligen Effekt haben. Die aktuelle Stationierung von Langstreckenraketen in Deutschland führt ebenfalls in die entgegengesetzte Richtung dessen, was die Entscheider vortragen.
 
13.7.2024
Lügen
Danisch: Mal in Ruhe telefonieren …
In Hamburg wurde die S-Bahn gesperrt und die Bundespolizei musste eine Frau von den Gleisen holen: Um in Ruhe telefonieren zu können, ging sie im Bahnhof Harburg Rathaus auf die Gleise
 
Bierkrüge mit verschiedenen Motiven
Die Geschenk-Idee
Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.

 
Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.













Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Lügen
Wagenknecht
Ansage: Bündnis Sahra Wagenknecht: Die große (Ent-)Täuschung

Als am 27. Juni dieses Jahres Ortszeit im US-amerikanischen Fernsehen eine Aufklärungssendung zum Thema „Demenz in der Politik“ lief (offiziell als “Debatte der Präsidentschaftskandidaten” bezeichnet) , konnte sich die Welt gar nicht genug ausschütten vor Lachen. Ganz besonders laut schütteten die Deutschen. Wie kann man sich nur in diesem Geisteszustand nochmals zur Wahl stellen? Ist das alles, was Amerika zu bieten hat? Wer regiert eigentlich die USA seit vier Jahren? Und überhaupt: Was für ein Unterschied herrscht doch zwischen uns Deutschen und unseren amerikanischen Zeitgenossen?!
 
12.7.2024
NWO
Biden
Junge Freiheit: Momente zum Fremdschämen
Biden verwechselt Selenskyj mit Putin und Harris mit Trump


WASHINGTON. Am Rande des Nato-Gipfels hat US-Präsident Joe Biden drei weitere Aussetzer gezeigt. Zunächst nannte der 81jährige den Ukraine-Präsidenten Wolodymyr Selenskyj „Putin“, als er ihm das Wort übergab. Auf der Bühne standen auch die Staats- und Regierungschefs der anderen Nato-Länder.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kommentierte den Vorfall anschließend verständnisvoll: „Versprecher passieren, und wenn man alle immer genug beobachtet, findet man auch genug.“ Der Inhalt von Bidens Rede ändere sich dadurch nicht.

Als ein Raunen durch den Saal gegangen war, bemerkte der US-Präsident seinen Irrtum, kehrte ans Podium zurück und sagte: „Er wird Präsident Putin schlagen. Präsident Selenskyj. Ich bin so darauf konzentriert, Präsident Putin zu besiegen.“ Selenskyj reagierte trocken: „Ich bin besser.“ Biden: „Sie sind verdammt besser.“ Der US-Präsident steht seit seinem verheerenden Auftritt im TV-Duell mit Herausforderer Donald Trump in der Kritik. Ihm wird auch von Vertretern seiner Partei, darunter Schauspieler George Clooney, Überforderung mit dem Amt vorgeworfen.

 
12.7.2024
NWO
EU
Leyen
Junge Freiheit: Wahl im EU-Parlament
Die einzige und letzte Chance der Ursula von der Leyen


BRÜSSEL. Die EU geht einer Zitterpartie entgegen. Am kommenden Donnerstag soll das Europaparlament über die von sechs Staats- und Regierungschefs nominierte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen abstimmen. Christ- und Sozialdemokraten sowie Liberale haben zugesagt, den Beschluß abzunicken.

Doch werden auch alle genau 400 Parlamentarier der drei Fraktionen mitstimmen? Die nötige Mehrheit liegt bei 361. Anders als in den Volksvertretungen der Mitgliedsstaaten ist die Zahl der Abweichler im EU-Parlament traditionell groß – wegen unterschiedlicher nationaler Interessen verweigern nicht selten zehn bis 20 Prozent der Abgeordneten die Zustimmung.

Vor fünf Jahren erhielt von der Leyen 383 Ja-Stimmen der damals noch 733 Parlamentarier (heute sind es 720). Das waren 16 Stimmen mehr als notwendig – aber 61 weniger als die drei Fraktionen Sitze hatten. Die Zahl der Abweichler lag bei 13,7 Prozent. Wäre sie diesmal ähnlich groß, würde die CDU-Politikerin eine Mehrheit deutlich verfehlen. Denn das entspräche 58 Abgeordneten: Die Zahl der Ja-Stimmen läge bei nur 342 – 19 zu wenig.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Biden
Ansage: Immer würdeloser, immer bizarrer: Die Schande um Joe Biden

Die Präsidentschaft und Wahlkampagne von Joe Biden entwickelt sich zunehmend von einer Farce zur Tragödie. Nicht nur, dass er seit seiner katastrophalen Darbietung im TV-Duell mit Donald Trump vor zwei Wochen bei jedem Wort und jeder Geste unter Beobachtung steht, weil jeder auf den nächsten Aussetzer wartet – er tut seinen täglich mehr werdenden innerparteilichen Gegnern auch noch den Gefallen, zuverlässig zu liefern. So auch bei der gestrigen Pressekonferenz im Rahmen des NATO-Gipfels in Washington, seinem ersten Solo-Auftritt vor Medienvertretern seit acht (!) Monaten. Gleich zu Beginn schwadronierte Biden als Antwort auf die Frage, wie seine Haltung zu einer Präsidentschaftskandidatur seiner Vizepräsidentin Kamala Harris sei: „Ich hätte nicht Trump als Vizepräsident ausgesucht, wenn ich nicht glauben würde, sie hätte das Zeug zum Präsidenten.“ Die Reaktion im Saal war fassungsloses Schweigen. Dafür kommentierte Donald Trump sarkastisch: „Great job, Joe!
 
12.7.2024
Asyl
Terror
Junge Freiheit: Hamburg
Brutale Mißhandlung: Afghane hält 22jährige als Geisel


Weil sich seine Freundin von ihm trennt, rächt sich ein Afghane brutal: fünftägige Geiselnahme mit Vergewaltigung, Zwangstätowierung, Mißhandlung. Nun erhält der Vorbestrafte sein Urteil.

HAMBURG. Das Landgericht Hamburg hat den Afghanen Jaser A. wegen Vergewaltigung, Körperverletzung, Freiheitsberaubung, Nötigung und Bedrohung zu neun Jahren Gefängnis und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der 31jährige hatte zuvor seine Ex-Freundin fünf Tage in einer Wohnung in Hamburg gefangen gehalten und die 22 Jahre alte Frau schwer mißhandelt.

Mit dem Verbrechen wollte der Mann, der sein Geld in Deutschland als Zuhälter verdient, seine Freundin zu erneutem Gehorsam und sie in die Partnerschaft zwingen. Während der Geiselhaft vergewaltigte er das Opfer mehrfach und tätowierte ihr sogar seinen Namen auf den Bauch. Der Richter warf dem Verurteilten laut Bild-Zeitung eine „menschenverachtende“ Tat vor.

 
12.7.2024
NWO
Biden
Junge Freiheit: Trotz neuer Aussetzer
Biden gibt nicht auf: „Nato-Partner drängen mich, weiterzumachen“


WASHINGTON. US-Präsident Joe Biden hat bekräftigt, seine Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl aufrechtzuerhalten. Auch nachdem er den neben ihm stehenden Ukraine-Präsidenten Wolodymyr Selenskyj als „Präsident Putin“ vorstellte, sieht er keinen Grund, aus dem Rennen gegen Herausforderer Donald Trump auszusteigen.
 
Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Rehtsstaat
Ansage: Straflose Migrantengewalt: Deutsche Gerichte leisten Beihilfe zu Mord und Totschlag

Die barbarischen Folgen der Migrationspolitik nehmen mittlerweile derartige Ausmaße an, dass selbst die bislang zuverlässige Systemstütze Markus Lanz die Missstände offen beim Namen nennt. In seiner Sendung zählte er die ellenlange Liste von Verbrechen auf, die in der Polizeiakte des 18-jährigen Syrers Mwafak A. verzeichnet sind, der letzten Monat den zwei Jahre älteren Philippos T. in Bad Oeynhausen ermordete, als dieser auf dem Heimweg von der Abitur-Feier seiner Schwester war. Mawfak A. trat zuvor achtmal wegen Diebstahls in Erscheinung, außerdem wegen Drogendelikten, gefährlicher Körperverletzung, Hausfriedensbruch, versuchter Vergewaltigung und sexuellem Missbrauch von Kindern – und das alles seit 2020, und ohne dass es auch nur die geringsten strafrechtlichen Konsequenzen gehabt hätte.
 
12.7.2024
Asyl
Terror
Junge Freiheit: JF-Exklusiv
Zahl islamistischer Gefährder in Deutschland steigt deutlich an


BERLIN. Die Zahl der islamistischen Gefährder in Deutschland hat sich seit 2010 fast vervierfacht. Waren es vor 15 Jahren noch 127, zählten die Sicherheitsbehörden bis 1. Juli dieses Jahres 471 von ihnen. Das entspricht einem Anstieg von 270,8 Prozent, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des AfD-Abgeordneten Petr Bystron hervorgeht, die der JUNGEN FREIHEIT vorliegt.

Im Jahr 2015 gab es in der Bundesrepublik 336 Personen, die von den Behörden als Gefährder im Bereich Islamismus eingestuft wurden. Verglichen mit den nun 471 Gefährdern entspricht das einem Anstieg von 40 Prozent innerhalb der vergangenen zehn Jahre.

 
12.7.2024
NWO
Ukraine
Die Unbestechlichen: Der „Westen“ will das Lithium, das im russisch-ukrainischen Boden liegt, Russland auch

Dass die USA keine Scherze machen, wenn man ihnen das Geschäft versaut, ist bekannt. Dass die Zerstörung der Nordstream2-Pipeline höchstwahrscheinlich ein Werk der USA war, ebenfalls. Die Dinge sind eben so, dass es den USA einfach egal ist, ob man die Gruselgeschichten glaubt, die sie der Welt servieren. Sie bestreiten es, legen falsche Fährten und behaupten das Blaue vom Himmel herunter. Solange sie verhindern können, dass Beweise für ihr Tun offensichtlich und international anerkannt werden, machen sie einfach weiter. Wer erinnert sich an die Brutkasten-Babymord-Geschichten? Die Massenvernichtungswaffen im Irak? 9–11?, Pearl Harbour? oder Nordstream 2? … Und nun geht es offensichtlich um die Lithium-Bodenschätze der Ukraine.

500.000 Tonnen Lithium in der russisschsprachigen Ukraine

Eines der interessantesten Aspekte am Ukrainekrieg sind die Schätze diees Landes. Nicht nur, dass es dank der fruchtbaren Schwarzerde die Kornkammer Europas ist, nicht nur, dass es Kohle und Gas im Überfluss gibt. Es sollen Fachfirmen zufolge schätzungsweise etwa 500.000 Tonnen Lithium im Boden der Ukraine liegen. Die Lithium-Vorkommen sind schon seit den 1980er Jahren bekannt, schrieb die Seite technik-einkauf 2021 und aktualisierte das im Januar 2024:
 
Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Genderwahn

Ansage: Gendern: Wie ein falsch gestimmtes Instrument

Das Gendern ist ein Symptom für das am-Volk-Vorbeiregieren in den Elfenbeintürmen der Parteizentralen. Je nach Umfrage lehnen zwischen 80 und 90 Prozent das Gendern ab. Dennoch wird es von den Bessermenschen und einigen Parteien immer weiter forciert. Symptomatisch ist auch, dass im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, trotz große Ablehnung in der Bevölkerung, unbeirrt gegendert wird. Nach dem Motto: “Schaut, es ist uns egal, was Ihr denkt – denn wir wissen es besser! Wir benutzen ‘gerechte’ Sprache, während Ihr uninformiert, dumm, rückständig oder bösartig seid! Sonst würdet Ihr ja auch gendern…” Das ist die Message die man damit sendet.
 
12.7.2024
Verschwörung
Die Unbestechlichen: Die Pyramiden von Gizeh: Die Artefakte in der Halle der Aufzeichnung (Video)

Unter dem Wüstensand von Giza liegt eine riesige Anlage, die ihrer Erforschung harrt. Dazu gehören Kammern und Hallen auf dem Plateau selbst wie auch Räume außerhalb in Richtung Saqqara, die in den alten Überlieferungen oft „die unterirdische Stadt“ genannt werden.

Allein der kleine Teil am Rand, den wir bei unserem Durchgang gesehen haben, lässt darauf schliessen, dass Unterkunftsmöglichkeiten für Hunderte bis Tausende von Menschen gegeben waren, wie es in alten Schriften und in den Smaragdtafeln überliefert wird und wie es nun schon mehrere voneinander unabhängige Erfahrungsberichte bestätigen.

Neben engen Durchgängen respektive schmalen Schächten, wie wir sie aus den Pyramiden kennen, gibt es in diesen Bereichen auch höhere Gänge, in denen man aufrecht gehen kann.

Die „unterirdische Stadt“ ist durch einen Gang mit dem Sphinx und den 3 Pyramiden verbunden. Der Sphinx gilt – in den alten Überlieferung wie bei den Pharaonen – als das Tor zur Unterwelt. Und es ist wirklich so, dass dort einer der drei Zugänge verborgen liegt. Doch der eigentliche alte und grosse Eingang zu der weiträumigen unterirdischen Anlage liegt ausserhalb des Plateaus unter dem Wüstensand begraben.
 
Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Pharm
Vogelgrippe
Journalistenwatch: Vogelgrippe als nächste Cash-Cow: Big Pharma reibt sich schon die Hände

Anstatt endlich die Corona-Tragödie aufzuarbeiten und sich für ihre Mitwirkung daran Asche aufs Haupt zu streuen, strickt die deutsche Journaille lieber schon wieder eilfertig an der nächsten Pseudo-Pandemie. Diesmal muss die Vogelgrippe (H5N1) herhalten, um die nächste unbegründete Angstkampagne zu starten. „Schutz vor Vogelgrippe: Wie gut ist Deutschland vorbereitet?“, fragt die „Zeit“; „Ist Deutschland auf eine Vogelgrippe-Pandemie vorbereitet?“, die „Stuttgarter Zeitung“; „Wie schnell könnten Vogelgrippe-Impfstoffe verfügbar sein?“, die „Pharmazeutische Zeitung“; „H5N1 könnte zur Pandemie werden: Wie bereitet sich Europa auf die Vogelgrippe vor?“, der „Tagesspiegel“. „So bereitet sich Deutschland auf eine Vogelgrippe-Ausbreitung vor“, informiert die „Apotheken-Umschau“; „Vogelgrippe H5N1: Darum impft Finnland, Deutschland aber nicht“, schreibt der „Bayerische Rundfunk“. Und so weiter, und so fort – und dass alles, weil sich ganze vier (!) Menschen in den USA mit dem Virus infiziert und leichte Symptome entwickelt haben, weil sie auf einer Milchkuhfarm gearbeitet haben, wo mehrere Tiere davon befallen wurden.

Für den aus der Corona-Zeit berüchtigten Charité-Infektiologen Leif Erik Sander
ist dies jedoch Grund genug, gleich die ganze Welt zur konsequenten Vorbereitung auf eine mögliche Vogelgrippe-Pandemie aufzufordern. Es bestehe angeblich eine realistische Gefahr, dass sich das Virus in absehbarer Zeit durch Anpassung oder Vermischung mit saisonalen Grippeviren von Mensch zu Mensch verbreite. Die Welt bereite sich schon lange auf eine Pandemie mit Influenzaviren vor, weshalb es bereits Musterimpfstoffe oder Medikamente gebe, die gegen das Vogelgrippe-Virus wirken sollten. „Wir haben die Instrumente und wir wissen ganz gut, wie man Influenzaviren eindämmen kann. Jetzt muss man die Instrumente und Vorkehrungen herausholen und aktivieren, um für den Fall einer Pandemie gerüstet zu sein“, so Sander.

 
12.7.2024
Lügen
Junge Freiheit: Landtagswahl
Brandenburger CDU-Spitzenkandidat räumt Suff-Fahrt mit E-Roller ein


POTSDAM. Der brandenburgische CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat seiner Partei zur anstehenden Landtagswahl, Jan Redmann, hat eingestanden, von der Polizei betrunken auf einem Elektroroller erwischt worden zu sein. Insgesamt hatte er dabei 1,3 Promille im Blut, berichtete die Märkische Allgemeine Zeitung. Redmann selbst bat um Entschuldigung. „Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit sind mir persönlich sehr wichtig, auch in unangenehmen Situationen“, teilte er mit und fügte hinzu, seinen Führerschein „freiwillig“ abgegeben zu haben.

Derzeit kämpft die CDU mit der Ministerpräsidentenpartei SPD um Platz zwei in den Umfragen. In der jüngsten Sonntagsfrage kamen beide Parteien auf jeweils 19 Prozent. Auch die Union ist an der Landesregierung beteiligt. Deren Verkehrsminister Rainer Genilke hatte am Anfang des Monats eine neue Verkehrssicherheitsstrategie vorgestellt und mit zunehmenden Unfallzahlen mit E-Scootern begründet.

 
12.7.2024
Asyl
Terror
Junge Freiheit: Wegen Streit um Parkplatz
Migrant ersticht Afrikaner – Opfer-Angehörige attackieren und beschimpfen Polizei


BERLIN. Nach der Tötung eines Kameruners durch einen türkischstämmigen Mann in Berlin haben Freunde und Angehörige des toten Afrikaners die Polizei tätlich angegriffen. Nachdem am Donnerstag Polizei und Rettungskräfte gegen 18 Uhr am Tatort eintrafen, weil ein 37jähriger Kameruner mit einem Messer schwer verletzt worden war, versammelten sich Freunde und Angehörige vor Ort und behinderten die Beamten bei der Spurensicherung. Auslöser der Auseinandersetzung war ein Streit um einen Parkplatz. Ein 29jähriger türkischer Migrant soll dem 37jährigen Westafrikaner in den Bauch gestochen haben, der verstarb im Krankenhaus.

Gegen 23 Uhr versammelten sich etwa 30 bis 40 Personen am Tatort im Berliner Stadtteil Wedding. Nach Polizeiangaben versuchten sie, in den wegen laufender Ermittlungen abgesperrten Bereich einzudringen, und verhielten sich dabei den Beamten gegenüber aggressiv. Den Beamten warfen sie immer wieder Rassismus vor. „Unter anderem wurden aus der Menge heraus Glasflaschen auf die Einsatzkräfte geworfen“, schrieb ein Sprecher der Polizei. Insgesamt wurden fünf Beamte leicht verletzt, zu dem wurden mehrere Strafanzeigen wegen Widerstands gegen und Angriffs auf Polizeibeamte sowie Landfriedensbruchs aufgenommen.

 
Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Lügen
Ampel
Journalistenwatch: Kann man sich nicht ausdenken: Neue Ampel-Pläne zur “Fachkräfte”-Anwerbung

Die Ampel-Regierung tut nicht nur alles dafür, die illegale Massenmigration durch die exorbitanten Sozialleistungen, die Verramschung der deutschen Staatsbürgerschaft und bald auch noch Steuererleichterungen für „Fachkräfte“ immer neu anzuheizen, nun will sie Asylbewerbern auch noch mit Bürokratieabbau bei der Jobvermittlung helfen. Wenn ein Arbeitgeber einen Antrag auf Beschäftigungserlaubnis bei der Ausländerbehörde stellt und diese ihn nicht innerhalb von zwei Wochen ablehnt, soll die Genehmigung als erteilt gelten. Dies wird als „Genehmigungsfiktion“ bezeichnet – passend zur gesamten Politik dieser Regierung, die nur aus Fiktionen besteht. Die Idee ist auf dem Mist von Wirtschaftsminister Robert Habeck gewachsen, der ihn damit begründet, dass gerade Handwerksmeister sich oft bei ihm beklagen würden, weil sie gern jemanden beschäftigen wollten, aber an der Bürokratie scheiterten.

Bei der FDP erhält Habeck dafür viel Rückhalt. Es sei „ein Unding, dass beispielsweise Menschen auf Pflege warten müssen, weil unsere Ämter mit der Bürokratie nicht hinterherkommen. Wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich gefunden haben und miteinander klarkommen, sollte sie die Bürokratie nicht daran hindern“, erklärte deren arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher, Pascal Kober. Auch vom Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) kam geradezu euphorische Zustimmung.

 
12.7.2024
Lügen
Grüne
Junge Freiheit: Österreich
Grünen-Spitzenkandidatin Schilling gibt Lügen über Journalist zu


WIEN. Die österreichische EU-Abgeordnete der Grünen, Lena Schilling, hat zugegeben, keine Affäre mit dem ORF-Journalisten Martin Thür geführt zu haben. „Mein Verhalten war geeignet, Martin Thür zu schaden. Das bedauere ich und werde es künftig unterlassen“, zitiert die linksliberale Tageszeitung Der Standard aus einem notariellen Protokoll. Sie bitte um Entschuldigung.

Damit kommt Schilling, die als EU-Spitzenkandidatin antrat, einem möglichen Gerichtsprozeß zuvor. „Ich habe die Sache meinem Anwalt übergeben. Dieser hat Frau Schilling vor der EU-Wahl zur Richtigstellung ihrer unwahren Äußerungen aufgefordert. Da sie das abgelehnt hat, hat mein Anwalt eine Klage vorbereitet“, sagte der ORF-Journalist dem Standard.

 
12.7.2024
NWO
Rusßlan
Junge Freiheit: Wegen Ukraine-Krieg
Plante Rußland einen Mord an Rheinmetall-Chef?


BERLIN. US-Geheimdienste sollen gemeinsam mit deutschen Behörden russische Attentatspläne auf den Vorstandsvorsitzenden der Rheinmetall AG, Armin Papperger, vereitelt haben. Er sei als Ziel ausgewählt worden, da die Firma Artilleriegranaten und Militärfahrzeuge herstellt, die in der Ukraine eingesetzt werden, berichtete der amerikanische Fernsehsender CNN unter Berufung auf Regierungs- und Geheimdienstquellen.

Auch weitere europäische Manager von Rüstungsfirmen seien als Anschlagsziele ausgewählt worden. Im Fall Papperger sollen die Vorbereitungen für einen Anschlag weit fortgeschritten gewesen sein. Nachdem amerikanische Geheimdienste von den Plänen erfuhren, sollen sie deutsche Stellen informiert haben. Daraufhin sei der Plan vereitelt und Papperger entsprechend geschützt worden.

Unter anderem sei die Reiseroute des Firmenchefs geändert und Personenschutz für ihn eingerichtet worden, berichtete der Spiegel. Anschließend sollen den Sicherheitsbehörden verdächtige Reisebewegungen mehrerer Männer aufgefallen sein. Die Personen, die aus unterschiedlichen Ländern der ehemaligen Sowjetunion stammen, sollen sich teilweise bereits im Schengenraum aufgehalten haben, andere planten zumindest eine Einreise.

 
Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Russland
hahaha
Ansage: Geplanter Rheinmetall-Anschlag: Es stinkt zum Himmel

Pünktlich zum NATO-Gipfel und parallel zur Meldung über den Beschuss eines Kinderkrankenhauses in Kiew kommt auch schon die nächste Anklage gegen das “Evil Empire” und die finsteren Machenschaften des vermaledeiten Wladimir Putin: Einem Bericht des US-Senders CNN zufolge soll Russland zu Jahresbeginn geplant haben, Armin Papperger, den Chef des größten deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall, und weitere, nicht näher benannte Führungskräfte in Europa und den USA zu ermorden. Überhaupt sei eine regelrechte “russische Anschlagsserie” abgedacht gewesen sein. Deutsche Behörden hätten den Anschlag gerade noch verhindern können, nachdem sie von US-Geheimdiensten darüber informiert worden seien, hieß es weiter. Letzteres klingt zwar in der Tat realistisch, da auch bei islamistischen Anschlägen die deutschen Geheimdienste (die völlig für den “Kampf gegen Rechts” zweckentfremdet wurden und daher in der Gefahrenabwehr blind und taub sind) ohne US-amerikanische Dienste notorisch aufgeschmissen sind; dennoch bleiben hier gewaltige Zweifel angebracht.
 
12.7.2024
Lügen

Junge Freiheit: Landtagswahl
Brandenburg-Umfrage: BSW steigt, AfD verliert, Linke kollabiert


POTSDAM. In der jüngsten Umfrage zur brandenburgischen Landtagswahl hat das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) am stärksten in der Wählergunst zugelegt. In der Sonntagsfrage von Infratest dimap für den RBB konnte die Partei gegenüber April um sechs Prozentpunkte steigen. Sie kommt nun auf 16 Prozent
 
12.7.2024
Asyl
Terror
Junge Freiheit: Bestens in der Politik vernetzt
Staatlich ausgebildeter Vorzeige-Imam schockiert mit Graue Wölfe-Symbolik


Ender Cetin sieht sympathisch und gebildet aus, ist in Berlin geboren, studierter Erziehungswissenschaftler. Er kleidet sich westlich, spricht perfektes Deutsch. Ein Vorzeige-Moslem, wie er im Buche steht. Dieser Ansicht war man auch im politischen Berlin, das Cetin hofierte. Er trifft sich mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und wirbt in der Hauptstadt zusammen mit einem Rabbiner für interkulturelle Toleranz. Doch nun bekommt das schöne Bild dunkle Flecken. Doch von vorne.

Im vergangenen September nimmt Cetin sein Zertifikat für die Imamausbildung am Islamkolleg (IKD) in Osnabrück entgegen. Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff ist anwesend und bezeichnet das Ereignis als „historischen Tag“. Auch andere hochrangige Politiker trafen sich mit Cetin und zeigten sich öffentlich mit ihm – darunter auch der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck. Die Imamausbildung in Osnabrück ist die erste von der Bundesregierung – genauer gesagt vom Bundesinnenministerium und dem Land Niedersachsen – finanzierte religiöse Ausbildung für Muslime. Der Gedanke: Wenn der deutsche Staat die Ausbildung muslimischer Geistlicher organisiert und finanziert, wird ausländischen islamistischen Organisationen wie etwa die dem türkischen Staat unterstehende Religionsbehörde Ditib der Wind aus den Segeln genommen und ein liberaler, mit dem Grundgesetz vereinbarer „Euro-Islam“ unterstützt.

 
Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Oroban
RT: Warum Viktor Orbán den Friedensnobelpreis verdient

Der Ruf des Friedensnobelpreises hat seit Obamas Auszeichnung gelitten. Doch für seinen mutigen Einsatz in der vergangenen Woche verdient Orbán den Preis. Ja, er verhandelte nicht offiziell, und es wurde kein Waffenstillstand erreicht, aber er war der Erste aus der EU und NATO, der den Dialog mit Putin und Xi wagte. Deshalb verdient er den Friedensnobelpreis.
 
12.7.2024
Wissenschaft
Epochtimes: Verkleidung aus Plastik soll künftig Gebäude kühlen und wärmen

Forscher der US-amerikanischen Princeton-Universität haben einen passiven Mechanismus entwickelt, um Gebäude im Sommer zu kühlen und im Winter zu erwärmen. Eine Schlüsselrolle nehme dabei Plastik ein, das bereits in vielen Lebensbereichen zum Einsatz kommt.
 
12.7.2024
Lügen
Korruption
Epochtimes: Wissing muss Millionen für private Autobahnprojekte nachzahlen

Die Geldnöte von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) beim Autobahnbau werden immer größer.

Im Haushalt 2025 muss er dafür weitere 153 Millionen Euro veranschlagen. Der Betrag wird demnach fällig, weil der Bund beim privaten Autobahnbau wegen gestiegener Baukosten Geld nachzahlen muss, im Rahmen sogenannter öffentlich-privater Partnerschaften (ÖPP). Das geht aus einer Antwort des Ministeriums an den Abgeordneten Victor Perli (Linke) hervor, über die der „Spiegel“ berichtet.

Derartige Partnerschaften hat der Bund unter anderem abgeschlossen, um die A3 bei Fürth und Erlangen zu erweitern und die A49 zwischen dem Autobahndreieck Ohmtal und der A5 neu zu bauen. Eigentlich sollen ÖPP-Projekte finanzielle Risiken für den Staat reduzieren. Doch in den Verträgen billigt Wissings Ministerium den Unternehmen das Recht zu, bei „unzumutbaren“ Preissteigerungen eine Nachzahlung zu fordern. Laut Ministerium sind drei neue Schlichtungsverfahren anhängig, die in Nachzahlungen für den Bund münden könnten.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Lügen
Finanzen
Journalistenwatch: Deutsche Steuern: Paradies der Parteien und Berufspolitiker

Abgezockt. Lassen wir solche Nebensächlichkeiten, wie die soeben von der Ampel-Regierung in ihr „Spiel ohne Grenzen“ gebrachte Idee, die Urbevölkerung gegenüber den Einwanderern steuerlich schwer zu benachteiligen. Wohlgemerkt jene, die hierher kommen, die ansonsten reichhaltig mit „Bürgergeld“ beschenkt werden, sollen nun steuerlich bis zu sagenhaften 30 Prozent weniger zahlen, weil sie als Menschen mit M-Hintergrund hierzulande ausnahmsweise mal arbeiten. Darüber regen sich nunmehr bereits sehr viele Menschen – auch weit außerhalb der einschlägigen AfD-Kreise – auf, die aber wissen sollten: In Deutschland bedeutet meckern über „die da oben“ nur die Umsetzung einer gereiften Simulations-Demokratie, denn ändern darfst du hier nichts, ausser alle vier Jahre mal ein Kreuzchen machen.

Von Hans S. Mundi

Doch, egal, ob nun Einwanderer auch noch zusätzlich mit kräftigen Steuernachlässen nach „Deutschland-gibt-der -Welt-einen-aus“ geködert werden – vom Hauptproblem lenkt selbst diese kleine „Steuerdebatte“ am Ende doch nur ab. Denn das wahre Hauptproblem der Deutschen ist ihr gesamtes Steuersystem, welches sich – frei interpretiert – auf ein gewisses Milieu zugespitzt anschaulich übertragen lässt, nämlich im ungefähren Vergleich einer üblen Beziehung zwischen einem Zuhälter, der seine Damen zum „Anschaffen“ schickt oder – drastisch zugespitzt – einem Mafioso, der „Schutzgeld“ von Leuten mit Ladenkasse kassiert. Nur noch mit solch bewusst gewählten Übertreibungen lässt sich der fortwährende Steuer-Diebstahl der abkassierenden Klasse noch auf den Punkt bringen.

 
12.7.2024
Asyl
Terror
Epochtimes: „Neue Erkenntnislage“: 36-Jähriger nach drei Angriffen auf Polizeibeamte nun doch in Untersuchungshaft

Erst mit Verzögerung hat das Amtsgericht Karlsruhe Haftbefehl gegen einen 36-Jährigen erlassen, der am Freitag und Samstag der Vorwoche sechs Polizeibeamte auf mehreren Hauptbahnhöfen angegriffen haben soll. Einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und der Bundespolizeiinspektionen Karlsruhe und Münster zufolge wurde der nigerianische Staatsangehörige am Mittwoch, 10. Juli, festgenommen. Zuvor hatten ihn demnach Beamte der Bundespolizeiinspektion Münster am Hauptbahnhof Hamm kontrolliert.
 
12.7.2024
NWO
Russland
Epochtimes: Kreml weist Vorwürfe zu Mordkomplott gegen Rheinmetall-Chef zurück

Sein Einsatz für die Ukraine hat den Chef des größten deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall, Armin Papperger, einem Medienbericht zufolge ins Visier Moskaus gerückt. Wie CNN berichtet, sollen US-Geheimdienste Anfang des Jahres Pläne der russischen Regierung aufgedeckt haben, den deutschen Manager zu ermorden. Informierten Kreisen zufolge soll er schon seit Monaten „massiven Personenschutz“ haben.

Der Kreml wies die Berichte über angebliche russische Anschlagspläne gegen den Rheinmetall-Chef zurück. Es sei sehr schwer, solche Gerüchte zu kommentieren, die ohne seriöse Begründung allein auf irgendwelchen anonymen Quellen basierten, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow. „Das alles wird im Stil weiterer Fakes aufgetischt, daher kann man solche Meldungen nicht ernst nehmen.“

 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Lügen
Baerbock
Journalistenwatch: Gemeingefährlich und blamabel: Baerbock in Washington

Außenministerin Annalena Baerbock hat sich nicht nur damit lächerlich gemacht, dass sie mit großem Getöse auf die Kanzlerkandidatur ihrer derzeit bei 11 Prozent dahinsiechenden Partei verzichtete und dies auch noch damit begründete, dass sie aufgrund der krisengeschüttelten Weltlage auf der internationalen Bühne einfach unabkömmlich sei – sie tat dies auch noch beim US-Fernsehsender CNN und auf Englisch – oder dem, was Baerbock für Englisch hält. Dabei unterlief ihr natürlich auch der obligatorische Versprecher.

„Israelis können nur in Frieden leben, wenn Palästinenser in Frieden leben können. Und die Palästinenser können nur in Frieden leben, wenn die Israelis in Frieden leben können“, wollte sie wieder einmal ihr übliches, vor unerträglichen Banalitäten triefendes Gefasel absondern. Da sie aber meinte, Englisch sprechen zu müssen, verwechselte sie „live“, leben, mit „leave“, (weg)gehen. Für englische Ohren klang das dann so, dass die Palästinenser nur in Frieden leben könnten, „wenn die Israelis in Frieden gehen“, der Staat Israel also verschwindet.

 
12.7.2024
NWO
Asyl
Terror
UK
Epochtimes: Britische Gefängnisse voll: Frühere Entlassung für Häftlinge

Großbritannien will Tausende Häftlinge früher entlassen, um Platz in überfüllten Gefängnissen zu schaffen. Die Justizvollzugsanstalten stünden kurz vor dem Kollaps, warnte Justizministerin Shabana Mahmood der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge. Wenn man jetzt nicht handle, drohe ein Zusammenbruch von Recht und Ordnung.

Gefangene sollen vorübergehend nur noch 40 Prozent ihrer Haftzeit absitzen müssen. Bisher konnten viele nach 50 Prozent der Zeit auf Bewährung freikommen. Nicht gelockert werden sollen Vorgaben zum Beispiel für Täter, die wegen schwerer Gewalttaten, Sexualstraftaten und häuslicher Gewalt inhaftiert sind.

 
12.7.2024
NWO
EU
X
Musk
Epochtimes: Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe

Nach vorläufiger Einschätzung der EU-Kommission verstößt US-Unternehmer Elon Musk mit seiner Online-Plattform X gegen EU-Recht. Damit droht der Firma eine hohe Strafzahlung, wie die Brüsseler Behörde mitteilt. Die Gestaltung der Online-Plattform X kann Nutzer laut Kommission „in die Irre führen“. Konkret wirft die Kommission X (früher Twitter) vor, dass die Art und Weise der Verifizierung von Nutzerkonten dazu führen könne, dass andere Nutzer der Plattform in die Irre geführt werden, weil jeder einen „verifizierten“ Account bekommen könne.
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Russland
RT: Moskau verstaatlicht vorübergehend Vermögenswerte eines US-österreichischen Verpackungsriesen

Die russischen Werke der "Silgan Holdings Austria", einer Tochtergesellschaft des US-Unternehmens "Silgan Metal Packaging", wurden unter staatliche Verwaltung gestellt.
 
12.7.2024
Lügen
Grüne
Habeck
Epochtimes: In welches Gehirn Habeck gerne schauen würde

Es ist eine besondere Frage. Robert Habeck ist am Donnerstag Abend auf seiner Sommerreise bei einem Dialog an der Uni Magdeburg, es dürfen Fragen gestellt werden. Ein Professor will das hier wissen: In welches Gehirn er gerne mal gucken würde? Habecks Antwort: er könne viele sagen, von denen er es nicht wissen will. Großes Gelächter. Und dann: In den Kopf des Schiedsrichters, der das „klassische Handspiel“ nicht gesehen habe. Wieder großes Gelächter.
 
12.7.2024
NWO
EU
Epochtimes: Stationierung von US-Langstreckenwaffen nur temporär – Europa will eigene entwickeln

Zum Zwecke der „Abschreckung Russlands“ hat die deutsche Bundesregierung am Rande des NATO-Gipfels in Washington, D. C., der Stationierung von Langstreckenwaffen der USA in Deutschland zugestimmt. Die sogenannten abstandsfähigen Präzisionswaffen haben eine Reichweite von mehr als 2.000 Kilometern und könnten unter anderem Moskau erreichen. Der Gipfel ist am Donnerstag, 11. Juli, zu Ende gegangen. Die Bündnisstaaten hatten zuvor auch eine Erklärung unterzeichnet.

Mit der Maßnahme will man eigenen Angaben zufolge Russland von möglichen Angriffen auf europäische NATO-Mitgliedstaaten abschrecken. Belastbare Indizien für Pläne des Kremls zu einem solchen Angriff gibt es bis dato keine. Allerdings hat die Politik von EU und NATO gegenüber der Ukraine das westliche Militärbündnis in den Augen der Russischen Föderation zur Bedrohung gemacht.

 
Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Afrika
Russland
EU
RT: Borrell: Afrikaner unterstützen Russland

Der außenpolitische Chef der Europäischen Union hat sich bestürzt über die große Unterstützung für den russischen Präsidenten in Afrika geäußert. "In Afrika unterstützen die Menschen Putin. Sie sagen, dass Putin den Donbass gerettet hat", sagte Borrell unter anderem.
 
12.7.2024
NWO
Ukraine
Epochtimes: Selenskyj fordert, dass alle Waffenbeschränkungen fallen – Kreml warnt, Scholz und Biden sagen Nein

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat von den NATO-Partnern freie Hand für den Einsatz der von ihnen gelieferten Waffen gegen Russland gefordert.

Damit die Ukraine den russischen Angriffskrieg gewinnen könne, müssten alle Beschränkungen fallen, sagte er am Donnerstag beim NATO-Gipfel in Washington. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und US-Präsident Joe Biden wiesen die Forderung zurück, Scholz warnte vor einer „Eskalation“ mit Russland.

 
12.7.2024
NWO
Frankreich
Epochtimes: Le Pen kündigt Misstrauensantrag gegen jede Regierung mit linken Ministern an

In Frankreich hat die Partei Rassemblement National (RN) Misstrauensanträge gegen jede Regierung angekündigt, zu der Minister der linken Partei La France Insoumise (LFI) oder der Grünen gehören.

„Eine Sache ist sicher: Die RN-Fraktion wird gegen jede Regierung einen Misstrauensantrag stellen, in der welche von LFI oder den Grünen ministerielle Verantwortung haben“, erklärte die RN-Politikerin Marine Le Pen am 11. Juli im Onlinedienst X.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Witze - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.
 
12.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Liveticker Ukraine-Krieg: Oberst der Spezialeinheiten behauptet: Ukraine plante seit zehn Jahren einen Krieg mit Russland

Der Krieg, der im Jahr 2022 begann, war keineswegs "plötzlich" und "unerwartet", so die Experten. Die Ukraine hat sich seit zehn Jahren auf einen großangelegten Konflikt mit Russland vorbereitet und ein Agentennetz auf der Krim aufgebaut. Oberst Timur Syrtlanow, Mitglied des Präsidiums der gesamtrussischen Organisation "Offiziere Russlands" und Veteran von Spezialeinheiten, erklärte dazu in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur RIA Nowosti:

"Man darf nicht vergessen, dass sich die Ukraine seit dem Jahr 2014 aktiv auf einen Krieg gegen Russland vorbereitet hat. Kiew hat Sabotage- und Aufklärungsgruppen, Agentengruppen, Saboteure und Spione vorbereitet und Hunderte Menschen rekrutiert, um auf unserem Territorium weitere Terror- und Sabotageaktionen durchzuführen."

Ihm zufolge werden viele Menschen von den ukrainischen Sicherheitsdiensten mithilfe von Drohungen und Erpressung rekrutiert. Der Oberst wies darauf hin, dass die russischen Geheimdienste Saboteure nicht ungestraft davonkommen lassen würden. Er wandte sich auch an die Mitglieder der sogenannten Schlafzellen auf der Krim und in anderen Regionen und forderte sie auf, die Risiken abzuwägen, bevor sie Verbrechen begehen.

 
12.7.2024
NWO
Russland
Epochtimes: CNN: Russischer Anschlag auf Rheinmetall-Chef vereitelt – Entrüstung in Deutschland

US-Geheimdienste sollen laut CNN Anfang des Jahres Pläne der russischen Regierung zu Rheinmetall-Chef Armin Pappergers Ermordung aufgedeckt haben. Demnach wurde daraufhin die deutsche Seite informiert und der 61-Jährige in der Folge besonders geschützt. Rheinmetall kommentierte den Bericht, der auch nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ zutrifft, nicht.

In der Vergangenheit gab es bereits einen Brandanschlag auf Pappergers Gartenlaube. Er soll schon seit längerem Personenschutz erhalten. Der Chef des Dax-Konzerns hat wiederholt mit deutlichen Worten den russischen Krieg gegen die Ukraine verurteilt.

Rheinmetall ist einer der größten europäischen Lieferanten für Panzertechnik und Artilleriegeschosse für die Ukraine und nach eigener Darstellung der größte Hersteller von Artilleriemunition in der westlichen Welt. Im Juni hat Rheinmetall eine Reparaturwerkstatt für Schützenpanzer in der Westukraine eröffnet. Geplant ist auch die Produktion neuer Panzer.

 
12.7.2024
Lügen
Finanzen
Epochtimes: Lindner: Bürgergeld wird eingefroren, Kindergrundsicherung verschoben

Die Ampel-Koalition hat sich auf einen gemeinsamen Bundeshaushalt geeinigt. Eine leichte Erhöhung des Kindergeldes ist Teil des Abkommens. Das Bürgergeld wird nicht erhöht, und das Verteidigungsbudget bleibt unverändert. Finanzminister Christian Lindner (FDP) hat zu verschiedenen Punkten Stellung genommen.
 
Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
Ihre digitale Visitenkarte
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Lügen
Wagenknecht
RT: Wahlumfrage: Wagenknecht-Partei in Brandenburg schon bei 16 Prozent

Die anstehenden Landtagswahlen in drei östlichen Bundesländern werden spannend. Die Ergebnisse bei der Europawahl haben bereits gezeigt, wie sehr sich das Wahlverhalten in den beiden ehemaligen deutschen Staaten auseinanderentwickelt.
 
12.7.2024
NWO
Russland
RT: USA, Kanada und Finnland schließen "Eispakt" gegen China und Russland

Im Rahmen einer geplanten Partnerschaft könnten die USA, Kanada und Finnland bis zu 90 Eisbrecherschiffe produzieren. Das Ziel: die Ambitionen Chinas und Russlands in der Arktis-Region torpedieren.
 
12.7.2024
Lügen
AfD
Journalistenwatch: Hilfe: Frauenanteil bei der AfD beträgt schon 21 Prozent!

Es gibt bestimmt eine Menge Wähler die bei den Namen Annalena Baerbock, Angela Merkel, Maria-Agnes Strack-Zimmermann, Claudia Roth, Renate Künast, Katrin Göring-Eckardt und Nancy Faeser Gänsehaut kriegen und aus lauter Panik um unser schönes Land dann doch lieber die AfD wählen.

Aber für diese armen Wähler gibt es nun auch eine “schreckliche” Nachricht:

Trotz steigender Mitgliederzahlen bleibt die AfD überwiegend zwar eine Partei der Männer. Anfang Juli lag der Frauenanteil der 46.995 Mitglieder nach Parteiangaben allerdings schon bei rund 21 Prozent.

 
Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Ukraine
RT: "Des Krieges überdrüssig" – Ukrainische Blogger mit Millionenpublikum plädieren für Ende des Krieges

Der Raketeneinschlag in der Kinderklinik Ochmatdit in Kiew hat unerwartete Folgen: Nachdem die Ukraine Russland des Angriffes beschuldigt hatte, traten mehrere populäre Instagram-Blogger für die Beendigung des Krieges auf. Der "Butscha"-Effekt ist ausgeblieben.
 
12.7.2024
NWO
Russland
USA
RT: Russlands Botschafter zur US-Raketenstationierung: Gefahr einer unkontrollierten Eskalation

Der Beschluss der NATO, ab 2026 US-Tomahawk-Marschflugkörper auf deutschem Boden zu stationieren, stößt auch auf den scharfen Protest des russischen Botschafters in Deutschland. Ein ähnlicher Beschluss zu Beginn der 1980er löste einst bundesweit große Proteste aus.
 
12.7.2024
Lügen
Finanzen
Journalistenwatch: Die Haushaltseinigung als Trugbild über die Wirklichkeit: Deutschland liegt nicht nur finanziell am Boden!

Wer den Anschein erweckt, in unseren Breiten herrsche heile Welt, muss entweder im Berliner Elfenbeinturm residieren – oder aus der Tiefenentspannung des “Wir schaffen das!” noch nicht wachgeküsst worden sein. Philosoph und seines Zeichens Vizekanzler Habeck, der sich in seinem Wolkenkuckucksheim von der Wirklichkeit verfolgt fühlt, etabliert sich zu demjenigen Politiker in der Geschichte, der nicht nur durch eine Transformation mit der Brechstange einen wohlständigen, prosperierenden und wachsenden Exportweltmeister innerhalb von wenigen Jahren an die Wand gefahren hat, sondern der ungeniert die größte Volksverdummung seit Beginn der Aufzeichnungen – mindestens aber seit den blühenden Landschaften der Deutschen Demokratischen Republik – betreibt.
 
Stellenangebot:
Außendienstmitarbeiter für unsere Gastro-Betreuung gesucht.
Kfz wäre von Vorteil.
In den Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen gehen natürlich auch andere Fortbewegungsmittel.
Muttersprachler türkisch, griechisch und italienisch gerne gesehen.
Geschlecht/Abstammung: egal, auch Marsianer notfalls
.
Bewerbungen an: CTRL-ALT-N, eMail Info@CTRL-ALT-N.de
Telefon: 09187-9092626 - Fax 09187-7064652 - Postfach 1052 - Mühlweg 50 - D-90518 Altdorf
Tätigkeit:
Betreuung der Insertionen
unserer Gastro-Einträge sowie
Neuakquise.
Vergütung:
Größzügige Provisionssätze
Arbeitszeiten:
Frei einteilbar, geht auch als Nebenjob
für HARTZ IV Empfänger

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Russland
RT: Anschlagspläne auf Rheinmetall-Chef und das Sommerloch

Russland wollte Rheinmetall-Chef Papperger ermorden? Logisch ist an der Geschichte nichts dran, Belege gibt es keine, dennoch wird sie durch das mediale Dorf getrieben. Es ist Sommerloch und Politiker im Umfragetief suchen nach Profilierung. Das erklärt den Hype, die Geschichte selbst ist Fake.
 
12.7.2024
NWO
UK
Ukraine
RT: London erlaubt doch keinen Einsatz von Storm Shadow gegen Ziele auf russischem Territorium

Die Berichte darüber, dass London Kiew den Einsatz von Storm Shadow gegen Ziele tief auf russischem Territorium gebilligt hat, seien nicht wahr, teilt "The Daily Telegraph" mit. Die Attacken auf die Krim und vier neue Regionen sind erlaubt, da London deren Angliederung an Russland nicht anerkennt.
 
12.7.2024
Lügen
Journalistenwatch: Brandenburgs CDU-Chef Redmann muss “Idiotentest” machen

War hier etwa jemand betrunken vor Vorfreude?

Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Brandenburg, Jan Redmann, ist von der Polizei betrunken auf einem E-Scooter erwischt worden. Das bestätigte der 44-Jährige am Freitag selbst.

Der Vorfall habe sich am Donnerstagabend ereignet, er habe 1,3 Promille Alkohol im Blut gehabt, hieß es. Für Elektroroller-Fahrer gelten dieselben Alkoholgrenzwerte wie für Autofahrer. Ab einer Blutalkoholkonzentration von mindestens 1,1 Promille liegt eine Straftat vor. Es drohen etwa 1.500 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein sogenannter “Idiotentest”, die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU).

 
Bierkrüge mit verschiedenen Motiven
Die Geschenk-Idee
Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.

 
Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Russland
RT: Nun offiziell: YouTube und Whatsapp laden in Russland langsamer

YouTube wird aufgrund "technischer Probleme" in Russland verlangsamt. Dies teilte ein staatlicher Telekommunikationsanbieter am Freitag mit. Sowohl die Geschwindigkeit als auch die Wiedergabequalität könnten sich verschlechtern. Gleiches gilt für WhatsApp.
 
12.7.2024
NWO
Russland
NATO
RT: Selenskij und die NATO setzen auf einen Schlag ins Innere Russlands

Dank Viktor Orbán wurde der Gesamtplan bekannt, auf dessen Grundlage Wladimir Selenskij erwartet, Russland zu besiegen. Die NATO ist bereit, die Umsetzung dieses Plans zu gewährleisten, da er weder die Entsendung von NATO-Truppen in die Ukraine noch einen kritischen Anstieg der Kosten impliziert. Worum geht es darin?
 
12.7.2024
Lügen
Judenhass
Journalistenwatch: Juden fürchten sich in Europa vor zunehmendem Antisemitismus

Juden leben dank der katastrophalen Migrationspolitik in Europa wieder gefährlich und das wissen sie selbst am besten:

Eine Umfrage der Europäischen Grundrechteagentur weist darauf hin, dass Antisemitismus in Europa seit 2018 deutlich zugenommen hat. Die Erhebung wurde noch vor den Angriffen der Hamas am 7. Oktober durchgeführt.

80 Prozent der befragten Juden sind der Meinung, dass der Antisemitismus in ihrem Land in den fünf Jahren vor der Umfrage zugenommen hat. 90 Prozent der Befragten sind eigenen Angaben zufolge im Jahr vor der Umfrage im Internet auf Antisemitismus gestoßen. Im selben Zeitraum waren 56 Prozent offline mit Antisemitismus von Personen, die sie kennen, konfrontiert. 51 Prozent beobachteten Antisemitismus in den Medien.

37 Prozent gaben in der Erhebung an, dass sie im Jahr vor der Umfrage belästigt wurden, weil sie Juden sind. Die meisten von ihnen wurden demnach mehrfach belästigt. Die meisten Vorfälle fanden auf der Straße, in Parks oder Geschäften statt. Mehrheitlich sorgen sich die Befragten weiterhin um ihre eigene Sicherheit (53 Prozent) und die ihrer Familie (60 Prozent).

 
Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Russland
RT: Russlands Wirtschaft wächst schneller als erwartet

Nach Angaben des russischen Ministerpräsidenten Michail Mischustin ist das Bruttoinlandsprodukt des Landes in den vergangenen fünf Monaten um 5 Prozent gestiegen. Somit liegt das Wachstum deutlich über allen Prognosen. Die Inflation liegt bei 4,5 Prozent.
 
12.7.2024
Lügen
AfD
Journalistenwatch: Ein Scherbenhaufen ohne Scherben: Wie der Abgesang der Tagesschau auf die AfD zum Rohrkrepierer wird!

Man kann als Journalist durchaus Argwohn gegen eine Partei hegen. Denn auch wir Presseschaffenden sind Menschen – und haben deshalb eine Meinung. Und so schlummern in jedem von uns Präferenzen und Antipathien. Das ist so lange kein Beinbruch, wie man diese persönlichen Auffassung nicht allzu sehr in seiner Arbeit zum Ausdruck kommen lässt.

Von Dennis Riehle

Und sollte es einmal ein entsprechendes Bedürfnis sein, seine individuelle Sichtweise kundzutun, bietet sich hierfür das geeignete Format an – wie ein eindeutig gekennzeichneter Kommentar. Es gehört zu einer dieser Untugenden in der heutigen Publizistik, die verschiedenen Genres miteinander zu vermischen. Da gilt plötzlich ein Abgesang auf die AfD als Sachberichterstattung – und ein Faktenchecker checkt nicht etwa die Fakten, sondern er bringt unter dem Deckmantel der Seriosität und Objektivität seine ureigenen Behauptungen, Mutmaßungen und Postulate unter die Bevölkerung. Besonders anfällig für ein Verwässern der unmissverständlichen Trennlinien ist unter anderem auch der ÖRR. So verkauft man uns aktuell die “Analyse” einer Redakteurin aus dem Hauptstadtstudio des Ersten als konsequente Information statt plumpe Propaganda – obwohl diese in größter Voreingenommenheit attestiert, dass die Alternative für Deutschland vor drei Scherbenhaufen stehe. Mit einem Blick in die Glaskugel sagt uns die Autorin zumindest hinter vorgehaltener Hand voraus, dass sie deshalb wohl viele Stimmen bei den kommenden Abstimmungen verlieren dürfte. Eine tendenziöse Einmischung in den Wahlkampf gibt es mittlerweile zur Genüge. Und die Systempresse ist in diesem Unterfangen ganz vorne mit dabei. Besonders augenscheinlich war dies wohl bei der Skandalisierung eines Flugblattes in der Jugend von Hubert Aiwanger der Fall, aus dem eine Affäre kurz vor dem Urnengang in Bayern konstruiert wurde – um denjenigen Bürgern zu infiltrieren, der mit dem Gedanken gespielt hatte, sein Kreuz bei den Freien Wählern zu setzen. Doch diese Mission ging bekanntermaßen deutlich schief. Und so dürfte es auch dem Befund der Tagesschau ergehen. Denn was sich die Kollegin dort aus den Fingern saugt, bedarf bei einem gesunden Menschenverstand durchaus einer Vielzahl von intakten Hirnwindungen, um am Ende tatsächlich zu dem Ergebnis zu gelangen, dass die Blauen eigentlich in Trümmern liegen.

 
12.7.2024
Asyl
Terror
weia
Journalistenwatch: Migrantengewalt in Zügen: Polizei gibt jetzt Schulungen im Asylheim

Weil Faesers-Gäste nicht wissen, dass man andere Menschen in Zügen nicht bespuckt, bepöbelt, sexuell nötigt oder mit Messern attackiert, will die Polizei nun Schulungen in Asylheimen anbieten und den importieren Barbaren die “Regeln im deutschen Bahnverkehr” näher bringen.

Sie werden angepöbelt, bespuckt, sexuell genötigt, beschimpft, geschlagen oder mit dem Messer bedroht. Gemeint sind Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Die Gewalttäter sind nicht Jens und Olaf, sondern Nancy Faesers Gäste aus der muslimischen und afrikanischen Welt. Viele von diesen Schutzsuchenden, die regelmäßig mit dem Zug nach Erfurt fahren, sind im thüringischen Suhl in einer vom Steuerzahler durchfinanzierten Erstaufnahmeeinrichtung untergebracht und stammen vorwiegend aus Syrien, Afghanistan und der Türkei.

Und wie es nun scheint, wissen diese Goldstücke einfach nicht, dass man andere Mensch nicht an Leib und Leben bedrohen darf. Dass sie das nicht wissen zeigen die Vorkommnisse auf der benannten Zugstrecke zwischen Erfurt und Suhl, wo Mitarbeiter der Bahn in den vergangenen Monaten immer und immer wieder von diesen Herren – auch “Flüchtlingen” genannten – bedroht und angegriffen wurden.

 
Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Genderwahn
Polizei
RT: Nach Deutschland-Flaggenverbot zur EM will Berliner Polizei wieder Pride-Flagge hissen

Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik untersagte den Einsatzkräften, während der Fußball-EM Deutschland-Fahnen an ihren Streifenwagen anzubringen. Berlins Bürgermeister Wegner (CDU) erklärte, dass "unsere Polizei neutral bleiben" müsse. Am 15. Juli wird nun erneut die "Regenbogenflagge" vor dem Polizeipräsidium gehisst.
 
12.7.2024
Lügen
RT: Der tägliche Wahnsinn: "Achtung, Putin!" – Major Christian Lindner kann eine "Fliegerfaust" halten

Deutschlands Politik taumelt im Rausch der NATO-Verantwortlichkeiten engagiert bei der "Verteidigung des Friedens unserer Demokratie" zum Schutz vor dem einzigen Aggressor der Gegenwart, dem skrupellosen Putin. Dabei geht es von Rüstungsaufstockungen in Milliardenhöhe, über die selbstverständliche Re-Stationierung von US-Langstreckenwaffen auf deutschem Boden bis zu individuell gestelltem Militärtraining von Publicity zugeneigten Polit-Darstellern. 

Bezogen auf die starke Truppe der Ampelkoalition lauten die kalkulierenden Bundeswehr-Schmonzetten für Bild, Lanz und Co.: "CDU-Chef Merz hebt ab" und die Bild-Redaktion jubiliert umgehend:

"CDU-Chef im Eurofighter: Merz durchbricht die Schallmauer"

Die "Eurofighterin" von der FDP, "Verteidigungsexpertin" Marie-Agnes Strack-Zimmermann, bekam jüngst das Lob eines Patrick Sensburg, Vorsitzender des Reservistenverbandes. Dieser hatte den Blendgranatenvorschlag von Strack-Zimmermann begrüßt, "angesichts der Bedrohung durch Russland 900.000 Reservisten zu aktivieren". Diese Meldung erinnerte den Finanzminister Christian Lindner daran, dass er der Bild-Redaktion erzählen muss, dass er "seit mehr als 20 Jahren Reservist der Luftwaffe" ist und wenn es die Zeit zulässt "immer mal wieder Wehrübungen absolviert". Nach gemeinsamer Terminplanung lautet nun die finale Schlagzeile vom 12. Juli:

"Achtung, Putin!: Lindner holt die Wumme raus – Finanzminister auf Bundeswehr-Besuch."

Der Artikel ist gespickt mit glaubhaft ungestellten Zeit-, also Fotodokumenten des Major Lindner

Der Hobby-Major erklärt seinen Abonnenten auf Instagram nach seinem Besuch in Todendorf bei einem BW-Ausbildungszentrum, "die Flugabwehr wird gestärkt, leider ist das in der neuen geopolitischen Lage unausweichlich". Er habe "großartige Kameradinnen und Kameraden getroffen", die ihm – rein mutmaßend im Vorgespräch – erklärt haben, dass ein etwas längerer Bart auf spontanen Bildern immer besser, weil verwegener kommt. Der Bild-Artikel ergänzt:

"Das Ziel: sich gegen einen möglichen Angriff von Russen-Diktator Wladimir Putin (71) bestmöglich zu wappnen. 'Die Flugabwehr wird gestärkt', so Lindner."

Dies natürlich nur, weil mit Lindners "Erhöhung des Wehretats 2025 um 1,2 Milliarden Euro auf 53 Milliarden Euro Deutschland bei den Wehrausgaben deutlich über der NATO-Quote von zwei Prozent der Wirtschaftsleistung liegt".

Die Kameradinnen und Kameraden dürfen sich über noch mehr freuen, denn Lindner kündigt via Bild-Artikel an:

"Vor meiner Zeit als Minister hatte ich Zeit für längere Wehrübungen. Aber ein paar Tage im Jahr reserviere ich auch jetzt für den direkten Kontakt mit der Truppe."

 
12.7.2024
NWO
EU
Leyen
Journalistenwatch: Miese Tour: EU-Parlament soll “Laufzeitverlängerung” von der Leyens abnicken

Am kommenden Donnerstag gibt es wohl die letzte Möglichkeit, dass die verhängnisvolle Karriere von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen endlich an ihr so lange überfälliges Ende kommt. Dann werden die 720 Abgeordneten des Europa-Parlaments in Straßburg nämlich darüber abstimmen, ob sie eine zweite Amtszeit erhält. In einem erbärmlichen Kuhhandel, wie er für die EU typisch ist, hatten einige Regierungschefs, darunter Bundeskanzler Olaf Scholz und der französische Präsident Emmanuel Macron, von der Leyen vor zwei Wochen
als Kandidatin vorgeschlagen. Die dabei übergangene italienische Ministerpräsidentin Giorgia Meloni hatte daraufhin von einer „Oligarchie“ gesprochen und die Entscheidung als „methodisch und inhaltlich falsch“ bezeichnet.

Sollte von der Leyen die erforderlichen 361 Stimmen im EU-Parlament nicht zusammenbekommen, ginge zumindest dieser Kelch an Europa vorüber. Zwar sichern ihr die 400 Mitglieder der Koalition aus Konservativen mit Liberalen und Sozialdemokraten theoretisch die Mehrheit, es wird jedoch mit einer Abweichlerquote von zehn bis 20 Prozent gerechnet. Deshalb ist sie in ihrer altbekannten grenzenlosen Prinzipienlosigkeit auch bereit, sich den Grünen anzudienen. Diese bestehen natürlich auf einer Fortsetzung des vom Klimawahn inspirierten und wirtschaftlich selbstmörderischen „Green Deal“. Wenn von der Leyen sich also weiterhin zum Lakai der Grünen macht, sind sie offenbar bereit, sich als Mehrheitsbeschaffer zur Verfügung zu stellen. Aber auch bei anderen Fraktionen wirbt sie vorsichtshalber um Unterstützung und verzichtete dafür sogar auf die Teilnahme am NATO-Gipfel in Washington.

 
Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
NATO
Russland
RT: Rainer Rupp: Wie die NATO-Russland-Krise zunehmend geopolitische Spannungen verursacht

Professor Gilbert Doctorow gibt eine umfassende Analyse des Stands der Dinge im Ukraine Konflikt, der verschiedenen Aspekte der NATO-Strategien, der russischen Reaktionen und der weitergehenden geopolitischen Implikationen, sowie der sich entwickelnden Dynamik zwischen der NATO und Russland und deren globalen Verbündeten. Eine Zusammenfassung von Rainer Rupp.
 
12.7.2024
NWO
Frankreich
RT: Le Pen will jede Regierung mit Ministern der Linksparteien zu Fall bringen

Die Parlamentswahl in Frankreich endete anders als erwartet. Statt der Rechten strebt das "Mitte-Links-Bündnis" ans Ruder. Macron soll nun den Rücktritt von Premierminister Attal und seiner Regierung akzeptieren.
 
12.7.2024
NWO
Biden
Journalistenwatch: Grenzdebil am roten Knopf? Biden will immer noch Präsident werden, erkennt aber keinen mehr

Popcorn raus – the Show must go on:

US-Präsident Joe Biden hat sich den nächsten großen Patzer erlaubt: Bei einem Treffen zum Ukraine-Pakt auf dem Nato-Gipfel stellte er am Donnerstagabend den persönlich anwesenden ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj als “Präsident Putin” vor.

Nach einer etwa zwei Sekunden andauernden Pause korrigierte sich Biden selbst und sagte, er sei “so darauf konzentriert, Putin zu schlagen”. Selenskyj, der direkt daneben stand, lachte über den Fauxpas. “Mir geht es besser”, sagte Selenskyj. “Ihnen geht es verdammt viel besser”, antwortete Biden.

Der US-Präsident sieht sich seit dem TV-Duell gegen Donald Trump Forderungen aus der eigenen Partei ausgesetzt, einem anderen Kandidaten den Vortritt zu lassen. Der 81-Jährige hat immer wieder Schwierigkeiten, klare Sätze zu formulieren.

Doch er hat natürlich den eigenen Anspruch auf die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten bekräftigt, und sich dabei gleich die nächste Verwechslung geleistet.

“Ich hätte Vizepräsident Trump nicht als Vizepräsident gewählt, wenn sie nicht auch als Präsidentin qualifiziert wäre”, sagte Biden auf eine Frage nach seiner Stellvertreterin – die tatsächlich Kamala Harris heißt.

 
Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Lügen
Wirtschaft
Danke Habeck
RT; Krisen- und Insolvenzticker – BASF schließt noch zwei Standorte

In der Presse wird das schon als langsamer Rückzug aus Deutschland gesehen: der Chemiegigant BASF schließt zwei weitere Werke zum Jahresende, in Köln und in Frankfurt. Dabei geht es um insgesamt 300 Arbeitsplätze.

"Obwohl BASF in beiden Produktionsanlagen Kostensenkungen erreicht hat, ist die Mengen- und Profitabilitätsentwicklung des BASF-Geschäfts unzureichend", erklärte dazu das Unternehmen.

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF beabsichtigt große Investitionen in China. Seine deutschen Werke leiden wie die gesamte chemische Industrie insbesondere unter den hohen Energiepreisen. Weltweit hat das Unternehmen 112.000 Mitarbeiter. Im deutschen Hauptwerk in Ludwigshafen werden schon seit Anfang 2023 Stellen abgebaut.

 
12.7.2024
NWO
Dritter Weltkrieg
RT: Deutscher Geheimplan für den NATO-Aufmarsch an der Ostfront

Die Pläne für einen Krieg gegen Russland werden konkreter: In einem Geheimpapier wird der Aufmarsch an der Ostfront skizziert. NATO-Truppen müssen in großer Zahl verlegt, Gerät und Ausrüstung nach Osten transportiert werden. Gebaut wird auch auf die Mithilfe der Bürger.
 
12.7.2024
Lügen
Grüne
Journalistenwatch: Selbst Forsa-Chef findet grüne Kanzlerkandidatur eher lächerlich

Das Netz ist voll von Hohn und Spot über Baerbocks Absage an eine Kanzlerkandidatur zu Gunsten ihres Kollegen Robert Habeck. Nur die grüne Armee steht stramm hinter der Außenministerin und feiert sie wie eine gnädige Göttin.

Aber selbst Forsa-Chef Manfred Güllner hält Ambitionen der Grünen auf das Kanzleramt derzeit für wenig realistisch.

“Die Grünen waren vor der letzten Bundestagswahl auf dem Weg, Wähler aus der politischen und gesellschaftlichen Mitte zu gewinnen”, sagte Güllner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Heute aber seien sie zurückgeworfen auf ihre Kernklientel – die oberen Bildungs- und Einkommensschichten, vor allem in den westdeutschen urbanen Metropolen. “Daran ist auch Habeck schuld”, meint Güllner. “Ich sehe nicht, wie er Leute aus anderen Wählerschichten bis zur Bundestagwahl zurückholen kann.”

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Ukraine
hört hört
RT: Sören Pellmann: Kein Interesse an einem unabhängigen Bild des Ukrainekriegs

Es ist ein sehr ungewöhnlicher Vorfall, wenn einem Bundestagsabgeordneten die Einreise in ein befreundetes Land verweigert wird. Das tat die Ukraine bei dem Abgeordneten der Linken, Sören Pellmann. Auslöser könnte die berüchtigte "Mirotvorets"-Liste gewesen sein.
 
12.7.2024
Lügen
Wagenknecht
Journalistenwatch: Wagenknechts Doppelspiel wird scheitern

Die Parteigründerin Sahra Wagenknecht ist zweifellos hochintelligent. Doch diese menschliche Qualität hat oft genug Selbstüberschätzung nicht verhindert. Diese Erfahrung trifft besonders in der Politik zu. Es verträgt sich deshalb nicht, wenn einerseits ein wichtiges Mitglied der Wagenknecht-Partei BSW zur NATO-Tagung in die USA reist, um dort (sehr richtig!) Deutschland als amerikanischen Vasallen anzuklagen. Andererseits aber die Parteichefin selbst plant, in Thüringen und Sachsen schon bald höchst fragwürdige Geschäfte mit der notorischen Vasallenpartei CDU einzufädeln.

Von Wolfgang Hübner

Offenbar soll das Geschäft so aussehen: BSW verhilft nach der Wahl am 1. September in Sachsen der CDU zum Machterhalt und hält die starke AfD damit in der Opposition. Und in Thüringen will eine ehrgeizige linke Antifa-Frau mit neuem BSW-Parteibuch ein wichtiges Ministeramt ergattern oder sogar neue Ministerpräsidentin mit CDU-Hilfe werden. Auch dort soll die AfD auf jeden Fall weiter in der Opposition schmoren. Ob sich dieser verwegene oder, besser gesagt, abgefeimte Kuhhandel realisieren lässt, hängt natürlich auch von den Wählern ab. Doch allein die Absichtserklärung dazu lässt alle Illusionen über den Charakter der Wagenknecht-Partei platzen.
 
12.7.2024
NWO
Russland
Journalistenwatch: Hat Putin wirklich einen Anschlag auf Rheinmetall-Chef geplant?

Und wieder muss man sich die Frage stellen: Cui Bono. Was hätte Putin davon, wenn er den Rheinmetall-Chef mit Hilfe von Attentätern ausknipsen würde? Gäbe es dann keine Waffenproduktionen mehr? Würde der Westen dann die weiße Flagge schwingen?

Und man muss sich doch die Frage stellen, warum warten die Russen nicht, bis Rheinmetall die Waffenproduktion an die ukrainische Front verlegt – wie angekündigt.

Alles doch wieder sehr merkwürdig. Aber die Reaktionen stimmen:

Konstantin von Notz (Grüne), Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums, hat eine entschlossene Reaktion gefordert, falls sich Berichte über einen russischen Anschlagsplan gegen Rheinmetall-Chef Armin Papperger bewahrheiten. “Sollten sich die im Raum stehenden Sachverhalte bewahrheiten, wäre dies erneut ein sehr gravierender Vorgang, auf den in enger Abstimmung mit den europäischen und internationalen Partnern entschlossen reagiert werden muss”, sagte der Vizevorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). “Die Reaktion auf vergleichbare Vorfälle in der Vergangenheit waren oft zu zaghaft und unentschlossen.”

 
Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Dritter Weltkrieg
Korea

RT: USA und Südkorea unterzeichnen "Nuklearrichtlinie" zur Abschreckung Nordkoreas

Die Richtlinie formalisiert die Stationierung von US-Atomwaffen auf und um die koreanische Halbinsel zur Abschreckung und als Reaktion auf mögliche nukleare Angriffe des Nordens.
 
12.7.2024
NWO
Russland
RT: Russische Anschlagsplanung auf Rheinmetall-Chef? Das sind die Fakten

Zunächst berichtete der US-Sender "CNN", Russland habe einen Mordanschlag auf Rheinmetall-Chef Papperger geplant. Deutsche Medien nehmen die Nachricht auf, die Politik reagiert unmittelbar. Innenministerin Faeser spricht von russischer Bedrohung. Doch was gibt es an echten Fakten?
 
12.7.2024
Genderwahn
Danisch: „Sexdiversity“ in der deutschen Forschung

Über die Absurdität.

Den hatte ich eigentlich schon seit Tagen in der TODO-Liste, aber jetzt passt er prima: Ich hatte doch gerade eben beschrieben, dass Amerikaner gerade beweisen, dass es nach den Hirnstrukturen genau zwei Geschlechter gibt, und dass es, wichtiger, kein Kontinuum dazwischen gibt. (Da muss man aufpassen, wie man das schreibt. Ich wollte erst schreiben, „beweisen, dass es nicht nur zwei Geschlechter, sondern auch nichts dazwischen gibt“, aber das hätte man genau gegenteilig verstehen können, „nicht nur zwei Geschlechter“.)

Derweil gibt die Deutsche Forschungsgemeinschaft der Universität Lübeck laut Welt 13 Millionen Euro dafür, endlich mal einen Gender-Beweis zu finden
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Russischer Geheimdienst: Westen sucht nach Ersatz für Selenskij

Die Unterstützer Kiews in Washington und Brüssel sind besorgt über die wachsende öffentliche Unzufriedenheit mit Wladimir Selenskij in der Ukraine, so ein russischer Geheimdienstmitarbeiter. Die Unterstützung für Selenskij innerhalb der Ukraine ist auf 17 Prozent gesunken und nimmt weiter ab.
 
12.7.2024
Asyl
Terror
RT: Schweiz: "Psychisch auffälliger Mann" verletzt mit Machete fünf Menschen – darunter einen Säugling

In St. Gallen verletzte ein 34-jähriger Mann am Donnerstagabend mit einer Machete mehrere Personen, einige schwer. Unter den Opfern sind ein Säugling und eine schwangere Frau. Der Täter war der Polizei als "psychisch auffällig" bekannt.
 
12.7.2024
Genderwahn
Journalistenwatch: Doch so viele? 969 Menschen in Deutschland haben Geschlechtseintrag “divers”

Böse Zungen behaupten ja, dass die Deutschen von einer Mini-Minderheit medial terrorisiert werden. Aber handelt es sich hierbei überhaupt um eine “Minderheit”? Oder sind das nicht vielleicht doch lediglich “Einzelfälle”?

2.228 Menschen in Deutschland haben einen Geschlechtseintrag, der sie weder als Mann noch als Frau bezeichnet. Das berichtet die “taz” (Freitagausgabe) unter Berufung auf Zensusdaten.

Demnach hatten zum Stichtag im Mai 2022 in Deutschland genau 42.044.446 Personen den Geschlechtseintrag “Frau” und 40.672.866 Personen den Geschlechtseintrag “Mann”. Bei 1.259 Personen blieb der Geschlechtseintrag leer, 969 galten als “divers”. Prozentual sind also 0,001522 Prozent der Bevölkerung in der offiziellen Statistik ohne Angabe und 0,001171 Prozent divers, zusammen 0,002693 Prozent.

 
Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Russland
RT: Kreml: Stationierung von US-Raketen größerer Reichweite in Europa "reine Provokation"

"Wichtig ist, dass diese Raketen bereits für Angriffe auf unsere Regionen genutzt werden", betonte Dmitri Peskow. Die Hemmungen seitens der NATO-Staaten, auch Angriffe bis tief ins Innere Russlands zuzulassen, sinken stetig.
 
12.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Orbán: Trump setzt sich für Frieden in der Ukraine ein

Ungarns Premierminister Viktor Orbán schreibt auf X, dass es bei dem Treffen mit dem US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, das am Vortag auf dem Anwesen Mar-a-Lago stattfand, um die Beilegung des Konflikts in der Ukraine ging. Orbán erklärt:

"Wir haben über Wege zum Frieden gesprochen. Die gute Nachricht des Tages: Er wird den Konflikt lösen."

In der Meldung nennt er Trump "Präsident". Orbán teilt ein Video von dem Treffen, untertitelt mit "Friedensmission 5.0. Mar-a-Lago".

 
12.7.2024
Dritter Weltkrieg
Journalistenwatch: US-Waffen-Stationierung in Deutschland: Wann werden die ersten Massengräber ausgehoben?

Die asozialistischen und giftgrünen Vasallen der amerikanischen Kriegsregierung leisten gerade ganze Arbeit, um Deutschland so schnell wie möglich in ein Schlachtfeld zu verwandeln. Der anti-russische Rassismus spielt dabei eine große Rolle:

Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) hat die geplante Stationierung von US-Langstreckenwaffen in Deutschland verteidigt. “Wir haben eine neue Bedrohungslage”, sagte er dem “ZDF Heute-Journal” am Donnerstagabend. “Wladimir Putin hat gezeigt, wozu er bereit und in der Lage ist. Da wir in diesem Bereich nicht in ausreichender Zahl Systeme haben, stationieren die Amerikaner vorübergehend diese Systeme, bis wir mit den europäischen Partnern eigene Systeme entwickelt haben.”

Er habe eine Absichtserklärung mit europäischen Partnern unterzeichnet, erklärte der Verteidigungsminister. Es gehe darum “dieser Bedrohung eine klare Abschreckungsfähigkeit und Verteidigungsbereitschaft entgegenzusetzen”. Die Entwicklung eigener, europäischer Distanzwaffen sei kostspielig und der Wehretat sei für das Haushaltsjahr 2025 nicht so erhöht worden, wie es sich das Bundesverteidigungsministerium erhofft habe. “Wir müssen mit den Spielräumen arbeiten, die wir haben”, sagte Pistorius.

 
Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Dritter Weltkrieg

RT: EU will Waffen mit einer Reichweite von 2.000 Kilometern herstellen

Deutschland, Frankreich, Italien und Polen wollen laut Medieninformationen Marschflugkörper mit einer Reichweite von deutlich mehr als tausend Kilometern entwickeln, die vom deutschen Boden aus russische Ziele erreichen könnten.
 
12.7.2024
NWO
Trump
Orban
hört hört
RT: Orbán und Trump besprechen Wege zum Frieden im Ukrainekrieg

Ungarns Premierminister Viktor Orbán hat am Donnerstag den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump besucht. Die beiden sprachen über Möglichkeiten, Frieden in der Ukraine zu schaffen. Das Treffen fand unmittelbar nach dem NATO-Gipfel in Washington statt.
 
12.7.2024
Lügen
Grüne
Danisch: Grüne Erfindungen

Soll noch einer sagen, die Grünen würden nichts erfinden.

Die WELT schreibt, die allseits als wahrheitsfern bekannte österreichische Grünenpolitikerin Lena Schilling soll eingestanden haben, eine Affäre mit einem Journalisten frei erfunden zu haben.

Und die sitzt jetzt für die Grünen im EU-Parlament
 
Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
Ihre digitale Visitenkarte
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Genderwahn
hahaha

RT: Der tägliche Wahnsinn: Taz-Redaktion schockiert: In Deutschland sind "nur 969 Menschen divers"

Trotz anhaltender aggressiver Medienkampagnen in der Öffentlichkeit und begleitender Forderungen und Statements aus der Politik zu – vermeintlich unzureichenden – LGBTQ+-Rechten in Deutschland stellt sich für viele Bürger die Frage, wie viele Menschen diesem Lebensmodell hierzulande angehören oder unter einer angeblichen Missachtung ihrer Rechte leiden. 

Die Berliner taz, das solidarische Versteherblatt der woken Hauptstadt-Community, zeigt sich über die Antwort auf eine "Sonderanfrage der taz" zu den jüngsten Zensusdaten über die nüchterne Realität, die die Zahlen des Statistischen Bundesamts offenbaren, schockiert. Die Zeitung stellt fest:

"Nur 969 Menschen divers – Erstmals hat der Zensus Menschen gezählt, die als 'divers' gemeldet sind. Die Zahlen liegen der taz vor. Warum sind sie so niedrig?"

Nach Recherchen der taz-Redaktion leben in Deutschland nach alter Betrachtungsweise "genau 42.044.446 Frauen und 40.672.866 Männer (Stand 2022)". Die Sonderanfrage ergab detaillierter:

"1.259 Personen machten keine Angabe, 969 bezeichneten sich als divers. Prozentual sind also 0,001522 Prozent der Bevölkerung ohne Angabe und 0,001171 Prozent divers, zusammen 0,002693 Prozent. Das ist absurd wenig."

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf, obwohl es die Zahlen nun einmal belegen, führt die taz die Behauptung ins Feld:

"Die Deutsche Gesellschaft für Trans*- und In­ter*­ge­schlecht­lich­keit (dgti) schätzt (sic!), dass tatsächlich ca. 1,7 Prozent der Bevölkerung intergeschlechtlich sind. Die Option 'divers' gibt es erst seit Dezember 2018." 

Die Wirklichkeit von 0,002693 Prozent bleibt weit hinter diesen "Schätzungen" zurück. Die taz-Redaktion erklärt die Realitäten mit dem Zahlenbeispiel:

"2.228 – ungefähr so viele Einwohner haben Alveslohe in Schleswig-Holstein oder Felixsee in Brandenburg. Und so viele Menschen sind in Deutschland laut den neuen Zensusdaten weder Mann noch Frau."

Entgegen dieser Tatsache kommt der taz-Beitrag allerdings zu der Schlussfolgerung, dass "trotz aller Diskriminierung der Bedarf nach Geschlechterkategorien außerhalb des binären Systems wächst".

 
12.7.2024
NWO
Ukraine
Russland
RT; Warum hat Russlands Geheimdienst Agentenberichte über den Westen und die Ukraine veröffentlicht?

Russlands Auslandsgeheimdienst hat zum ersten Mal in der Geschichte originale Berichte (Cyphergramme) russischer Residenten im Ausland freigegeben, in denen es um aktuelle internationale Ereignisse geht und deren Einschätzung durch Analysten. Was sagen diese Dokumente aus und warum wurden sie deklassifiziert?
 
12.7.2024
Genderwahn
Wichtig
Danisch: Ansichten eines Informatikers
Gender-Humbug endgültig widerlegt?

Wieder mal was vom Hirn.

Das Hirn ist ja mein Lieblingsorgan, nicht nur im Gebrauch, sondern vor allem als Untersuchungs- und Erkenntnisobjekt. Was interessanteres gibt es gar nicht. Viele Blogartikel dazu und darüber geschrieben, und ich halte es für besonders interessant, wenn man Geschlechtsunterschiede im Hirn findet. Früher hatte man das gar nicht so genau betrachtet, weil es eigentlich nicht in Frage stand. Aber wie ich schon beschrieben hatte, fühlten sich die Hirnforscher und auch die Endokrinologen und Genetiker durch den Gender-Schwachsinn herausgefordert, der Sache auf den Grund zu gehen. Und alles, was sie bisher gefunden haben, widersprach der Gender-Theorie eklatant.

Nun muss man etwas vorsichtig sein, ich bin zwischen regelrecht allergisch gegen die Geschwätzbeweisführung „Es gibt eine Studie …“, weil man am akademischen Hochschulstrich längst jede beliebige Studie für Geld bekommt und die allermeisten Studien das Papier nicht wert wären (was erfreulicherweise die Digitalisierung an den Universitäten vorangetrieben hat, denn bei soviel Schwachsinn, wie die produzieren, kommen da enorme Mengen Papier nicht mehr vergeudet).

Würzig daran ist ja, dass

  • die Leute, die bei Klima und Corona ständig „follow the science“ rufen, die „Wissenschaft“ (obwohl sie faktisch nur Professoren und nicht Wissenschaftlern folgen) als unumstößliches Primat ansehen und jeden, der abweichender Meinung ist, als „Wissenschaftsleugner“ an die Wand nageln,
  • die Leute, die Wissenschaftler dafür als sexistische Nazis beschimpfen, weil sie sagen, dass es zwei Geschlechter gibt,

im Wesentlichen dieselben und deckungsgleich sind.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Naher Osten

RT: Erdogan: Keine Zusammenarbeit zwischen NATO und Israel ohne Frieden in Palästina

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hält weiter an seiner kritischen Haltung gegenüber Israel fest. Er wirft dem jüdischen Staat vor bei der Militäroperation gegen die palästinensische Hamas, "die grundlegenden Werte der NATO mit Füßen zu treten".
 
12.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Liveticker Ukraine-Krieg – Sacharowa: Kiew plant Zerstörung weiterer Staudämme

Die ukrainische Führung könnte im Rahmen einer Provokation die Zerstörung von Dämmen des Wasserkraftwerks von Kiew und des Stausees von Kanew planen, um anschließend Russland zu beschuldigen, sagt die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa. Während einer Pressekonferenz erklärt Diplomatin dazu:

"Wir wurden auf die Meldung aufmerksam, dass das sogenannte Weltzentrum für Geoinformatik und nachhaltige Entwicklung des Kiewer polytechnischen Instituts namens Sikorski mögliche Szenarien einer Überflutung der nahegelegenen Territorien wegen einer Zerstörung von Dämmen einzelner Stauseen der Dnjepr-Kaskade erforscht."

Die Studien des Zentrums haben Sacharowa zufolge erwiesen, dass die Zerstörung des Damms am Stausee vom Kiewer Wasserkraftwerk die Überflutung von auf einer Fläche von 2.000 Quadratkilometern verursachen und 76 Ortschaften mit insgesamt 900.000 Einwohnern, darunter einige Bezirke Kiews, in Mitleidenschaft ziehen würde. Bei einem Dammbruch am Stausee von Kanew würden 4.000 Quadratkilometer Fläche und 177 Ortschaften mit 75.000 Bewohnern überflutet werden.

Sacharowa verweist darauf, dass das gleiche Institut im Herbst 2022 die Folgen eines Dammbruchs am Wasserkraftwerk von Kachowka modelliert habe. Die Diplomatin betont:

"Im Juni 2023 wurde der Damm von Kachowka infolge des ständigen Beschusses durch das ukrainische Militär zerstört. Es steht außer Zweifel, dass Selenskijs Regime eine weitere zynische Provokation gegen die eigene Bevölkerung plant. Wozu? Ganz einfach – um wieder eine Geschichte zu erfinden, die der internationalen Gemeinschaft aufgezwungen wird, um unserem Land Kriegsverbrechen und Ökozid vorzuwerfen und dabei vom Westen neue Hilfe zu erbetteln und natürlich die eigene terroristische Tätigkeit zu vertuschen."

 
12.7.2024
Genderwahn
Danisch: Krankenkassen und Biologie

Verstehe ich jetzt, ehrlich gesagt, nicht, weil mir das medizinische Wissen fehlt, aber ist stelle es mal so in den Raum:

Leserzuschrift:

Gerade mit einem Freund -Hausarzt- gesprochen, der wegen diesem Transquatsch eine “Abrechnungsfrage” bei der KV Hessen hat. Bei Sonographien zur Früherkennung von Aortenaneurysmen -Erweiterung der Körperschlagader mit Rupturgefahr- darf das bisher nur bei XY abgerechnet. Jetzt aber auch bei XX die sich als XY imaginieren, und XX
zu XY gleichermaßen. Ich habe das Schreiben gerade selbst gelesen.

“Studierte” & promovierte Mediziner in den KVen setzen so Biologie & Anatomie/Physiologie außer Kraft, und stattdessen Psychosen ein. Irre.

Einfach nur noch Irre am Werk.

Verstehe ich jetzt nicht. Warum durfte man bisher Sonographien zur Früherkennung von Aortenaneurysmen nur bei „XY“ abrechnen? Bekommen nur Männer Aortenaneurysmen?

Und „Transmänner“ können sich dann auf typische Männerkrankenheiten untersuchen lassen? Vielleicht gar nicht mal so abwegig, denn was, wenn die nicht nur oder unmittelbar genetisch, sondern durch das Testosteron bedingt sind? „Transmänner“ werden ja mit Testosteron vollgepumpt, also könnten sie auch testosteronbedingte Männerkrankheiten bekommen.

 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Knochenbrechen als Geschäftsmodell: Ukrainische Ärzte bieten besondere Dienstleistung an

In mehreren Online-Anzeigen wurde das Angebot als "einmalige Gelegenheit, die Mobilisierung zu vermeiden" angepriesen. In den Anzeigen wird auch versprochen, weitere Verletzungen zu einem ermäßigten Preis zuzufügen, wenn ein Bruch nicht ausreicht, um die Einberufung zu vermeiden.
 
12.7.2024
Lügen
Baerbock
RT: Endlich: Rätsel um Baerbocks Fähigkeiten gelöst!

Die Presse liebt Außenministerin Annalena Baerbock und hofiert sie fast, als wäre sie Prinzessin von und zu. Sie verzeiht ihr so gut wie alles, egal, wie sehr sie auf die Tränendrüsen drückt oder welche US-Anweisungen sie umsetzt. Aber sie versteht nicht, was Baerbock wirklich treibt.
 
12.7.2024
Asyl
Terror
Danisch: Ansichten eines Informatikers
Frisch gemessert

Messerangriff an der Hochschule Kleve.

Jetzt denkt man über ein Messerverbot nach. Das wird Leute, die andere messern, bestimmt beeindrucken, wenn in der Satzung oder Hausordnung der Universität steht, dass man da keine Messer reinnehmen darf.

Was meint Ihr, wieviele Professoren ich schon erlebt habe, die nicht wussten, was in der Satzung und der Hausordnung der Universität steht – oder nicht einmal wussten, dass es so etwas gibt. Aber von Messerstechern erwartet man es
 
Bierkrüge mit verschiedenen Motiven
Die Geschenk-Idee
Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.

 
Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
Asyl
Terror
RT: Berlin: Parkplatzsuche eskaliert - Nach Streit wird ein Mann durch Messerstiche getötet

Die Berliner Mordkommission muss erneut infolge eines tödlichen Messerereignisses ermitteln. Ein 29-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen, nachdem er einen anderen Autofahrer brutal auf offener Straße erstochen hatte. Eine Gruppe von rund 50 Personen behinderte Feuerwehr und Polizei am Tatort.
 
12.7.2024
NWO
China
RT: China: Deutsche Staatssekretäre auf Eindämmungs-Mission

China gewinnt an Einfluss, der Westen und mit ihm Deutschland steigen ab. Derzeit versuchen zwei Staatssekretäre des Auswärtigen Amts den Einflussverlust einzudämmen. Die Aussichten auf Erfolg sind mäßig. Eine Kooperation mit Deutschland ist unattraktiv.
 
12.7.2024
Asyl
Terror
Danisch: Noch frischer gemessert

Mann in Berlin erstochen.

Über überfahrene Radfahrer macht man Aufhebens. An Mauertote erinnert man noch nach über 40 Jahren. Opfer rechter Gewalt gehen in die Geschichte ein.

Gesellschaftsprogressionstote werden dagegen nicht weiter erwähnt
 
Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

12.7.2024
NWO
Russland
RT: Russland wird zur Schaffung eines Druckpunkts in der Nähe der USA gezwungen

Washington will bald Langstreckenraketen in Deutschland stationieren. Diese werden bereits in Europa stationierte Marschflugkörper deutlich übertreffen und für Russland eine ernsthafte Gefahr darstellen. Experten zufolge wird Moskau gezwungen, neue Waffen zu entwickeln und sie in US-Nähe zu stationieren.
 
12.7.2024
NWO
Biden
RT: Selenskij ist Putin und Trump Vizepräsidentin - Biden sorgt mit Aussetzern erneut für Diskussionen

Irritationen um den gesundheitlichen Status quo des 81-jährigen US-Präsidenten erhalten neuen Diskussionsstoff. Zuerst kündigte Biden Selenskij als "Präsident Putin" an. Bei der Abschlusspressekonferenz vom NATO-Gipfel folgte der zweite Aussetzer, als Biden von "Vizepräsidentin Trump" sprach.
 
12.7.2024
Asyl
Terror
Danisch: Frisch eingeparkt

Die fruchtigen Hintergründe des gestern abend schon erwähnten Messermords in Berlin-Gesundbrunnen.

Der Berliner Kurier (etwas verklausuliert) und noch etwas informationsreicher die Berliner Morgenpost schreiben zum Messermord.

Morgenpost:

Ein 37-Jähriger ist am Donnerstagabend in Gesundbrunnen (Mitte) erstochen worden. Zuvor sollen sich das Opfer und der mutmaßliche Täter gegen 18 Uhr an der Böttgerstraße um einen Parkplatz gestritten haben. „Der später Getötete stand quer in einer freien Parklücke und wollte nicht rausfahren“, sagte Sebastian Büchner, Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, der Berliner Morgenpost.

Im Verlauf der Auseinandersetzung attackierte ein Mann den anderen mit einem Messer und traf ihn in den Bauch.

War vielleicht doch keine so gute Idee, die Parkplätze in Berlin so knapp zu machen?

Bei dem Opfer handelt es sich laut Büchner um einen Kameruner, der mutmaßliche Täter sei Deutsch-Türke.

Gesundbrunnen eben.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Witze - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.
 












Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Dritter Weltkrieg
Journalistenwatch: Gemeingefährliche NATO-Kriegstreiberei: Scholz macht Deutschland zur Zielscheibe

Auf ihrem Gipfel in Washington tut die NATO derzeit alles, um so viele vollendete Tatsachen wie nur möglich zu schaffen und ein diplomatisches Ende des Ukraine-Krieges unmöglich zu machen. Zum einen wurden weitere 40 Milliarden Euro Militärhilfen für die Ukraine beschlossen, die innerhalb des nächsten Jahres fließen sollen. Auf dem NATO-Gipfel in Den Haag im kommenden Jahr, soll überprüft werden, ob neue Zusagen für die Ukraine nötig sind. Das Ergebnis dieser „Prüfung“ kann man sich leicht denken, zumal der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj nahezu stündlich um immer neue Waffen und Geld bettelt. Außerdem sollen F-16-Kampfjets geliefert und die Waffenhilfe für die Ukraine und die Ausbildung ihrer Truppen soll schon ab diesem Freitag von Wiesbaden aus koordiniert werden. Und schließlich stationieren die USA zur Abschreckung auch noch weitere Marschflugkörper in Deutschland.

Über die Köpfe der Menschen hinweg, wird einfach beschlossen, dass Europa noch tiefer in diese Tragödie hineinschlittert und Deutschland dabei wieder einmal im Zentrum steht. Allein gegen das, was in der vergangenen Nacht beschlossen wurde, ist die deutsche Friedensbewegung jahrzehntelang auf die Straße gegangen. Nun gehört ihr links-grüner Teil zu den fanatischsten Befürwortern eines bedingungslosen Kriegskurses, einer Aufrüstung Deutschlands und einer grundsätzlichen Absage an jede Verhandlungslösung. Die NATO geht sogar so weit, ganz offen zu erklären, dass man mit allen Mitteln verhindern will, dass Donald Trump bei einer möglichen Wiederwahl zum US-Präsidenten sein mehrfach gegebenes Versprechen wahrmacht, den Krieg „innerhalb von 24 Stunden“ zu beenden.

 
11.7.2024
Asyl
Terror
Journalistenwatch: Asylunterbringung gegen den erklärten Bürgerwillen – auch in Steinmeiers Heimatgemeinde

Zu den zahllosen kleinen Ortschaften im ganzen Land, die mit der Zwangsansiedlung von Migranten beglückt werden, gesellt sich nun auch Brakelsiek, ein Stadtteil von Schieder-Schwalenberg im Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen. Das Städtchen hat die zweifelhafte Ehre, der Ort zu sein, wo Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Kindheit und Jugend verbracht hat. Damit geht für die dortige Politik offenbar die besondere Verpflichtung einher, sich an der “Willkommenskultur” zu berauschen und an der Aufnahme von Migranten aus aller Welt zu beteiligen. In Brakelsiek hält die Freude darüber sich jedoch in engen Grenzen.

Zu Jahresbeginn wurde der Abriss der baufälligen Asylunterkunft beschlossen. Um die Gäste anderweitig unterzubringen, sucht man nun fieberhaft nach Immobilien. Der Gemeinderat stimmte mit großer Mehrheit und in aller Eile, aber gegen den Willen der großen Mehrheit der Anwohner, für den überteuerten Erwerb eines Hauses in Brakelsieg, wo 18 Afrikaner untergebracht werden sollen. Ein Vertreter der Grünen erklärte: „Wir müssen noch 66 aufnehmen, um die vorgegebene Quote zu erreichen.“ Es brauche lediglich mehr Transparenz, um keine „rechten Strömungen“ zu fördern.


11.7.2024
Lügen
Linke
Terror
Junge Freiheit: Linksextremismus
Polizei zeigt erstmals Waffenarsenal von RAF-Terroristin Klette


HANNOVER. Erstmals sind Bilder des Waffenarsenals veröffentlicht worden, das die ehemalige RAF-Terroristin Daniela Klette in ihrer Berliner Wohnung aufbewahrte. Darunter befinden sich eine tschechische Maschinenpistole vom zuletzt 1968 produziertem Typ Samopal Vz. 48, eine in Polen produzierte Kalaschnikow und die Attrappe einer sowjetischen Panzerfaust, wie das Landeskriminalamt Niedersachsen mitteilte. Die Ermittler fanden weiterhin über 450 Schuß Munition.
 
Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Linke
Ansage: “Immer mehr Superreiche”: Das alte Lied von der Ungleichheit

Aktuell sorgt eine Datenerhebung der internationalen Boston Consulting Group für Aufsehen in der deutschen Blätterwelt: Nach ihrem Bericht sind die Superreichen in Deutschland genau das, was sie sind: superreich. Insgesamt 3.300 Personen liegen oberhalb eines Vermögens von 100 Millionen Dollar und besitzen damit insgesamt 23 Prozent aller Vermögenswerte in Deutschland. Zwischen den Zeilen klingt in der Berichterstattung immer wieder durch, dass die Ungleichheit in der Vermögensverteilung vor allem eine soziale Ungerechtigkeit darstelle. Man muss es gar nicht erst sagen: Derartige Schlagzeilen legen nahe, dass Reiche stärker zur Kasse gebeten werden müssen. Erst kürzlich forderte Juso-Chef Philipp Türmer äußerst selbstbewusst eine kräftige Vermögenssteuer. Er wolle, so der Nachwuchspolitiker, “jeden Milliardär in Deutschland zum Millionär” machen.
 
11.7.2024
NWO
Assange
Ansage: Assanges Befreiung war nur der erste Schritt (II)

Im ersten Teil dieses Beitrags wurde auf die gefährliche Machtverschiebung westlicher Demokratien zugunsten militärisch-geheimdienstlicher Strukturen eingegangen. Julian Assange ist gewissermaßen Opfer und Kronzeuge dieser Entwicklung. Er hat 14 Jahre der Verfolgung für die Verteidigung der Freiheit geopfert. Seine Gegner waren jedoch keine fremden Autokratien, sondern einflussreiche Kreise innerhalb des westlichen Militärs und der Geheimdienste. Es ist ein alarmierender Widerspruch, dass Assange die Verletzung demokratischer Prinzipien durch diese Sicherheitskräfte aufdeckte, während deren Aufgabe darin bestand, eben diese Prinzipien zu verteidigen.

11.7.2024
Verschwörung
Die Unbestechlichen: Jesuiten- und Freimaurerritual: China behaupten, auf der Rückseite des Mondes gelandet zu sein

Den von den Jesuiten kontrollierten Medien zufolge ist Chinas Mondlandesonde Chang’e-6 am Sonntagmorgen um Pekinger Zeit (in den USA ist es noch Samstag) erfolgreich auf der Rückseite des Mondes gelandet. Von Joachim Bartoll

Sie behaupten, dies sei ein wichtiger Schritt für die ehrgeizige Mission, die die Bestrebungen des Landes, Astronauten auf den Mond zu schicken, voranbringen könne.

Nun, wie jeder mit überdurchschnittlicher Intelligenz weiß, hat noch nie jemand den Mond besucht, geschweige denn betreten. Es ist eine dieser extrem kindischen Lügengeschichten, die die Weltraumlüge am Leben erhalten und enorme Geldsummen in geheime „Black Book“-Operationen fließen lassen.

Wer sich mit Geschichte auskennt, weiß, dass der Jesuitenorden der katholischen Kirche bereits im 17. Jahrhundert während der Ming-Dynastie in China eingedrungen war, als Matteo Ricci den Konfuzianismus umgestaltete.

Ende des 17. Jahrhunderts schickte Ludwig XIV. von Bourbon sechs Jesuiten nach China, darunter Joachim Bouvet, der die intellektuelle Bewegung anführte, die als „Figuristische Bewegung“ bekannt ist.
 
Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Erderwärmung
ich dachte wir verdursten alle
Ansage: Der Meeresspiegel steigt nur um Millimeter… doch Deutschland säuft ab

Es vergeht fast kein Tag ohne Regen, und kühl ist es auch. Petrus scheint sich die permanenten Klagen über Hitzewellen, Hitzetote, Hitzeaktionspläne, Dürrekatastrophe und so weiter zu Herzen genommen zu haben – nach dem Motto: „Ich kann auch anders!“ Jedenfalls setzt er uns nun ordentlich zu. Ich habe mich schon bei ihm beschwert, dass er es nun einmal gut sein lassen soll. Man wird nicht mehr Herr über den vielen Regen, die Vegetation im Garten im Zaum zu halten. Und die Liegewiese meines langjährigen Badesees ist nicht mehr nutzbar, weil überschwemmt. Der Wasserstand des größten Grundwasserspeichers Europas, der Oberrheingraben, liegt aktuell über einen Meter über dem Normalstand. Taucher witzeln, dass sie sie ihre Tauchcomputer auf den Bergseemodus umstellen müssen. Aber Spaß beiseite: Das Grundwasser stieg bei uns zuhause bis unter die Bodenplatte des Kellers.
 
11.7.2024
NWO
Trump
Ansage: NATO-Devise: Schnell noch Dritter Weltkrieg, bevor Trump gewählt wird

Der selbstzerstörerische Ukraine-Kurs des Westens geht unerbittlich und ohne jegliche Vernunft weiter. Auf ihrem Gipfel zur Feier ihres 75-jährigen Bestehens hat die NATO beschlossen, weitere 40 Milliarden Euro Militärhilfen in dieses Fass ohne Boden zu pumpen. Da Deutschland bereits acht Milliarden Euro allein für dieses Jahr zugesagt hat, kommen auf die Bundesrepublik, zumindest offiziell, keine neuen Forderungen zu (die bisherigen jedoch sprengen bereits alle Dimensionen und sind mit dem weiteren wirtschaftlichen und sozialen Absturz der Deutschen teuer erkauft). Weiter wurde beschlossen, dass die Waffenhilfe für die Ukraine und die Ausbildung ihrer Truppen schon ab diesem Freitag von Wiesbaden aus koordiniert werden sollen; es handelt sich dabei um eine hektische Politik der vollendeten Tatsachen, um jegliche Alternative zum Eskalationskurs zu sabotieren.  Nicht weniger als rund 700 Mitarbeiter sollen dafür aufgeboten werden, etwa 40 davon aus Deutschland.

11.7.2024
NWO
Biden
Verschwörung
Die Unbestechlichen: HOCHEXPLOSIVES TAGEBUCH! Wurde US-Präsident Joe Bidens Tochter Ashley als Kind missbraucht?

Sprengen diese explosiven Fakten US-Präsident Joe Biden aus dem Weißen Haus?
Jetzt, nach einer fast vollständigen, jahrelangen Mediensperre, kommt die Wahrheit doch noch ans Licht, über ich ich wiederum selbst seit Jahren berichte!

Es geht um Joe Bidens Tochter Ashley. Oder besser gesagt um ihr hochexplosives Tagebuch, das mir selbst auch in Kopie als gesichertes Dokument  vorliegt.
 
Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Baerbock
Ansage: Realsatire: 10-Prozent-Baerbock “verzichtet” auf Kanzlerkandidatur

Nach über zweieinhalb Jahren einer beispiellos katastrophalen Legislaturperiode kam gestern die erste positive Nachricht von der Ampel-Regierung: Außenministerin Annalena Baerbock verkündete beim US-Sender CNN, bei der nächsten Bundestagswahl kein zweites Mal als Kanzlerkandidatin der Grünen anzutreten. Bei dieser Antwort auf eine in der Realität gar nicht gestellte Frage handelt es sich nicht etwa um eine Satiremeldung aus dem „Postillon“, sondern die kindliche Trampolinspringerin “vom Völkerrecht” meinte die Aussage völlig ernst. „Die Welt ist offensichtlich eine ganz andere als zur letzten Bundestagswahl. Im Lichte des russischen Angriffskriegs und nun auch der dramatischen Lage im Nahen Osten braucht es nicht weniger, sondern mehr Diplomatie. Sonst füllen die Lücke andere“, schwadronierte Baerbock. Und weiter: „Daher bedeutet in diesen extremen Zeiten staatspolitische Verantwortung als Außenministerin für mich: Statt in einer Kanzlerkandidatur gebunden zu sein, meine Kraft weiterhin voll und ganz meiner Aufgabe zu widmen, Vertrauen, Kooperation und verlässliche Strukturen zu bilden – für und mit so vielen Partnern weltweit und in Europa, die darauf bauen.
 
11.7.2024
Genderwahn
Junge Freiheit: Überraschung?
Zensus: 0,00 Prozent der Deutschen sind „divers“


BERLIN. 969 der 82.717.312 in Deutschland lebenden Einwohner haben sich beim Zensus als „divers“ bezeichnet. Das sind 0,00117 Prozent der Bevölkerung. Das hat die taz nun nach ihr aus dem Statistischen Bundesamt vorliegenden Zahlen berichtet. Die Möglichkeit, sich als „divers“ zu bekennen, gibt es seit 2018.

Man muß fünf Nachkommastellen bemühen, um das Phänomen einigermaßen zu erfassen, um das sich Deutschlands Politik seit Jahren dreht. Die Bundesregierung hatte zuletzt das Selbstbestimmungsgesetz erlassen, das es unter anderem unter Strafe stellt, einen biologischen Mann einen biologischen Mann zu nennen. Die Hoffnung: Nun könnten sich noch mehr Menschen zu einem dritten, vierten oder fünften Geschlecht bekennen. Ein sogenannter Sprechakt beim Standesamt genügt, um den Eintrag zu ändern.

Laut dem Bericht machten weitere 1.259 Personen zum Stichtag im Mai 2022 keine Angabe zu ihrem Geschlecht. Gutmeinende wie die linke Tageszeitung zählen sie zu den „non-binären Menschen“ hinzu. Doch auch das sind lediglich 0,00152 Prozent. Selbst die taz findet das „absurd wenig“.


11.7.2024
Erderwärmung
Klimakröten
ScienceFiles: Wie lange können sich westliche Gesellschaften Klima-Terroristen noch leisten?

Wir könnten diesen Post mit einem Blick in ICD11/10 beginnen und all die Boxen hinter den Störungen ankreuzen, die die Irren, die wir Ihnen gleich zumuten, aufweisen. Das beginnt bei Soziopathie, geht über Narzissmus bis Psychopathologie und Paranoia.

Aber mittlerweile ist bekannt, dass Kultisten der Letzten Generation in Deutschland oder von Just Stop Oil im Vereinigten Königreich der Alptraum jedes Psychiaters sind, weil er nicht wüsste, wo er mit der Behandlung beginnen soll.

Wir könnten diesen Post auch damit beginnen, die Spirale der Eskalation zu beschreiben, die mit religiösen Kulten wie sie die Letzte Generation oder Just Stop Oil darstellen, verbunden ist, Gruppen, die so abgschlossen von der Mehrheitsgesellschaft sind, dass in Zusammentreffen Irre sich gegenseitig in ihrem Irrsinn bestätigen, ohne dass ein Wort der Vernunft das Happening fehlgeleiteter Neuronen zu stören vermag. Am Ende der Eskalation steht zwangsläufig der Terrorismus. Nicht für alle der Kultisten, aber für etliche, diejenigen, deren Persönlichkeit so sehr Just Stop Oil oder Letzte Generation ist, dass sie alles tun werden, um sich an ihre Phantasien zu klammern.

 
Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Leyen
Journalistenwatch: Verarscht Frau von der Leyen die europäischen Autofahrer?

Auf Frau von der Leyen ist so viel Verlass wie auf ein E-Auto bei minus 30 Grad auf der Autobahn bei der Alpenüberquerung nach 300 gefahrenen Kilometern und keiner Steckdose in der Nähe:

In der Debatte um das EU-Verbrenner-Aus warnt Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen vor vorschnellen Zugeständnissen an die europäischen Sozialdemokraten.

“Wenn Ursula von der Leyen sich erneut für ein Verbrennerverbot ausspricht, verliert die CDU ihre gesamte Glaubwürdigkeit”, sagte Wissing am Donnerstag dem Nachrichtenportal T-Online. “Es käme einem gigantischen Wahlbetrug gleich.” Die CDU habe vor der Europawahl fest zugesagt, das Verbot des Verbrennungsmotors zurückzunehmen. “Wenn von der Leyen nun aus Eigeninteresse erneut eine Kehrtwende macht und die Union sie dabei unterstützt, tragen CDU und CSU die volle Verantwortung dafür.”

 
11.7.2024
Dritter Weltkrieg
Junge Freiheit: Nato-Gipfel
Scholz holt neue US-Langstreckenraketen nach Deutschland


WASHINGTON. Am Rande des Nato-Gipfels in der US-Hauptstadt Washington haben Bundeskanzler Olaf Scholz und US-Präsident Joe Biden die Stationierung neuer Waffensysteme in Deutschland verabredet. Ab 2026 werden demnach diverse US-Langstreckenraketen und -Marschflugkörper in die Bundesrepublik kommen.

Konkret geht es um Cruise Missiles vom Typ Tomahawk, Flugabwehrraketen vom Typ SM-6 und neu entwickelte Hyperschallwaffen, die fünfmal schneller als der Schall fliegen. Sie sollen laut dem Abkommen „eine deutlich weitere Reichweite haben als gegenwärtige landgestützte Systeme in Europa“. Bis zu 2.500 Kilometer sollen sie fliegen können. Moskau liegt gut 1.700 Kilometer Luftlinie von Berlin entfernt.


11.7.2024
NWO
Russland
Epochtimes: CNN: Russischer Anschlag auf Rheinmetall-Chef vereitelt

Die Sicherheitsbehörden der USA und Deutschlands haben laut dem US-Sender CNN einen von Russland geplanten Mordanschlag auf Rheinmetall-Chef Armin Papperger vereitelt. Grund des Anschlagsplans waren demach die Rüstungslieferungen an die Ukraine.
 
Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO

Journalistenwatch: Wer mit Nazi-Vokabular um sich wirft, sollte nicht gleichzeitig „Nie wieder“ krakeelen!

In diesen Tagen müssen sich die Bürger in Acht nehmen. Da sind es nicht nur Messer und Macheten samt ihrer vielfältigen und bunten Besitzer, die ihnen in unseren Fußgängerzonen begegnen und einigermaßen unangenehm werden können. Auch die umherfliegenden Vokabeln einer aufgeregten Spezies, die in Schulzeiten den Geschichtsunterricht entweder regelmäßig geschwänzt hat – oder sich einfach nicht mehr an das erinnern können, was sie dort beispielsweise über die dunkelsten Kapitel unserer Historie gelernt haben, können zu einem ernsthaften Problem für ein Gefüge der mehrheitlichen Vernunft werfen.

Von Dennis Riehle

Und trotzdem werfen die Progressiven mittlerweile inflationär mit Kraftausdrücken um sich – und sind sich dabei nicht bewusst, in welcher dreisten und subtilen Perfidität sie das relativieren, was vor und nach 1933 geschah. Da ist es Saskia Esken, die die AfD kurzerhand als Kontinuum zu Joseph Goebbels sieht. Jan Böhmermann möchte die Nazis von heute gerne “keulen”. Der rote Co-Vorsitzende Lars Klingbeil scheint derart von einem wiederauferstandenen Führer überzeugt, dass er sich in Videos in eine selten peinliche Rage redet. Der Bundespräsident erklärt sie kurzerhand zu Rattenfängern. Und der ehemalige Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, fordert ein “totales Auslöschen” dieser Alternative für Deutschland. Inwieweit der Einzelne jeweils in der Lage dazu wäre, seine Begrifflichkeiten auch in den Kontext einzuordnen und zu definieren, bleibt schon allein deshalb einigermaßen ungewiss, weil ihre leichtfertige Verwendung für ein Mindestmaß an Unkenntnis über ihre Ursprünge spricht. Es muss den noch lebenden Opfern der Diktatur wie Hohn und Spott vorkommen, dass man zweifelsohne totalitäre Gegebenheiten wie im Augenblick ohne Unterlass in eine Reihe derjenigen Ereignisse einordnet, welche zum grausamsten und bestialischsten Augenblick der Menschheitsgeschichte geführt haben. Schlussendlich zeigt das immerwährende Eindreschen auf Freunde, Kollegen und Nachbarn mit einer konservativen, patriotischen oder identitären Gesinnung nicht nur die Doppelmoral derjenigen auf, die sich stets als die Guten geben wollen.

 
11.7.2024
Lügen
Baerbock
Junge Freiheit: Grünen-Zoff beigelegt
Warum Annalena Baerbock nicht Kanzlerin werden will


BERLIN. Annalena Baerbock will nicht Kanzlerin werden, sondern Außenministerin bleiben. Das hat die Grünen-Politikerin am Rande des Nato-Gipfels in Washington gegenüber dem US-Nachrichtensender CNN betont. Damit ist der Weg frei für die Kandidatur Robert Habecks. Bis dahin hatten sich der Wirtschaftsminister und seine parteiinterne Rivalin um die Kandidatur gestritten.

Die Grünen stehen laut den aktuellsten beiden Umfragen von Insa und Forsa bei elf Prozent und damit auf dem vierten Platz. Bei der Europawahl holten sie 11,9 Prozent und stürzten hinter Union, AfD und SPD ab.

Baerbock betonte, sie wolle sich „voll“ auf ihr Amt als Außenministerin konzentrieren. Statt in einer Kanzlerkandidatur gebunden zu sein, wolle sie angesichts der internationalen Krisen ihre Kraft „voll“ ihrer aktuellen Aufgabe widmen. Trotzdem werde sie mit im Wahlkampf „alles“ für die Grünen tun, „wie ich es das letzte Mal auch getan habe“, erklärte die 43jährige.


11.7.2024
NWO
Orban
Junge Freiheit: Ukrainekrieg
Orbáns Friedensmission


Mit Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Ungarn setzt Ministerpräsident Viktor Orbán ein überraschendes Signal. Schon beim EU-Gipfel in Brüssel Ende Juni fielen Bilder auf, die Orbán im gelösten Gespräch mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zeigten. Dort soll Orbán seinen Coup verabredet haben: Sein erster Besuch in Kiew seit Beginn des Krieges 2022 und Beginn seiner „Friedensmission“. Binnen weniger Tage traf der Ungar im Anschluß den russischen Präsidenten Wladimir Putin in Moskau und danach den chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Alles mit dem Ziel, endlich Bewegung in den festgefahrenen Krieg in der Ukraine zu bringen.

Im dritten Kriegsjahr hat sich das fürchterliche Schlachten im Osten der Ukraine festgefressen. Beide Kriegsparteien haben nicht genug Kraft, um den Gegner endgültig niederzuwerfen. Trotzdem sterben jeden Tag Hunderte, Tausende Männer auf beiden Seiten oder werden verstümmelt. Militärisch ist kein Befreiungsschlag in Sicht.

 
Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Naher Osten
Journalistenwatch: Israel: Hunderte UNRWA-Mitarbeiter sind gleichzeitig Hamas-Mitglieder

Wenn das stimmt, müssten sämtliche Politiker, die sich für eine finanzielle Unterstützung der UNRWA stark gemacht haben, zur Verantwortung gezogen werden und dafür sorgen, dass das mühsam erarbeitete Steuergeld der Deutschen den Islamterroristen wieder entzogen wird:

Israels Regierung hat 108 Namen von Mitarbeitern des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) veröffentlicht, die gleichzeitig Mitglieder der Hamas sein sollen. Dies geht aus einem Schreiben des israelischen Außenministeriums an UNRWA-Generalkommissar Philippe Lazzarini hervor, über das die “Bild” berichtet.

Die an Lazzarini übersandte Liste enthüllt die Namen, Pass- sowie Militärausweis-Nummern von 108 mutmaßlichen Hamas-Mitgliedern, die bei UNRWA im Gazastreifen angestellt sind. Dazu heißt es im Schreiben: “Dies ist ein kleiner Teil der umfassenderen Liste von Hunderten von Mitgliedern der Hamas und des PIJ – zwei als terroristisch eingestuften Organisationen in fast allen großen Geberländern der UNRWA und in Israel – die bei der UNRWA beschäftigt sind.” Die vollständige Liste werde “aus Geheimhaltungsgründen noch nicht veröffentlicht”.

 
11.7.2024
Lügen
Wirtschaft
Junge Freiheit: Gesundheitspolitik
Droht eine Insolvenzwelle? 70 Prozent aller Kliniken sind „stark gefährdet“


MÜNCHEN. Mehr als die Hälfte von 650 befragten deutschen Krankenhäusern hat angegeben, finanzielle Verluste zu machen. Sie sehen ihre Zahlungsfähigkeit als „gefährdet“ oder „stark gefährdet“ an, wie eine Erhebung der Unternehmensberatung Roland Berger ergab, über die die Welt berichtete. Etwa 28 Prozent aller Krankenhäuser könnte damit bis zum Jahresende eine Insolvenz drohen.

Vor allem öffentliche Krankenhäuser seien davon betroffen, betonte Peter Magunia, ein Partner der Beratungsfirma. „Es sind nicht nur die kleinen Krankenhäuser, es sind auch sehr, sehr, sehr viele große Krankenhäuser dabei, auch Maximalversorger und Universitätskliniken.“ Er glaube, daß es „auch sehr kurzfristig zu weiteren Schließungen“ kommen werde, sagte Magunia.

Janes Grotelüschen, ein weiterer Vertreter von Roland Berger führte aus: „Die Herausforderung ist in den Städten teilweise noch ein bißchen größer.“ Im Gegensatz zum Land gebe es in urbanen Gegenden „größere Auslastungsprobleme“. In ländlichen Räumen seien Krankenhäuser hingegen weniger gut mit Betten ausgestattet.


11.7.2024
Lügen
Bundeswehr
Junge Freiheit: Panzerschmieden und Start-ups
Wehrtechnik zwischen Staatsaufträgen und „Schmuddel-Business“


Ob Krieg der Vater aller Dinge ist, wie es der antike Philosoph Heraklit propagierte, darüber streiten seitdem die Gelehrten. Zweifellos ist er die treibende Kraft hinter der Kriegs- oder, moderner ausgedrückt, der Wehrtechnik. Der Ukraine-Krieg, der sich seit dem Hamas-Großangriff auf Israel verschärfende Nahost-Konflikt sowie der Dauer-Poker um Taiwan – militärische Eskalationen auch zwischen Mittel- und Großmächten sind wieder eine reale Gefahr.

Was für Militärs, Rüstungsunternehmen und rational denkende Politiker immer ein zu berücksichtigender Faktor war, ist seit der Zeitenwenderede von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) vor gut zwei Jahren auch in der deutschen Politik wieder präsent. Also soll das Land aufrüsten.

Die traditionsreiche Rüstungsschmiede Rheinmetall ist da die erste Adresse, wenn es um die Verwirklichung der verlangten Großprojekte geht. Gegenüber dem TV-Sender Phoenix äußerte dessen Vorstandsvorsitzender Armin Papperger Anfang Juli wenig überraschend, daß die Auftragsbücher seines Unternehmens derzeit voll seien. Zugleich mahnte er, bei der geplanten Aufrüstung der deutschen Streitkräfte auf Nachhaltigkeit zu setzen, was jedoch einen Zeitraum von bis zu 15 Jahren umfasse. Denn – da vertritt er keine Exklusivmeinung – die Bundeswehr ist noch lange nicht komplett ausgerüstet. So fehle es unter anderem an gepanzerten Fahrzeugen mit entsprechendem Schutz.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Genderwahn
Journalistenwatch: Deutschland wird zum Irrenhaus: Pronomen- und Anredechaos dank “Selbstbestimmungsgesetz”

Am 1. August wird nun endgültig das völlig irrsinnige „Selbstbestimmungsgesetz“ in Kraft treten, einer der Eckpfeiler des woken Umbaus der Gesellschaft, den die Ampel-Regierung vollziehen will. Abgesehen davon, dass man ab dann jede noch so idiotische Selbstbezeichnung irgendwelcher Neurotiker kritiklos zu akzeptieren hat, muss man auch noch einen ganzen Katalog völlig lächerlicher Pronomen lernen, wenn man kein Bußgeld wegen absichtlichen „Misgenderns“ riskieren will. Darunter wird verstanden, dass man das abgewählte Geschlecht einer Person gegen deren Willen enthüllt! „Ordnungswidrig handelt, wer entgegen §13 Absatz 1 Satz 1 die Geschlechtszugehörigkeit oder einen Vornamen offenbart und dadurch die betroffene Person absichtlich schädigt (2) Die Ordnungswidrigkeit kann mit einer Geldbuße bis zu zehntausend Euro geahndet werden“, steht ernsthaft in Paragraph 14 des Gesetzes.
 
11.7.2024
Lügen
Linke
Junge Freiheit: BdK-Lesung
„Generation Krokodilstränen“: Mit Foucault gegen „Wokeness“


Früher war alles besser – auch die Linke. Zu diesem Schluß kommt Pauline Voss, als sie am Mittwochabend in der Bibliothek des Konservatismus aus ihrem Buch „Generation Krokodilstränen“ liest. „Man kann sich nicht so frei entfalten, wie ich das aus den Erzählungen meiner Eltern kenne und wofür sie in den Siebzigern auf die Straße gingen“, beklagt die Reporterin des Nachrichtenportals Nius vor einem vollen Saal.

Vielmehr mache sich eine „woke“ Spießigkeit breit. Wer vom linken Mainstream abweichende Positionen vertrete, werde „ganz schnell“ isoliert. Wie diese „Wokeness“ funktioniert und sich auf die Gesellschaft auswirkt, erklärt sie anschließend. Und macht den aus der Linken stammenden Philosophen Michel Foucault zum Kronzeugen. „Wenn er schildert, wie die Mechanismen der Disziplin die Gesellschaft durchwirken, erscheint es mitunter, als hätte er beim Schreiben unsere Gegenwart vor Augen gehabt“, zitiert sie aus ihrem Buch.


11.7.2024
Lügen
Lauterbach
haha
Junge Freiheit: Wunsch von Eltern und Ärzten
Lauterbach plant Lachgasverbot für Minderjährige


BERLIN. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der ein Verbot von illegaler Lachgas-Nutzung anstrebt. Konkret sollen der Besitz und Verkauf an Kinder und Jugendliche unterbunden werden, berichtet die Rheinische Post. Dafür soll ein bereits existierendes Gesetz zu sogenannten psychoaktiven Stoffen ergänzt werden. Ein entsprechender Änderungsentwurf befindet sich aktuell in der Ressortabstimmung und könnte noch dieses Jahr in Kraft treten.

Doch das Bundesgesundheitsministerium plant breite Ausnahmen. Denn Lachgas findet auch Anwendung in der Industrie, Medizin und Wissenschaft. Sofern ein Mißbrauch ausgeschlossen werden kann, soll es weiterhin als „anerkannte Verwendung“ verfügbar sein. So etwa bei Sprühsahne und allen bisher gängigen Nutzungszwecken.

Ziel der Gesetzesänderung ist ein Verbot für Minderjährige. Sie sollen es nicht kaufen dürfen. Ausnahmen würden dann nur für Produkte mit Gaskartuschen gelten, die nicht ausgetauscht werden können – wie Sahnesprühdosen.

 
Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Journalistenwatch: “Scharfe Grenzkontrollen”: Die CDU Sachsen schaltet mal eben in den Wahlkampfmodus

Keine zwei Monate vor der Landtagswahl, geht im CDU-regierten Sachsen die nackte Angst vor der AfD um. Laut aktuellen Umfragen liegt die AfD bei 30,9 Prozent, die CDU bei 29,6 und das BSW bei 14,5 Prozent. Die CDU-Koalitionspartner SPD und Grüne müssen um den Einzug in den Landtag zittern, FDP und Linke können die Hoffnung ganz begraben. Bei der Europawahl kam die Sachsen-CDU nur auf knapp 22 Prozent. Vor diesem Hintergrund zündet man nun einige Nebelkerzen in Richtung einer verschärften Migrationspolitik. Innenminister Armin Schuster fordert plötzlich „wichtige Akutmaßnahmen“ und schlägt schärfere Grenzkontrollen und Zurückweisungen sämtlicher Migranten vor, die aus sicheren Drittstaaten kommen. Außerdem sollen Mehrfach- und Intensivstraftäter sofort in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden, vor allem nach Syrien, Afghanistan oder in die Maghreb-Staaten. Für ausreisepflichtige schwere Straftäter und Gefährder will Schuster einen Sofortarrest, bis sie das Land freiwillig verlassen. Der Familiennachzug für bestimmte Gruppen soll gestoppt und das freiwillige Aufnahmeprogramm für Afghanistan beendet werden. „Das Ziel ist eine kurzfristig drastische Reduzierung des Zugangs, bei gleichzeitig konsequenter Erhöhung des Abgangs besonders problematischer Ausreisepflichtiger“, so Schuster, der auch die Bundesregierung zum Handeln drängte. Man brauche „einen Masterplan, um den dringend notwendigen Kurswechsel ihrer Asylpolitik wirksam einzuleiten“, meinte er.
 
11.7.2024
Lügen
Baerbock
Epochtimes: Baerbock verzichtet auf erneute Kanzlerkandidatur

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) verzichtet auf eine erneute Kanzlerkandidatur. „Statt in einer Kanzlerkandidatur gebunden zu sein“, wolle sie angesichts der internationalen Krisen ihre Kraft „weiterhin voll und ganz“ ihrer aktuellen Aufgabe als Außenministerin widmen, sagte Baerbock am Mittwoch laut der offiziellen deutschen Übersetzung des Auswärtigen Amts in einem Interview mit dem US-Nachrichtensender CNN.

11.7.2024
NWO
Naher Osten
Epochtimes: Israel legt Namen und Passnummern vor: Hunderte UNRWA-Mitarbeiter auch Hamas-Mitglieder

Israels Regierung hat 108 Namen von Mitarbeitern des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) veröffentlicht, die gleichzeitig Mitglieder der Hamas sein sollen.

Dies geht aus einem Schreiben des israelischen Außenministeriums an UNRWA-Generalkommissar Philippe Lazzarini hervor, über das die „Bild“ berichtet.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Asyl
Terror
Journalistenwatch: Wie geht es Michael Stürzenberger?

Der islamische Terrorangriff auf den renommierten Islamkritiker Michael Stürzenberger war nur in den Freien Medien wirklich ein Thema. Die offizielle Politik hat sich dann mehr auf den, nach dem Anschlag verstorbenen Polizisten konzentriert, um sich nicht mit dem eigentlichen Problem, also der Ursache weiter beschäftigen zu müssen.

Angeblich suchen die Ermittler immer noch nach dem Tatmotiv!

Jetzt hat sich Michael Stürzenberger wieder auf Telegram gemeldet und berichtet über seinen aktuellen Gesundheitszustand wie folgt:

“Nachdem jetzt immer wieder nachgefragt wurde – ich befinde mich weiterhin in intensiver ärztlicher Behandlung.

Ich musste mich gerade einer weiteren OP in der Klinik unterziehen, da es Komplikationen im Knie gegeben hatte. Der Schleimbeutel hatte sich wegen des Einstichs entzündet und das Knie war dick mit Flüssigkeit geschwollen. Alles musste herausoperiert werden.

 
11.7.2024
Genderwahn
Schweiz
Epochtimes: Referendum gegen Eurovision Song Contest in der Schweiz

Zwei Monate nach dem Schweizer Sieg beim Eurovision Song Contest (ESC) regt sich Widerstand gegen die Austragung des Mega-Events 2025 in der Schweiz.

Die schweizer Städte Bern und Biel haben sich dafür beworben, den Eurovision Song Contest (ESC) 2025 auszutragen. Mittlerweile wehren sich Politiker und zwei Parteien mit einem Referendum dagegen: für die Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU) ist den Musikwettbewerb zu umstritten, für die Schweizerische Volkspartei (SVP) zu teuer. Für das Referendum sind 10.000 Unterschriften nötig.


11.7.2024
Rechtsstaat
Linke
Epochtimes: Waffen und Geld – Tausende Beweisstücke der RAF gesichert

Kriegswaffen, Munition und Geld: Ermittler haben in der Wohnung der früheren RAF-Terroristin Daniela Klette in Berlin mehrere Tausend Asservate sichergestellt. Sie fanden unter anderem ein polnisches Sturmgewehr, eine tschechische Maschinenpistole und eine täuschend echt aussehende Panzerfaust, wie die Staatsanwaltschaft Verden und das Landeskriminalamt Niedersachsen mitteilten. Die Ermittler gehen davon aus, dass Klette und ihre Komplizen diese Waffen und die Attrappe bei Überfallen einsetzten.

Das ehemalige RAF-Trio Daniela Klette, Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg soll bei den Überfällen rund 2,7 Millionen Euro erbeutet haben – auch mithilfe der Waffen, teilten die Ermittler mit. Sie sollen mit mindestens einer der beiden Waffen geschossen haben, um die Opfer ihrer Taten mit dem Tod zu bedrohen oder zu Handlungen zu zwingen.

 
Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Finanzen
RT: Mehr Superreiche: Vermögensverteilung in Deutschland immer ungerechter

Laut einer aktuellen Studie hat die Zahl der Superreichen in Deutschland weiter zugenommen. Die Studie belegt auch die extreme Ungleichheit in Deutschland. Trotz der wachsenden Schieflage ist die Einführung einer Vermögenssteuer politisch weiterhin nicht durchsetzbar.
 
11.7.2024
NWO
Ukraine
EU
RT: "Schlimmes Szenario": Droht der EU ein Zerfall wegen der Ukraine?

Abrutsch in die Rezession

Die "Lokomotive" der EU – Deutschland und Frankreich – drifteten in eine technische Rezession bereits Ende 2023 ab und zogen andere nach sich. Antirussische Sanktionen, rapider Anstieg der Preise für Energieträger, Rückgang der Industrieproduktion, hohe Inflation, schwacher Konsum, unklare Geld- und Kreditpolitik der Europäischen Zentralbank führten dazu, dass die Wirtschaft der Eurozone zwei Quartale nacheinander schrumpfte.

Mit einer vorübergehenden Rezession wurden im vergangenen Jahr auch Estland, Schweden, Portugal, Lettland, Irland, Tschechien und Österreich konfrontiert. Im Jahr 2023 nahm das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Eurozone nur um 0,1 Prozent zu. Nach Angaben der UNO beträgt dieser Wert in den USA 2,5 Prozent, in China 5,2 Prozent, in Russland 2,7 Prozent.

11.7.2024
Lügen
Der Wahnsinn
Epochtimes: ADAC fordert bessere Spurhalteassistenten

Der ADAC hat nach der verpflichtenden Einführung von Spurhalteassistenten bei Neuwagen vor möglichen Gefahren des Systems gewarnt. Die teilweise hohen Lenkkräfte in Kombination mit einem nicht optimal abgestimmten System könnten „hin und wieder“ dazu führen, dass das Auto in den Gegenverkehr gelenkt werde, erklärte der Automobilclub. Er forderte die Hersteller auf, die Assistenten zu optimieren.

Grundsätzlich begrüßt der ADAC die seit 7. Juli geltende Pflicht eines Spurhalteassistenten bei neu zugelassenen Autos. Die Technik habe das Potenzial, Unfälle zu vermeiden und Leben zu retten. Dafür müsse das System aber auch verlässlich funktionieren.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Witze - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.
 
11.7.2024
NWO
Russland
RT: Russland erwägt Änderung seiner Nukleardoktrin

Der Sprecher Dmitri Peskow des russischen Präsidenten erklärte gegenüber Reportern, Russland sollte "überlegte, koordinierte und effektive" Maßnahmen ergreifen, um die NATO einzuhegen. Die NATO hat kürzlich auf ihrem Gipfeltreffen in Washington, D.C. erneut Russland als ihre größte Bedrohung bezeichnet.
 
11.7.2024
NWO
EU
Orban
Danke
RT: Orbán stellt den europäischen Kriegstreibern eine Falle

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán nutzt den NATO-Gipfel in den USA für die Umsetzung seines Plans zur Lösung des Konflikts in der Ukraine. Experten schätzen, dass Orbán bis zu einem möglichen Machtantritt von Trump eine Koalition aus Gegnern der Unterstützung der Ukraine aufstellen könnte.

11.7.2024
NWO
Ukraine
Polen
Epochtimes: Die „Ukrainische Legion“ in Polen

Die Ukraine will für eine „Ukrainische Legion“ im europäischen Ausland lebende männliche Staatsbürger im wehrfähigen Alter gewinnen. Dafür soll eine in Polen stationierte Einheit namens „Ukrainische Legion“ ins Leben gerufen werden, wie das Verteidigungsministerium am Mittwoch in Kiew mitteilte. Schätzungen aus Kiew zufolge halten sich derzeit rund 300.000 Ukrainer im wehrfähigen Alter in Polen auf.
 
Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
Ihre digitale Visitenkarte
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Ukraine
Wichtig
RT: Liveticker Ukraine-Krieg: Fünf Kinder bei ukrainischem Drohnenangriff auf Spielplatz verletzt

Sacharowa kommentiert ukrainischen Drohnenangriff auf Schebekino: Absichtlicher Terroranschlag auf Kinder

Das Kiewer Regime habe einen absichtlichen Terrorangriff auf Kinder begangen, kommentierte die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa die jüngste Drohnenattacke der Ukraine auf das russische Gebiet Belgorod, durch die fünf Kinder in der Stadt Schebekino verletzt wurden. Auf Telegram schreibt die Spitzendiplomatin:

"Ein weiterer Terroranschlag des Kiewer Regimes. Eine Drohne warf in Schebekino einen Sprengsatz gezielt auf Kinder ab, die im Hof spielten."

Sacharowa fordert, Kiew sollte für diesen Vorfall sofort auf internationaler Ebene verurteilt werden.

 
11.7.2024
NWO
Russland
RT: Frankreich, USA und Ukraine: Russischer Geheimdienst veröffentlicht Berichte seiner Spione

Der russische Auslandsgeheimdienst SWR hat Berichte seiner in NATO-Ländern tätigen Agenten veröffentlicht, die aus dem Frühjahr 2024 stammen. Es geht unter anderem um die Entsendung französischen Militärs in die Ukraine und hohe Verluste unter den Franzosen dort.

11.7.2024
NWO
Ukraine
China
Epochtimes: NATO: 40 Milliarden Euro für Ukraine, Kritik an Peking und Waffenstationierung in Deutschland

Die NATO hat 40 Milliarden Euro an Militärhilfen für die Ukraine beschlossen. Sie sollen 2025 fließen. Nach dem Angriff auf die Ukraine sucht Russland den Schulterschluss mit China. Die Nato und vor allem die USA als ihr Anführer wappnen sich für die Konfrontation mit diesem neuen Block.
 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
RT: Führender russischer Politologe: "Die Welt steht am Rand eines Abgrunds"

Den Westen könne sein Verlust am weltweiten Einfluss während des Ukraine-Konflikts dazu treiben, "waghalsige" Schritte zu unternehmen, warnte Alexander Dynkin von der Russischen Akademie der Wissenschaften während einer Diskussion im Vorfeld zur Stiftung eines neuen Friedenspreises durch Russland
 
11.7.2024
NWO
war klar
Epochtimes: Die Welt wird reicher – Deutschland fällt zurück

Gute Nachrichten hat der Global Wealth Report der Bank UBS für das Jahr 2024: Die Welt wird wohlhabender, auch die Corona-Delle ist weithin überwunden. Eine Ausnahme ist jedoch Deutschland: Hier ist der Wohlstand rückläufig – außer für das reichste Bevölkerungssegment.

11.7.2024
Erderwärmung
es tut doch weh
Epochtimes: Dänemarks Regierung will Methan-Ausstoß von Kühen besteuern

Die dänische Regierung hat mit Teilen der Opposition, Vertretern der Viehzüchter, der Industrie und der Gewerkschaften beschlossen, die „Rülpssteuer“ für Rinder einzuführen. Berechnet werden soll diese nach den Gesamtemissionen und Produktionsdaten eines Unternehmens.
 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
BRICS
RT: Wladimir Putin zu Abgeordneten der BRICS-Länder: Nein zum "regelbasierten" Kolonialismus des Westens

In seiner Rede auf dem 10. Parlamentarischen Forum der BRICS-Staaten am Donnerstag ist der russische Präsident Putin mit der sogenannten "regelbasierten Weltordnung" hart ins Gericht gegangen. Sie stehe ganz in der Tradition des klassischen Kolonialismus, sagte er. Aber auch um die institutionelle Zukunft der BRICS ging es in seiner Rede.
 
11.7.2024
NWO
Ukraine
Trunp
RT: Ukraine-Krieg: Budapest sieht "Chance auf Frieden" – wenn Trump zurückkehrt

Donald Trump werde in der Lage sein, Moskau und Kiew zu Friedensverhandlungen zu bewegen, sagte der ungarische Außenminister Péter Szijjártó. Trumps Rückkehr ins Weiße Haus nach den Präsidentschaftswahlen im November könnte ihm zufolge eine "Chance für den Frieden" in der Ukraine sein.

11.7.2024
Lügen
Grüne
Özdemir
Journalistenwatch: Mimose Özdemir: Strafanzeige wegen “Drecksack”, aber selber rumpöbeln

Wieder einmal hat sich ein deutsches Gericht gefunden, dass den neuen Majestätsbeleidigungsparagraphen vollstreckt und Regierungsmitglieder vor der -auch polemischen- Kritik schützt, die sie in einem demokratischen Staat eigentlich aushalten müssten: Das Landgericht Koblenz verurteilte am Dienstag einen Facebook-Nutzer zur Zahlung von 600 Euro Schmerzensgeld, weil er Landwirtschaftsminister Cem Özdemir im April 2022 als „Drecksack“ bezeichnet hatte. Wie seine grünen Kollegen Annalena Baerbock und Robert Habeck hielt Özdemir es nicht für unter seiner Würde, wegen dieser Lappalie Strafanzeige zu stellen. Gegen eine Geldauflage von 1000 Euro wurde das Verfahren vorläufig eingestellt. Da der Angeklagte die Zahlung verweigerte, wurde ein Strafverfahren vor dem Amtsgericht Altenkirchen eröffnet. Im August sandten Özdemirs Anwälte eine Abmahnung an den Mann und forderten die Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung sowie die Übernahme von Özdemirs Anwaltskosten.
 
Stellenangebot:
Außendienstmitarbeiter für unsere Gastro-Betreuung gesucht.
Kfz wäre von Vorteil.
In den Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen gehen natürlich auch andere Fortbewegungsmittel.
Muttersprachler türkisch, griechisch und italienisch gerne gesehen.
Geschlecht/Abstammung: egal, auch Marsianer notfalls
.
Bewerbungen an: CTRL-ALT-N, eMail Info@CTRL-ALT-N.de
Telefon: 09187-9092626 - Fax 09187-7064652 - Postfach 1052 - Mühlweg 50 - D-90518 Altdorf
Tätigkeit:
Betreuung der Insertionen
unserer Gastro-Einträge sowie
Neuakquise.
Vergütung:
Größzügige Provisionssätze
Arbeitszeiten:
Frei einteilbar, geht auch als Nebenjob
für HARTZ IV Empfänger

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
China
Ukraine
RT: China schließt Waffenlieferungen an Parteien des Ukraine-Konflikts aus

Mit Blick auf den Ukraine-Konflikt erklärte der chinesische Außenministeriumssprecher Lin Jian am Donnerstag, dass Peking niemals Öl ins Feuer gießen und niemals Kriegsgerät an die eine oder andere Seite liefern wird.
 
11.7.2024
NWO
Russland
oha
RT: Medienbericht: Russland plante Attentat auf Rheinmetall-Chef Papperger

Einem Bericht des US-Senders CNN zufolge sollen Anfang des Jahres die US-amerikanischen und deutschen Behörden einen Attentatsversuch auf Armin Papperger, den Chef des Rüstungskonzerns Rheinmetall, verhindert haben.

11.7.2024
Asyl
Terror
Politische Meinungsbildung
Journalistenwatch: Sarstedt: Schon wieder wird die Herkunft eines Messerstechers verschwiegen

Um die Bevölkerung nicht noch mehr. zu beunruhigen und zu verhindern, dass irgendeine verantwortliche Regierung endlich und verdient abgewählt wird, wird weiterhin mit Nebelkerzen, wenn überhaupt, geworfen:

Am 5. Juni 2024 ereignete sich in Sarstedt ein Tötungsversuch durch einen 33-jährigen Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit und ausländischen Wurzeln. Die Tat hatte in ihrer Ausführung (mehrere Messerstiche, unter anderem gegen den Hals) Ähnlichkeiten mit dem Terroranschlag in Mannheim, weshalb die Landesregierung in einer Anfrage um die Mitteilung weiterer Einzelheiten gebeten wurde (Drucksache 19/4841).

 
Bierkrüge mit verschiedenen Motiven
Die Geschenk-Idee
Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.

 
Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Dritter Weltkrieg
RT: US-Langstreckenwaffen in Deutschland: Russland bereitet eine "militärische Antwort" vor

Man hat in Russland diese Entscheidung erwartet: die Stationierung von US-Langstreckenwaffen auf deutschem Boden. Die vorläufige Antwort aus Moskau klingt trocken und klar: Eine Situation wie in den 1980er Jahren, die zum Zerfall der Sowjetunion geführt hatte, wird sich nicht wiederholen.
 
11.7.2024
Lügen
Linke
Journalistenwatch: Neues Futter für linke Neider: Zahl der Finanzmillionäre in Deutschland auf 555.000 angewachsen

Um was wollen wir wetten, dass jetzt die Debatte um die Vermögenssteuer noch einmal an Fahrt gewinnt?

Die Zahl der Dollarmillionäre in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 30.000 auf etwa 555.000 Menschen gestiegen. Sie besitzen derzeit mehr als eine Millionen US-Dollar Finanzvermögen, wie aus dem “Global Wealth Report” der Boston Consulting Group (BCG) hervorgeht.

Auch die Zahl der sogenannten “Superreichen” (“Ultra High Net Worth Individuals”, UHNWI) hat deutlich zugelegt. In Deutschland besaßen insgesamt 3.300 Personen – und damit 300 mehr als im Vorjahr – jeweils mehr als 100 Millionen US-Dollar Finanzvermögen. Diese Personen besaßen zusammen knapp 2,1 Billionen US-Dollar und damit 23 Prozent des gesamten Finanzvermögens in Deutschland – das ist ein Prozentpunkt mehr als im Vorjahr und knapp neun Prozentpunkte mehr als der globale Durchschnitt dieser Gruppe.


11.7.2024
Genderwahn
Böse
Journalistenwatch: Als Nato-Kanonenfutter bitte nur Weiße

Kein Werbefilmchen ohne Anbetung des Divesitygötzen. Zwingend muss mindestens eine maximal pigmentierte Person oder zumindest ein Nichtweisser die Botschaft verkünden. Geht es jedoch darum, für den anstehenden Krieg Nato-Kanonenfutter anzuwerben, dann geht es plötzlich nicht darum vielfältig zu sein.

Egal welche zufällig ausgewählten Werbefilme, das im besten Deutschland, das wir je hatten, an das hiesige Konsumentenmaterial gerichtet ist, kommt ohne “Diversity” aus. Man wird sich maximal schwer tun, einen Werbestreifen von McDonalds, Tchibo oder C&A zu finden, in dem nur Weisse die jeweiligen Produkte bewerben.

 
Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
EU
Russland
Orban
RT: EU-Länder wollen Orbán für Treffen mit Putin bestrafen

Ungarn übt seit dem 1. Juli turnusmäßig für ein halbes Jahr die Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union aus. Laut Medienberichten sorgen allerdings die unmittelbar danach begonnenen Auslandsreisen des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán für Unmut bei mehreren EU-Mitgliedsländern. Unverhohlen wird mit dem Boykott der ungarischen EU-Ratspräsidentschaft gedroht.
 
11.7.2024
Asyl
Terror
RT: Kurz vor der Abschiebung: IS-Terrorverdächtiger erhängt sich in Gefängniszelle

Presseberichten zufolge soll sich der 40-jährige Mann aus Dagestan, einer russischen Teilrepublik im Nordkaukasus, im Wiener "Polizeianhaltezentrum" mit einem Geschirrtuch und den Schnürsenkeln seiner Schuhe selbst erhängt haben.

Dem mutmaßlichen Terroristen wurden versuchte Anschläge auf den Kölner Dom, den Wiener Stephansdom sowie einen Weihnachtsgottesdienst in Madrid vorgeworfen.


11.7.2024
Rechtsstaat
Höcke
AfD
Journalistenwatch: Und weiter geht das miese Affentheater: Zum 9ten Mal Immunität von Höcke aufgehoben

Die Staatsanwaltschaft Gera will gegen Björn Höcke ermitteln, dazu hat der Thüringer Landtags nun seine Immunität aufgehoben. Der Vorwurf: Der Politiker der “alles für Deutschland” will soll 2022 in einer Rede den deutschen Staat verunglimpft haben. Hier soll mit allen Mitteln ein demokratisch gewählter Ministerpräsident in Thüringen verhindert werden. Das erinnert an Methoden dunkelster Zeiten!

Vor den Wahlen im September fahren die Konsenzparteien und die mit ihnen verbündeten Staats- und Neigungsmedien alles auf. Zum 9. Mal wurde nun die Immunität des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft Gera ist sich auch dieses Mal wieder nicht zu blöde, den Politiker wegen eines angeblichen Meinungsdeliktes aus dem Jahr 2022 anzugehen. Und auch dieses Mal können wir dabei zusehen, wie die Demokratie sukzessive abgeschafft wird – und ein großer Teil dazu Beifall klatscht. Insbesondere die Rolle der Medien ist einmal mehr hervorzuheben, die solch ein Gebaren nicht kritisieren, sondern wohlwollend begleiten.

 
Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Ukraine
EU
ist wohl klar, dann muß Bill Gates die Ukraine verlassen
RT: Liveticker Ukraine-Krieg: EU lehnt Frieden um den Preis einer Kapitulation Kiews ab

Die EU lehnt einen Frieden in der Ukraine um den Preis einer Kapitulation Kiews ab und akzeptiert lediglich einen Sieg der Ukraine, verkündete der EU-Chefdiplomat Josep Borrell bei der Ankunft zum NATO-Gipfeltreffen unter Teilnahme der Europäischen Union, Japans, Südkoreas, Australiens und Neuseelands.

"Denjenigen, die sagen, dass wir den Krieg nur verlängern, wenn wir die Ukraine weiterhin unterstützen, möchte ich antworten, dass wir gegen die Kapitulation der Ukraine sind. Wir wollen einen solchen Frieden nicht, das ist die Position der gesamten Europäischen Union. Für die EU gibt es keinen anderen [Plan] als den von Selenskij."

Demnach will die EU einen "Sieg der Ukraine", um "die Souveränität und Unabhängigkeit" Kiews und "die Sicherheit der freien Welt" zu schützen, womit Borrell die EU- und NATO-Länder meinte. In diesem Zusammenhang forderte er auch noch die Ausweitung der Waffenlieferungen an Kiew.

 
11.7.2024
NWO
Russland
Zensur
RT: Russland erklärt The Moscow Times zu unerwünschten Organisation

Die in den Niederlanden ansässige Zeitung The Moscow Times ist in Russland für unerwünscht erklärt worden. Die Zeitung gehöre zu den aus dem Ausland finanzierten NGOs, die die Regierung diskreditierten, teilte die russische Staatsanwaltschaft mit.

11.7.2024
Lügen
Korruption
Journalistenwatch: Sie hauen unsere Kohle nur so raus: 43,5 Millionen für externe Hamster- und Lurch-Experten verprasst

Es ist einfach nur noch kriminell, wie unser sauer verdientes Geld zum Fenster hinausgeworfen wird. So verprasste Sachsen-Anhalts CDU-Finanzminister Michael Richter mehr als 43 Millionen Euro für die Gutachten von Hamster- und Lurch-Experten.

Sagenhafte 43,5 Millionen Euro Steuergeld gab das Bundesland Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahr für Berater aus. Das ist fast fünfmal so viel Geld wie in der gesamten vorhergehenden Legislaturperiode, stellt hierzu die Bildzeitung fest. Damals wurde in Sachsen-Anhalt in fünf Jahren „nur“ neun Millionen Euro Steuergeld externen Berater in den Rachen gestopft.

Verantwortlich für die Prasserei mit Geld, das dem Steuerzahler aus der Tasche geklaut wurde: CDU-Finanzminister Michael Richter. Aus seinem Finanzausschuss geht hervor, dass die Staatskanzlei und die acht Ministerien 2023 genau 84 Beraterverträge abgeschlossen haben. Für die externe Beratung – ganz offensichtlich reicht die eh schon teuer bezahlte Kompetenz in den Ministerin hinten und vorne nicht aus – wurde mit weitem Abstand vom Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt verschleudert. Sagenhafte 35 externe Beraterverträge kosten den Steuerzahler 3,8 Millionen Euro.
 
Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Bundeswehr
RT: ifo Institut: Wehrpflicht kostet jährlich bis zu 70 Milliarden

Nicht nur, dass gigantisch aufgerüstet werden soll, die Debatte um eine Wiedereinführung der Wehrpflicht geht immer weiter. Allerdings dürften die Kosten dafür gewaltig sein. Das "ifo Institut" hat nun eine erste Berechnung erstellt, die die jährlich anfallenden Kosten ermittelt.
 
11.7.2024
NWO
Ukraine
NATO
RT: NATO-Gipfel-Beschluss: "Ukraine-Kommando" in Wiesbadener Hauptquartier startet "Ende 2024"

Beim NATO-Jubiläumsgipfel in Washington wurde im Rahmen eines "Gipfelpakets" der Beginn konkreter "langfristiger Unterstützungsmaßnahmen für die Ukraine" auf Ende des Jahres terminiert. Geführt wird das Projekt vom US-Stützpunkt in Wiesbaden. Eingeplant ist "ein Minimum von 40 Milliarden Euro pro Jahr".

11.7.2024
NWO
EU
Orban
Journalistenwatch: Orbán und die kriegslüsternen EU-Vasallen: Wird Frieden unter Ursula von der Leyen unmöglich?

Es gab Jahrzehnte, da war der Pazifismus eine hehre Weltanschauung. Nicht nur Grüne und Sozialisten gingen in großen Massen auf die Straße, um sich gegen militärische Aufrüstung zu engagieren. Und sogar in der Politik galt es als Tugend, Diplomatie der Eskalation vorzuziehen. Dass früher Vieles besser war, das wird mittlerweile wohl jeder bestätigen können, der den Zustand unserer Gesellschaft und das Agieren der Obrigkeit mit ihrem machtmissbräuchlichen Gebaren zur Durchsetzung ihrer ideologischen Ziele einigermaßen kritisch verfolgt.

Von Dennis Riehle

Bisweilen genügt auch ein Blick in unsere Fußgängerzonen oder die Sozialen Medien, in denen uns die Wirklichkeit authentisch abgebildet wird. Doch während sich beispielsweise Millionen vor das Brandenburger Tor locken lassen, weil ein Recherchezentrum über das Geheimtreffen am Lehnitzsee berichtete – und sich daraus in der Systempresse die Schlagzeile verselbstständigte, dass Vertreter der AfD, der WerteUnion, der Identitären Bewegung und der Wirtschaft Millionen Deportationen von Bundesbürgern mit Migrationshintergrund in Betracht ziehen würden, scheinen die Deutschen in ihre typische Lethargie zu verfallen, wenn es um das Engagement für Frieden geht. Nahezu täglich pumpen wir weitere Milliarden in Waffen für die Ukraine. Europäische Verbündete und die USA überbieten sich mit ständig neuen Ankündigungen, Kiew den Einsatz von gelieferten Flugzeugen, Raketen und Munition gegen ziele auf feindlichem Territorium zu erlauben. Unser Bundesverteidigungsminister hält offenbar weiterhin an der Theorie eines amerikanischen Think Tanks fest, dass Putin möglicherweise bis im Jahr 2029 einen Angriff auf die NATO plane. Und so kommt es insbesondere der Rüstungsindustrie einigermaßen ungelegen, wenn sich Ministerpräsident Orbán im Zuge seiner Ratspräsidentschaft auf den Weg nach Moskau macht, um dort das zu tun, was man von jedem verantwortungsvollen Staatsoberhaupt in der derzeitigen Situation erwarten würde.

 
Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Russland
Lettland
RT: Lettland: Pro-russische Aktivistin zu drei Jahren Haft verurteilt

Ein Gericht in Riga hat die Aktivistin Jelena Kreile wegen "öffentlicher Rechtfertigung russischer Kriegsverbrechen in der Ukraine" zu drei Jahren Haft verurteilt. Sie soll unter anderem Fahnen mit der Aufschrift "Putin ist mein Freund" an ihren Fenstern gezeigt haben.
 
11.7.2024
NWO
Naher Osten
RT: Hisbollah-Chef: Hamas verhandelt im Namen der "Achse des Widerstands" mit Israel

Die schiitische Bewegung im Libanon werde im Falle einer Einigung auf eine Waffenruhe auch die Angriffe auf Israel einstellen, sagt Hisbollah-Chef Hassan Nasrallah.

11.7.2024
Genderwahn
Verblödung
Danisch: Von Barbaren, Historikern und Professoren

Barbaren sind keine Rasse. Die Bezeichnung ist eine rein verhaltensbezogene, nämlich

  1. zunächst die, die die Landessprache nicht richtig sprechen, dabei stottern,
  2. dann auch die, die sich nicht zivilisiert benehmen.

Das kann also nicht rassistisch gemünzt sein, weil es damit ja auch auf Gender-Sprecher mit ihrem Diversitäts-Stottern zutrifft, die also auch Barbaren sind.

Außerdem steht in dem kritisierten Tweet nichts davon, dass er irgendwelche Migranten pauschal für Barbaren hält. Er sagt nur „Barbaren“, also Leute, die die Sprache nicht sprechen oder sich nicht benehmen können.

Und fordert man nicht ständig „Diversität“? Man kann aber nicht Diversität fordern, und dann sagen, dass es Rassismus sei, wenn einer feststellt, dass Leute zu uns kommen, die sich anders benehmen. Man kann nicht Diversität fordern und dann verlangen, alle als „gleich“ zu betrachten.

 
Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Politiker und andere Monster - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Raketenangriff auf Kiewer Krankenhaus: NATO-Verbündete der Ukraine hatten ihre Hände im Spiel

Der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja hat die Anschuldigungen, dass Russland hinter dem Angriff auf ein Kinderkrankenhaus in Kiew stehe, zurückgewiesen. Zudem kritisierte er die Doppelmoral der internationalen Gemeinschaft, die rasch die Ukraine als Opfer darstellt, jedoch flexibel reagiert, wenn russische Ziele beschossen werden.
 
11.7.2024
NWO
USA
Biden
RT: Medienbericht: Joe Biden ging 2022 lieber ins Bett als zum Meeting mit Kanzler Scholz

Laut Informationen des "Wall Street Journals" musste US-Außenminister Blinken beim G7-Gipfel auf Schloss Elmau einen Abendtermin mit dem deutschen Kanzler wahrnehmen, da der US-Präsident sich bereits zurückgezogen hatte.

11.7.2024
Lügen
Baerbock
Journalistenwatch: Wir sind am Ende

Muss denn wirklich alles erst noch viel schlimmer werden, bevor es besser wird?

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock wird bei der kommenden Bundestagswahl nicht wieder als Kanzlerkandidatin der Grünen antreten.

Doch es kann noch schlimmer kommen:

Die Annalena will sich nämlich “angesichts der Krisen in diesen Zeiten voll auf die Diplomatie konzentrieren”, sagte sie in einem am Mittwoch ausgestrahlten Interview mit der CNN-Journalistin Christiane Amanpour.

Vor der letzten Bundestagswahl im Jahr 2021 hatte Baerbock gegen Robert Habeck ihre Kanzlerkandidatur für die Grünen durchgesetzt. Nachdem sie diesen Posten in der Ampel-Regierung nicht erreichen konnte, durfte Habeck dafür Vize-Kanzler werden.

 
Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
BRICS
RT: Iran fordert BRICS-Staaten zu gemeinsamem Vorgehen gegen Sanktionen auf

Westliche Beschränkungen gefährden das Wohlergehen der Bevölkerung in den BRICS-Staaten, erklärte der Sprecher des iranischen Parlaments, Mohammad Bagher Ghalibaf, bei einem Forum in Sankt-Petersburg. Er appellierte an die Teilnehmer, ihnen gemeinsam entgegenzuwirken.
 
11.7.2024
NWO
Ukraine
Trump
RT: Selenskij fürchtet sich vor Trump-Sieg: Ukraine will neuen Gipfel mit Teilnahme Russlands

Die Ukraine plant aus Angst vor einem möglichen US-Präsidenten-Wahlsieg Donald Trumps einen zweiten großen Friedensgipfel noch in diesem Jahr. Der Plan folgt auf das erste Gipfeltreffen, das im vergangenen Monat in der Schweiz stattgefunden hat.

11.7.2024
Lügen
Lauterbach
Journalistenwatch: Lauterbach: Euch Junkies wird das Lachen noch vergehen

Damit zum Beispiel die marokkanische Drogenmafia hier in Deutschland ein leichtes Spiel hat, muss der Markt natürlich entsprechend vorbereitet, die Konkurrenz ausgeschaltet werden. Und wenn die Linksregierung in irgendeiner Form beim Dealen mitmischen will, dann muss wohl jemand wie Karl Lauterbach im Hintergrund die Strippen ziehen:

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat eine Gesetzesänderung vorgelegt, um den Verkauf von Lachgas an Minderjährige zu stoppen und K.O.-Tropfen zu verbieten. In dem Änderungsantrag, über den die “Rheinische Post” in ihrer Donnerstagausgabe berichtet, sind Einschränkungen für die Herstellung, den Handel, den Erwerb und den Besitz von Lachgas vorgesehen. Für Kinder und Jugendliche soll künftig ein grundsätzliches Verkaufs- und Besitzverbot gelten.

Laut Änderungsantrag soll die industrielle, gewerbliche oder wissenschaftliche Nutzung von Lachgas als “anerkannte Verwendung” erlaubt bleiben, solange ein Missbrauch des Stoffes als Rauschmittel ausgeschlossen werden kann. Hintergrund ist, dass Lachgas auch in der Industrie etwa zum Aufschäumen von Sahne zum Einsatz kommt oder in der Medizin und Wissenschaft genutzt wird.

 
Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
NATO
China
RT: Abschlusserklärung des NATO-Gipfels: Verschärfte Sprache gegenüber China

In der Erklärung der NATO in Washington hieß es, dass die NATO keine Konfrontation mit Russland sucht. Zugleich verkündeten die USA, dass sie mit der Stationierung von Langstreckenraketen in Deutschland beginnen wollen.
 
11.7.2024
NWO
Korea
RT: Südkorea will als erstes Land Laserwaffen einsetzen

Südkorea wird eigenen Angaben zufolge noch in diesem Jahr als erstes Land der Welt Laserwaffen für das Militär nicht nur bereitstellen, sondern auch nutzen. Mit den futuristischen Waffen sollen nordkoreanische Drohnen abgeschossen werden.

11.7.2024
NWO
Danisch: Escape from New York

Erstaunlich. Von deutschen Ärzten habe ich gehört, dass sie sehr gerne mal ein oder zwei Jahre im afrikanischen Busch dienen, weil man da noch „richtige“ und nicht Luxusmedizin treiben und all die Krankheiten und Missbildungen findet und behandeln kann, die es bei uns schon gar nicht mehr gibt. Wo kann man sich als Arzt schon mal an Lepra versuchen? (Wobei, wenn ich mir NRW so ansehe …)

Über die USA hatte ich dagegen gelesen, dass dort jeder Chirurg, der was auf sich hält, mal in Chicago gewesen sein will – nirgendwo sonst könne man so intensiv die Behandlung von Schussverletzungen erlernen. Ein, zwei Jahre in Chicago, und man weiß alles über Schussverletzungen unterhalb mittlerer Kriegswaffen. Und drüber gibt’s nichts mehr zu behandeln, also weiß man dann eigentlich alles.

 
Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Trump
RT: Bericht: Trump will Austausch von Informationen der US-Geheimdienste mit NATO einschränken

Nach einer möglichen Wiederwahl könnte Donald Trump den Austausch geheimdienstlicher Informationen mit den NATO-Verbündeten einschränken, teilt die Zeitschrift Politico mit. Es handele sich auch um Informationen, die im Interesse der Ukraine bereitgestellt würden.
 
11.7.2024
Politische Meinungsbildugn
Linke
RT: Eine Schlappe für die "Faktenchecker" von der dpa

Von Regierung und EU gefördert – angeblich, um "Desinformation" zu bekämpfen –, erhalten die "Faktenchecker" immer mehr Geld und Einfluss. Bei gerichtlicher Überprüfung erweisen sich ihre Bewertungen aber oft als falsch. Wie jetzt in einem Verfahren gegen dpa.

11.7.2024
Asyl
Chucky, die Mörderpuppe
Danisch: Ansichten eines Informatikers
Frisch gemessert und gewarnschusst

Unter Einsatz von Warnschüssen in die Luft hat die Polizei eine aggressive Zwölfjährige in Oberhausen überwältigt. Die Beamten wurden am Dienstagnachmittag zu einem Spielplatz gerufen, wie die nordrhein-westfälische Polizei am Mittwoch in Essen mitteilte. Dort trafen sie neben weiteren Kindern auf die Zwölfjährige, die mit einem Messer hantierte.

Da das Kind in bedrohlicher Weise mit dem Messer auf die Beamten zugekommen und trotz mehrfacher Aufforderung nicht stehengeblieben sei, habe eine Beamtin zwei Warnschüsse abgegeben, hieß es von der Polizei.

NRW eben. Get used to it
 
Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Baerbock
RT: Kanzlerkandidatur: Baerbock konzentriert sich jetzt voll auf das, was sie nicht kann

Deutschlands Außenministerin Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen) hat sich entschieden, nicht mehr als Kanzlerkandidatin anzutreten. Sie müsse sich auf die internationale Politik konzentrieren – sprach's und flog ins Grünen-Paradies.
 
11.7.2024
NWO
Trump
Orban
RT: Bericht: Orbán trifft sich am Donnerstag mit Trump

Der ungarische Premierminister Viktor Orbán wird sich diese Woche mit dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump in Florida treffen, berichtet Bloomberg. Dies wäre das vierte Treffen Orbáns mit einem (ehemaligen) Staatschef in den vergangenen Tagen.

11.7.2024
Genderwahn
Rechtsstaat
Danisch: Ansichten eines Informatikers
Mehr zum Geschwätz des Verfassungsschutzes Niedersachsen


Ich hatte doch geschrieben, und noch ergänzt, dass der Verfassungsschutz Niedersachsen einen ziemlichen Unsinn erzählt, den aber mit Mitteln des Verfassungsschutzes durchsetzen will. Ein Leser setzt noch einen drauf:

Unsinn vom Verfassungsschutz Niedersachsen

Hallo Herr Danisch!

Im von Ihnen verlinkten Beitrag vom Verfassungsschutz Niedersachsen wird nicht nur fehlendes Demokratieverständnis, sondern auch völlige Unkenntnis über die Ursprünge des sogenannten “Pride-Month” bewiesen:

“Traditionell zelebriert die LGBTQIA+-Community den Juni als Pride Month – und das schon seit 1969.”

Das ist nämlich völliger Unsinn. Eine solche durchgängige Historie hat es nie gegeben.

1969 fand der Tuntenaufstand in der NewYorker “Christopher Street” statt, und dieses Datum (28. Juni) wurde in den nächsten Jahrzehnten als “Christopher Street Day” bekannt. Von einem ganzen Monat politischer Aktivitäten war damals nie die Rede, denn das wäre personell für die politische Schwulenbewegung überhaupt nicht leistbar gewesen.

In Deutschland beschränkte man sich auf ca. eine Demonstration pro Bundesland, meist in der jeweiligen Landeshauptstadt, zu der dann politisch aktive Schwule aus dem ganzen Land anreisten. Das Ziel dieser Demonstrationen war in erster Linie, die Forderung nach Abschaffung des §175 StGB in die Öffentlichkeit zu tragen, aber natürlich war ein landesweites Schwulentreffen auch eine Veranstaltung mit erheblichem Unterhaltungswert für alle Teilnehmer und Passanten. Am Abend nach der Demo fand meist noch eine Fete im studentischen Millieu statt, und am nächsten Morgen machte man sich verkatert an die Heimreise.

 
Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Russland
RT. Medwedew reagiert auf Abschlusserklärung des NATO-Gipfels: Ukraine und NATO müssen verschwinden

Die NATO hat auf ihrem Gipfel in Washington der Ukraine einen "unumkehrbaren" Weg ins Militärbündnis zugesichert. Dmitri Medwedew hat auf diese Ankündigung reagiert und scharfe Gegenmaßnahmen Russlands angekündigt.
 
11.7.2024
NWO
Russland
Ukraine
RT: Russland wird nicht an neuem Ukraine-Gipfel teilnehmen

Kiew und westliche Länder erwägen ein weiteres internationales Treffen zur Ukraine, erklärte der russische Vizeaußenminister Michail Galusin gegenüber der Nachrichtenagentur RIA Nowosti. Russland werde daran jedoch nicht teilnehmen, weil es keine Ultimaten akzeptiere.

11.7.2024
Drittter Weltkrieg
Die Unbestechlichen: »Nuklearschlag!« – So schockierend wären die Auswirkungen einer Atombombe im Finanzzentrum Frankfurt!

Nach dem Ende des Kalten Krieges verschwand die latente Gefahr eines Nuklearkrieges in den verstaubten Asservaten der Geschichte.
Doch die Ukraine-Krise bringt das alte Säbelrasseln wieder in die Gegenwart zurück.
Im April 2022 veröffentlichte das russische Staats-TV Rossija 24 eine Warnung, wohl im Auftrag von Regierungs-Verantwortlichen: Anhand einer Grafik wurde simuliert, wie ein Atomschlag auf drei europäische Hauptstädte enden würde – mit »keinen Überlebenden!«

Tatsächlich wären in wenigen Minuten die größten Metropolen Westeuropas zerstört. Von der russischen Enklave Kaliningrad (ehemals Königsberg) würden abgeschossene Raketen in 106 Sekunden in Berlin, in 200 Sekunden in Paris und in 202 Sekunden in London einschlagen, so die Moderatoren des Senders.

Doch nicht nur Russland betrachtet den Einsatz von Atomwaffen als probates Mittel einer militärischen Eskalation, sondern ebenso die USA. Warum sonst modernisieren die Amerikaner seit Jahren ihr diesbezügliches Arsenal und geben weiterhin zig Milliarden US-Dollar dafür aus?

Dass US-Regierungen keine Hemmschwelle damit haben, zeigten bereits die beiden Atombombenabwürfe am Ende des Zweiten Weltkriegs im japanischen Hiroshima (6. August 1945) und Nagasaki (9. August 1945).

Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
NWO
Ukraine
RT: Liveticker Ukraine-Krieg – Schweden wird keine Gripen-Jets an Ukraine liefern

Stockholm werde der Ukraine keine JAS 39 Gripen-Kampfflugzeuge liefern, solange das F-16-Lieferprogramm läuft, teilt Schwedens Außenminister Tobias Billström in einem Interview mit dem Radiosender Voice of America am Rande des NATO-Gipfels mit.

"Diese Entscheidung wurde getroffen, weil die Ukraine zu dem Schluss gekommen ist, dass der gleichzeitige Einsatz von zwei Kampfflugzeugsystemen – F-16 und Gripen – zu viel ist."

Dem Minister zufolge bedeutet die Entscheidung nicht, dass Schweden in Zukunft nicht bereit sein werde, der Ukraine Gripen-Kampfflugzeuge zu liefern, "wenn die F-16-Lieferprogramme abgeschlossen sind".

 
11.7.2024
Erderwärmung
aha
Die Unbestechlichen: Der Wegscheider: „Erdverkochung abgesagt. Wir werden alle ertrinken!“ (Video)

„Erdverkochung abgesagt. Wir werden alle ertrinken!“ — Im letzten Kommentar vor der Sommerpause geht es heute um eine ereignisreiche Woche — sowohl auf dem heiligen Fußballrasen als auch auf der politischen Bühne.

Der satirische Kommentar zum aktuellen Zeitgeschehen: Jeden Samstag Abend nimmt Der Wegscheider Ereignisse, Entwicklungen und Trends aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft oder Kultur aufs Korn. Der Name ist dabei Programm: Autor der Sendung ist Ferdinand Wegscheider, der darin regelmäßig Themen und Zusammenhänge analysiert und aus seinem ganz persönlichen Blickwinkel Stellung dazu nimmt. All das stets mit einem Augenzwinkern, um den Zuseher zum Nachdenken anzuregen und ihn dazu zu bringen, sich seine eigene Meinung zum jeweiligen Thema zu bilden. Frei nach dem Motto: “Da scheiden sich nicht nur die Wege, sondern auch die Geister!”

11.7.2024
NWO
Pharma
Corona
Imfpfen
Wichtig
Die Unbestechlichen: Noch eine NEUE Horror-Erkrankung: Nicht mehr (richtig) laufen, stehen, sitzen, sehen, schlucken, sprechen: Nervenzellen im Kleinhirn zerstörende Auto-Antikörper

Es ist nicht lange her, da haben wir über den Advent einst seltener Krankheiten berichtet, seltene Krankheiten, die in letzter Zeit häufiger werden, also schlicht nicht mehr selten sind, darunter t-Zellen Krebs!

    „AITL steht für Angioimmunoblastic t-Cell Lymphoma, eine bislang sehr seltene Erkrankung weißer Blutkörperchen, die die t-Zellen unter den weißen Blutkörperchen, den Lymphozyten betrifft. Sie werden durch einen Prozess, der bislang nicht bekannt ist, zu KREBSZELLEN transformiert und reichern sich in Lymphknoten an, was mit einem sehr schmerzhaften Anschwellen der Lymphknoten, also letztlich Lymphknotenkrebs verbunden ist.“

t-Zellen Krebs ist nur eine der einst seltenen Erkrankungen, die im Zusammenhang mit mo®d-RNA-COVID-19 Shots ihre Verbreitung erweitern, eine ganze Reihe sonstiger, seltener Erkrankungen haben wir hier beschrieben.

Bei diesen Erkrankungen handelt es sich um bislang bekannte Erkrankungen.
Wechseln wir die Baustelle.

Neue Erkrankungen!
Anti-Autokörper, die ein Immunsystem produziert und die Nervenzellen im Zerebellum, im Kleinhirn, zerstören.
 
Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

11.7.2024
Lügen
Wagenknecht
RT: Sahra Wagenknecht: Stationierungspläne der USA erhöhen Gefahr für Deutschland

Die USA wollen ab dem Jahr 2026 erneut Mittel- und Langstrecken auf dem Gebiet der Bundesrepublik stationieren. Die Bundesregierung gab bereits grünes Licht. Dadurch erhöht sich die Gefahr, dass Deutschland Kriegsschauplatz wird, meint Sahra Wagenknecht, und warnt vor diesem Schritt.
 
11.7.2024
NWO
Energie
Wichtig
Die Unbestechlichen: Ex-Mitarbeiter von Kennedy: Erdöl kein fossiler Brennstoff und zweithäufigste Flüssigkeit der Erde! (Video)

Was dieser frühere hochrangige Mitarbeiter unter der Kennedy-Regierung 1994 in einem Interview preisgab ist sprichwörtlich und buchstäblich Zündstoff!

11.7.2024
Lügen
Grins
Die Unbestechlichen: Die Kassen sind leer: Bremens Jobcenter kann nicht mehr zahlen

Bürgergeld, Zuwanderung und die vielen Folgekosten, Ukrainehilfe, Sozialkosten, Inflation, Arbeitslosigkeit durch Insolvenzen und Abwanderung der Industrie, durch die Decke gehende Lebenshaltungskosten … die Not wird immer größer und die Kassen immer leerer. Nun wird bekannt, dass das Jobcenter in Bremen zahlungsunfähig ist.

Wie im Großen, so im Kleinen

Die Bundesregierung weiß auch nicht mehr, woher sie den Zaster nehmen soll. Bundesfinanzminister Christian Lindner von der FDP will nun eine Neuverschuldung von ca. 40 Milliarden Euro