Aktuelle Weltnachrichten
www.AktuelleWeltnachrichten.de
Lügenpresse?

Wir lügen auch! Aber besser!
Mir ist vollkommen klar, daß jetzt wieder ein paar Leute die Ironie nicht verstehen!
Aber mal ernsthaft, lügen tun sie alle! Aber auch aus vielen Lügen kann man die Wahrheit herauslesen!
Liebe Handynutzer und Ansicht mit einem kleinern Bildschirm/Tablet: Stellen Sie bitte Ihr Gerät quer für einen bessere Anicht.
aktualisiert am 25.5.2020



Und hier ist unser QR-Code
zum Mitnehmen auf dem Handy:
www.AktuelleWeltnachrichten.de



Stellenangebote von uns finden Sie auch am Ende der Seite

Nachdem eines meiner liebsten Nachrichtenportale leider den Dienst aufgegeben hat, werden wir versuchen diese Aufgabe zu übernehmen.
Bitte haben Sie alle Verständnis dafür, daß wir hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit für Berichte über Machenschaften der sogenannten Eliten und den Verfechtern der Neuen Weltordnung in Anspruch nehmen. Um Mithilfe bitten wir natürlich, z.B. in Form von zugesandten Artikeln in Form von Links mit der Bemerkung ´Für die Nachrichtenseiten´. eMail: HerrimHimmel2002@yahoo.de
Ältere Artikel, die das Verfallsdatum bereits überschritten haben, finden Sie in unserer Navigationsseite nach Themen sortiert.

Die beliebtesten archivierten Themen (das Laden kann etwas länger dauern, manche Seiten sind schon viel zu voll):

Asylantenpolitik - Türkei - Terror
NWO - Neue Weltordnung
Lügen der Politiker
Politische Meinungsbildung
Erderwärmungslüge
Psychologische Betrachtungen
Geschichte (passend auf die Jetztzeit)
Überwachung
Zensur
Bargeldverbot
Monsanto
Demokratur
Meinungsfreiheit

TTIP
Verschwörung
Genderwahn
Dritter Weltkrieg
Rechtsstaat BRD
Friedensvertrag
DSGVO


Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.



Denkt mal darüber nach, liebe Deutschlandabschaffer:
Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, seine Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluss von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen. Friedrich Engels / (an die Iriische Befreiungsbewegung)



Leider verwechseln die meisten Menschen das Wort SOZIALISMUS mit dem Wort SOZIAL.
Sozialismus hat mit sozialem Verhalten rein gar nichts zu tun!



Weil einfach viel zu viele Sozialisten, Kommunisten und andere Irregeleitete Diskussionen anfangen, die alle auf das selbe Muster hinauslaufen. Hier mal eine Kurzfassung zu Karl Marx und seiner Doktrin.

 Marx war Rassist
 Marx war Satanist
 Marx war der Befürworter die Menschheit auszurotten
 Marx war Judenhasser
 Marx und Lenin behaupteten Frauen sind Allgemeingut und zur Benutzung freigegeben. Kinder ebenso.
 Marx hatte deftig über seine Verhältnisse gelebt. Tut das ein braver Sozialist?
 Marx hat lt. Wirtschaftswissenschaftler nicht einmal die Grundzüge des Kapitalismus verstanden. Wie kann er dann bitte noch zwei schlimmere politische Gebilde erstellen?
 Marx war der Gründer von Sozialismus und Kommunismus.
 Der Sozialismus ist eine Gleichschalterei ohne Ende und verursacht nur Armut (es werdem alle auf das unterste Niveau gezogen anstatt sich um Fortbildung und einem gesunden Konkurrenzkampf einzulassen) und der Kommunismus, eine Fortführung des Sozialismus, hat schon alleine über 100 Millionen Tote gekostet in seiner kurzen Geschichte. Die Auswüchse des National-SOZIALISMUS können wir gar nicht mehr in Rechnung stellen. Auch Hitler hatte mit dem Kommunismus geliebäugelt.
 Also können wir gleich ein Denkmal von Adolf Hitler neben das Denkmal von Karl-Marx stellen. Von den Ansichten sind sich beide fast deckungsgleich gewesen. Und keine Gegenrede, das ist wohl mehr als bewiesen!
 Marx war außerdem nur ein Lohnschreiber von Lenin. Also ist es nicht einmal klar, ob das seine eigenen Ideen waren. Er ist ja verarmt gestorben, also hatte er keine Aufträge mehr. Da verstehe ich den ganzen Hype um ihn umso weniger.
Dann kommen wir zu einem Mann, der selber zugegeben hat, daß er für die Nazis in Polen gearbeitet hat und seine jüdischen Mitgläubigen an eben diese Nazis verpfiffen hat und somit für den Tod von unzähligen Juden verantwortlich ist, der selber heute noch sagt, daß er keinerlei Gewissensbisse hat, finanziert solche sozialistischen Organisationen wie Kahane und Correktiv und viele rechtswidrige Antifa-Aktion. Wie können diese Vereine von einem Nazi Geld annehmen? Dieser Mann heißt heute Soros.

Was bitte kann also daran gut sein?
Ich bitte alle das weiter zu verbreiten um diesem Irrwitz endlich ein Ende zu machen.
P.S.: Um die Ansätze der Neuen Weltordnung unter Herrschaft der Konzerne (und für etwas anderes arbeit der gute Herr Soros nicht) zu verstehen ist hier mit der Serie Incorporated ein ganz guter Ansatz gelungen. Alleine die erste Folge kann einen schon die Augen öffnen!
Die Sozialisten und Kommunisten sind heute nichts anderes mehr als die Handlanger des Großkapitals, daß sie angeblich bekämpfen wollen!
Nur...sagt man das einem Sozi bekommt er gleich weißen Schaum vor den Mund und die letzte Gehirnzelle ist endgültig blockiert.


Die folgenden Pressemeldungen verstehen sich als chronologischer und geschichtlicher Überblick was im Laufe der Jahre passiert ist. Manche Sammlungen reichen mittlerweile aus um ganze wissenschaftliche Bücher zu schreiben. Die Kommentare bei den Schlagzeilen sind in ROT markiert und bedeuten nicht, daß sie im Artikel auch zu finden sind. Sicherheitskopien existieren natürlich, falls die Zensurkeule zugeschlagen haben sollte!

Um diesen ganzen Wahnsinn der Seite am Leben zu erhalten hier der übliche Bettelbrief oder betrachtet auch unsere Partnerseiten

Falls die verlinkten Seiten nicht mehr funktionieren sollten aus Gründen der Zensur oder was auch immer bitte beim Verlag melden. Wir haben natürlich Sicherheitskopien gemacht für eine Veröffentlichung.


Die Biographie des Grauens! Menschenversuche, Krieg, Neue Weltordnung: Rockefellers schauerliches Erbe
In diesem Artikel werden wunderbar in Kurzfassung die Untaten des Herrn David Rockefeller und seinen Verbündeten wie G. Soros dargestellt!
Wenn nach der Recherche, zu der ich jeden auffordere, jemand immer noch an die integeren Absichten von G. Soros und anderen Mittätern (zum Beispiel dem zwischenzeitlichen Inhaber von Monsanto, glaubt, behaupte ich, daß dieser Mensch entweder strunzdumm ist oder gekauft!
Wer sich mit von Soros finanzierten Organisation wie A. Kahane (Antonio-Amadeu-Stiftung), Correctiv und dergleichen einläßt ist nicht besser als der im Artikel beschriebene Mann. Er führt nämlich sein Erbe fort!
Achtet auch darauf hei der Recherche wo zum Beispiel Soros seine Finger weiter mit drin hat! Dann überlegt Euch, ob Ihr diesen Leuten vertrauen könnt!
Hier geht es zum Ausdrucken und weiter verbreiten auf Papier und per Hand: PDF-Datei Die Biographie des Grauens!

















Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.






25.5.2020
Asyl
Schlepper
Es waren angeblich nur 70
Epochtimes: Schiff setzt 400 Migranten an Siziliens Küste ab

Auf der italienischen Mittelmeerinsel Sizilien sind am Sonntag rund 400 Migranten an Land gegangen – so viele wie seit Jahren nicht. Die Menschen seien mit einem Schiff bis kurz vor einen Strand gebracht und abgesetzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Polizei.

25.5.2020
NWO
China
Epochtimes: Hongkonger wieder auf der Straße – Politiker aus 23 Ländern kritisieren Pekings „Sicherheitsgesetz“

Mit Wasserwerfern und Tränengas ging die Polizei in Hongkong am vergangenen Sonntag gegen über 10.000 Demonstranten vor, die gegen das von Peking geplante nationale Sicherheitsgesetz und das sogenannte Nationalhymnen-Gesetz für Hongkong protestierten. Mindestens 180 Demonstranten wurden verhaftet. Eine Frau schwebt in Lebensgefahr.

25.5.2020
NWO
China
Epochtimes: Heritage Foundation: China baut und verwanzt Regierungsbüros in afrikanischen Nationen

Die Regierung Chinas hat mindestens 186 Regierungsgebäude in Afrika errichtet, steht in einem Bericht der „Heritage Foundation“. Dem Bericht zufolge stellt Peking damit die Weltordnung infrage – eine Situation, welcher die USA dringend entgegenwirken sollen, rät der Autor des Berichtes, Joshua Meservey.

China baut seit Jahrzehnten wichtige Regierungsbüros und Einrichtungen in afrikanischen Ländern. Die Gebäude werden mit Ausrüstung versehen, welche „Peking wahrscheinlich einen besseren Zugang zur Überwachung in Afrika als irgendwo sonst bieten“, so ein kürzlich veröffentlichter Bericht der Heritage Foundation. Die chinesische Regierung kann damit jeden ausspionieren, von Präsidenten und Premierministern bis hin zu Richtern und Generälen, heißt es in dem Bericht weiter.


Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

25.5.2020
Lügen
Grüne
Junge Freiheit: Schon für nächste Bundestagswahl
„Politische Reife anerkennen“: Habeck für Wahlrecht ab 16


BERLIN. Grünen-Chef Robert Habeck hat sich für ein Wahlrecht ab 16 Jahren ausgesprochen. Es sei „absolut vorbildlich, wie sich die junge Generation seit inzwischen mehr als zwei Monaten verhält, wie sehr sie sich um die Älteren sorgt und welche Solidarität sie ihnen entgegenbringt“, sagte Habeck der Neuen Osnabrücker Zeitung. Die Jugend habe spätestens während der Corona-Pandemie gezeigt, welche Verantwortung sie zu übernehmen bereit sei. „Diese politische Reife müssen wir anerkennen. Ich finde, das Wahlalter sollte auf 16 Jahre gesenkt werden, und zwar schon für die nächste Bundestagswahl.“

25.5.2020
Lügen
Corona
Junge Freiheit: Überblick über die aktuelle Corona-Lage
COVID-1: Von Schulöffnungen, ganz großen Kindern und ganz vielen Tests


Je niedriger in Westeuropa die Neuinfektionszahlen geraten, umso heftiger wird um den richtigen Weg zur Öffnung in die neue Normalität nach Corona gerungen. Besonders starker Druck wird vom Deutsche Kinderhilfswerk, Kinderärzten sowie Elternvertretern ausgeübt, Kitas und Schulen strukturiert und konsequent wieder zu öffnen.

Die Verbände machen unter anderem geltend, Schulschließungen widersprächen dem Recht der Kinder auf Bildung und hätten für die Betroffenen erhebliche psychische und soziale Konsequenzen. Jetzt hält sogar Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) eine baldige flächendeckende und zugleich verantwortungsvolle Öffnung von Schulen und Kitas für wünschenswert.


25.5.2020
Lügen
Corona
Deutsch.RT: Augsburg: Gewalttätige Eskalation bei Polizeieinsatz wegen Corona-Regeln

In der Nacht zum Samstag kam es in Augsburg zu einem Polizeieinsatz, weil Gäste eines Lokals die Corona-Vorgaben missachtet haben sollen. Der Einsatz eskalierte, die Angaben von Polizei und der Lokalbetreiberin zu den Ereignissen widersprechen sich.

In der Nacht zum Samstag eskalierte in Augsburg kurz vor Mitternacht ein Polizeieinsatz wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Beamten vom Ordnungsdienst der Stadt zu einem Lokal in der Maximilianstraße gerufen:

Vor dem Lokal hielt sich eine größere Menschenansammlung auf. Die Mitarbeiter des Ordnungsdienstes hatten zuvor eine Lärmbelästigung und Verstöße im Rahmen des Ausschankes an der betreffenden Lokalität festgestellt. Auf die Verstöße hingewiesen zeigte sich die Lokalbetreiberin uneinsichtig und war nicht gewillt, den Aufforderungen des Ordnungsdienstes nachzukommen, weshalb die Einstellung des Barbetriebs angeordnet wurde.


Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

25.5.2020
Asyl
Quarantäne
Journalistenwatch: Sieht so „Quarantäne“ in Münchner Asylheim wegen Corona-Ausbruch aus?

89 INFIZIERTE UND 249 KONTAKTPERSONEN SOLLTEN EIGENTLICH 14 TAGE LANG „ISOLIERT“ SEIN

DIE BILD berichtete am vergangenen Mittwoch, dass im Asylheim im Münchner Stadtteil Laim das Corona-Virus ausgebrochen und das gesamte Haus am 7. Mai unter Quarantäne gestellt worden sei. Der erste Infektionsfall sei am 19. April bekannt geworden.


25.5.2020
Rechtsstaat
Corona
Journalistenwatch: Es rollt eine riesige Corona-Prozesswelle auf die Justiz zu

Aufgrund der getroffenen Corona-Maßnahmen rollt auf die Justiz eine riesige Klagewelle zu. Jahrelange Prozesse bis in die höchsten Instanzen stehen der bereits vor Corona schon komplett überlasteten Justiz ins Haus.

In Deutschland gibt es Millionen von Unternehmen, die meisten mussten während der Corona-Krise ihr Geschäft auf Anordnung des Staates schließen. Muss der Staat hierfür Entschädigung zahlen? Wie sieht es mit dem Urlaubsanspruch oder dem Kurzarbeitergeld aus? Ist die Maskenpflicht gerechtfertigt? Nur drei Fragen, mit der die eh schon heillos überlastete deutsche Justiz neben der Verfolgung von unrechtmäßig beantragten Coronahilfen aktuell überflutet wird.


25.5.2020
Verschwörung
Die Unbestechlichen: Nostradamus – Wurde seine unerfüllte Prophezeiung zum Jahr 1999 doch wahr?

Für viele ist die „Hoch-Zeit“ des Nostradamus (1503-1566) spätestens seit Juli 1999 vorbei, als der von dem Propheten so detailliert angekündigte „Schreckenskönig“ im 7. Monat desselben Jahres nicht wie angekündigt vom Himmel kam. Doch dabei wurde etwas übersehen: Er kam tatsächlich! 

(von Dan Davis)

Der Stern von Nostradamus begann im Jahr 1999 zu sinken, als seine Prophezeiung, auf die die Welt teilweise in Ehrfurcht wartete, nicht eintraf. Zu seinen Lebzeiten verkündete er, im Jahr 1999 werde ein Schreckenskönig vom Himmel kommen, der den mongolischen König wieder auferstehen lassen würde. Davor und danach werde Dunkelheit herrschen. Dass der mongolische König wieder aufersteht, damit hat wohl kaum jemand gerechnet. Deshalb wird deutlich, dass seine Aussage symbolischer Natur war. Doch was würde diese Feststellung verändern?


Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

25.5.2020
NWO
EU
Finanzen
Polen
Epochtimes: ZEW-Analyse: Polen könnte bei Merkel-Macron-Plan größter Nettozahler werden

Polen könnte laut einer Analyse des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) bei dem von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron vorgeschlagenen Wiederaufbaufonds für die EU zum größten Nettozahler werden.

25.5.2020
Lügen
Corona
Österreich
Epochtimes: Österreichs Präsident beim Verstoß gegen Corona-Sperrstunde von Polizei erwischt

Der österreichische Präsident Van der Bellen hat wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Sperrstunde um Entschuldigung gebeten. Er habe sich bei einem Restaurantbesuch mit seiner Frau und zwei Freunden "verplaudert und leider die Zeit übersehen".

Der österreichische Präsident Alexander Van der Bellen hat wegen eines Verstoßes gegen die Corona-Sperrstunde um Entschuldigung gebeten.


25.5.2020
NWO
Pharma
RKI
Wichtig
Epochtimes: Wagenknecht kritisiert: Mediziner des Robert-Koch-Instituts sitzen in Beratergremien von Pharma-Konzernen

Die ehemalige Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht äußert Verständnis für die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen. "Das größte Problem ist, dass der Staat zu stark unter dem Einfluss bestimmter wirtschaftlicher Interessengruppen steht", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagausgaben).

Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

25.5.2020
Lügen
Corona
Lauterbach
Junge Freiheit: Aufhebung der Corona-Beschränkungen
Lauterbach kritisiert Ramelow für geplantes Lockdown-Ende in Thüringen


BERLIN. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) dafür kritisiert, die Corona-Beschränkungen aufheben zu wollen. Er forderte die Bundesregierung auf, ein Zeichen gegen die geplanten Lockerungen zu setzen. „Mit der Entscheidung in Thüringen droht ein bundesweiter Wettlauf der Länder, der aus medizinischer Sicht katastrophal wäre“, sagte Lauterbach am Montag der Rheinischen Post.

Ramelow hatte am Samstag angekündigt, ab dem 6. Juni auf alle Corona-Schutzvorschriften in Thüringen zu verzichten. Statt landesweiter Mundschutzpflicht und Regeln zum Mindestabstand, wolle er regionale Maßnahmen umsetzen, die vom Infektionsgeschehen abhängig sein sollen.


25.5.2020
Asyl
Schlepper
Junge Freiheit: „Keine Touristen, dafür Migranten“
Lampedusa: Bewohner protestieren gegen Aufnahmelager


ROM. Auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa haben Bewohner am Sonntag für die Schließung der Erstaufnahmeeinrichtungen für Einwanderer protestiert. „Es ist absurd, daß es Migranten trotz mehrerer Radargeräte und zahlreicher Patrouillenboote gelingt, unbemerkt in den Hafen einzudringen“, zitierte die Tageszeitung Il Giornale Attilio Lucia von der spontan gebildeten Protestgruppe.

25.5.2020
Politische Meinungsbildung
Junge Freiheit: ARD-Talkrunde
Anne Will: Scholz und Baerbock führen Gästeliste an


BERLIN. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) ist der Lieblingsgast von Talkmasterin Anne Will. Kein anderer Spitzenpolitiker saß bislang in diesem Jahr häufiger in der ARD-Diskussionsrunde. Vier Mal wurde der Vize-Kanzler seit Januar von Will eingeladen, wie eine Auswertung der Gästelisten ergab.

Danach folgen mit jeweils drei Teilnahmen Grünen-Chefin Annalena Baerbock, Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU). FDP-Chef Christian Lindner, Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) und Grünen-Chef Robert Habeck wurden in diesem Jahr bislang je zwei Mal eingeladen. Ebenso Sahra Wagenknecht (Linkspartei), NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) sowie SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.

AfD fast nie zu Gast


Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

25.5.2020
Lügen
Corona
Die Unbestechlichen: Aussetzung der Insolvenzpflicht: Regierung züchtet Corona-Unternehmen

Nachdem die Bundesregierung die Insolvenzantragspflicht ausgesetzt hat, hagelt es Kritik. Es könnten Unternehmen entstehen, die ihre wirtschaftlichen Schwierigkeiten an andere weitergeben.

Mit Inkrafttreten des »Gesetz zur Abmilderung der Folgender COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht« ist auch das Insolvenzrecht ausgesetzt, das besagt, dass eine Zahlungsunfähigkeit umgehend mitgeteilt werden muss. Zur Begründung heißt es in dem Gesetz:

»War der Schuldner am 31. Dezember 2019 nicht zahlungsunfähig, wird vermutet, dass die Insolvenzreife auf den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie beruht und Aussichten darauf bestehen, eine bestehende Zahlungsunfähigkeit zu beseitigen.«


25.5.2020
NWO
Die Vorbereitung für das Finale
Die Unbestechlichen: Was die Medien hypen – die wahren Killer stellen Covid-19 in den Schatten

Die Medien machen ihren Job in Bezug auf Corona wirklich sehr eifrig und gewissenhaft. Wie wir ja wissen, wurde bereits im April ein Papier aus dem Innenministerium geleaked, aus dem zu entnehmen war, dass es wichtig sei, den Deutschen richtig „Angst vor Corona“ zu machen. Nicht nur wurden im „günstigsten Fall“ mindestens 12.000 Tote durch die Pandemie vorausgesagt, aber besonders interessant ist die dringend empfohlene Krisenkommunikation.

25.5.2020
NWO
Pädophile
Die Unbestechlichen: Hacker erbeuten Daten von Promis aus mutmaßlichem Pädophilen-Ring

Einem Bericht der „BBC“ zufolge, ist in den USA die Webseite einer Anwaltskanzlei gehackt worden, die Stars wie Robert de Niro oder Rod Stewart als Mandanten vertritt. Die Webseite der Anwaltskanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks ist nicht mehr in Betrieb und die Hacker behaupten, 756 Gigabyte Daten einschließlich persönlicher Emails und Verträge erbeutet zu haben.

Angeblich haben die Hacker einen Screenshot von Madonnas Verträgen gemacht und drohen nun mit Veröffentlichung, wenn nicht ein entsprechendes Schutzgeld bezahlt wird. Wie hoch die Summe ist, die die Hacker fordern, ist allerdings nicht bekannt. Die New Yorker Anwaltskanzlei sagte, sie habe ihre Kunden über den Hack informiert und arbeite nun mit Cyber-Sicherheitsexperten der Firma Emsisoft zusammen.


Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


25.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Sachsen will generelle Corona-Beschränkungen ab 6. Juni fallen lassen

Nach Thüringen strebt auch Sachsen einen Strategiewechsel bei den Corona-Beschränkungen an. Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) kündigte in der „Leipziger Volkszeitung“ vom Montag einen Wegfall der generellen Beschränkungen an.

25.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Corona-Kabinett wegen Thüringen-Vorstoß kurzfristig abgesagt – Regierung will Maskenpflicht und Abstand beibehalten

Die für Montag geplante Sitzung des Corona-Kabinetts der Bundesregierung ist kurzfristig abgesagt worden. Es bestehe nach dem Vorstoß des Ministerpräsidenten Thüringens, Bodo Ramelow (Linke), dringender Gesprächsbedarf zwischen Bund und Ländern, berichtet am Montagvormittag das RTL/n-tv-Hauptstadtstudio unter Berufung von Informationen aus dem Bundeskanzleramt. Im Corona-Kabinett sollte am Montag auch über mögliche weitere Lockungen beraten werden.

25.5.2020
Lügen
Grüne
Die haben es wohl nötig
Epochtimes: Habeck will Wahlalter noch vor nächster Wahl auf 16 Jahre senken

Grünen-Chef Robert Habeck hat das solidarische Verhalten junger Menschen in der Corona-Krise gelobt. Diese "politische Reife" müsse anerkannt werden, so der Grünen-Chef. 

Grünen-Chef Robert Habeck hat angesichts der Erfahrungen in der Corona-Krise für eine Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre plädiert.


Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

25.5.2020
NWO
Sozialismus
Journalistenwatch: Nach Corona droht der Sozialismus: Parteichefs von SPD und Linke wollen Rot-Rot-Grün im Bundestag

Berlin – Das Coronavirus hält weder Ochs noch Esel auf: Die Parteichefs von SPD und der Linken bekräftigen den Wunsch nach einer rot-rot-grünen Koalition nach der nächsten Bundestagswahl. Das berichtet der „Spiegel“. „Ohne Umverteilung drohen nach Corona Kürzungsorgien bei Bildung, Kultur, Sozialem und Umweltschutz. Um das zu verhindern, brauchen wir Mehrheiten links der Union, auch in der Regierung“, sagte Linken-Chefin Katja Kipping. Man könne nicht ohne Perspektive für eine Veränderung in eine Wahl gehen, sagte ihr Co-Vorsitzender Bernd Riexinger. Man wolle ein „echtes gesellschaftsveränderndes Projekt“.

25.5.2020
NWO
Islamisierung
Journalistenwatch: „Zuckerfest-Look“: Douglas islamisiert sich

Gleich ist er vorbei, der muslimische Fasten-Monat Ramadan. Und damit die Muslima recht adrett das anstehende „Zuckerfest“ unter ihrem frauenfeindlichen Kopfputz befeiern kann, gibt die Pafümeriekette Douglas fachmännische Tipps im Rahmen der Islamisierung dieses Landes.

Ab diesem Sonntag, dem 24. Mai, dürfen die „Rechtgläubigen“ wieder essen, trinken, rauchen und dem Sex fröhnen. Dann, ja dann ist er für dieses Jahr vorbei, der Ramadan. Anders als die Christen, welchen coronabedingt ihr höchstes Fest im Kreise ihrer Familie untersagt war, können der hiesigen Muslime den Abschluss ihres heiligen Monats in islamischer Gemeinsamkeit verbringen. Dann wird das „Zuckerfest“ gefeiert.


25.5.2020
Lügen
Steinmeier
Journalistenwatch: Curio: Nein, Herr Steinmeier, der Ramadan gehört nicht zu Deutschland

Bundespräsident Steinmeier hat es für nötig befunden, „an die Muslime in Deutschland eine Grußbotschaft zum Fest des Fastenbrechens“ zu senden.
Was Steinmeier dort mitteilt, ist verstörend:

„… dieses Fest gehört längst zum Zusammenleben in Deutschland…“
Derlei unverkennbar suggestive Beschwörungen verweisen stets auf das Gegenteil des Ausgesagten: Ein religiöses Fest mag zur Lebenswelt derjenigen seiner offiziellen Religionsmitglieder gehören, die die entsprechende Religion auch tatsächlich im Sinne des Festkalenders leben; mit einem über die Grenze der jeweiligen Religion hinausgehenden Zusammenleben hat das Fest natürlich nichts zu tun. Ausnahme hiervon ist allenfalls der im europäischen Kulturraum ausschließlich historisch prägend gewordene christliche Festkalender.

Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

25.5.2020
Lügen
Satire
Journalistenwatch: UKE sucht Freiwillige für Corona-Impfung – Merkel und Spahn als Versuchskaninchen?

Es ist immer gut und wichtig, wenn Politiker ihrer Vorbildfunktion gerecht werden. Gerade dann, wenn sie für die Maßnahmen verantwortlich sind, die unsere Gesellschaft und die Wirtschaft lähmen, wenn nicht sogar zugrunde richten, sollten sie mit gutem Beispiel vorangehen und aktiv dazu beitragen, das Volk wieder aus der Coronakrise zu ziehen.

Diese Gelegenheit haben sie jetzt. Der „NDR“ vermeldet, dass das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ab sofort Freiwillige sucht, damit ein potenzieller Impfstoff gegen das Corona-Virus getestet werden kann.


25.5.2020
Demokratur
Wie in der DDR
Journalistenwatch: Düsseldorfer Starkoch verliert Stern wegen „Rassismus“: Guide Michelin als Gesinnungspolizei

Düsseldorf – Eigentlich resultiert das Renommee des weltbekannten Restaurant-Führers „Guide Michelin“ aus der unangefochtenen fachlichen Autorität seiner Juroren, preiswürdige Spitzenköche zu beurteilen und auszuzeichnen. Sterne gab es für phantastische Menüs, Speisen und kulinarische Kreationen. Das scheint sich geändert zu haben: Inzwischen steht die politisch korrekte Gesinnung der Köche im Vordergrund.

25.5.2020
Politische Meinungsbildung
Linke
Danisch: Verrechnet

Wieder mal linke ARD-Propaganda.

Die marxistische Mistschleuder Titel-Thesen-Temperamente jubelt gerade darüber, dass die Corona-Krise uns alle Home-Office gelehrt hat, wir also alle jetzt Home-Office gelernt haben und dauerhaft zuhause bleiben könnten, und gigantische Büroflächen frei würden, die nun für andere Nutzungen zur Verfügung stehen.

Bin mal gespannt, wann die ersten Flüchtlinge in Firmen mit der Begründung einquartiert werden, dass die doch prima Home-Office machen könnten und den Platz gar nicht bräuchten. Vor der Corona-Krise, als es noch um die Wohnraumkrise ging, hatte man ja gesagt, dass man Flüchtlinge zwangseinquartieren wolle, das in Privatwohnungen aber nicht geht, weil sie von Verfassungs wegen geschützt ist.














Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.






Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
Frankreich
Deutsch.RT: Frankreich: Das große Abwandern der Industrie

Die Folgen der aktiven Deindustrialisierung Frankreichs zeigen sich in der Corona-Krise in Form von Knappheit an existenziellen Gütern wie Medikamenten, Beatmungsgeräten und Masken. Auch für andere Sektoren häufen sich die Forderungen nach einer Wende zu mehr Autonomie.

von Pierre Lévy

Mangel. Jenes Wort war seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges aus dem Wirtschaftsvokabular der entwickelten Industrieländer verschwunden. Inmitten der Coronavirus-Krise erlebt es nun ein starkes Comeback. Es herrscht ein Mangel an Krankenhausbetten, aber auch an Masken, Desinfektionsmitteln, Tests, Beatmungsgeräten und Medikamenten ...


24.5.2020
Geschichte
Deutsch.RT: Adolf Hitlers Zeitgenosse stirbt im Moskauer Zoo: Geheimnis des Alligators Saturn bleibt ungelöst

Der Moskauer Zoo betrauert den Tod einer Legende: Am Freitag starb dort ein Alligator, dessen Besitzer dem Volksmund zufolge Adolf Hitler gewesen sein soll. Das Schicksal von Saturn ähnelt tatsächlich einem Film. Sein Geheimnis bleibt aber bislang ungelöst.

Der Moskauer Zoo hat am 23. Mai den Tod seines berühmten Mississippi-Alligators Saturn bekannt gegeben. Das Reptil wurde ungefähr 84 Jahre alt. Einer Stadtlegende zufolge soll er Adolf Hitler gehört haben. Wie der Tierpark mitteilte, dürfte der Alligator etwa im Jahr 1936 in den USA zur Welt gekommen sein. Gleich danach wurde er dem Berliner Zoo übergeben. Während eines Bombardements am 23. November 1943 büxte das Reptil aus. Der Alligator wurde erst drei Jahre später von britischen Soldaten wieder eingefangen und an die UdSSR ausgeliefert. Was das Tier in der Zwischenzeit machte, blieb ungewiss. Seit Juli 1946 lebte Saturn im Moskauer Zoo. 


24.5.2020
Meinungsfreiheit
Deutsch.RT: "Demonstrationen sind ein urdemokratisches Recht": Andrej Hunko über seinen Auftritt bei Corona-Demo

Der Fraktionsvize der Linkspartei Andrej Hunko wird in der Presse und Teilen seiner Partei nach einem Demo-Aufritt massiv angegriffen. In mehreren Interviews erläutert er seine Position und wird als Berichterstatter des Europarats zur COVID-19-Pandemie gewählt.

Massive Angriffe aus den Reihen seiner eigenen Partei und von Klimaaktivisten auf Andrej Hunko haben Anfang der Woche für Schlagzeilen gesorgt. Ihm wurde wegen eines Demo-Auftritts und angeblicher Nähe zu "Querfront und Verschwörungstheoretikern" der Rücktritt nahegelegt. Vor allem sei seine Erwähnung von Bill Gates derzeit völlig "falsch", wie einer seiner Parteikollegen betonte. Ein weiteres Element, das Hunko für manche Autoren untragbar macht, sind außenpolitischen Standpunkte, etwa seine Venezuela-Reisen und seine "Milde" gegenüber russischen Positionen.


Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Menungsfreiheit
Polizei
Journalistenwatch: Wie Attila Hildmann brutal niedergerungen wurde

Er wurde dort zunächst von einem großen Polizeiaufgebot am Weiterlaufen zum Bundeskanzleramt gehindert, wo er für 17 Uhr eine genehmigte Demonstration gegen die Corona-Verordnungen abhalten wollte.

Er bat die Polizisten, ihm eine Rechtsgrundlage für das Versperren des Weges zu nennen. Die wurde ihm, soweit ich es hören konnte (und ich stand direkt daneben) nicht genannt. Hildmann, der wegen seiner Ansichten, dass Corona harmlos sei und hinter den Maßnahmen dagegen eine Verschwörung stehe, sehr umstritten ist, pochte auf die Grundrechte. Soweit ich die Situation übersehen konnte, blieb er dabei friedlich.


24.5.2020
Lügen
Linke
Journalistenwatch: Grundrechte-Demos: Abstandsregeln und Atemschutzmasken gelten nicht für Linke!

Auch an diesem Samstag sind bundesweit wieder viele Menschen gegen die Corona-Beschränkungen oder zum Gegenprotest auf die Straße gegangen, angesichts des Regenwetters vielerorts blieb die Beteiligung aber verhalten. Auf der Münchner Theresienwiese wurde eine Veranstaltung, zu der bereits mehrere hundert Demonstranten gekommen waren, wegen Wind und Platzregen abgesagt. In Berlin, wo maximal 50 Teilnehmer pro Demo erlaubt sind, wurden mehrere Veranstaltungen aufgelöst, der Fernsehkoch Attila Hildmann wegen angeblichen Verstoßes gegen das Versammlungs- und das Infektionsschutzgesetz vorübergehend festgenommen.

24.5.2020
Lügen
AfD
Journalistenwatch: AfD sackt weiter in Wählergunst ab

Berlin – Da wird sich die Spaltaxt der Opposition, Jörg Meuthen, aber fröhlich die Hände reiben: Mitten in parteiinternen Streitigkeiten fällt die AfD in der von Kantar/Emnid gemessenen Wählergunst weiter zurück. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, verliert die AfD die zweite Woche in Folge einen Punkt und kommt nun auf 10 Prozent. Seit Februar hat die Partei damit rund fünf Prozentpunkte verloren.

Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Genderwahn
Danisch: Die 10 wertlosesten Studiengänge

Zumindest nach der Meinung von Forbes.

Forbes hat eine (anscheinend auf die USA bezogene) Top-10-Liste der Studiengänge gebracht, mit denen man dann am wenigsten verdient.

Anthropologie und Archäologie, und ansonsten nur Kunst und Geisteswissenschaften. Viele typische Frauenfächer.

Vielleicht wäre es sinnvoller, statt des ganzen Frauenförder- und Quotenmists einfach mal solche Listen den Mittel- und Oberstufenschülerinnen zu zeigen und sie einfach unter „selbst schuld” verbuchen, wenn sie trotzdem sowas studieren

24.5.2020
GEZ
Danisch: Wiederholungen und Billigstmüll?

Ein Leser bemängelt, dass er ihm öffentlich-rechtlichen Fernsehen fast nur noch Billigstschrott wie Talkshows und Wiederholungen zu Sehen bekommt. Deren Sende-Not hatte ich ja schon angesprochen.

Weil deren Beitragsaufkommen aber im wesentlichen gleich gelieben sein sollte (bei den Werbeeinnahmen hatten sie sicherlich Rückgänge), stellte der Leser aber nun die Frage, wo das ganze Geld denn nun hingehe.

Sport, Fußball und sowas? Da gerade nicht.

Olympische Spiele? Auch nicht.

Kunst und Musik könne es auch nicht sein, die meisten Künstler hungerten gerade.

Wo also bleibe gerade das viele Geld?

Weiß ich nicht.

Da aber längst bekannt ist, dass die öffentlich-rechtlichen Futtertröge jede Menge dubioser Leute nähren, werden sie wohl Mittel und Wege gefunden haben, das Geld irgendwie an den Mann und die Frau zu bringen.

Das sollte man unbedingt mal überprüfen, wo bei denen gerade das Geld bleibt.


24.5.2020
NWO
China
Danisch: Babyfutter für China

Nun hat die Polizei in Australien ein ganzes Diebesnetzwerk observiert und auffliegen lassen, die großflächig und systematisch „baby formula tins” (irgendwie sowas wie Milch- oder Breipulver für Babies in Dosen – das Pulver in Dosen, nicht die Babies) im Wert von hunderttausenden aus Supermärkten gestohlen um es nach China zu verschippern.

Wenn man allerdings bedenkt, wie engmaschig China inzwischen seine Bürger für social scoring überwacht (neulich wurde berichtet, dass mancherorts selbst die Qualität ihrer Mülltrennung von Blockwarten überwacht und in das social scoring eingetragen wird), kann man sich schon fragen, ob es überhaupt möglich sein könnte, ohne Kenntnis und Billigung des Staates Waren in diesem Umfang nach China zu schicken.


Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
WTO
Deutsch.RT: COVID-19 unterbricht Lieferketten – WTO Warenhandelsindex bricht ein

Die weltweiten Lieferketten nehmen durch die Corona-Pandemie deutlich Schaden. Da die globalen Warenströme stark zurückgehen, verzeichnet der WTO-Warenhandelsindex zum ersten Mal in seiner Geschichte einen Rückgang. Eine Stabilisierung ist nicht in Sicht.

Der Welthandel wird in den ersten sechs Monaten dieses Jahres "rapide fallen", nachdem der wichtigste Handelsindex einen Tiefstand erreicht hat. Dies teilte die Welthandelsorganisation (WTO) am Mittwoch mit.


24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: Russisches Radar 59N6-TE zur Ortung von Hyperschall-Zielen steht zum Export

Russland bietet Drittländern die mobile Flugabwehr-Radaranlage 59N6-TE zum Kauf an. Sie ist in der Lage Ziele zu orten, die sich mit Hyperschall-Geschwindigkeit bewegen. Dies gab der staatliche Rüstungskonzern Rosoboronexport am Donnerstag bekannt.

24.5.2020
Lügen
Linke
Deutsch.RT: Thüringens Ministerpräsident Ramelow will Anfang Juni allgemeine Corona-Beschränkungen beenden

Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören. Denn nach dem Willen von Ministerpräsident Ramelow soll der allgemeine "Lockdown" Anfang Juni enden.

Das Land Thüringen will Anfang Juni die allgemeinen Corona-Beschränkungen beenden. Damit würden landesweite Vorschriften zu Mindestabständen, dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie Kontaktbeschränkungen der Vergangenheit angehören.


Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Corona
Irrsinn
Journalistenwatch: Behördenirrsinn: Saunabad darf gemäß „Hygiene-Konzept“ öffnen – ohne Sauna und ohne Bad

wickau – Welcher Aberwitz sich dank Corona inzwischen in Deutschland breitgemacht hat und mit welchen schildbürgerlichen behördlichen Auflagen die wieder anlaufenden Unternehmen schikaniert werden, macht zuweilen sprachlos. Ein besonders dreister Fall aus Zwickau sorgt derzeit für Kopfschütteln im Netz: Dort wurde der Inhaberin eines Saunabads diese Woche die Genehmigung zur Wiedereröffnung erteilt – mit einer klitzekleinen Einschränkung…

24.5.2020
Lügen
Linke
Journalistenwatch: Hardliner schäumen über Ramelows Lockerkurs: Corona-Selbstzerfleischung unter Deutschlands Linken

Innerhalb der deutschen Linken tun sich Gräben auf: Fundis werden durch Corona zu Realos und umgekehrt; die einen – darunter SPD-Hysteriker Karl Lauterbach – fordern weiterhin strikte Beschränkungen und Hyperwachsamkeit, und warnen munter vor der „2. Welle“, weil die erste ausgeblieben war. Die anderen kehren zur Normalität zurück; Vorreiter ist hier ausgerechnet Bodo Ramelow.

24.5.2020
Lügen
AfD
Journalistenwatch: „Feindzeuge“ Meuthen tritt gegen Gauland und Chupalla nach

Berlin – Als so genannter Feindzeuge macht sich Jörg Meuthen wirklich prächtig und er macht auch bei den linken Mainstream-Medien eine durchaus gute Figur – als gezähmter Esel.

Der AfD-Vorsitzende findet jetzt auch, dass die parteiinterne Kritik an ihm aufhören müsse. Im Streit über die Annullierung der Mitgliedschaft des Rechtsextremen Andreas Kalbitz wirft Meuthen seinem Ko-Vorsitzenden Tino Chrupalla und dem Ehrenvorsitzenden Alexander Gauland vor, ihn unangemessen heftig kritisiert zu haben. „Wenn ich mir vergegenwärtige, was Herr Chrupalla und Herr Gauland sagen, dann halte ich das für eine Überreaktion, die dem Moment geschuldet ist.

Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Grüne
Humbug
Danisch: Über den seltsamen subtilen Unterschied zwischen Tampons und Schweineschnitzeln

Sie fordert, dass wir für Fleisch einen Mindestpreis einführen, weil das doch alles auf dem Rücken von Billiglohnarbeitern erstellt würde. Für alle tierischen Produkte müssten deshalb sofort Mindestpreise eingeführt werden.

War das nicht neulich noch breites Thema in den rot-grünen Parteien, dass wir unbedingt die Mehrwertsteuer für Tampsons senken müssen oder sie – wie in anderen Ländern inzwischen links eingeführt – gleich kostenlos verteilen, weil das doch eine Lebensfunktion ist und deshalb kostenlos zur Verfügung gestellt werden müsse? ( Das linke „kostenlos” bedeutet immer, dass es jemand anderes zahlen soll.)

Essen muss man aber auch.


24.5.2020
Genderwahn
Grüne
Danisch: Die grüne Erpresserin Katrin Göring-Eckardt

Heißt: Man will die Corona-Situation ausnutzen, um Unternehmen, die gerade in höchster Not sind, zu dieser marxistischen Dreckspolitik zu erpressen.

Dabei ist Göring-Eckardt selbst das beste Beispiel, wie die Frauenförderung die Umwelt mit Totalversagerinnen belästigt.

24.5.2020
Lügen
Grüne
Danisch: Der grüne Justizsenator Behrendt

Grüne Zerstörungspolitik im Windschatten der Corona-Krise.

Der schon lange als unfähig bekannte Berliner „Justizsenator” Dirk Behrendt fällt gerade mal wieder (nicht so, es läuft eigentlich eher im Hintergrund) auf.

Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: Nordkorea will seine atomare Abschreckung ausbauen

Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un hat sich nach über drei Wochen Abwesenheit wieder in der Öffentlichkeit sehen lassen. Sein jüngster Auftritt fand bei einem Militärtreffen statt. Im Mittelpunkt stand die nukleare Bewaffnung des Landes.

Die nordkoreanische Führung will die atomare Schlagkraft des Landes erhöhen. Wie lokale Medien am Sonntag berichteten, habe Kim Jong-un ein erweitertes Treffen der Militärkommission der Arbeiterpartei geleitet, bei dem eine "neue Politik für den weiteren Ausbau der nuklearen Abschreckung des Landes" dargelegt worden sei. Auch sei darüber diskutiert worden, die strategischen Streitkräfte "in höchste Alarmbereitschaft" zu versetzen.


24.5.2020
NWO
Italien
Corona
Diktatur
Deutsch.RT: Mit harter Hand gegen Corona-Sünder: Italien am Rande einer autoritären Wende

Während des COVID-Lockdowns durften die Italiener nicht einmal zum Joggen ihre Wohnungen verlassen. Trotz der aktuellen Lockerungen gibt’s noch immer polizeiliche Arroganz und Gewalt, unangemessene Geldstrafen für Familien und Demonstranten sowie Zwangsgesundheitsversorgung für Corona-Skeptiker.

von Daniele Pozzati

"Wir haben es satt, die Bürger verfolgen zu müssen!" – so lautete die Kernbotschaft eines Artikels der Website poliziotti.it, ein nicht-institutionelles Portal, das sich dem Ziel verschrieben hat, die Zusammenarbeit zwischen Polizeibeamten und Bürgern zu fördern. Versehen mit den Hashtags #IoNonSanziono ("Ich bestrafe nicht") und #FedeleAllaCostituzione ("Verfassungsgetreu") beginnt der Artikel mit dem Satz:

Hätte uns damals jemand gesagt, als wir Polizisten wurden, dass wir eines Tages als Schäferhunde oder – noch schlimmer - als Wächter einer Art Berliner Mauer handeln müssten, hätten wir uns kaputtgelacht.


24.5.2020
Überwachung
Estland
Deutsch.RT: Estland testet digitalen Immunitätsausweis an Arbeitsplätzen

Als eines der ersten Länder weltweit testet Estland digitale Immunitätsausweise, um den Bürgern eine sichere Rückkehr zu ihren Arbeitsplätzen zu ermöglichen. Nach Einschätzung der WHO ist es aber noch unklar, ob eine überstandene Infektion überhaupt zu Immunität führt.

Erstellt wurde das Programm von einem Entwicklerteam, zu denen die Startups Transferwise und Bolt gehören. Wie die Entwickler erklären, kann eine autorisierte Person, beispielsweise ein Arzt, die Ergebnisse des Coronavirus-Tests in das Programm eingeben. Danach generiert die Anwendung einen QR-Code. Anschließend kann der Benutzer den Code mit seinem Arbeitgeber, der Schulverwaltung oder seiner Familie teilen.


Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Journalistenwatch: Böhmermann ist dafür, die Öffentlich-Rechtlichen dicht zu machen

Der Chefökonom des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, Jan Böhmermann, hat erkannt, dass Unternehmungen, die sich am Markt nur mit Staatsfinanzierung halten können, zugeschraubt gehörten. Deshalb sein Aufruf an die „Deppen“ von der Autoindustrie – nachdem der Ruf nach Kaufprämien laut geworden ist – den „Laden dicht zu machen“. Es darf fest davon ausgegangen werden, dass Böhmermann als nächstes die „Deppen“ der Öffentlich-Rechtlichen mit selbiger Forderung angehen wird. 

24.5.2020
Lügen
Linke
Terror
Journalistenwatch: Nach linksterroristischem Anschlag: Solidarität mit Andreas Ziegler

Am Samstag, dem 16. Mai, attackierten Antifas eine Gruppe von drei Männern, die auf dem Weg zur Grundrechte-Demo in Stuttgart waren, auf brutalste Weise. Einer der drei Angegriffenen ist Andreas Ziegler, Mitglied der alternativen Gewerkschaft Zentrum Automobil. Er und seine Bekannten hatten in der Nähe von Mercedes-Benz auf weitere Mitstreiter gewartet, um sich von dort aus gemeinsam zur Mahnwache für das Grundgesetz zu begeben.

24.5.2020
NWO
wie geplant
Journalistenwatch: Corona-Ausverkauf der deutschen Industrie: Erst mit Steuergeld gerettet, dann nach China vertickt?

Essen – Zeichnet sich hier ein Masche ab, mit der die deutsche Wirtschaft in naher Zukunft noch öfter konfrontiert wird? Ausgerechnet China, wo die Corona-Pandemie ihren Ausgang nahm, wird zum großen Pandemie-Kriegsgewinner: Westliche Unternehmen, gerade in Deutschland, sind dank der Wirtschaftskrise zum Spottpreis zu haben – und die Chinesen schlagen zu. Auf ihrem Einkaufszettel stehen alle Big Players der Industrie.

Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Erderwärmung
Danisch: Über Löcher und Klimaerkenntnisse

Suchet, so werdet Ihr finden.

Da haben sie wohl gerade politisch nicht aufgepasst. Oder wie es ein anderer Blogger gelegentlich formuliert: Da war wohl gerade der Zensor pinkeln. Hörbeitrag auf DRadio.

Forscher hatten sich gewundert, weil sie bei seismischen Untersuchungen in der Antarktis in der Tiefe eine Bodenschicht entdeckt haben, die sie sich nicht erklären konnten. Also sind sie hingefahren, haben ein Loch gebohrt und sich den Bohrkern angesehen, um herauszufinden, was das für eine Schicht ist.

Ergebnis:

Da gab es früher 900km vom Südpol weg einen netten, hübschen Regenwald.


24.5.2020
Politische Meinungsbildung
Danisch: Schon wieder Doppelbegriffe

Wo wir gerade dabei sind: Jemand schickte mir einen Linke auf diese hübsche Liste von Doppelbegriffen, die jemand gesammelt hatte, dem auffiel, dass die Medien Migranten und Deutsche so völlig unterschiedlich beschreiben.

Langsam entsteht ein regelrechtes Medienentlügungswörterbuch

24.5.2020
Erderwärmung
Corona
Danisch: Haben die Aufmerksamkeitshuren ausgefreitagt?

Die WELT meint, die Fridays for Futures neigten sich dem Ende zu und würden anderen Zielen folgen.

Naja, hatte ich ja auch schon geschrieben.

Schule zu schwänzen ist gerade nicht so der Brüller. Die Nachbarstochter hier ist sauer, weil sie nur 3 Stunden pro Woche zur Schule darf. Die Nachbarstochtermutter (=Nachbarin) ist auch sauer, weil ihr das mehr Arbeit macht, als wenn sie gleich zuhause bliebe, kaum hat sie die Kleine hingebracht, kann sie gleich wieder los, sie wieder abholen. Man bräuchte da gerade beiden, Mutter wie Tochter, mit Ideen, wie Freitags die Schule zu schwänzen und zu Demonstrationen zu gehen, erst gar nicht zu kommen.


Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: Peking warnt: Washington drängt USA und China an den "Rand eines neuen Kalten Krieges"

Die USA verfolgen eine Politik, die das Risiko eines langwährenden Konflikts mit Peking birgt, warnte Chinas Außenminister Wi Yang während einer Pressekonferenz. Zuletzt waren die Spannungen zwischen den beiden Nationen wieder gewachsen. Der Spitzendiplomat plädiert für eine bessere Zusammenarbeit.

Chinas Spitzendiplomat Wang Yi sprach am Sonntag von einem "politischen Virus", das in den USA um sich greife und bei jeder Gelegenheit genutzt werde, um sein Land zu attackieren und zu verleumden. Sowohl China als auch die Vereinigten Staaten würden von einer Zusammenarbeit profitieren und bei einer Konfrontation verlieren. Beide Seiten müssten einen Weg für eine friedliche Koexistenz finden, so Wang Yi auf seiner jährlichen Pressekonferenz, die per Videolink am Rande des Nationalen Volkskongresses (NPC) abgehalten wurde.


24.5.2020
Asyl
Deutsch.RT: Bosnien-Herzegowina: Illegale Migration wieder im Fokus der Politik

Die Corona-Krise dauert noch an, doch das politische Leben in Bosnien-Herzegowina beherrscht nun ein anderes Thema: illegale Migration. Während Sicherheitsmininster vor neuer Migranten-Welle warnt, erhebt der Serben-Vertreter schwere Vorwürfe gegen einen Botschafter.

In Bosnien-Herzegowina ist die Zahl der Neuerkrankten an COVID-19 in den letzten Wochen zurückgegangen. Dementsprechend haben Behörden Anfang Mai damit begonnen, die verhängten Maßnahmen wie etwa Ausgangssperren zu lockern. Auch die Grenzen sollen für ausländische Staatsbürger ab 1. Juni wieder öffnen. Im gesamten Land wurden bislang insgesamt 2.338 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet, 136 Menschen starben.


24.5.2020
NWO
Israel
USA
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: "Joe Biden könnte gewinnen": Israelischer Botschafter in USA wirbt für rasche Westjordan-Annexion

Laut einem Bericht des israelischen Nachrichtensenders Channel 13 wirbt der israelische Botschafter in den USA, Ron Dermer, bei republikanischen Politikern und Beamten des Weißen Hauses für eine rasche Annexion des Westjordanlands.

Laut dem Bericht des israelischen Nachrichtensenders Channel 13 soll Dermer bei einem Treffen in Washington gesagt haben:

Wir müssen die Annexion jetzt vorantreiben, weil wir nicht wissen, was bei den Präsidentschaftswahlen im November passieren wird.


Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch:Kreative Abzocke: „Corona-Zuschläge“ verteuern das tägliche Leben

Die reale Corona-Inflation ist längst im Land angekommen – auch wenn es die meisten noch nicht realisiert haben: Immer mehr Branchen, die nach zwei Monaten Zwangspause unter verschärften Bedingungen wiedereröffnen, verlangen saftige Preiszuschläge – deklariert als „Hygienezuschlag“ oder „Sonderzulage“. Vor allem in Gastronomie und Dienstleistungsgewerbe häufen sich entsprechende Fälle.

24.5.2020
Asyl
EU
Terror
Journalistenwatch: Hamas & Co. können aufatmen: EU finanziert palästinensischen Terror gegen Israel weiter

Es ist eine veritable Schande für Europa: Die EU unter Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen unterstützt auch weiterhin terrornahe Institutionen in den Palästinensergebieten, die Anschläge und Aktionen gegen Israel plant und finanziert – und das trotz einer neuen Anti-Terror-Klausel der Gemeinschaft. Ein Vertreter der EU bestätigte dies gegenüber den um ihre Förderer bangenden Terror-NGO’s.

24.5.2020
Asyl
Journalistenwatch: 15 Jahre und schon über 130 Straftaten: Anklage gegen Geraer Messer-Syrer erhoben

Gera – Bei all dem Pandemie-Stress der letzten Wochen sollte doch auch eine gelegentliche Auffrischung des öffentlichen Bewusstseins nicht vergessen werden für all jene unendlichen Bereicherungen, die uns die letzte vor der Corona-Krise von Angela Merkel angeblich so bravourös gemeisterte Krise bescherte: Welche verkommenen Subjekte im Zuge der Flüchtlingskrise unter den sogenannten Schutzsuchenden ins Land gespült wurden, davon zeugt der Messer-Angriff von Gera Anfang des Jahres mit zwei Schwerverletzten.

Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Erderwärmung
Wichtig
Danisch: Perm – Trias – Jura – Kreidezeit

Über CO2.

Ich hatte doch gerade erwähnt, dass sie da im Meer Nähe Antarktis ein Loch gebohrt und ganz tief drunten eine Schicht gefunden haben, die Überreste eines subtropischen Regenwaldes enthält, den es da früher gegeben haben muss. Was bei 4 Monaten Dunkelheit pro Jahr nach den Klimamodellen nur durch einen drastisch höheren CO2-Gehalt zu erklären wäre.

Viele Leser hatten mir geschrieben „Ja, aber die Plattentektonik!”, das sei ja früher ganz woanders gewesen und habe sich dann dahin geschoben. Im Beitrag wurde aber erwähnt, dass sie diese Verschiebungen schon berücksichtigt haben. Das zieht also nicht.


24.5.2020
GEZ
Danisch: Das Geschwätz des Georg Restle, WDR

Die Alles-besser-Wisser Restle meckert Meinungsfreiheit-Pressefreiheit-Rundfunkfreiheit an, weil die CDU Sachen die Rundfunkbeiträge nicht erhöhen will.

Ich hatt’s ja gerade exakt im Video. Genau diese Punkte.

  • Meinungsfreiheit hat der Restle nur privat, aber die Rundfunkbeiträge sind nicht dazu da, dem Restle die Meinungsfreiheit zu finanzieren.
  • Pressefreiheit hat der Restle gar nicht, weil es Rundfunk und nicht Presse ist.
  • Rundfunkfreiheit hat der Restle dann auch dienstlich, aber sie trägt seine Sendungen nicht, weil vornehmlich geifert und nicht Bericht erstattet.

Was für ein leeres Geschwätz. Da kann man wieder mal sehen, wie man von diesen Leuten getäuscht und hinters Licht geführt wird.


24.5.2020
Genderwahn
Danisch: Michael und die Gerechtigkeit

Ich hatte ja schon geschrieben, dass man von „Gerechtigkeit” und „Gerechtigkeitslücke schließen” spricht, wenn man es als gut hinstellen will, wenn jemand was für sich fordert, was andere haben, es aber als „Neiddebatte” hinstellt, wenn es gerade nicht passt, man also seine eigenen Vorteile nicht aufgeben will.

Wie ich gerade wieder so lese, wer gerade mal wieder alles Gerechtigkeit fordert, besonders „Geschlechtergerechtigkeit”, die man mit allen Mittel und Gewalt und Gesetz und Erpressung durchsetzen müsse, weil Frauen unbedingt „gleichgestellt” werden müsse, ging mir so durch den Kopf, wieviele unzählige Male mir schon vorgehalten wurde, ich das aber auch über andere schon gehört habe, ein „Michael Kohlhaas” zu sein. Damals gleich vom Dekan der Fakultät.


Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Meinungsfreiheit
AfD
Deutsch.RT: AfD kann in Stuttgart unter Auflagen und mit Polizeischutz protestieren

Die AfD kann am Sonntag in Stuttgart gegen die Corona-Beschränkungen demonstrieren – trotz eines ursprünglichen Verbots der Stadt. Der Ordnungsbürgermeister zeigte sich besorgt, dass die Auflagen zum Gesundheitsschutz missachtet werden könnten und ermahnte auch die Gegendemonstranten.

Die AfD darf am Sonntag in Stuttgart gegen die Corona-Beschränkungen demonstrieren – trotz eines ursprünglichen Verbots der Stadt. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg setzte für den Protest strenge Auflagen fest, wie aus einer am Samstag in Mannheim veröffentlichten Entscheidung hervorgeht. Unter anderem dürfen nur bis zu 100 Menschen teilnehmen. Außerdem müssten die Teilnehmer in höchstens zwei Bussen anreisen und auf dem Platz der Demonstration in der Innenstadt die Mindestabstände einhalten. Damit gab der Verwaltungsgerichtshof einer Beschwerde der AfD gegen das Verbot in Teilen statt.


24.5.2020
Lügen
Corona
Deutsch.RT: Chirurgische Masken mit neuem Verfallsdatum versehen – Soll man da nicht an Verschwörungen glauben?

Man gab uns letzte Woche chirurgische Masken aus, die bis zum Jahr 2017 haltbar waren. Doch an den Schachteln klebten Etiketten, laut derer der Inhalt bis zum Jahr 2022 gut sei. Wir versuchen hier, COVID-19 zu bekämpfen – und jemand setzt unser Leben aufs Spiel.

von Malcolm Kendrick

Ich habe gerade eine Schachtel mit abgelaufener individueller Schutz- und Hygieneausrüstung geöffnet, auf der ein neues Datum aufgeklebt ist. Als Arzt beim britischen National Health Service habe ich ja nie an Verschwörungen geglaubt, aber...


24.5.2020
Lügen
SPD
Epochtimes: SPD auf Grünen-Kurs – Keine Abwrackprämie sondern mehr E-Mobilität und ÖPNV

Eine Förderung der klassischen Verbrennungsmotoren mittels Abwrackprämie soll es nach Vorstellungen in einigen Kreisen der SPD nicht mehr geben. Die SPD setzt für die Zukunft auf Verkehrskonzepte die sich stärker auf städtische Ballungsräume beziehen, wie ÖPNV und E-Mobilität. Begründet wird das mit klimapolitischen Zielsetzungen.

Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Linke
Grüne
Die Unbestechlichen: Vater, Mutter, Kind(er) – Rettet die wahre Familie!

Stopp der ideologischen Familienpolitik! Unterstützen Sie unsere Petition!

Eine unbegreifliche Gesellschafts- und Familienpolitik führt geraden Wegs zur Auflösung der Institution Familie: Die Familie als Keimzelle und Rückgrat der Gesellschaft wird zerstört. Ehe und Familie werden zu Freiwild, Tötung Ungeborener („Abtreibung“) und „Sterbehilfe“ („humanes Sterben“) zur Norm. Die Erziehung wird weitestgehend an den Staat delegiert, damit möglichst beide Elternteile mit ihrem Broterwerb Steuer- und Sozialversicherungsabgaben erwirtschaften können.


24.5.2020
NWO
Weltherrschaft
Die Unbestechlichen: Was Corona, CO2 und Weltdiktatur mit dem Nationalstaat zu tun haben

Die mit Corona gegebene forcierte Schwächung der Nationalstaaten ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg hin zu einer Weltdiktatur.

Doch nichts wäre absurder, als den Nationalstaat nostalgisch zu verklären. Denn es war der Nationalstaat, der seine „Bürger“ so dermaßen veruntertänigt bzw. verdummt hat, dass eine Weltdiktatur in die Nähe des Denkbaren und Möglichen hat rücken können. Der Begriff „Bürger“ im vorhergehenden Satz schließt die sogenannte politische Klasse mit ein.

Je einfacher eine Wahrheit, um so gefürchteter ist sie.


24.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Zwei Wochen nach den Stuttgarter Großdemos: Wo bleibt die „Explosion“ der Neuinfektionen?

Seit den riesigen Kundgebungen in Stuttgart vom 9. Mai, als sich zum größten Entsetzen der „Shutdown-Fraktion“ im Land (all jener, denen die vollzogenen Öffnungen viel zu schnell kamen) etliche tausend Menschen (nach Veranstalterangaben über 20.000) versammelten und dabei die Abstandsgebote großteils missachteten, sind über 14 Tage vergangen – und siehe da: Den Warnungen zum Trotz blieb nach Ablauf der maximalen Inkubationszeit jeglicher Anstieg der Infektionszahlen, wie überall im Land, aus. Was einmal mehr die Frage nach dem Sinn des Lockdowns aufwirft.

Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Rechtsstaat
Danisch: Die Fake-Show des Bundesverfassungsgerichts zum Bundesnachrichtendienst

Ein inszeniertes rechtsbeugendes Theaterurteil.

Überlegungen zum Abhörskandal Crypto AG

Heute ging groß ein Urteil durch Presse und Nachrichtensendungen, wonach das Bundesverfassungsgericht dem Bundesnachrichtendienst verschiedenes untersagt. Es gab dazu schon Kommentare, dass man damit den Geheimdienst faktisch lahmlegt.

Mir ging dabei sofort ein Gedanke durch den Kopf, und ich dachte mir, das muss ich mal nachprüfen. Das brauchte ich aber gar nicht nachzuprüfen, denn es sprang mich vorhin in der Nachtausgabe heute+ geradezu an.

Normalerweise gilt: Wo kein Kläger, da kein Richter.

24.5.2020
Rechtsstaat
NWO
Wichtig
Danisch: Die Schmierenkomödie Bundesverfassungsgericht

Mehr zum BND-Urteil des Bundesverfassungsgerichts.

Diverse Leser (auch Rechtsanwälte) hatten mich zum Artikel über das BND-Urteil des Bundesverfassungsgerichts angeschrieben und noch auf ein paar Details hingewiesen.

Man sollte mal in die Spender- und Finanzierungsstruktur dieser „Gesellschaft für Freiheitsrechte” schauen, die sie hier beschreiben:

24.5.2020
Rechtsstaat
Danisch: Noch mehr aus dem Verfassungsgerichts-BND-Sumpf

Habe ich doch eben geschrieben: Der CCC gehört zu den Geldgebern/Geldwaschmaschinen der Gesellschaft für Freiheitsrechte, die hinter diesen Verfassungsbeschwerden steckt, und ist selbst komplett links unterwandert und überbügelt.

Er verweist dazu ja auch auf netzpolitik.org, die ihrerseits ebenfalls zu den Geldgebern/Geldwaschmaschinen gehören.

Alles ein Sumpf, alles miteinander vergeldnetzwerkt.


Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Asyl
Terror
IS
Epochtimes: Mehr als Hundert kampferprobte IS-Terroristen wieder in Deutschland

Das Innenministerium geht von 1060 islamistischen Extremisten aus, die von Deutschland aus nach Syrien oder in den Irak gegangen sind. Rund ein Drittel davon ist wieder zurück. Mindestens hundert von ihnen haben aktive Kampferfahrung.

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums befinden sich derzeit mindestens 100 kampfbereite IS-Terroristen in Deutschland, gegen die polizeiliche Ermittlungen laufen. Die Anzahl der tatsächlich verurteilten IS-Kämpfer bewegt sich „im mittleren zweistelligen Bereich“.


24.5.2020
Lügen
Altmaier, der Soros-Freund
Epochtimes: Recht auf Homeoffice: Altmaier gegen staatliche Gängelei

Die eigene Wohnung ist in der Krise für viele Arbeitnehmer auch zum Arbeitsplatz geworden. Videokonferenzen sind gang und gäbe. Wird das Homeoffice auch nach Corona üblich sein?

Millionen von Beschäftigten sind in der Corona-Krise ins Homeoffice gewechselt. Doch soll es künftig ein Recht darauf geben, von Zuhause aus zu arbeiten?


24.5.2020
Lügen
AfD
Epochtimes: Meuthen wehrt sich gegen Kritik nach Kalbitz-Rauswurf – „Brandmauer gegen Rechtsaußen muss stehen“

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen verteidigte sich erneut gegen Kritik wegen des Rauswurfs von Andreas Kalbitz aus der Partei. Er sieht die AfD als patriotisch aber nicht nationalistisch oder sozialistisch.

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat im Streit um den Rauswurf des Brandenburger Ex-Landesparteichefs Andreas Kalbitz ein Ende der parteiinternen Kritik an ihm gefordert. Er warf dem Co-Vorsitzenden Tino Chrupalla und Fraktionschef Alexander Gauland in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ vor, ihn unangemessen heftig kritisiert zu haben. Er halte dies für eine „Überreaktion“. Das lege sich wieder und müsse sich auch legen, „weil es einfach in der Sache falsch ist“.


Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
AfD
Compact-Online: AfD: Innenminister fordern jetzt den Kopf von Björn Höcke

Als „überfälligen Befreiungsschlag“ bezeichnete Dieter Stein, Chefredakteur der konservativen Wochenzeitung Junge Freiheit, den Rauswurf von Andreas Kalbitz aus der AfD. Dieser scheint sich tatsächlich aber eher zum Bumerang zu entwickeln, denn er wurde auf juristischer Ebene so schwach begründet, dass er schon bald wieder aufgehoben werden könnte.

Deutlich wurde in den vergangenen beiden Tagen nämlich in erster Linie, dass der Ausschluss von Kalbitz offensichtlich rein gar nichts zur Besänftigung derjenigen Kreise beiträgt, für die dieses Opfer wohl gedacht war. So ließ der derzeitige Chef der Innenministerkonferenz (IMK), der thüringische Innenminister Georg Maier (SPD), am gestrigen Samstag direkt wissen: „Wenn die Partei es ernst meint mit dem Versuch, eine wirklich verfassungstreue Partei zu werden, dann wird sie sich noch von zahlreichen anderen Politikern trennen müssen.“


24.5.2020
NWO
Impfen
Compact-Online: Impfbusiness – Die unerträgliche Käuflichkeit Deutschlands und Europas

Kommentar von Hilde zum Samstag, dem 16.05.2020: Der neue Impfstoff gegen Corona ist noch gar nicht zulassungsreif, lediglich die 1. klinischen Test an einer kleinen Gruppe von Freiwilligen haben begonnen, da ist auch der Machtkampf um die Impfdosenherstellung und um die Verteilung in vollem Gange.

24.5.2020
Lügen
Junge Freiheit: Wirtschaft in Zeiten der Pandemie
Folgen der Corona-Krise: Schäuble wirft Altmaier Schönfärberei vor


BERLIN. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Schönfärberei in der Corona-Krise vorgeworfen. „Ich habe es als – sagen wir – mutig empfunden, daß versichert wurde, jeder Arbeitsplatz werde erhalten bleiben und niemand werde Einbußen erfahren“, sagte er der Welt am Sonntag. Altmaier hatte das zu Beginn des Lockdowns versichert. Schäuble nannte es „gewagt“ zu glauben, wenn die Wirtschaft weltweit um zehn Prozent einbreche, werde alles fröhlich so weitergehen wie früher.

Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Politische Meinungsbildung
Sozialisten
Danisch: Tik-Tok – kommunistisch-sozialistische Propaganda

Nochmal ein anderer Blickwinkel auf das sozialistisch-kommunistische Betrugssytem.

Hier beschreibt einer (englisch), wie in den chinesischen Social Media (angeblich) Propaganda betrieben wird. Das Ding ist 20 Minuten lang, der Link zeigt aber auf 0:15:00, weil es da um (2 Minuten) um ein Beispiel geht, wie da ein einfacher junger Durchschnittstyp („I’m not rich”) seine Luxuswohung zeigt. Putzfrau hat er wohl auch, denn er sagt, seine Wohnung wäre ja auch zu groß, um sich alleine zu reinigen. Warum er das auf englisch und nicht auf chinesisch erzählt, ist mir nicht ganz klar, ich hätte es ja für Inlandspropaganda gehalten. Die Realität chinesischen Mittelstandswohnens sieht für die meisten Chinesen deutlich anders aus.


24.5.2020
Lügen
Sozialisten
Danisch: Über Löhne und Schlachten

Die letzten Tage werden wir als Nebenausleger der Corona-Krise damit medien- und nachrichtentechnisch zugedonnert, wie schlimm es um die Billiglöhner in den Schlachthöfen bestellt ist. Katastrophale Arbeits- und Lebensbedingungen, Unterkünfte, lächerliche Niedriglöhne.

Manche warnen schon, wenn man das, wie angekündigt, verböte, würde nichts besser, es entgleite unserer Kontrolle nur völlig, weil sich das dann alles nach Osteuropa verlagere.

Im Prinzip wieder das China-Problem, wie ich das neulich in Der Einsturz des Bundessozialluftschlosses beschrieben hatte: Hier erzählen sie uns einen von Sozialstaat, Mindestlohn, Menschenwürde und so weiter, tatsächlich aber führt das nur dazu, dass immer mehr Teile unserer Gesellschaftsform in Billiglohnländer verlagert werden und unsere Sozialromantik immer mehr zum Trugbild wird.


24.5.2020
Genderwahn
Grins
Danisch: Batwoman macht schlapp

Die „gender-fluide” Schauspielerin Ruby Rose gibt ihre „Traumrolle” als lesbische Batwoman in der aktuellen Fernsehserie schon nach der ersten Season auf. War ihr zuviel Arbeit.

Vielleicht wird in den nächsten Seasons Batwoman dann doch von einem Mann gespielt

Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Dr. Gassen: „Normalbetrieb der Gesellschaft sollte nicht als Geschenk an die Bevölkerung verkauft werden“

Am 13. Mai gab es in Deutschland 18.233 an COVID-19 erkrankte Menschen in Deutschland. Das relativiert den Blick auf die Wuhan-Lungenentzündung, stellen Dr. Andreas Gassen und Dr. Stephan Hofmeister vom Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung fest. Gleichfalls sollte die Einschränkungen von Grundrechten begründet werden und nicht das Wiedereinsetzen von Grundrechten, erklärt Dr. Gassen im Video.

24.5.2020
Überwachung
Epochtimes: Datenschutzbeauftragter zu Corona-App: Streitigkeiten um die Warn-App haben „Vertrauen gekostet“

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Ulrich Kelber, hat davor gewarnt, die Akzeptanz für die geplante Corona-Warn-App mit falschen Anreizen zu gefährden. „Vor- oder Nachteile im täglichen Leben an die App zu knüpfen, wäre kontraproduktiv“, sagte Kelber dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe). „Das wäre schlecht für eine breite Akzeptanz und würde damit letztlich der Wirtschaft schaden.“

24.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Kosten für Kurzarbeit: BA-Chef erwartet Ausgaben von mehr als 30 Milliarden Euro

Die Kosten für die im Zuge der Corona-Pandemie gestiegene Kurzarbeit könnten laut dem Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, am Ende des Jahres bei mehr als 30 Milliarden Euro liegen. "Der Bund müsste dann aushelfen", sagte Scheele dem "Tagesspiegel".

Die Kosten für die im Zuge der Corona-Pandemie gestiegene Kurzarbeit könnten laut dem Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, am Ende des Jahres bei mehr als 30 Milliarden Euro liegen. „Der Bund müsste dann aushelfen“, sagte Scheele dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). Ausgezahlt habe die BA bislang aber lediglich 2,5 Milliarden Euro an Kurzarbeitergeld.


Die Geschenk-Ideen
T-Shirts nach eigener Kreation oder nach vorgegebenen Bildern. Natürlich können Sie sich es auch selber schenken....
Edition Flaggen aller Länder vereinigt Euch - Chapter 1
per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Meinungsfreiheit
Ganz meine Meinung
Compact-Online: „Ich will einfach nur in Ruhe gelassen werden …“ – Bericht über eine Demo der besonderen Art

Es ist schon eine Demo der ganz besonderen Art, die da auf dem Cannstatter Wasen stattfindet. Neben einem Rocker, der bis zum Kinn mit Tätowierungen zugehackt ist, stehen gut gekleidete ältere Damen der feinen Gesellschaft und fünf oder sechs Hippies, deren Dreadlocks zum Teil bis zum Po reichen. Auf der Bühne läuft Nana Domena energisch auf und ab und redet mit Nachdruck von Liebe und Freiheit. Domena ist ein Schwarzafrikaner aus Ghana, der in Deutschland aufgewachsen ist und sich im Rahmen des Projektes „Multikulti trifft Nationalismus“ regelmäßig mit dem Musiker der bekannten Rechtsrockband „Stahlgewitter“ über politische Themen austauscht. Er hat in Stuttgart die Rolle des Animateurs übernommen und hält das Publikum bei Laune, moderiert auf unkonventionelle Weise die einzelnen Redner an.

24.5.2020
Lügen
Linke
Antifa
Compact-Online: Demo Stuttgart: Antifa prügelt Demonstranten mit Schlagringen ins Krankenhaus

Während der den hiesigen Politikern und dem Staatsfunk verhasste US-Präsident Donald Trump die Antifa verbieten ließ und ihr den ihr gebührenden Status „Terroristen“ zuwies, wird die Einsatztruppe der Regierung hierzulande von Grünen, Linken, SPD und dem DGB nicht nur hofiert, sondern gar finanziert. Diesen Rückhalt nahmen die Gewalttäter gestern zum Anlass, drei Demonstranten in Stuttgart auf brutalste Weise ins Krankenhaus zu prügeln und zu treten. Eines der Opfer schwebt noch immer in Lebensgefahr. 

24.5.2020
Politische Meinungsbildung
Compact-Online: Anne Will: Böse Rechte auf den Hygienedemos? Sahra widerspricht – und attackiert Bill Gates!

Eine erschreckend einmütige Gästeschar hatte sich gestern wieder bei Talkmasterin Anne Will eingefunden. Die Hygienedemos? Verrückte oder Rechtsextreme. Die Corona-Maßnahmen? Verhältnismäßig. Nur die linke Querdenkerin Sahra Wagenknecht gab Kontra – und wagte es, den großen Wohltäter Bill Gates zu kritisieren…

Karl Lauterbach bleibt dabei: „Die Politiker, die den Virologen folgen, tun das Richtige“, erklärt er gleich zu Sendungsbeginn mit einer Bestimmtheit, die keine Nachfragen zulässt. Für Lockerungen ist der SPD-Mann nicht zu haben, stattdessen müsse man „den Lockdown noch ein bisschen fortführen“. Er alarmiert: „Wahrscheinlich wird es eine zweite Welle geben.“ Um die abzuwenden, müsse die Regierung noch rigoroser einschränken. Lauterbach formuliert das so: „Wenn wir dann das Feuer austreten, sollten wir das etwas konsequenter machen.“ Er klingt wie ein religiöser Eiferer.


Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Linke
Danisch: Reaktion der „Gesellschaft für Freiheitsrechte”

Man stört sich an meinem Web-Design. Es ist ihnen zu sehr 1995. (Rein zufällig das Jahr, für das meine Promotion ursprünglich geplant war.)

Ähm, ja.

Das entspricht genau meinem Bild der Juristen von heute, bei denen es nur noch auf die äußere Form ankommt, und die das, was man sagt, schon längst nicht mehr verstehen.

Materielles Recht? Interessiert die nicht mehr.

Verfahrensrecht? Auch egal.

Es kommt darauf an, dass es schön aussieht, was man vorträgt, und das natürlich auch nur innerhalb von deren Juristenclique.


24.5.2020
Verschwörung
Corona
Danisch: Noch eine Verschwörungstheorie

Was zum Knabbern und Diskutieren gefällig?

Manche Leute beklagen sich ja bei mir, dass ich zu gutgläubig sei, was das Corona-Virus angeht, und das Quarantäne- und Shutdown-Theater mitmache. Ich suche mir meine Meinung aber nunmal nicht so aus, dass sie zu irgendeiner politischen Zielrichtung passt (genau das prangere ich hier ja immer an), sondern gehe vom Sachverhalt aus und bilde mir daraus meine Meinung. (Hatte ich früher schon mal zum Unterschied zwischen der wissenschaftlichem Methode – Hier sind die Fakten, welche Schlussfolgerungen können wir daraus ziehen? – und der religiösen – Hier ist die Schlussfolgerung, welche Fakten finden wir, die diese stützen könnten?)

Nun trägt mir aber ein Leser eine Verschwörungstheorie vor, die zumindest nicht uninteressant ist und jedenfalls erheblichen Unterhaltungswert hat, aber auch eine gewisse Substanz für Diskussionen bietet, und den Unterhaltungs- und Hirntrainingswert von Verschwörungstheorien sollte man ja auch nicht unterschätzen.

24.5.2020
Politische Meinungsbildung
Maas
Danisch: Das Geschwätz des Heiko Maas

Mal ganz abgesehen von der Frage, ob das überhaupt verfassungskonform und mit der Demonstrationsfreiheit verträglich ist, wenn ein – grundrechtsverpflichteter – Minister verkündet, zu welchen Demonstrationen man gehen sollte und zu welchen nicht:

Bisher war Maas noch durch und durch Feminist und Genderist, und deren These, dass es Geschlechter nicht gibt und die sich nur finstere Wissenschaftler irgendwann im 17. oder 18. Jahrhundert erdacht hätten, um einen Teil der neutralen Menschheit „weiblich” zu nennen und zu versklaven, zu unterdrücken, auszugrenzen, ihnen Schmerzen, Schwäche und Menstruation einzureden, und seither sämtliche weißen Männer dieser Welt verschworen zusammenhalten, um daran festzuhalten und das weiterzubetreiben (das also auch ihren Kindern permanent einzureden, dass das so wäre, während man gleichzeitig den Vorwurf erhebt, dass die Männer sich aus der Kindererziehung raushielten und das alles den Frauen überließen). Genderismus ist die größte Verschwörungstheorie unserer Zeit. Aber nie hätte Maas vor dieser Verschwörungstheorie gewarnt.


Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
Chima
ganz viel Vorsicht
Epochtimes: „China Standards 2035“: Peking nutzt Pandemie aus und exportiert seine Standards in andere Länder

China will bei neuen Technologien die Standards setzen, nach denen sich die Welt richten soll. Die Pläne stützen sich auf Pekings staatlich gelenkte Initiative der Militärisch-zivilen Fusion, mit der die Zusammenarbeit zwischen dem Militär und der Privatwirtschaft aufgebaut werden soll. "Der Wettstreit um die Standards ist das strategische Kräftemessen des Jahrhunderts", erklärt das US-Beratungsunternehmen „Horizon Advisory“.

24.5.2020
NWO
China
Alles so gewollt
Epochtimes: ThyssenKrupp nimmt Notkredit – und könnte schon bald an Chinas Baosteel verschachert werden

Der auf Anfänge vor fast 130 Jahren zurückblickende deutsche Stahlkonzern ThyssenKrupp musste im Zeichen der Corona-Krise einen Notkredit in Anspruch nehmen. Ein Verkauf wird immer wahrscheinlicher – und China ist auf "weltweiter Shopping-Tour", wie EU-Parlamentarier Manfred Weber sagt. Ein möglicher Investor ist Chinas regimegesteuerter Konzern Baosteel.

24.5.2020
NWO
Chima
Epochtimes: DIN-Vorstand warnt vor Chinas wachsendem Einfluss bei Normen

"Experten aus unseren Schlüsselindustrien müssen sich in Normungsgremien engagieren und die Politik sollte dies fördern," sagte Christoph Winterhalter, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Instituts für Normung (DIN).

Christoph Winterhalter, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Instituts für Normung (DIN), warnt vor einem erstarkenden Engagement Chinas bei der Standardsetzung für Hochtechnologie. „Wenn wir sagen, dass ein neues Thema zu Schlüsseltechnologien wie Industrie 4.0, Blockchain oder Quantencomputern relevant wird, dann haben sich zum gleichen Zeitpunkt höchstwahrscheinlich bereits mehrere Teams an chinesischen Unis darangesetzt, einen kompletten Normungsvorschlag zu formulieren“, sagte Winterhalter der „Welt am Sonntag“. Meist seien sie technisch hervorragend.


Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Politische Meinungsbildung
Gelber Stern
Compact-Online: Neustrelitzer Gymnasium: Privilegien für Schüler mit Corona-Test

In einer Diktatur reicht es nicht, dem Willen der Führer*innen zu folgen. Vielmehr braucht sie Freiwillige, die aus eigenem Antrieb über das Geforderte hinausgehen, in Wort und Tat.

In Reich der Wörter leistet die Unterwerfungspresse vorbildliche Arbeit. So brachte der Spiegel jetzt ein Interview mit einer „Extremismusforscherin“. Nach deren Ansicht sind Anti-Lockdown-Demos für „Rechte“ so sexy, weil das Leben der Gefährdeten in deren Weltbild ohnehin keine Rolle spiele: „Es trifft aus Sicht der Rechten ja nur die Kranken und Schwachen“. Demo-Teilnahme für Freiheitsrechte als sozialdarwinistische Mord-Aktion? Wow! Das geht über bisherige Diffamierungspropaganda hinaus.


24.5.2020
Genderwahn
Grüne
Compact-Online: Katrin Göring-Eckardt und Julia Jäkel, oder: Segnungen des Feminismus gibt es nur für Gleicher*e

Als Frau erschüttert mich immer wieder, wie borniert, weltfremd und selbstsüchtig grüne, linke und rote Frauen sind: So forderte Katrin Göring-Eckardts einen „feministischen Impuls“, wonach bei jeder Corona-Hilfe speziell die Situation der Frauen geprüft werden soll. Und Julia Jäkels jammert auf hohem Niveau, dass in der Krise die Männer wieder das Ruder übernehmen würden.

24.5.2020
NWO
EU
Finanzen
Compact-Online: Die erste halbe Billion ist weg – Merkel und Macron planen „Wiederaufbaufonds“

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron haben heute Nachmittag auf einer Video-Pressekonferenz, die in Paris und Berlin abgehalten wurde, die Auflage eines „Corona-Wiederaufbaufonds“ in Höhe von einer halben Billion Euro verkündet. Das Geld soll offensichtlich in Form von Zuschüssen in die Haushalte der EU-Staaten fließen, womit ein weiteres Tabu gefallen ist. Beobachter befürchten, dass damit das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist.

Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Corona
Infosperber: Statistiker: «Lockerung nicht nur von R-Zahl abhängig machen»

Die Zahl der durchschnittlichen Ansteckungen pro Infizierter wird aufgrund unsicherer Zahlen geschätzt, sagen deutsche Statistiker.

Ebenso fragwürdig wie das ständige Aufaddieren der insgesamt positiv auf Sars-CoV-2 getesteten «Fälle» und der bisherigen Zahl der Todesfälle sei das Starren auf die tägliche Entwicklung der Reproduktionszahl R. Das schreiben Statistiker des Leibnitz-Instituts für Wirtschaftsforschung in ihrer «Unstatistik vom 30.4.2020».*


24.5.2020
NWO
Korruption
Soros
Wichtig
Danisch: Die korrupten Richter des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

Das ist auch mal ein Ding.

Ein Leser weist mich auf die Publikation NGOs and the Judges of the ECHR 2009 – 2019 einer mir bisher nicht näher (oder eigentlich gar nicht, obwohl mir der Name irgendwie bekannt vorkommt, aber mir fällt gerade nicht ein, warum) bekannten Organisation namens „European Centre for Law & Justice” hin, in der beschrieben werde, wie der EGMR von NGO-Aktivisten unterwandert sei, besonders – wieder mal – von Leuten von Soros und seiner Open Society Foundation.

Es wäre jetzt mal interessant herauszufinden, wer nun diese NGO ist, die da auf andere NGOs schimpft, und wer da dahintersteckt. Und wie glaubwürdig die jetzt wieder sind.

Der Leser meint, es sei beim EGMR dasselbe Syndrom wie von mir für das Bundesverfassungsgericht beschrieben: Wo man hinschaut sitzen Soros-Leute mit am Tisch.


24.5.2020
Lügen
Corona
Danisch: Covid-19
Ein wesentlicher Grund dafür, warum ich die Schutzmaßnahmen befürworte. Um den Medizinern und Biologen (die wir jahrelang von den Genderidioten haben verleumden und beschimpfen lassen) Zeit zu geben, das Ding zu erforschen und zu verstehen. Und schon sieht die Sache deutlich anders aus als vor dem Shutdown.

Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
Globalisierung
Infosperber: Das globalisierte Unglück

Die Corona-Krise bringt das Scheitern der Hyperglobalisierung ans Licht. Korrekturen sind dringend nötig.

Schon wieder – ist man geneigt zu sagen, auch wenn sich die Geschichte nicht einfach wiederholt. Covid-19 ist anders als die «Asienkrise» vor gut 20 Jahren und der Finanzcrash vor mehr als zehn Jahren. Dennoch: Schon wieder, weil sich schon damals national ausgebrochene Krisen rasant globalisiert hatten und warnende Stimmen gegen die Hyperglobalisierung provozierten. Mit der Corona-Pandemie sind die Zweifel noch erdrückender geworden. Vor zehn und vor allem vor 20 Jahren hatten die meisten reichen Länder vergleichsweise wenig zu leiden. Jetzt sind sie die Zentren des globalen wirtschaftlichen «Lockdown».

Grosses Marktversagen


24.5.2020
Lügen
Corona
Schweiz
Infosperber: Die grosse Corona-Welle ist in der Schweiz zu Ende

Todesopfer wegen Covid-19 tendieren nach ganz unten. Das zeigen die neusten Zahlen des Bundesamts für Statistik.

Die Zahl der täglich wegen Covid-19 Verstorbenen tendiert gegen Null (Grafik unten: orange-rote Balken) und bleibt unter 1600 (rote Kurve). Bei den Todesfällen könne man nicht unterscheiden, ob jemand «am» Coronavirus oder «mit» dem Coronavirus gestorben ist, erklärt das deutsche Robert Koch-Institut. Zum Vergleich: Laut Behörden waren als Folge der starken Influenza-Welle im Winter 2014/2015 rund 2500 Personen gestorben.


24.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Deutsche Industrie präsentiert Bundesregierung 66 Forderungen

Bürokratieabbau, weniger Abgaben und Regulierungen fordert der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

Die deutsche Wirtschaft fordert angesichts der schweren Wirtschaftskrise in Folge der Corona-Maßnahmen  einen weitreichenden Abbau staatlicher Bürokratie. „66 Maßnahmen für einen erfolgreichen Wiederhochlauf der Industrie“, heißt das Papier des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), über das die „Welt am Sonntag“ berichtet. „Überzogene Bürokratie frisst Zeit, Nerven und Geld in Unternehmen aller Größen, Regionen und Branchen“, sagte BDI-Präsident Dieter Kempf.


Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Demokratur
Asyl
Compact-Online: Einschränkung von Grundrechten für Deutsche – für Asylbewerber nicht

„Was geht in diesem Land vor?“, fragt die Landtagsabgeordnete von Schleswig-Holstein, Doris von Sayn-Wittgenstein. „Die Landesregierung ließ Grenzen für Asylanten offen, während deutsche Zweitwohnungsbesitzer des Landes verwiesen wurden.“ Mit dieser Kritik steht sie nicht alleine da: Bürger der gesamten Republik gingen in den sozialen Medien auf die Barrikaden.


24.5.2020
Demokratur
Polizei
Compact-Online: Protest in der Provinz: Zehn-Leute-Demo mit Großeinsatz gesprengt

Der Hygienewahn der Bundesregierung nimmt immer absurdere Züge an. Im kleinen Neustadt bei Coburg wollten gerade einmal zehn Leute gegen die Corona-Beschränkungen spazierengehen. Die bayrische Polizei rückte mit einem Großaufgebot an – und zersprengte die Mini-Versammlung.

24.5.2020
NWO
EU
Finanzen
Compact-Online: Sebastian Kurz zeigt dem Merkel-Macron-Plünderplan die rote Karte

Kanzlerin Merkel scheint den Deutschen nun noch in ihrem letzten Jahr als Kanzlerin eine zentnerschwere Hypothek umbinden zu wollen, die das Land endgültig in die Tiefe ziehen dürfte. Ihre gestern mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron getroffene Vereinbarung sieht vor, dass das Geld der deutschen Steuerzahler nun nicht mehr nur dafür ausgegeben werden soll, Bürgschaften für andere Länder in einem Volumen von Hunderten von Milliarden Euro abzusichern, sondern die Mittel in Zukunft umstandslos als direkten und pauschalen Zuschuss ohne jede Kontrolle in die südeuropäischen Staatshaushalte fließen zu lassen. In einigen nord- und mitteleuropäischen Ländern regt sich nun Widerstand gegen den Irrsinnsplan. Lesen Sie hierzu auch die schonungslose Abrechnung der früheren Kohl-Beraterin Gertrud Höhler mit Angela Merkel, die gerade erschienen ist und die sie hier bestellen können.

Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Linke
Compact-Online: Corona-Querfront: Linken-Vorsitzender auf Hygienedemo!


Der stellvertretende Linkenfraktionsvorsitzende Andrej Hunko nahm am Samstag an einer Hygienedemo in Aachen teil. Dort sprach er sich gegen „die einseitige Ausrichtung auf Impfprogramme“ aus, kritisierte die Rolle von Bill Gates sowie die Berichterstattung der Mainstreampresse.

Der Aachener Abgeordnete der LINKEN darf ab jetzt wohl auch als rechtsextremer Verschwörungstheoretiker gelten. Denn der Politiker hat an einer der vielzähligen Demonstrationen gegen die Lockdown-Maßnahmen der Bundesregierung in Aachen teilgenommen. Nicht nur das: Obendrein hielt der 56-Jährige dort eine Rede – und die dürfte seinen Parteigenossen nicht gefallen haben.


24.5.2020
NWO
Infosperber: Axel-Springer-Medien: Döpfner ruft zu neuem Kalten Krieg auf

Der bekannteste Medien-Manager Deutschlands vertritt hundertprozentig die Interessen der USA. Die Hintergründe.

«Krisen haben etwas Klärendes. So auch die Corona-Krise. Wenn eine Therapie gegen das Virus gefunden ist, die Shutdown- und Lockerungsdebatten verklungen sind und die Rezession ihr hässliches Gesicht zeigt, muss nichts Geringeres geklärt werden als die Weltordnung. Konkreter: die Bündnisfrage. Wo steht Europa? An der Seite Amerikas oder an der Seite Chinas?»


24.5.2020
NWO
Rothschild
Corona
Infosperber: Kaum jemand spricht über die Finanzierung der Corona-Folgen

Milliarden werden aus dem Hut gezaubert. Wer sie zurückzahlen soll, bleibt offen. Eine Mikrosteuer wollen weder Linke noch Grüne.

«An den Kosten werden wir noch Jahre zu kauen haben», erklärte Thomas Jordan, Präsident der Schweizerischen Nationalbank, in der «Sonntags-Zeitung» vom 10. Mai. Und Finanzminister Ueli Maurer klagte in der NZZ vom 29. April: «Mir ist es nicht mehr wohl in meiner Haut.» Schon jetzt sei klar, dass «wir Steuern und Lohnbeiträge ... erhöhen müssen, um die Sozialwerke zu sichern». Und «ab 2022 könnte ein grösseres Sparpaket zum Thema werden».


Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
Israel
Epochtimes: Israel: Ministerpräsident Netanjahu steht vor Gericht

Zigarren, Schmuck und rosa Champagner: Der Hang Netanjahus und seiner Frau zum Luxus ist kein Geheimnis. Doch nun wird Israels Regierungschef der Prozess gemacht - es geht um Luxusgeschenke und den Vorwurf der illegalen Einflussnahme auf Medien.

Zum ersten Mal in Israels Geschichte steht ein amtierender Ministerpräsident vor Gericht. Zum Auftakt des Aufsehen erregenden Korruptionsprozesses muss Benjamin Netanjahu (70) am heutigen Sonntagnachmittag persönlich vor den drei Richtern des Jerusalemer Bezirksgerichts erscheinen.


24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Epochtimes: Nordkorea will atomare Abschreckung ausbauen

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un ließ sich zuletzt nur selten in der Öffentlichkeit sehen. Sein jüngster Auftritt fand bei einem Militärtreffen statt - im Mittelpunkt stand die nukleare Bewaffnung des Landes.

Die Führung Nordkoreas will die atomare Schlagkraft des Landes erhöhen. Staatschef Kim Jong Un habe ein erweitertes Treffen der Militärkommission der Arbeiterpartei geleitet, bei dem eine „neue Politik für den weiteren Ausbau der nuklearen Abschreckung des Landes“ dargelegt worden sei, berichteten die staatlich kontrollierten Medien am Sonntag.


24.5.2020
NWO
China
Hongkong
Epochtimes_ Gegen geplantes Sicherheitsgesetz: Tausende demonstrieren in Hongkong – Polizei setzt Tränengas ein
Spezialtruppen der Polizei schossen in Hongkong mit Tränengasgranaten auf Teilnehmer einer Demonstration gegen das neue Sicherheitsgesetz. Nach dem WIllen Pekings soll das neue Gesetz ab sofort gelten.

Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
Corona
Entmündigung
Compact-Online: Bei Missachtung der Corona-Vorschriften droht Eltern Kindesentzug

Als hätten Eltern es nicht ohnehin schwer genug in Zeiten von Corona, müssen sie ab dem 25. Mai ihren Kindern tagtäglich eine „Gesundheitsbestätigung“ mit auf den Schulweg geben, in der sie per Unterschrift deren „Unbedenklichkeit“ attestieren. Haben sie diese vergessen, sind die Kinder unverzüglich aus der Schule abzuholen – bei mehrmaligen Verstößen droht ihnen der Freistaat Sachsen mit dem Entzug ihrer Kinder.

24.5.2020
NWO
Corona
Compact-Online: Das Coronavirus als Spiegel des (Massen-)Menschen (2. Teil)

„Sollte jemand anderes skeptisch bleiben und Fragen stellen oder gar versuchen, die Behauptung zu widerlegen, empfindet der Pseudoskeptiker das als emotionalen Angriff. Er wird die skeptische Gegenbehauptung von vorneherein ablehnen, da er eines nicht will: zweifeln. Er will Sicherheit und ewige Wahrheiten. Seine Ablehnung einer echten skeptischen Grundhaltung und die Weigerung, sich mit Gegenargumenten auseinanderzusetzen, führt dazu, dass er seinem Gegenüber in Diskussionen häufig mit Sprüchen begegnet wie: ʻWie kannst du es wagen, das anzuzweifeln?ʼ […] Heutzutage ist eine ihrer absoluten Lieblingswaffen das Wort ʻVerschwörungstheoretikerʼ geworden.

24.5.2020
Demokratur
Voll Nazi
Compact-Online: „Deutsche, wehrt Euch, kauft nicht bei Hildmann!“ – Pogromstimmung in Deutschland

Schon „wehren“ sich die ersten Deutschen und kaufen nicht mehr bei Hildmann. Das polit-mediale Establishment lässt fundamentale Grundrechte auch nach dem Abklingen der Viruskrise weiter erodieren.

Deutschland spricht nicht mehr. Deutschland hetzt. Deutschland petzt. Deutschland urteilt. Deutschland verurteilt. Deutschland senkt den Daumen und möchte in der Löwen-Arena zum Fraß vorgeworfen sehen, wen es zuvor als Ketzer entlarvt hat. Der neue Begriff für Ketzer lautet „Verschwörungstheoretiker“. Eine gesteigerte Form der Intoleranz greift um sich im Lande Lessings, des Erfinders der Ring-Parabel, die vom Begriff der absoluten Wahrheit absah, um der friedlichen Koexistenz unterschiedlicher Glaubensüberzeugungen das Feld zu bereiten. Doch in Zeiten von „Corona“ ist Toleranz definitiv nicht das Gebot der Stunde.


Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Linke
Terror
Antifa
Compact-Online: Stuttgart: Opfer von Antifa-Mordversuch weiter in Lebensgefahr

Erst heute hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) eine weitere Initiative des Kabinetts im „Kampf gegen Rechts“ angekündigt. Dröhnendes Schweigen herrscht in der Politik hingegen gegenüber dem flächendeckenden Terror der Linksfaschisten, die auch im Zuge der Proteste gegen die Corona-Zwangsmaßnahmen jede freie Meinungsäußerung unterbinden wollen. Von dem Stuttgarter Schwerverletzten, der am vergangenen Wochenende zum Opfer eines bis zu 40 Mann starken Rollkommandos der linksextremen Antifa wurde, gibt es schlimme Nachrichten.

24.5.2020
Wissenschaft
Aliens
Spektrum: Eine einsame Insel im All

Es gilt als nicht unwahrscheinlich, dass es außerirdische Zivilisationen in der Milchstraße gibt. Doch wieso haben wir dann noch nichts von ihnen mitbekommen? Eine neue Erklärung besagt: Vielleicht driften wir in einer besonders schwer zugänglichen Region durchs All.

24.5.2020
Genderahn
Schweiz
Infosperber: Sprachlupe: Müssen nur Frauen Geräte selber putzen?

Ist gemeint, wer keine Nutzerin, aber als solche aufgerufen ist, ihr Laufband zu desinfizieren? Erst wenn das Bundesgericht will.

«Die Geräte müssen von jeder Nutzerin selber desinfiziert werden.» So gaben Tamedia-Zeitungen die neue Regel für Fitnesscenter an. Wie es sich bei männlichen Nutzern verhält, ist damit nicht gesagt; dass aber die Regel eigens mit dem Femininum aufgeführt ist, lässt vermuten, sie gelte für Männer nicht. Es sei denn, man halte die für mitgemeint – aufgrund der Theorie, bisher seien Frauen beim Maskulinum mitgemeint gewesen, also sei es gerecht, das fortan andersherum zu tun. So stand in einem Titel, bei Clariant werde eine «neue Chefin» gesucht; im Artikel liess aber nichts darauf schliessen, es müsse eine Frau sein.


Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Überwachung
Epochtimes: Schäuble kritisiert verzögerte Einführung der Corona-Warn-App

"Ich bin kein Experte, aber es dauert mir ein bisschen lange", sagte Schäuble zum Procedere um die Einführung einer Corona-App..

Die Kritik an der geplanten Corona-Warn-App reißt nicht ab. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) kritisierte in der „Welt am Sonntag“ die nach seiner Einschätzung verspätete Einführung der Technologie. „Gucken Sie sich das Elend um die Entwicklung einer Corona-App an. Ich bin kein Experte, aber es dauert mir ein bisschen lange“, sagte Schäuble. „Wir hätten die Corona-Tracing-App schon am Anfang der Pandemie gebraucht – und am besten natürlich eine europäische.“


24.5.2020
Lügen
Linke
Epochtimes: Diskussion um Lockdown-Ende in Thüringen – Ramelow begründet Ende der Regeln mit ihrem Erfolg

In Thüringen könnten die landesweiten Corona-Vorschriften bald enden - stattdessen soll gegebenenfalls lokal eingegriffen werden. Das löste in Thüringen aber auch bundesweit unterschiedliche Reaktionen aus.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat das geplante Ende der allgemeinen Corona-Beschränkungen in seinem Bundesland mit der aktuellen Infektionslage begründet.


24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Ein Glück
Epochtimes: Griechenland dementiert Berichte über türkische Landbesetzung in Grenzregion

Die Regierung in Athen hat am Sonntag Berichte zurückgewiesen, wonach türkische Soldaten am Grenzfluss Evros einen Landstreifen in griechischem Staatsgebiet besetzt haben. Die Presseberichte über die Besetzung des normalerweise um diese Jahreszeit unter Wasser liegenden Streifen Lands seien „komplett falsch“, sagte Außenminister Nikos Dendias im Fernsehsender Skai TV.  Es habe zwar in dem Grenzgebiet vermehrte Aktivitäten türkischer Soldaten gegeben. Sie hätten aber kein griechisches Land besetzt.

Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Meinungsfreiheit
Compact-Online: Stuttgart: Corona-Rebellen machen weiter (Video)

Am Samstag, 23. Mai, 15:30 Uhr, ziehen die Corona-Rebellen wieder auf den Cannstatter Wasen. COMPACT sprach mit dem Organisator, dem parteilosen Landtagsabgeordneten Dr. Heinrich Fiechtner.

24.5.2020
Lügen
Linke
CDU
Compact-Online: CDU schweigt weiter zur Wahl von Mauertoten-Verhöhnerin

790 durch Gewalt verursachte Todesopfer waren an der innerdeutschen Grenze zu beklagen, 173 davon an der Berliner Mauer. Was Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erschütterte, fand bis vor kurzem noch den ungeteilten Beifall von Barbara Borchardt, der neuen, frischgebackenen Richterin am Landesverfassungsgericht Mecklenburg-Vorpommern. Sie findet die Mauer dufte und scheint traurig darüber zu sein, dass sie nicht mehr steht. Noch vor neun Jahren unterzeichnete sie ein Papier, in dem der Mauerbau als „für die Führungen der Sowjetunion und der DDR ohne vernünftige Alternative“ bezeichnet wird.

24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Biowaffen
Infosperber: Fehlende Transparenz beim Tabu-Thema Biowaffen

Das Thema biologische Abrüstung muss wieder auf die Tagesordnung – obschon das Corona-Virus keine Biowaffe ist.

Uno-Generalsekretär António Guterres wird nicht müde, an internationale Solidarität und Zusammenarbeit zu appellieren; jüngst wieder anlässlich des «Internationalen Tages des Multilateralismus und der Diplomatie für Frieden» vom 24. April 2020: «Die Covid-19-Pandemie ist eine tragische Erinnerung daran, wie tief wir miteinander verbunden sind. Das Virus kennt keine Grenzen und ist eine fundamentale globale Herausforderung. Um es zu bekämpfen, müssen wir als eine menschliche Familie zusammenarbeiten.»

Keine «menschliche Familie»


Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
Corona
Infosperber: Corona: «Die Katastrophenszenarien waren offensichtlich falsch»

Medizinprofessor Urs Scherrer bezeichnet die Corona-«Task Force» als Deckmäntelchen für die Entscheidungsunfähigkeit der Politik.

upg. Die abgeschottete und stillgelegte Stadt Wuhan, das Video über den dortigen Bau eines Notspitals innerhalb einer Woche, die Bilder aneinandergereihter Särge in Bergamo oder Berichte aus New York: Sie haben tiefe emotionale Spuren hinterlassen. Deshalb ist es verständlich, dass nicht nur die notwendigen und zu spät erlassenen Verbote von Massenveranstaltungen bei uns auf breite Unterstützung stossen, sondern selbst die Schul- und Geschäftsschliessungen sowie Ausgehbeschränkungen. Noch weiss niemand sicher, ob dieser verordnete Stillstand eines Teils der Wirtschaft mit allen ihren finanziellen und sozialen Folgen sowie die Abermilliarden an neuen Schulden verhältnismässig waren. Im Folgenden stellen wir einen Gastbeitrag des Medizinprofessors Urs Scherrer* zur Diskussion.

Notizen eines alternden Mediziners zur Corona-Krise


24.5.2020
NWO
Seltsam...
Infosperber: WTO-Chef wirft das Handtuch

Die Welthandelsorganisation ist seit Jahren blockiert. Und jetzt braucht sie auch noch einen neuen Chef.

Der Generaldirektor der Welthandelsorganisation (WTO), Roberto Azevêdo, gibt seinen Posten zum 31. August auf – ein Jahr vor dem regulären Ende seiner zweiten vierjährigen Amtszeit. Zwar erklärte der 62-jährige Brasilianer am Donnerstagabend vor den Botschafter*innen der 164 WTO-Mitgliedsstaaten am Genfer Sitz der Organisation, er habe seine Rücktrittsentscheidung «aus persönlichen und familiären Gründen getroffen». Doch diese Erklärung steht einer tiefen Frustration Azevêdos über die vollständige Blockade der WTO gegenüber. Für diese ist nicht er als Generaldirektor, sondern sind ausschliesslich die Mitgliedsstaaten verantwortlich.


24.5.2020
Politische Meinungsbildung
Schweiz
Infosperber: Der verkrampfte Versuch, Infosperber in eine Ecke zu stellen

Ein Bericht kritisiert, Infosperber befinde sich im Dunstkreis von Verschwörungsanhängern. Hier unsere Antwort.

Der Infosperber kritisiert regelmässig andere Medien, jetzt ist er Gegenstand der Kritik. Das Online-Magazin Medienwoche* veröffentlichte am 12. Mai einen Artikel – 27'000 Zeichen lang – über den Infosperber. Dabei gab es einiges an Anerkennung (danke dafür!), doch auch an Kritik wird nicht gespart. «Die Plattform Infosperber findet viel Zuspruch in sogenannten Alternativmedien und unter Verschwörungstheoretikern. Initiator Urs P. Gasche grenzt sich zwar davon ab, sieht aber keinen Grund, etwas zu ändern», heisst es im Lead.


Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
Corona
Die Unbestechlichen: Eher pfui als hui! Was vom sogenannten Goldstandard in der Medizin zu halten ist – Beispiel Fluorid

In Zeiten der P(l)andemie warten viele Menschen auf einen Impfstoff oder ein Medikament, das ihr Leben retten soll. Kann Remdesivir es richten? Die Nebenwirkungen des Ebola-Medikaments sind überhaupt noch nicht erforscht. Erinnern Sie sich noch an das Grippemittel Tamiflu? Es wurde 2009 verkauft als der „Goldstandard“ bei der Behandlung der Schweinegrippe – ein Medikament, das jahrelang als Ladenhüter in den Regalen gelegen hatte, wurde den Apothekern plötzlich aus den Händen gerissen. Was sorgte dafür, dass aus dem Verkaufs-Flop Tamiflu das begehrteste Medikament der Welt wurde? Eine gut inszenierte Pandemie-Panikmache, die der Vertreiberfirma Roche Milliarden in die Kassen spülte.


24.5.2020
NWO
Q
Compact-Online: QAnon – Trumps Orakel? Oliver Janich macht den Faktencheck

Wer ist Q Anon? Den Prophezeiungen des neuen Anonymous folgen im Internet Millionen. Offensichtlich verfügt er über Insider-Informationen aus dem Weißen Haus. Sein Gegner – und der von Donald Trump – ist der Tiefe Staat, über den COMPACT hier aufklärt.

_ von Oliver Janich (entnommen aus COMPACT-Magazin 2/2018)

Ende Oktober 2017 beginnt ein Unbekannter auf 4Chan kryptische Botschaften zu senden, die inzwischen Millionen Internetnutzer rund um den Globus in ihren Bann ziehen. 4Chan ist ein Chatboard, auf dem es möglich ist, anonym zu posten, ohne dass die Nachrichten zu einer realen Person zurückzuführen sind.


24.5.2020
Meinungsfreiheit
Compact-Online: Hexenjagd setzt sich fort – Jetzt feuert auch Porsche Attila Hildmann

„Bestrafe einen, erziehe hundert“ – diese Methode wurde schon von Mao Tse-tung angewendet, um jeden potentiellen Protest im Keim zu ersticken. Nun scheint man an dem veganen TV-Koch, Unternehmer und Bürgerrechtler Attila Hildmann ein Exempel statuieren zu wollen. Nachdem schon mehrere Supermärkte und Unternehmer seine Produkte aus ihren Sortimenten genommen haben, kündigte jetzt auch der Sportwagenhersteller Porsche die Zusammenarbeit mit ihm auf.

Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
China
Epochtimes: Proteste gegen geplantes Sicherheitsgesetz: Demokratie-Aktivist ruft auf Hongkong von der KPCh zu befreien

In Hongkong werden am Sonntag Kundgebungen gegen Chinas Pläne für ein neues Sicherheitsgesetzes für die Sonderverwaltungszone erwartet. Vertreter der Demokratiebewegung hatten zu Massenprotesten gegen Pekings Gesetzesinitiative aufgerufen.

In Hongkong werden am Sonntag Kundgebungen gegen Chinas Pläne für ein neues Sicherheitsgesetzes für die Sonderverwaltungszone erwartet. Vertreter der Demokratiebewegung hatten zu Massenprotesten gegen Pekings Gesetzesinitiative aufgerufen.


24.5.2020
Lügen
Corona
Spanien
Epochtimes: Spanien: Tausende demonstrieren gegen Umgang der Regierung mit Corona-Krise

Nachdem auch in Spanien am 11. Mai die Corona-Beschränkungen gelockert wurden, werden Vorwürfe an die Regierung immer lauter: Sie habe zu spät und dann auch nicht ausreichend genug gehandelt.

Tausende Spanier haben am Samstag gegen den Umgang der linksgerichteten Regierung mit der Corona-Krise demonstriert. Zu den Auto-Demonstrationen in rund 50 Städten hatte die Vox-Partei aufgerufen. In Madrid fuhren tausende Autos unter lautem Hupen und mit spanischen Flaggen ausgestattet durchs Stadtzentrum. Die Demonstranten riefen Regierungschef Pedro Sánchez zum Rücktritt auf und skandierten „Freiheit!“.


24.5.2020
NWO
Die Kriegsgewinnler
Compact-Online: Bill Gates, Mark Zuckerberg, Eric Schmidt – die Schattenmänner übernehmen!

Andrew Cuomo, der demokratische Gouverneur des US-Bundesstaats New York und frühere Bauminister in der Regierung von Bill Clinton, wird in den deutschen Medien als „Anti-Trump“ gefeiert, weil er angeblich im Gegensatz zum amtierenden US-Präsidenten das Coronavirus nicht „verharmlost“. Gleichzeitig setzt der Politiker auf einen Kreis ausgesuchter Tech-Milliardäre, um die Folgen der Pandemie zu bewältigen.

Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Corona
Grins
Compact-Online: Gewinner des Corona-Lockdowns: Hersteller von Sexrobotern

Nein, der Corona-Lockdown hat nicht nur ökonomische Verlierer produziert. Es waren auch nicht allein Online-Riesen wie Amazon oder Klopapierproduzenten, die in dieser Situation kräftig Kohle schaufelten. Auch wer Trost gegen Einsamkeit im Angebot hatte, konnte in den letzten Wochen Rekordeinnahmen verzeichnen. Besonders weit vorne: Die Hersteller von Sex-Robotern.

24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Türkei
Griechenland
Compact-Online: Spannungen am Evros: Türkische Truppen besetzen griechisches Land!

Während in Deutschland die Grundrechtsbeschneidung und die dagegen vorgehenden Demonstrationen die öffentliche Wahrnehmung dominieren, spitzt sich die Spannung zwischen Griechenland und der Türkei weiter zu. Jetzt haben türkische Truppen griechisches Land am Evros besetzt.

Es ist so manchem fast aus dem Gedächtnis geschwunden, aber die Lage an der türkisch-griechischen Grenze ist noch nicht gänzlich gelöst. Im Gegenteil. Nachdem etliche westliche Staaten drakonische Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie einführten, hat sich die Berichterstattung über die Situation am Evros weitestgehend zurückgezogen. Der Ansturm eines neuen, riesigen Asylheeres wurde durch die Pandemie zwar vorerst verhindert, doch die dadurch ausgelöste Konfrontation Griechenlands mit der Türkei hält weiter an.


24.5.2020
Wissenschaft
Infosperber: Agromining: Erz aus dem Acker

Einige Pflanzen enthalten grosse Mengen begehrter Metalle. Metallisches Grün könnte bald gezielt gesät und geerntet werden.

Sie heissen Alyssum murale, Arabidopsis Hallieri und Noccaea caerulescens. Wem das nichts sagt: Das sind die botanischen Bezeichnungen für das Mauer-Steinkraut, die Hallersche Schaumkresse und das Gebirgs-Hellerkraut. Diese Pflanzen wachsen als Unkräuter auf Böden mit hohem Nickelgehalt und ziehen dabei grosse Mengen des Metalls aus dem Boden. So viel, dass andere Pflanzen daran eingehen würden.

Warum das so ist, darüber zerbricht sich die Wissenschaft noch immer den Kopf. Eine mögliche Erklärung: Das Metall schmeckt ihren Fressfeinden nicht. Genutzt wurde die Fähigkeit der sogenannten «Hyperakkumulatoren», Metalle aus dem Boden zu ziehen, lange nicht. Seit einigen Jahren beginnt sich das zu ändern.

Erz-Ernte aus dem Süden Europas


Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Corona
Infosperber: Der Corona-Zahlenschrott
Wer die massiven Eingriffe in unsere Leben so fragwürdig begründet, verursacht das wachsende Misstrauen selber. Medien machen mit.

Red. Chirurg und Publizist Bernd Hontschik ist gelegentlicher Gastautor von Infosperber.

Seitdem das Corona-Virus die Flut der Nachrichten und TV-Sondersendungen dominiert, werden wir täglich mit der immer gleichen Zahlenzusammenstellung konfrontiert. Zuerst wird die Zahl der Infizierten genannt, sogenannte «bestätigte Fälle». Das sind die Fälle mit Infektionsnachweis durch einen Labortest.

24.5.2020
NWO
WHO
Infosperber: WHO-Konferenz: Kritik aus USA – Milliardenhilfe aus China

Die Jahresversammlung der WHO wird geprägt von der Corona-Pandemie und der geopolitischen Konfrontation zwischen USA und China.

Im Schatten der eskalierenden Konfrontation zwischen den USA und China und der damit verbundenen Instrumentalisierung der Corona-Pandemie hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montagmittag ihre diesjährige Generalversammlung begonnen. Statt wie üblicherweise zwei Wochen wird sie aber nur zwei Tage bis Dienstagabend dauern. Und statt am Genfer Hauptsitz der WHO kommen die Vertreter der 194 Mitgliedsstaaten auch nur per Videokonferenz zusammen.

Kritik am weltweit uneinheitlichen Vorgehen


24.5.2020
NWO
WHO
Infosperber: Die WHO braucht weltweit Beobachter und mehr Staatsgeld

Washington nutzte die Generalversammlung für Vorwürfe. Doch auch die Europäer müssen Solidarität erst noch beweisen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine Marionette Chinas. Beide gemeinsam sind verantwortlich für die weltweite Verbreitung des Coronavirus, das in einem chinesischen Labor gezüchtet wurde. Mit diesen Falschbehauptungen rechtfertigt US-Präsident Donald Trump seine finanziellen Boykottmassnahmen und Austrittsdrohungen gegenüber der WHO und versucht von seinen eigenen gravierenden Fehlern im Umgang mit der Pandemie abzulenken. Denn diese Fehler könnten ihn durchaus die Wiederwahl im November kosten.


Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
NWO
EU
Corona
Epochtimes: Italienische Verhältnisse? Forscher warnen vor Schulden-Chaos nach Corona auch in Deutschland

Während sich Deutschlands Rentner dank der Rentengarantie trotz Corona über weiterhin steigende Ruhebezüge freuen können, droht die Pandemie künftige Krisenpotenziale zu verschärfen. Künftigen Generationen drohen explodierende Schulden und geringere Einkommen.

Neben den Beamten, deren Bezüge auch während der Corona-Krise weiterlaufen, gehen Deutschlands Rentner als Gewinner aus der Corona-Krise hervor. Hingegen drohen aktiv Erwerbstätigen, sowohl selbstständigen als auch angestellten, und künftigen Beschäftigten deutliche Einbußen – Letzteren sogar dauerhaft.


24.5.2020
NWO
Finanzen
EU
Epochtimes: Merkel-Macron-Plan: Kurz und Verbündete legen Gegenentwurf vor

Vier EU-Staaten haben einen Gegenentwurf zum deutsch-französischen Hilfsplan für die am stärksten von der Corona-Krise betroffenen EU-Länder vorgelegt. Eine "Vergemeinschaftung von Schulden" schließt dieser allerdings aus.

Vier EU-Staaten haben einen gemeinsamen Gegenentwurf zum deutsch-französischen Hilfsplan für die am stärksten von der Corona-Krise betroffenen EU-Mitgliedsländer vorgelegt. Der am Samstag in Wien veröffentlichte Alternativvorschlag der als „sparsame Vier“ bekannten Gruppe aus Österreich, Dänemark, den Niederlanden und Schweden lehnt eine Vergemeinschaftung von Schulden und eine Erhöhung des EU-Haushalts ausdrücklich ab. Stattdessen sieht er eine einmalige und auf zwei Jahre befristete Nothilfe auf der Basis von günstigen Krediten vor.


24.5.2020
Demokratur
Corona
Compact-Online: Brutaler Polizeieinsatz: Attila Hildmann auf Corona-Demo in Berlin verhaftet!

Eilmeldung: In der Berliner Bodestraße versuchten der vegane Starkoch Attila Hildmann  und einige Mit-Demonstranten zur angemeldeten Demo vor dem Bundeskanzleramt zu marschieren. Aber die Polizei ließ die Gruppe nicht passieren, nahm Hildmann fest.

Hildmann sprach in ein Mikrophon,  stellte fest, dass die Polizei zehn Mannschaftswagen auffahren wolle. Weshalb? Weil „Menschen hier friedlich für ihre Freiheit und demokratischen Grundrechte demonstrieren?“ Der Starkoch mahnte, dass „wir“, das Volk es seien, das die Eliten finanziere, die u.a. mit der Bill Gates-Foundation unter einer Decke steckten. Er gab seiner Verwunderung Ausdruck, in einem Land zu leben, dass seine Wirtschaft komplett kaputtmache wegen eines Virus, das in 99 Prozent nicht tödlich sei.


Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

24.5.2020
Lügen
Corona
Infosperber: «Das Coronavirus macht unter den Armen doppelt so viele krank»

Unterprivilegierte trifft die Krise nicht nur wirtschaftlich, sondern auch gesundheitlich am stärksten, erklärt Robert Reich.

Vom Virus Sars-CoV-2 seien alle Menschen – ob reich oder arm – gleich betroffen, wird zuweilen behauptet. Doch tatsächlich sitzen wir in der Coronakrise «nicht alle im gleichen Boot», sagt der frühere US-Arbeitsminister unter Präsident Bill Clinton Robert Reich. Er zeigt dies mit Statistiken aus mehreren US-Bundesstaaten. Die Einkommensschwächsten sterben rund doppelt so häufig an Covid-19 wie der Rest der Bevölkerung.


24.5.2020
Lügen
hm...
Infosperber: Ein Schlagwort versetzt Deutschland in Aufruhr

«Nukleare Teilhabe» gehört neben «China-Virus», «Corona-Rebellen» und anderen zu den Unworten des Jahres 2020.

«Ostereier suchen», hiess es früher, wenn die Friedensaktivisten jeweils an Ostern in Büchel demonstrierten. Gemeint waren die Atombomben, die in unterirdischen Silos auf dem Luftwaffenstützpunkt Büchel in der Eifel lagern. Das kleine Dorf im Landkreis Cochem-Zell liegt eine halbe Autostunde entfernt von dem Ort an der Mosel, in dem ich geboren und aufgewachsen bin. Es handelt sich um rund 20 Nuklearsprengköpfe vom Typ B-61, jeder mit einer Sprengkraft von etwa 50 Kilotonnen. Das ist etwa viermal die Sprengkraft der Bombe, die die USA auf Hiroshima warfen.


24.5.2020
Dritter Weltkrieg
Infosperber: Die internationale Rüstungskontrolle bröckelt weiter

Die USA wollen aus dem multilateralen «Open Skies»-Abkommen aussteigen, das zur Förderung des gegenseitigen Vertrauens gedacht war.

Dem Gebäude internationaler Rüstungskontrolle droht weiterer Abbruch. Nach ihrem Rückzug aus dem Atomabkommen mit Iran und dem mit Moskau vereinbarten bilateralen INF-Vertrag zum Verbot landgestützter nuklearer Mittelstreckenraketen wollen die USA auch aus dem multilateralen «Open Skies» (Offene Himmel) genannten Abkommen über vertrauensbildende militärische Beobachtungsflüge aussteigen. Das kündigte Präsident Donald Trump am Donnerstagabend an und verwies zur Begründung auf angebliche Vertragsverletzungen durch Russland. Deutschlands Aussenminister Heiko Maas erklärte, die Bundesregierung wolle gemeinsam mit europäischen Bündnispartnern versuchen, Washington von dem Ausstieg aus dem Vertrag, der in sechs Monaten erfolgen würde, abzuhalten.


Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.













Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Thüringen schafft Corona-Regeln ab: Lockdown endet am 6. Juni

Mundschutz, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen könnten für viele Thüringer bald der Vergangenheit angehören. Denn nach dem Willen von Ministerpräsident Ramelow soll der allgemeine Lockdown Anfang Juni enden.

Das Land Thüringen will Anfang Juni die allgemeinen Corona-Beschränkungen beenden. Damit würden landesweite Vorschriften zu Mindestabständen, dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie Kontaktbeschränkungen der Vergangenheit angehören.


23.5.2020
NWO
von wegen, dann ist die Lufthansa längst verkauft an die Kabale
Epochtimes: Wirtschaftminister Altmaier: Staatsbeteiligung bei Lufthansa nur vorübergehend

Nach Aussagen der Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch sei "in Kürze" mit einer Entscheidung über Staatshilfen für die Lufthansa zu rechnen. Seitdem ziehen sich allerdings die Verhandlungen weiter hin.

Geduldsspiel um das Lufthansa-Rettungspaket: Die Verhandlungen zwischen der Bundesregierung und dem Unternehmen um milliardenschwere Staatshilfen dauern an.


23.5.2020
Lügen
Rente
Epochtimes: Union: Verzögerungen sollen auch im Grundrenten-Gesetz verankert werden

Die zusätzlichen Aufgaben den Rentenversicherungen, wie Einkommensprüfungen oder Kapitalprüfungen, führen zu Verzögerungen in der Feststellung, wer überhaupt Grundrentenanspruch hat.

Die Unionsfraktion drängt im Streit um die Ausgestaltung der zum kommenden Jahr geplanten Grundrente darauf, absehbare Verzögerungen auch im Gesetz zu benennen. „Für die Überprüfung, wer Grundrentenansprüche hat, werden wir bis Ende 2022 benötigen“, sagte CDU-Rentenexperte Peter Weiß der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ). „Und deswegen ist unser Vorschlag: Das schreiben wir auch ins Gesetz hinein, damit das jeder weiß. Denn was nutzt ein Inkrafttreten der Grundrente, wenn die Leute zunächst noch gar nichts bekommen.“


Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Impfen
Ein astreiner Bilderberger
Neopresse: Spahn und der EU-Weg zum Immunitätsnachweis – Impfzwang durch die Hintertür

Pharma-Lobbyist Jens Spahn hält an seinen Plänen fest, einen Immunitätsausweis in Deutschland einzuführen. Unter einem fadenscheinigen Grund hat Spahn einen neuen Versuch unternommen, den Immunitätsausweis für alle Menschen verpflichtend zu machen, denn jetzt „beraten“ die EU-Tourismusminister darüber, den Nachweis des Corona-Immunitätsstatus zur Bedingung für grenzüberschreitendes Reisen im Schengen-Raum zu machen. Der einheitliche Impfpass soll damit auf EU-Ebene kommen und damit auch der Impfzwang.

23.5.2020
Überwachung
Neopresse: Zugriff auf Telegram: Bürger sollen vollständig ausspioniert werden

Im Merkel-Staat sollen die Überwachung und das Ausspionieren von Bürgern flächendeckend ausgerollt werden. Dem Bundesverfassungsschutz, dem sogenannten Inlandsnachrichtendienst soll nun gestattet werden, nicht nur Telefonate und SMS zu überwachen, sondern auch Chats über verschlüsselte Messengerdienste wie Whatsapp oder Telegram.

Wie das „Handelsblatt“ berichtet, liegt nur der Entwurf für ein Gesetz vor, das die Befugnisse des Verfassungsschutzes (Stasi) neu regelt. Demnach soll der Inlandsnachrichtendienst künftig auch verschlüsselten Messengerdiensten wie Whatsapp oder Telegram mitlesen „dürfen“. Die Online-Durchsuchung, also der verdeckte Zugriff auf Computer mutmaßlicher Extremisten, soll aber angeblich weiterhin verwehrt bleiben (wer’s glaubt).


23.5.2020
Lügen
Corona
Neopresse: Keine Falschnachricht: Corona-Maßnahmen führen zu mehr Krebstoten
Politik, Medien und viele Alternativmedien starren weiterhin gebannt auf das Corona-Virus und die Maßnahmen, die von der Merkel-Regierung erlassen worden sind. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte im März für das Osterfest 2020 Lockerungen in Aussicht gestellt. Dieser Termin ist schon lange vergeblich verstrichen. Wirkliche Lockerungen sind kaum in Sicht. Deshalb melden sich inzwischen Experten und warnen vor den Folgen. So soll die Anzahl der Krebstoten in Deutschland wegen der Maßnahmen wohl recht bald ansteigen. Diese Anzahl wiederum taucht dann, so Kritiker, in keiner Gegenstatistik zu der Bilanz der Maßnahmen auf.

Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Lügen
Corona
Schweden
alles-schallundrauch: Schweden - Eine Maske zu tragen bringt nichts

Das Tragen einer Maske schützt die Menschen nicht davor, sich mit COVID-19 anzustecken, und das Tragen einer Maske vermittelt ein "falsches Gefühl der Sicherheit", so der schwedische Ministerpräsident.

23.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Corona-Demos deutschlandweit: Polizei setzt Wasserwerfer in Hamburg ein

In vielen Städten Deutschlands finden heute erneut Demos gegen die Corona-Maßnahmen statt. Gleichzeitig haben sich dort auch oftmals Gegenproteste gebildet.

Auch an diesem Wochenende wird deutschlandweit in vielen Städten aufgrund der Corona-Maßnahmen und für die Grundrechte und Versammlungsfreiheit demonstriert. Gleichzeitig finden Versammlungen statt, die sich gegen diese sogenannten „Hygiene-Demos“ richten.


23.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Kassenärzte: Corona-Angst verursacht ungeahnte Folgeschäden im Gesundheitswesen

Die Angst vor einer Corona-Infektion ist weit verbreitet – und Kassenärzte schlagen Alarm: Viele Patienten mit schweren Krankheiten scheuen sich vor einem Arztbesuch. Das hat Folgen für den Patienten und das gesamte Gesundheitssystem.

Während lange Zeit unklar war, wie tödlich das Virus ist, zeichnet sich zumindest in Deutschland ab, dass die Corona-bedingten Todesfälle (rund 8.000 Tote) sich noch weit unterhalb der Grippewelle 2017/18 (25.000 Tote) bewegen. Auch der befürchtete Zusammenbruch des Gesundheitssystems ist nicht eingetreten. Deutschlandweit sind viele Intensivbetten weiterhin frei.


Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Alles fertig für die Übernahme
Epochtimes: Logistikunternehmer Kühne erwartet harte Einschnitte im Konzern

Der Unternehmer und Verwaltungsratsmitglied des Logistikdienstleisters Kühne + Nagel, Klaus-Michael Kühne, rechnet mit weitreichenden Folgen der Coronakrise für den Konzern. „Es könnte sein, dass die Gruppe am Ende 20 bis 25 Prozent weniger Mitarbeiter haben wird als vorher“, sagte Kühne der „Welt“ (Samstagsausgabe). Derzeit beschäftigt der Konzern Kühne + Nagel weltweit rund 83.000 Mitarbeiter.

23.5.2020
Rechtliches
Epochtimes: AfD-Demo kann nach Gerichtsurteil in Stuttgart stattfinden

Die AfD Corona-Demo darf nun doch wie geplant am Sonntag in Stuttgart stattfinden. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg hob einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Stuttgart auf.

Die von der AfD für den Sonntag in Stuttgart angemeldete Corona-Demo unter dem Motto – „Demonstration für  Freiheit, Demokratie und  Grundrechte“ –, darf nun doch stattfinden. Zunächst hatte die Stadt sie verboten, aus Sorge, es könne zu Auseinandersetzungen zwischen dem linken Lager und den Teilnehmern der AfD-Versammlung kommen und wegen einem erhöhten Infektionsrisiko, das man sah.


23.5.2020
Lügen
Rente
Epochtimes: Rentenkasse: Corona-Krise lässt Nachhaltigkeitsrücklage sinken

Was bedeutet die Wirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie für die Rentenkasse? Nach Schätzungen der Rentenversicherung sinkt die Rücklage bis Jahresende um ein Zehntel. Weiter in die Zukunft zu blicken, sei derzeit nicht möglich.

Infolge der Corona-Krise sinkt nach einer Schätzung der Rentenversicherung die Rücklage der Rentenkasse. Die Versicherung sieht aber begrenzte Auswirkungen durch die Krise, da auch während des Bezugs von Kurzarbeitergeld und Arbeitslosengeld I Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt würden.


Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Es wird aufgeräumt
Neopresse: US-Justizbehörden bereiten Kartell-Klage gegen Google vor

Einem Bericht der „Washington Post“ zufolge sind die US-Justizbehörden gerade dabei, eine Kartellrechtsklage gegen Google von Alphabet Inc. vorzubereiten. Sowohl die Untersuchungen des Bundes als auch der Bundesstaaten konzentrieren sich dabei auf das Anzeigengeschäft von Google.

Mehrere Generalstaatsanwälte bereiten Berichten zufolge eine weitere Kartellklage gegen Google wegen seiner Dominanz in der Online-Werbung und bei Suchmaschinen vor. Die Klage könnten bis zum Sommer eingereicht werden und soll der Untersuchung dienen, ob Google seine marktbeherrschende Stellung nutzt, um den Wettbewerb auszuschalten.


23.5.2020
Rechtsstaat
NWO
Corona
Neopresse: Vermeintliche „Lockerungen“ sind weitere Bestandteil des grundrechtswidrigen Lockdowns

Mit vermeintlichen „Lockerungen“ versuchen Regierung und Medien etwas vorzutäuschen, was nicht der Fall ist. Da wird behauptet, es werden keine Grundrechte eingeschränkt, der Lockdown sei nur „zum Schutz“ der Bevölkerung vorgenommen worden. Obwohl mehrfach bewiesen und inzwischen aus dem Bundesinnenministerium selbst geleakt worden ist, dass der Lockdown vollkommen unnötig und eine absolute Katastrophe ist, fahren Regierung und Medien ihren Lügenkurs unbeirrt weiter. Es wird von den Politikern sogar noch großspurig und großzügig angepriesen, dass es ja jetzt „Lockerungen“ gebe und die Proteste daher nicht notwendig seien. Doch die vermeintlichen „Lockerungen“ sind nur ein weiterer Teil des grundrechtswidrigen Plans der Lockdown-Strategen.

23.5.2020
NWO
Leyen
Korruption
Neopresse: Von der Leyen und die EU-Kommission: Von wem sie sich jetzt beraten lässt….
Aktuell gibt die EU nach dem jüngsten Deal von Angela Merkel und Emanuel Macron das Geld mit beiden Händen aus – das Geld kommt aus den Staatshaushalten. Dies stärkt die Bedeutung des EU-Haushaltes, heißt es. Der gemeinsame Haushalt wird wiederum aus den Töpfen der Einzelstaaten bestritten, also durch Sie. Kritiker sprechen von „antidemokratischem Zentralismus“, der sich hier den Weg freimacht – Ursula von der Leyen hatte als EU-Kommissionspräsidentin schon seit geraumer Zeit davon gesprochen, den EU-Haushalt stärken zu wollen. Also vermehren sich nun die Zeichen dafür, dass der zentrale EU- und EZB-begleitete Staat Gestalt annehmen und auf eine demokratisch abgesicherte Verteilung der nationalstaatlichen Gelder(!) verzichten.

Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Corna
Die nächste Übernahme durch die Retter
alles-schallundrauch: Shutdown-Opfer: Hertz meldet Insolvenz an

Einer der grössten Autovermietungen der Welt und auch einer der ersten, Hertz Global Holdings Inc., hat am Freitag seine Zahlungs- unfähigkeit bekanntgegeben und deshalb Insolvenz angemeldet. Der Grund, der weltweite Shutdown mit den daraus folgenden Reiseverboten hat den Bedarf mach Mietautos komplett zerstört. Geschäftsleute und Touristen die Autos an ihrem Reiseziel benötigen gibt es seit Monaten nicht mehr. Millionen von Fahrzeugen stehen ungenutzt herum, Hertz alleine hat eine Flotte von 506'000 Autos, die keine Einnahmen bringen und nur kosten.

23.5.2020
NWO
Pharma
Wichtig
Bill Gates
Schweiz
Korruption überall
alles-schallundrauch: Swissmedic wird von Gates-Stiftung bezahlt

Swissmedic, das Schweizerische Heilmittelinstitut, ist die Zulassungs- und Kontrollbehörde für Heilmittel in der Schweiz mit Sitz in Bern. Sie ist zuständig für die Überprüfung und Freigabe aller Medikamente, einschliesslich Impfstoffe in der Schweiz.

23.5.2020
Lügen
Corona
alles-schallundrauch: Erster Impfstoff-Test zeigt grosse Nebenwirkungen

Am vergangene Montag hat die amerikanische Biotech-Firma "Moderna" eine Pressemitteilung über ihre erste klinische Studie betreffend einen Impfstoff gegen Covid-19 herausgegeben. Darin werden "positive" Resultate in der "Phase 1" der Tests mit 15 freiwilligen menschlichen "Meerschweinchen" gemeldet, die Antikörper entwickelt haben sollen.

Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Uni Oxford startet zweite Phase von Corona-Impfstofftest – Zehntausend Freiwillige ab fünf Jahren gesucht

Die Universität Oxford sucht tausende Freiwillige für die zweite Phase eines Tests mit einem möglichen Impfstoff gegen das neuartige SARS-CoV-2. Die klinische Studie laufe "bislang sehr gut", erklärte Andrew Pollard von der Impfstoff-Forschungsabteilung der Uni am Freitag.

In der zweiten Phase solle nun untersucht werden, wie gut der Impfstoff bei älteren Erwachsenen anschlage und ob das Mittel der gesamten Bevölkerung Schutz bieten könne.


23.5.2020
Lügen
Corona
USA
Epochtimes: USA: Demokraten-Hochburgen überdurchschnittlich von Corona betroffen – und bereiter zum Lockdown

Deutsche Medien und liberale Trump-Gegner werfen dem US-Präsidenten Versagen in der Corona-Krise vor: Tatsächlich sind Bundesstaaten, in denen die Demokraten dominieren, deutlich stärker von der Seuche betroffen. Sie versuchen auch eher, durch Lockdowns gegenzusteuern.

23.5.2020
NWO
China
Epochtimes: Neues Sicherheitsgesetz: EU ruft Peking auf „Hongkongs hohes Maß an Autonomie“ zu wahren

Für die EU ist die Wahrung des Prinzips Autonomie für Hongkong von "großer Bedeutung", hieß es in der von den 27 Mitgliedstaaten verabschiedeten Erklärung. Die EU-Länder sind besorgt, über das am Freitag in Peking vorgelegte neue Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone.

Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Corano
Wichtig
Politaia: Corona-Virus: Wie die Übersterblichkeit herbeigerechnet wird

Das Corona-Virus wird gerade in Deutschland als Pandemie verkauft, die den Entzug namhafter Grundrechte geradezu herausfordert. Unwidersprochen anfangs, stärker begleitet durch Demonstrationen, die nun allenthalben stattfinden. Da es noch immer keinen Nachweis dafür gibt, dass die Zahlen schlechter als in sonstigen Grippe-Saisons sind, muss ein statistischer Trick helfen. Vor kurzer Zeit geisterte durch die Medien ein Hinweis, wonach die „Übersterblichkeit“ nun nachgewiesen sei. Das bedeutet: Die Zahlen der Todesfälle im gesamten Land sind höher als im Vergleichszeitraum. Schon eine solche Aussage legt nahe, dass es hier ganz schnell zu statistischen Problemen kommen kann.

Vergleichszeitraum falsch


23.5.2020
NWO
Impfen
Corona
Politaia: Kritiker sehen sich bestätigt: Weltärztebund-Vorsitzender möchte Impfpflicht gg. Corona

Die Bundesregierung lehnt ihren öffentlichen Bekundungen nach die “Zwangsimpfpflicht” ab. Dies bestätigte jüngst wieder die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer. Unabhängig davon forderte nun der Präsident des Weltärztebundes, Frank Ulrich, eine Impfpflicht gegen das Corona-Virus. Diese Impfpflicht habe er auch bereits bei Masern eingefordert, so der Funktionär und Mediziner gegenüber der “Funke-Mediengruppe”. Damit sehen sich Kritiker bestätigt, die davon ausgehen, es könne eine Impfpflicht oder eine faktische Impfpflicht geben.

Immunitätsausweis als Kontrollinstanz


23.5.2020
Überwachung
Island
Politaia: Covid-App – in Island ohne Effekt!

In Deutschland dürfte die App für Smartphones zur Nachverfolgung der Bewegungen von Corona-Infizierten und den Kontaktpersonen bald fertig gestellt sein. Seit Tagen ist die App überfällig. Bis dato soll die App “freiwillig” sein, so die Berichte. Nun allerdings mehren sich die Gerüchte, dass der Einsatz der App über bestimmte Genehmigungen bei der Nutzung von Einrichtungen (etwa Fitnessstudios, Restaurants etc.) vorangetrieben werden soll. Wir weisen darauf hin, dass der Effekt bis dato nicht messbar ist:

Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
China
Epochtimes: Kanadische Ärztin kritisiert Menschenversuche – Covid-19-Impfstoff mithilfe von Chinas Militär entwickelt

Kanada will einen möglichen Impfstoff zur Behandlung von Covid-19 an Menschen testen. Eine kanadische Ärztin kritisiert die Testreihe scharf. Der Grund: Der Wirkstoff wurde in Kooperation mit dem chinesischen Militär hergestellt.

Kanada beginnt nun damit, einen experimentellen Covid-19-Impfstoff an Menschen zu testen. Der Impfstoff wurde in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Militär hergestellt. Eine Ärztin äußerte sich besorgt über die Testreihe.


23.5.2020
NWO
China
Epochtimes: NTD: Neues Gesetz soll Hongkong weiter einschränken; Australischem Student droht Ausschluss wegen Kritik an KPCh; Infektionswelle in China

Diese Folge von „China im Fokus“ behandelt unter anderem folgende Themen:

Der Entwurf eines neuen Sicherheitsgesetzes für Hongkong wurde während des chinesischen Volkskongresses eingereicht. Dieser könnte in Hong Kong für neue Unruhen sorgen.

Angst vor zweiter Welle: Beunruhigende Szenen im Nordosten Chinas bereiten Sorge über einen zweiten Virusausbruch. In einem Hochrisikogebiet dürfen Bewohner nicht einmal mehr raus

Spannungen zwischen China und Australien: Australien führt eine Kampagne zur Untersuchung des Virus an, China droht mit weiteren Sanktionen.


23.5.2020
NWO
aber sicher doch...
Epochtimes: Wirtschaftminister Altmaier: Staatsbeteiligung bei Lufthansa nur vorübergehend

Nach Aussagen der Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch sei "in Kürze" mit einer Entscheidung über Staatshilfen für die Lufthansa zu rechnen. Seitdem ziehen sich allerdings die Verhandlungen weiter hin.

Geduldsspiel um das Lufthansa-Rettungspaket: Die Verhandlungen zwischen der Bundesregierung und dem Unternehmen um milliardenschwere Staatshilfen dauern an.


Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Finanzen
Neopresse: Wie eine Währungsreform aussehen könnte – oder wird? Alles schon dagewesen…

Die Schulden steigen und steigen. In Deutschland wird das Schuldenniveau auf fast 100 % des BIP (Bruttoinlandsprodukts) klettern. Es gibt sogar Schätzungen, die gehen von einer Steigerung auf mehr als 100 %. Dies wiederum gilt nach wissenschaftlich festgestellten Kriterien als KO-Kriterium. Niemals werden wir die Schulden abzahlen können.

23.5.2020
NWO
Finanzen
Neopresse: Die 500-Milliarden-Bombe: Die Merkel-Regierung feuert das Geld zum Fenster

Die Regierung von Angela Merkel und die Kanzlerin selbst haben die Corona-Krise nun doch nicht ohne Rückgriff auf die – faktischen Euro-Bonds – überstanden. Die EU wird nach einer Vereinbarung von Angela Merkel und Emmanuel Macron aus Frankreich einen Rettungsfonds über 500 Milliarden Euro für die EU auflegen. Kritiker deuten dies als Beginn der „Schuldenunion“, also eine Union von Ländern, die für Pleiteländer haften werden.

23.5.2020
NWO
EU
Finanzen
Neopresse: Verfassungsgerichtsurteil: Was wird aus den EZB-Anleihekäufen?
Erst vor kurzem hatte das Bundesverfassungsgericht darüber geurteilt, dass die Anleihenkäufe der EZB so, wie derzeit geplant, nicht stattfinden dürften. Es hatte sich damit gegen ein Urteil des EuGH gestemmt, das wiederum diese Käufe für rechtssicher hielt. Eine massive Niederlage für Angela Merkel und Emanuel Macron. Eine Klatsche, wie Kritiker sagen. Das Ergebnis des Urteils: Die Regierung und dann der Bundestag müssten zunächst prüfen, bevor Deutschland dem Kauf dieser Anleihen durch die EZB zustimme. Die Klatsche, von der die Kritiker wie beschrieben sprachen, ist jedoch dabei, ins Leere zu laufen. Den EU-Sozialismus in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf, wie Erich Honecker sagen würde. Denn Christine Lagarde, Chefin der EZB, machte bereits deutlich, was sie von diesem Urteil hält:

Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Pharma
Politaia: Spahn will den Heilpraktiker-Beruf offenbar abschaffen

Nach Informationen des Onlinemagazins „MedWatch“ „erwägt“ Pharmaminister Jens Spahn, den Beruf des Heilpraktikers abzuschaffen. Diese „Erwägung“, die schon ein ausgereifter Plan im „Gesundheitsministerium“ sein dürfte, soll in einem Rechtsgutachten erörtert werden. Damit wird offensichtlich, was in Merkel-Deutschland geplant ist: Die Menschen sollen nur noch Medikamente erhlaten, die von der Pharmaindustrie hergestellt worden sind und sich ausschließlich von Schulmedizinern behandeln lassen dürfen.

23.5.2020
NWO
Pharma
und anderes
Politaia: Verbote, Verbote, noch mehr Verbote: Homöopathie und Heilpraktiker

Wir berichteten kürzlich darüber, dass Heilpraktiker und deren Ausbildung nun in Deutschland auf dem Prüfstand stehen. Gesundheitsminister Spahn lässt entsprechende Zulassungen in der Ausbildung rechtlich prüfen. Praktisch fürchten viele Kritiker inzwischen, dass Heilpraktiker teils oder ganz vom Markt verdrängt werden. Die freie Arztwahl in Deutschland gibt es formell. Warum sollte es keine freie Wahl in der Frage der Heilmethoden geben? Die Diskussion ist allerdings bereits älter. Schon seit einigen Jahren haben wir verschiedentlich darüber berichtet, dass die Schulmedizin vor der Homöpathie warnt, dass Verbände warnen und schließlich auch teilweise die “Grünen”.

23.5.2020
Lügen
Corona
Verbrecher
Politaia: Weltweit wurden rund 28 Millionen(!) chirurgische Eingriffe wg. Corona verschoben

Das Corona-Virus scheint in Deutschland auf dem Rückzug. Die Zahl der Nettoneuerkrankungen sinkt derzeit. Es genesen daher mehr Patienten als dass Patienten neu erkranken. Andere Patienten werden sich freuen. Nach einer Studie der Universität Birmingham (National Institute for Health Research (NIHR)) würden gut 28 Millionen Eingriffe auf chirurgischen Stationen wegen der Corona-Pandemie verschoben worden sein. Es könne Monate, teils Jahre dauern, heißt es, bis diese Operationen dann nachgeholt würden. Dies dürfte wohl wahrscheinlich für viele Patienten zu spät sein. In den Statistiken zu Corona-Maßnahmen werden diese Fälle eher nicht auftauchen, steht zu vermuten.

Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Epstein
Epochtimes: Ghislaine Maxwell will Missbrauchsklage von Jeffrey Epstein-Opfer verzögern

Ghislaine Maxwell strebt die Verzögerung einer Missbrauchsklage eines mutmaßlichen Opfers des verstorbenen Milliardärs Jeffrey Epstein an. Maxwell war eine gute Freundin des verurteilten Kinderschänders. Ihr wird vorgeworfen, Mitwirkende in Epsteins Sexhandelsring gewesen zu sein. Maxwell soll unter anderem teils minderjährige Mädchen angeworben und zu Sexdiensten gezwungen haben.

23.5.2020
NWO
Biden
Epochtimes: Biden sorgt mit Äußerung über afroamerikanische Wähler für Kontroverse

Der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden hat mit einer Äußerung über afroamerikanische Wähler eine Kontroverse ausgelöst. „Ich sag‘ Ihnen was: Wenn Sie ein Problem haben, sich zu entscheiden, ob Sie für mich oder Trump sind, dann sind Sie nicht schwarz“, sagte der 77-Jährige in der Radiosendung „The Breakfast Club“ am Freitag. Anhänger von US-Präsident Donald Trump warfen Biden – der sich später entschuldigte – rassistische Äußerungen von sich gegeben zu haben.

23.5.2020
Dritter Weltkrieg
Epochtimes: Nato ruft Russland zu Einhaltung des Rüstungskontrollvertrags „Open Skies“ auf

Die Nato hat Russland angesichts des geplanten Ausstiegs der USA zur Einhaltung des Rüstungskontrollvertrages "Open Skies" aufgerufen. Die USA hätten erklärt, ihren Rückzug zu überdenken, sofern sich Russland wieder an die Vertragsbestimmungen halte, erklärte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Freitag. Da die Aufkündigung des Abkommens erst in sechs Monaten in Kraft trete, habe Moskau die Möglichkeit, seinen Kurs noch zu ändern.

Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Überwachung
Watergate: Überwachung neu organisiert: Whats App und Telegram jetzt ebenfalls auf der Liste?

Die Diskussionen um unterschiedliche Meinungen und Ansätze zur Erklärung etwa der Corona-Maßnahmen in Deutschland nimmt jetzt auch Einfluss auf die Überwachungsideen. Formell sollen nun möglicherweise auch Messenger-Dienste überwacht werden können – um Extremisten, Verschwörungstheoretiker und Co. zu verfolgen. Wer dies ist, obliegt wiederum der Definition des Staates und oft genug seiner überragenden großen Medien. Oft scheint es, als würden in Deutschland plötzlich mehr Extremisten unterwegs sein, mehr Verschwörungstheoretiker oder auch Esoteriker als je zuvor. Selten zuvor war die Stimmung derart zweigeteilt. Die folgenden Pläne, kürzlich vom „Handelsblatt“ offenbart, dürften helfen, um nicht nur die Überwachung voranzutreiben, sondern auch die Stigmatisierung. Wer möchte sich schon einer extremen Gruppierung zugeordnet fühlen?

23.5.2020
NWO
Finanzen
Neopresse: Das wird teuer: IWF-Chefin beichtet – Erholung wird länger dauern…
Die Corona-Maßnahmen in Deutschland und in der EU werden teuer für uns werden. Dem Millionen-Heer an bedrohten Existenzen dürfte es noch schlechter gehen als ohnehin schon geplant. Die Chefin der EZB (Europäische Zentralbank), Christine Lagarde, möchte ohnedies noch mehr Geld verteilen als bislang. Die Anleihenkäufe werden unbegrenzt stattfinden – zu unser aller Lasten. Nun hat die Chefin des IWF (Internationaler Währungsfonds), Kristalina Georgieva, kundgetan, die Weltwirtschaft würde „viel länger“ benötigen, um die Krise zu überwinden. Vorgängerin von Georgieva war: Christine Lagarde, ausgebildete Juristin.

23.5.2020
Lügen
Abzocke
Neopresse: Merkel-GroKo-Lobby wird gewinnen: Abwrackprämie kommt – Sie zahlen

Nach einer Mitteilung der „Automobilwoche“ steht die Merkel-Regierung zu einem – wie Kritiker sagen – erneuten wirtschaftspolitischen Sündenfall: Die Abwrackprämie kommt. Damit würden sich die Lobbyisten der Großindustrie in den großen sogenannten Volksparteien durchgesetzt haben, wie Beobachter meinen. Die SPD und ihre Klientel, die Industriearbeiterschaft, teils vertreten durch mächtige Gewerkschaften, dürfte ebenfalls ihre helle Freude haben. Demnach sollte die Merkel-Regierung pro E-Auto (und hybride Konzepte) 4.000 Euro Kaufprämie durchwinken. 3.000 Euro für Autos mit normalem Verbrennungsmotor seien vorgesehen. Wirtschaftlich entspricht dies einer Abwrackprämie, denn es ist kaum anzunehmen, dass Autobesitzer einem Rabatt wegen gleich ein zweites Auto kaufen.

Wirtschaft soll sich beteiligen


Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Lügen
Corona
Politaia: Nur ein Verräter? Beamter aus dem Innenministerium sprach über Corona-Suizide…

Kürzlich ging ein Fall aus dem Innenministerium durch die Medien: Ein Beamter hatte in einer aufsehenerregenden Studie (die er selbst angefertigt und zusammengetragen hat, da er für den Katastrophenschutz zuständig zeichnet) die falsche Merkel-Politik und die Panikmache in der Corona-Krise gegeißelt. Unter anderem verwies er darauf, dass seinen Berechnungen nach mehrere (!) tausende  andere Todesfälle schon auf den Umstand zurückzuführen seien, dass viele Behandlungen nicht durchgeführt würden, weil die Menschen nicht in die Krankenhäuser gingen. Zudem würden zahlreiche Behandlungen nicht durchgeführt, weil die Kapazitäten gar nicht mehr vorgehalten würden.

23.5.2020
Lügen
Corona
Politaia: Maskenschutz doch wirksam? Das Hamster-Experiment…

In China wurde jetzt nachgewiesen, dass das Corona-Virus sich weniger verbreitet, wenn Masken eingesetzt werden. So jedenfalls heißt es nach einer Studie der Universität Hongkong. Demnach würde die Übertragungsrate gleich um 60 % niedriger ausfallen, wenn Masken getragen werden. Der Versuch wurde an Hamstern durchgeführt….

Virenbefall soll Nachweis erbringen


23.5.2020
Gesundheit
Krebs
Politaia: Krebsalarm? Wie dieser Test Prostata-Krebskranke erzeugt

Neue Zahlen sollen zeigen, dass eine vergrößerte Prostata quasi zur Volkskrankheit wird. Bei den zwischen 50 und 59 Jahre alten Männern haben demnach ungefähr 20 % Schwierigkeiten beim Wasserlassen. Bei den Männern im Alter von über 70 Jahren seien dies demnach ungefähr 70 %. Meist sei die Prostatavergrößerung harmlos. Dennoch sei es wichtig, so heißt es auch jetzt wieder, Vorsorgeuntersuchungen durchführen zu lassen – gerade, wenn die Corona-Krise wieder vorbei sei. Die Kapazitäten der Medizin sollten genutzt werden, so die Hoffnung. Doch Sie sollten wissen: Dies kann jetzt zu einer neuen Welle an aufgespürten oder vermuteten Krebserkrankungen werden, die wiederum unnötig Panik auslösen. Oftmals würden Operationen verordnet, die nicht nötig seien. Bis zu 90 % der Operierten, so Statistiken, würden danach Impotenz oder Harninkontinenz erleiden.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Dritter Weltkrieg
Türkei
Asyl
Islam
Epochtimes: Türkei besetzt griechische Mini-Insel – Griechenland reicht Beschwerde ein

Die griechische Regierung hat in einem Grenzstreit offiziell Beschwerde bei der Türkei eingereicht. Dies wurde am Freitag aus Kreisen des griechischen Außenministeriums bekannt. Griechischen Medienberichten zufolge haben türkische Sicherheitskräfte auf griechischer Seite eine Mini-Insel im Fluss Evros besetzt, der normalerweise zu dieser Jahreszeit unter Wasser liegt.

23.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Corona-Wiederaufbau-Plan: „Sparsame Vier“ legen Gegenentwurf vor

Vier EU-Staaten haben einen Gegenentwurf zum deutsch-französischen Hilfsplan für die am stärksten von der Corona-Krise betroffenen EU-Länder vorgelegt. Eine "Vergemeinschaftung von Schulden" schließt dieser allerdings aus.

Vier EU-Staaten haben einen gemeinsamen Gegenentwurf zum deutsch-französischen Hilfsplan für die am stärksten von der Corona-Krise betroffenen EU-Mitgliedsländer vorgelegt. Der am Samstag in Wien veröffentlichte Alternativvorschlag der als „sparsame Vier“ bekannten Gruppe aus Österreich, Dänemark, den Niederlanden und Schweden lehnt eine Vergemeinschaftung von Schulden und eine Erhöhung des EU-Haushalts ausdrücklich ab. Stattdessen sieht er eine einmalige und auf zwei Jahre befristete Nothilfe auf der Basis von günstigen Krediten vor.


23.5.2020
NWO
Überwachung
Entmündigung
Epochtimes: Lambrecht fordert Kinderrechte ins Grundgesetz: „Wir sollten keine Zeit mehr verlieren“ – Wissenschaftlicher Dienst hält dagegen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat anlässlich des Jahrestages des Grundgesetzes ihre Forderung bekräftigt, die Kinderrechte in der Verfassung zu verankern.

„Wir sollten keine Zeit mehr verlieren und zügig das parlamentarische Verfahren beginnen“, erklärte Lambrecht am Freitag in Berlin. Der Bundestag sei „der Ort, um offene Fragen zu diskutieren.“


Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Linke
ScienceFiles: Sozialistisches Lumpenproletariat zerstört den demokratischen Grundkonsens

Marxen hat für das Lumpenproletariat – der Bezeichnung erwartungsgemäß – kein gutes Wort. Seine Angehörigen gelten ihm als ruinierte Bourgeois und ruinierte Proletarier, als eine “Kollektion von Lumpen, die in jedem Zeitalter existiert haben”, so schreibt er in der Deutschen Ideologie. Er bezeichnet sie als “passive Verfaulung der untersten Schichten der alten Gesellschaft” im Kommunistischen Manifest und als “Gauner, Gaukler, Lazzaroni, Taschendiebe, Taschenspieler, Spieler, Maquereaus, Bordellhalter, Lastträger, Literaten”, als alle, die es sich in der “‘Wohltätigkeitsgesellschaft’ auf “Kosten der arbeitenden Nation” wohltun, im achtzehnten Brumaire des Louis Bonaparte. Die Ansicht von Marx über das Lumpenproletariat und unsere Ausführungen über die Schwätzperten und andere gesellschaftliche Kostgänger, die sich am produktiven Teil der Gesellschaft “wohltun”, dürften so weit nicht auseinander liegen.

23.5.2020
NWO
Deep State
Watergate: US-Senat will alle am Russland-Hoax Beteiligten vorladen

Die US-Nachrichten-Plattform „Breaking 911“ berichtete vor kurzem, dass der US-Senat über die Vorladung von ehemaligen Beamten der Obama-Administration abstimmen will. Dabei geht um alle ehemalige Obama-Beamte, auch von FBI und CIA, welche an dem Komplott gegen Trump (Russia-Gate – FISA-Gate) beteiligt waren.

Der Vorsitzende des Justizausschusses des Senats, Lindsey Graham, gab heute bekannt, dass der Ausschuss über eine Vorladungsermächtigung im Zusammenhang mit der FISA-Missbrauchsuntersuchung entschieden hat. Dabei geht es auch um die Untersuchung der sogenannten „Crossfire Hurricane“-Aktion, welche vom FBI 2016 und 2017 durchgeführt wurde, um Donald Trump und sein Wahlkampfteam der Russland-Kollusion zu beschuldigen.

Zahlreiche Politiker unter Verdacht


23.5.2020
Rechtsstaat
Watergate: Anwältin klagt: Lockdown verfassungswidrig

Die Rechtsanwältin Jessica Hamed hält die durch den Lockdown verfügten „Corona-Regeln“ für verfassungswidrig. Hamed hat deshalb in gleich mehreren Bundesländern Klage gegen die Lockdown-Regeln eingereicht. Sie hält alle getroffenen Maßnahmen für größtenteils verfassungswidrig. Das „unterschiedslose Vorgehen“ gegen alle Bürger habe keine ausreichende Rechtsgrundlage. Zwar gestatte das Infektionsschutzgesetz in spezifischen Fällen Quarantäneanforderungen, doch auch dort gebe es keine allgemeine Regelung, die alle Menschen zur absoluten Kontaktsperre oder gar zu einer Ausgangssperre nötige, so die Anwältin. Dasselbe gelte auch für die allgemeine Schließung von Betrieben, Geschäften und Einrichtungen sowie für das Veranstaltungs- und Versammlungsverbot, sagte Hamed dem „Focus“.

Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Rechtsstaat
AfD
Epochtimes: Stuttgart: AfD scheitert im ersten Versuch mit Eilantrag für Corona-Demo am Sonntag

Die Stadt Stuttgart hat der AfD für Sonntag einen Versammlungsort zugesprochen – dann jedoch eine Verbotsverfügung ausgesprochen. Der Eilantrag der AfD vorm Stuttgarter Verwaltungsgericht wurde abgelehnt. Nun plant die AfD per Eilantrag sich an die nächst höhere Instanz zu wenden, um die Versammlung doch noch durchführen zu können.

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat für den kommenden Sonntag eine Versammlung auf dem Stuttgarter Schillerplatz unter dem Motto „Demonstration für  Freiheit, Demokratie und  Grundrechte“ angemeldet.


23.5.2020
Lügen
Epochtimes: Meckel und Birthler wollen Jes Möller als Verfassungsrichter

Der Vorsitzende des Stiftungsrates der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Markus Meckel, hat eindringlich an die SPD appelliert, sich auf den ehemaligen Präsidenten des brandenburgischen Verfassungsgerichts, Jes Möller, als künftigen Richter am Bundesverfassungsgericht zu verständigen und die anderen Kandidaten zurückzuziehen. „Ich halte es für ausgesprochen wichtig, dass die SPD sich jetzt dazu durchringt, ihn als gemeinsamen Kandidaten zu bringen“, sagte Meckel, der selbst für die SPD im Bundestag saß, den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Samstagsausgaben). „Sie sollte nicht nur den Mund spitzen, sondern auch pfeifen“, so Meckel weiter.

23.5.2020
Politische Meinungsbildung
Mir wird sowas von schlecht
Epochtimes: Roter Applaus-Knopf sorgt für Stimmung bei virtuellem CSU-Parteitag

CSU-Chef Markus Söder hat eine Obergrenze von 100 Milliarden Euro für weitere Schulden zur Bewältigung der Corona-Krise gefordert. Zuvor gab es einen kräftigen virtuellen Applaus.

Mit einem roten Knopf für Applaus hat die CSU auf ihrem ersten virtuellen Parteitag für ein bisschen reale Parteitagsstimmung zu sorgen versucht. Zur Ankunft von Parteichef Markus Söder drückte Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) den Knopf am Freitag das erste Mal und löste damit lauten Jubel aus.


Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
jaja
Deutsch.RT: Land der unbegrenzten Ungleichheit: Bezos, Gates und Zuckerberg wurden in der Pandemie noch reicher

Während die Pandemie innerhalb weniger Wochen Zehntausende von Menschen tötete, die US-Wirtschaft verwüstete und fast 40 Millionen Amerikaner in die Arbeitslosigkeit stürzte, konnten die Milliardäre im Land ihren Reichtum noch weiter vermehren, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Was haben die US-Amerikaner Jeff Bezos, Warren Buffett, Larry Ellison, Bill Gates und Mark Zuckerberg in der Krise gemein? Sie waren alle bereits vorher extrem wohlhabend, doch zwischen dem 18. März und dem 19. Mai erfuhr ihr Vermögen einen phänomenalen Zuwachs in Höhe von knapp 20 Prozent.


23.5.2020
Lügen
AfD
Deutsch.RT: Bei der AfD ist richtig Dampf im Kessel: Gauland zweifelt Meuthens Zukunft an

Der Rauswurf von Andreas Kalbitz versetzt die Alternative für Deutschland (AfD) in Aufruhr. Nicht nur Parteimitglieder aus den östlichen Ländern sehen darin einen Affront, sondern auch Teile der Parteiführung. Insbesondere AfD-Chef Jörg Meuthen steht in der Kritik.

Im AfD-internen Machtkampf um den Rauswurf des Rechtsaußen Andreas Kalbitz hat Fraktionschef Alexander Gauland die politische Zukunft des Parteivorsitzenden Jörg Meuthen infrage gestellt. Durch den Parteivorstand geht ein tiefer Riss, Meuthens Co-Vorsitzender Tino Chrupalla sprach von einem Zwist, der als "Selbstzerfleischung" wahrgenommen werde. Mitten in diesem Richtungsstreit kündigte Pegida-Frontmann Lutz Bachmann an, dass er Mitglied der AfD in Sachsen werden will. Bachmann ist mehrfach vorbestraft – unter anderem wegen Volksverhetzung.


23.5.2020
Lügen
Seehofer
Deutsch.RT: Seehofer will 2021 aufhören: Mit dieser Politik kann man mich nicht mehr locken

Das politische Ende des CSU-Politikers und Bundesinnenministers Horst Seehofer zeichnet sich ab. Nach eigenen Angaben möchte er sich nach dem Ablauf dieser Wahlperiode vollständig aus dem Politgeschäft zurückziehen und ein "totales Kontrastprogramm" beginnen.

Er gilt als Urgestein der bayerischen Landespolitik und wusste sich auch im Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu behaupten. Doch soll spätestens im nächsten Jahr Schluss sein, sagte Horst Seehofer in einem Interview mit dem Spiegel am Freitag. Nach der kommenden Bundestagswahl beginne ein "totales Kontrastprogramm zu dem, was ich seit 50 Jahren mache", sagte der 70-jährige Bundesinnenminister.

Ich bin dann ein unpolitischer Mensch. Sie werden mich in keinem Aufsichtsrat finden. Sie werden mich mit der aktuellen Politik nicht locken können, auch wenn sie mich vielleicht noch so ärgert. 


Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen


Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Nach Restaurantbesuch: 7 Corona-Infizierte – 50 Menschen in Zwangsquarantäne

Bei einem Restaurantbesuch im niedersächsischen Leer sollen sich sieben Gäste mit Corona infiziert haben. Für mindestens fünfzig Menschen heißt es jetzt ab in den staatlich verordneten Quarantäne-Hausknast.

Ein Jahr lang hatte die Alte Scheune in Jheringsfehn geschlossen. Nach der Wiedereröffnung am 15. Mai wurde ein Gast positiv auf das Virus getestet, 50 Gäste und Personal müssen jetzt in Zwangsquarantäne, berichtet das Redaktionsnetzwerk.


23.5.2020
Überwachung
Corona
Journalistenwatch: Immer mehr Zweifel am Nutzen der Corona-Warn-App

Dresden – Während Apple und Google ihren Handykunden bereits die Schnittstelle via Update aufs Auge drücken, wachsen parteiübergreifend die Zweifel am Nutzen der Corona-Warn-App, die Mitte Juni in Deutschland verfügbar sein soll. „So wie die Corona-App jetzt auf den Weg gebracht worden ist, bringt sie keine ausreichende Sicherheit“, sagte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). Wichtig seien „für die Leute heute 1,50 Meter Abstand und Tragen von Mund-Nasenschutz“, so der CDU-Politiker weiter.

23.5.2020
Lügen
So ein Blödsinn
Journalistenwatch: Integrationsbeauftragte beklagt wachsenden Rassismus in Coronakrise

Berlin – Schon merkwürdig. Außer einer Warnung vom Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, der das ja tun muss, um seinen Posten zu rechtfertigen, findet man in keiner Zeitung irgendwelche Meldungen über antisemitische Übergriffe oder rassistische Gewalt, die in Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu bringen wären. Dennoch wird die Krise dazu missbraucht, um weiter gegen „Rechts“ zu stänkern und die Meinungsfreiheit weiter einzuschränken:

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat wachsenden Rassismus und Antisemitismus seit Beginn der Pandemie beklagt. „In der Coronakrise werden Menschen beleidigt, bedroht, mit Desinfektionsspray besprüht und angegriffen“, sagte Widmann-Mauz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). Die Angriffe richteten sich „gegen Jüdinnen und Juden, gegen Menschen, die als Asiaten gesehen werden, gegen alle Altersgruppen vom Kleinkind bis zur Rentnerin“, so die CDU-Politikerin weiter.


Feuchte Händedesinfektionstücher hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Händedesinfektionstücher sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Rechtsstaat
Epochtimes: Merkel: Einschränkungen der Grundrechte in Corona-Krise waren notwendig

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zum Verfassungstag die Einschränkungen der Grundrechte in der Corona-Krise verteidigt. „Dieses Virus ist eine Zumutung für unsere Demokratie. Deshalb machen wir es uns natürlich mit den Beschränkungen von Grundrechten nicht einfach und deshalb sollen sie so kurz wie möglich sein. Aber sie waren notwendig“, sagte Merkel am Samstag.

23.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Virus-Ausbruch nach Treffen in Restaurant in Niedersachsen – Landrat von Leer: „Corona ist nicht vorbei“

Nun scheint der Fall eingetreten zu sein, vor dem so manche Experten gewarnt und den so manche Gastronomen gefürchtet haben: Nur kurz nach Wiedereröffnung der Restaurants und Cafés scheinen sich mehrere Menschen in einem Lokal angesteckt zu haben.

Nur wenige Tage nach der Wiedereröffnung vieler Restaurants in Deutschland scheinen sich in Niedersachsen mindestens sieben Menschen in einem Lokal mit Sars-CoV-2 infiziert zu haben.


23.5.2020
Lügen
Corona
Wichtig
Achtung: Sie starben MIT der Infektion. Aber nicht DURCH die Infektion.
Epochtimes: RKI-Zahlen: Unter 10.000 aktive Corona-Infektionen in Deutschland

Laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind in Deutschland erstmals seit März weniger als 10.000 aktive Corona-Infektionen registriert. Laut der Zahlen, die am Samstagmorgen veröffentlicht wurden, kämpfen bundesweit 9.734 Menschen mit der Infektion, der höchste Wert war am 6. April mit 64.318 Personen erreicht worden. Insgesamt wurden nach RKI-Zahlen bis Samstagmorgen 177.850 Corona-Infektionen an das Institut gemeldet, die Zahl der Genesenen wird auf 159.900 geschätzt, 8.216 Menschen starben mit der Infektion.

Acrylglasplatte in verschiedenen Formen konturgefräst , einseitig 4/0-farbig bedruckt - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Wunderbar als Spukschutz geeignet
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Erderwärmung
Umwelt
BlackRock?
Deutsch.RT: WWF: Tropenwald-Zerstörung nahm im "Corona-Monat" März weltweit massiv zu

Im Zuge der Corona-Pandemie schreitet die Zerstörung des Tropenwaldes rund um den Globus voran. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie der Umweltstiftung WWF hervor. Laut Satelliten-Daten sind Indonesien, Kongo und Brasilien am schwersten betroffen.

Am Donnerstag hat der World Wide Fund for Nature (WWF) eine Studie über die weltweite Zerstörung des Tropenwaldes veröffentlicht. Für ihre Analyse wertete die Umweltstiftung Satellitendaten der University of Maryland aus. Es stellte sich heraus, dass die Abholzung im Zuge der Corona-Pandemie massiv zugenommen hat.


23.5.2020
Meinungsfreiheit
Pressefreiheit
Deutsch.RT: Von "imperialistischer Unkultur" bis "Propagandainstrument des Kremls": Wem gilt die Pressefreiheit?

"Was dem Staat nicht nützt, wird seinen Bürgern nicht mitgeteilt", schreibt die Zeit heute. Heute vor 50 Jahren. Und über die DDR-Bürger. Klingt verdächtig aktuell. Über gute und schlechte Zensur, wahre und falsche Meinungsfreiheit – ein Kommentar von Ivan Rodionov.

23.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: "Wir wettrüsten sie k. o." – US-Sonderbeauftragter für Rüstungskontrolle zu START-Verhandlungstaktik

Der neue US-Mogul für Rüstungskontrolle legt das US-Konzept zum letzten bestehenden Nuklearabkommen mit Russland dar. Die USA hoffen anscheinend, durch Androhung eines neuen Wettrüstens Moskau und Peking zur Aushandlung eines neuen trilateralen Abkommens zu zwingen.

Ihr persönlicher QR-Code für das Geschäft
In der heutigen Zeit ein absolutes MUSS!

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Lügen
Linke
Journalistenwatch: Ramelow ist gleicher als der Normalbürger

Nachdem Bodo Ramelow (Linke) schon vor Kurzem ungestraft massiv gegen seine eigene aktuelle Coronaschutzverordnung verstieß, legte der Sozialist im Erfurter Zoopark unter anderem zusammen mit dem amtierenden tiefroten Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) nochmal nach. 

Ein Jens Spahn tut es ebenso wie ein Christian Linder. Sie machen einfach das, wofür der Bürger mittlerweile massiv zur Rechenschaft gezogen wird: Sie missachten – aus purer Dummheit oder einfach weil Sie glauben, es stehe ihnen zu – die erlassenen Corona-Einschränkungen. Einer, der in unerträglichem Maß zeigt, dass er gleicher ist als der Normalbürger, ist der Sozialist und Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow (Linke).


23.5.2020
Asyl
Journalistenwatch: 16-jähriger mit „Flüchtlingsstatus“ verprügelt Frau und beißt ihr ins Gesicht

Baden-Württemberg/Mühlacker – Ein 16-jähriger Somalier mit „Flüchtlingsstatus“ soll eine 23-jährige Frau schwer verletzt haben, nachdem sie seinen Wünschen nach sexuellen Handlungen nicht nachkommen wollte. Neben massiven Prügeln soll der „Flüchtling“ der jungen Frau tiefe Bisswunden im Gesicht zugefügt haben.

23.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Corona-Arbeitsteilung: Politik ruiniert Gastronomie, Araber-Clans übernehmen zum Schnäppchenpreis

Araberclans in Nordrhein-Westfalen können ihr Glück kaum fassen: Einfacher als derzeit konnten sie noch nie Bars und Lokale übernehmen. Gastronomen, die noch vor wenigen Monaten florierende Betriebe hatten, sind durch die Corona-Maßnahmen in ihrer Existenz bedroht – und stoßen ihre Betriebe an die kriminellen Großfamilien ab, die dort Gelder waschen.

Was in Berlin schon lange Usus ist – berüchtigt sind etwa die Geschäftspraktiken des Remmo-Clans – versuchen die arabischen Clans auch im Westen seit langem zu erreichen: Sie wollen die Kontrolle über Bars und Gastwirtschaften erlangen – aus einem einzigen Grund: dort im großen Stil Geldwäsche zu betreiben, die in Deutschland eine immer größere Bedeutung für das organisierte Verbrechen einnimmt. Das Bundeskriminalamt weiß seit Jahren von dieser Entwicklung.


Belletristik - Krimi/Thriller
Georges Flipo - Tote Dichter lügen nicht – Softcover - Blanvalet

hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
NWO
Pharma
Epochtimes: Herzchirurg warnt vor Kommerzialisierung der Gesundheit: „Chefärzte sind Marionetten von Geschäftsführern“

Der Bremer Herzchirurg Umeswaran Arunagirinathan wird im kommenden Oktober ein Buch herausbringen, in dem er vor Gefahren warnt, die mit einer übersteigerten Kommerzialisierung des Gesundheitswesens verbunden seien. Der ökonomische Druck in der Medizin sei enorm.  

23.5.2020
Rauchverbot
Corona
Gesundheit
Versteh das einer. Vollkommen gegensätzliche Artikel. Da stimmt doch was nicht.
Epochtimes: Risikogruppe für COVID-19: Raucher haben vermehrt ACE2-Rezeptoren

In Raucherlungen gibt es mehr Rezeptoren, an denen das neuartige Coronavirus andocken kann, wie eine am 16. Mai veröffentlichte Studie zeigt. So erklären Forscher den Trend, dass mit COVID-19 infizierte Raucher meist einen schweren Verlauf der Erkrankung haben.

Für kurze Zeit wurde diskutiert, ob sich das in Zigaretten vorhandene Nikotin positiv auf den Verlauf von COVID-19-Infektionen auswirkt. Dies konnte nun aber eine amerikanische Studie, die im Fachjournal „Developmental Cell“ veröffentlicht wurde, widerlegen. Die Forscher zeigten darin, dass Raucher vermehrt ACE2-Rezeptoren in den Lungen ausbilden. Über ACE2-Rezeptoren gelangt das neuartige Coronavirus in menschliche Zellen und kann sich dann vermehren.


23.5.2020
NWO
Organmafia
Epochtimes: Hard to Believe – preisgekrönte Doku online frei verfügbar während Corona-Lockdown
Der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm beleuchtet die erzwungenen Organentnahmen von chinesischen Gewissensgefangenen und die Reaktion der Weltöffentlichkeit darauf – oder eher den Mangel an Reaktionen, indem die Medien nicht darüber berichten und es scheinbar niemanden kümmert.

Ihre persönliche Webseite für IHR Geschäft. Neu erstellt oder wir überarbeiten auch ihre Alte, Webseite meinen wir!
Ohne geht es leider nicht mehr!
Aber es wird wahrscheinlich günstiger als Sie denken!
hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Geschichte
Junge Freiheit: Regierung Dönitz
„Heute starb das Deutsche Reich“


Am sonnigen Morgen des 23. Mai 1945, zwei Tage nach Pfingsten, „starb in Flensburg das Deutsche Reich“. So meldete das US-Magazin Time seinen Lesern. Um „historische Bilder“ vom Ende der Reichsregierung zu liefern, wurden mehrere Dutzend Fotoreporter eigens aus Paris eingeflogen. Großadmiral Dönitz, Generaloberst Jodl und Rüstungsminister Speer mußten sich wie Verbrecher vor einem schußbereiten Maschinengewehr an die Wand stellen, die „fotografische Exekution“ wurde – trotz heftiger Proteste der Delinquenten – mehrfach wiederholt.

Die Welt verlangte nach Symbolen des Sieges. Die rote Fahne über dem Reichstag genügte nicht. Und da Hitler am Ende nicht einmal als tote Trophäe zur Verfügung stand, mußte ein anderer seinen Kopf hinhalten: Karl Dönitz.


23.5.2020
NWO
China
Corona
Die Unbestechlichen: 20 Millionen Corona-Tote in China?

Es sind wirklich denk- und merkwürdige Zeiten, die wir alle miterleben dürfen und müssen.

Der Corona-Wahn hat die offiziellen Leid-Medien (Nein, kein Rechtschreibfehler) voll erfasst und die immer deutlicher werdenden Zwischenrufe der wenigen Mutigen in Parlamenten und Medien werden lauter, zahlreicher und vehementer. HIER STIMMT WAS NICHT!


23.5.2020
NWO
Pädophile
Die Unbestechlichen: Die Filmstars Robert Downey Jr. und Mel Gibson enthüllen Elite-Pädophilenring in Hollywood (+Videos)

Robert Downey Jr. hat in einem Interview mit Worldtruth.tv eine schockierende Enthüllung über einen großen Pädophilenring in Hollywood-Rings gemacht, der mächtige Eliten “auf der ganzen Welt” verbindet.

Der Iron Man-Star hat sich offiziell geäußert, um ein riesiges Netzwerk von Pädophilie, Prostitution und Menschenhandel aufzudecken, an dem eine ganze Reihe von, wie er es nennt, “kranken Arschlöchern” beteiligt sind.


Briefumschläge - Din lang mit Sichtfenster – selbstklebend

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

23.5.2020
Asyl
Terror
Deutsch.RT: Die Wiedergeburt des IS stärkt US-Position im Irak (Teil II)

Dieser zweite Teil erinnert daran, wie es Washington mittels des "Islamischen Staates" (IS) als "nützlichem Feind" geschafft hat, nach dem Abzug seines Militärs aus dem Irak im Jahre 2011 unter Präsident Barack Obama, nur drei Jahre später in Bagdad wieder das Sagen zu haben.

von Rainer Rupp

Vor fast genau 10 Jahren hatte sich die Regierung in Bagdad standhaft geweigert, mit den Aggressoren in Washington ein Abkommen zur dauerhaften US-Truppenstationierung abzuschließen. Deshalb sah sich die Obama-Administration gezwungen, die US-Armee aus dem Irak abzuziehen. Zum Ende des Jahres 2011 hatten so gut wie alle US-Militäreinheiten das Land verlassen.


23.5.2020
NWO
Chima
Deutsch.RT: Volkskongress in Peking: Neues Sicherheitsgesetz für Hongkong geplant

In Peking hat das wichtigste jährliche politische Ereignis Chinas begonnen. Ein Schwerpunkt ist die Wiederbelebung der Wirtschaft. Außerdem soll das Sicherheitsgesetz für Hongkong vorangebracht werden. Washington sieht seine Interessen in Gefahr.

Am Freitag hat in Peking mit der Plenarsitzung des Volkskongresses das bedeutendste politische Ereignis des Jahres begonnen, zu dem rund 2.900 Delegierte für mehrere Tage zusammenkommen. Die üblicherweise im März über zwei Wochen stattfindende Sitzung war wegen der Corona-Krise verschoben und auf sieben Tage verkürzt worden.


23.5.2020
NWO
EU
Deutsch.RT: "Opfer der Berliner Willkür" – Die deutsche Frage in der EU

Wie ein Kutscher sein Gespann treibt Deutschland die anderen EU-Staaten vor sich her. Gerade in Krisenzeiten blicken die Länder mit Sorge auf den Berliner Kurs. Sie fürchten sich davor, dass unter dem Mantel der Stabilität eine noch mächtigere Bundesrepublik entsteht.

von Zlatko Percinic

Ob Flüchtlingskrise, Eurokrise, Finanzkrise oder eben jetzt die Corona-Krise, sie alle haben eines gemein: Ohne Deutschland geht in der Europäischen Union nicht viel. Als mit Abstand größter Nettozahler der Union leistet Berlin einen wesentlichen Beitrag zur finanziellen Stabilität der Union. Diese Zahlungen sind Investitionen in die Grundlage der deutschen Wirtschaftsmacht, die sich durch die Gemeinschaftswährung Euro und den harmonisierten Wirtschaftsraum erst so richtig entfalten konnte. Scheitern EU oder Euro, scheitert in gewisser Weise auch die deutsche Exportnation.














Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Die Schutzmasken sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


22.5.2020
Asyl
Corona
na danke
Journalistenwatch: „Ficki-Ficki“ oder Wohnungseinbruch dank Handynummer: Schluss mit der Datenhinterlegung in der Gastronomie!

Sexuelle Belästigung, Wohnungseinbrüche, Phishing durch Datenkraken: Durch die Pflicht zur Angabe persönlicher Daten bei jedem einzelnen Gaststättenbesuch werden die Deutschen offiziell gezwungen, privateste Informationen bekanntzugeben. Für unseriöse oder kriminelle Zeitgenossen unter den Gastronomen und ihren Mitarbeitern ist es ein Leichtes, diese abzugreifen – mit verheerenden Folgen, wie sich zeigt. Was die Politik im Zuge der Corona-Auflagen ihren Bürgern zumutet, ist mittlerweile nur noch aberwitzig.

22.5.2020
Demokratur
Journalistenwatch: Zufriedenheit & Maskenpflicht: Die inquisitorische Republik

Wer aus welchen Gründen auch immer von der Maskenpflicht befreit ist, sieht sich einem ständigen Rechtfertigungsdruck dafür ausgesetzt, daß er keine Maske trägt. Wahrlich schwer hat es so jemand im perfekten Untertanenstaat. Der nichtbefreite Maskenbürger weiß nämlich nicht nur ganz genau, welche Pflichten jeder andere Bürger hat, sondern er fühlt sich hinter seiner Pflichtmaske auch dazu verpflichtet, sein Wissen allezeit an den Mann zu bringen. Es gibt ihn tatsächlich, den häßlichen Deutschen. Gut an der Maskenpflicht: Man muß sich wenigstens seine impertinente Hackfresse nicht mehr anschauen.

22.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Die Corona-Katastrophe: Das historische deutsche Staatsversagen im Jahr 2020

Deutschland Anfang 2020: Eine übersatte europäische Gesellschaft, deren Jugend in den urbanen Wohlstandsblasen die erste komplett sorgenfreie Generation der Weltgeschichte darstellt, kommt zu folgendem Schluss: Die vorhergehenden Generationen haben ihnen mit ihren einzigartigen Aufbauleistungen die Zukunft gestohlen! Krisen und Katastrophen kennt man nur aus der Geschichte. Also muss man sich mit Kernkraft, Diesel und Klima eigene Katastrophenszenarien stricken, um die Gesellschaft nach rotgrünen Vorgaben umgestalten zu können.

22.5.2020
Lügen
Grins
Aber Bill Gates unterstützt doch den Spiegel großzügig
Journalistenwatch: „Spiegel“ pfeift auf dem letzten Loch

In den Sog der hausgemachten „Corona-Krise“ geraten nicht nur die Normalbürger und Unternehmen, sondern auch eben jene, die besonders auf „Linie“ waren bzw. sind. Aus einem Hintergrundbericht geht hervor, daß eine hausinterne Diskussion beim SPIEGEL „entbrannt“ sei ob eine Art „Spiegel-Soli“ eingeführt werden solle. Damit ist gemeint, daß 50 Spitzenverdiener freiwillig auf Teile ihres Gehaltes verzichten sollen welches „dazu dienen [soll], die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie für den Verlag abzumildern“.

22.5.2020
Erderwärmung
Windkraft
Journalistenwatch: Windkraft-Wahn: Meeresmonster vs. Zugvögel

Der deutsch-spanische Konzern Siemens Gamesa freut sich, das größte Windrad der Welt zu präsentieren. Gesamthöhe über 300 Meter, Rotorendurchmesser gigantische 222 Meter. Geht es nach Siemens und der Bundesregierung, soll der eiffelturmhohe Schredder-Koloss ab 2024 die Meere bevölkern. Vogelschützern steht das blanke Entsetzen in den Augen.

40 Meter tief wird sich das größte Windrad der Welt in den Meeresboden graben. Von der Wasseroberfläche bis zur Blattspitze misst es 262 Meter und überragt damit den Kölner Dom. Chancen für Seevögel dem Riesen-Häcksler zu entkommen – gen Null. Mit Nabe haben die Rotoren einen Gesamtdurchmesser von 222 Metern. „Die von den Blättern überstrichene Fläche ist mit 39.000 Quadratmetern so groß wie fünfeinhalb Fußballfelder“, rechnet die Welt vor. Eine riesige Todeszone für jeden See- oder Zugvogel.


Briefbögen - Briefpapier - bedruckte Werbebriefe

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen
 
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

22.5.2020
NWO
China
Hongkong
Epochtimes: „Das Ende von Hongkong“: Opposition beklagt neues Sicherheitsgesetz durch Chinas Volkskongress

Zu Beginn der diesjährigen Tagung des chinesischen Nationalen Volkskongresses ist dort ein neues Sicherheitsgesetz für Hongkong zur Abstimmung eingereicht worden. Das Gesetz kann neue Unruhen in der Sonderverwaltungszone auslösen.

Im Zeichen der Corona-Krise und der Konflikte um die Zukunft von Hongkong hat in Peking am 22. Mai die diesjährige Tagung des Nationalen Volkskongresses begonnen. Gleich zu Beginn wurde der Versammlung am Freitag der Entwurf eines neuen Sicherheitsgesetzes für Hongkong vorgelegt, das dort neue Unruhen auslösen könnte. Anführer der pro-demokratischen Kräfte in Hongkong verurteilten das Vorhaben als Anschlag auf die Bürgerrechte in der Sonderverwaltungszone.


22.5.2020
Asyl
Entfremdung
Journalistenwatch: Deutsche bald fremd im eigenen Land: Migrationsanteil bei Kindern in Großstädten bei bis zu 75 Prozent

Die Meldung, dass nun nach Berlin (wo dieser „Segen“ schon seit mehreren Jahren besteht) auch in Bremen „Mohammed“ der beliebteste männliche Vorname ist, ging vergangene Woche im allgemeinen Rauschen etwas unter – dabei markiert er einen Trend, der nach und nach das gesamte Bundesgebiet erfassen dürfte. Der Migrationsanteil im Land steigt und steigt.

Und natürlich bilden Muslime – bedingt vor allem durch den großen türkischstämmigen Bevölkerungsanteil, aber auch durch die große Zahl an Flüchtlingen – die größte Gruppe unter den Bezugsgruppen. Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund stellen inzwischen in einer Vielzahl deutscher Großstädte – darunter die größten Agglomerationen des Landes – die Bevölkerungsmehrheit.


22.5.2020
Asyl
juhu
Journalistenwatch: Hurra – Die Pandemie ist besiegt: Afrikanische Dealer dürfen wieder verticken

Köln – Alles ist wieder gut! Denn: Nachdem die schwarzafrikanischen Drogendealer nach coronabedingter Dealerpause wieder da sind und munter ihre Drogen am „gefährlichsten Platz Deutschlands“ verticken können, muss die Pademie ja besiegt sein. 

In Corona-Zeiten waren sie – mangels Kundschaft – verschwunden, die schwarzafrikanischen Dealer. Weit und breit war keiner der migrierten Drogenhändler am  „gefährlichsten Platz Deutschlands“, dem Kölner Eberplatz, zu sehen.


Holzstempel rund und eckig
verschiedene Maße - Sie sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

22.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Zu wenig „Infizierte“? – Spahn will mehr Tests, Krankenkassen blockieren

Es ist einfach viel zu schön, als dass man die gesellschaftsfeindlichen Kontaktbeschränkungen (Mundschutz und Abstandsregeln) so schnell wieder aufgeben möchte. Die regierenden Politiker haben es sich in der Ausnahmesituation gemütlich gemacht, die Mehrheit der Bürger zeigt sich als treue Untertanen – aus Angst, krank zu werden. Da muss man dann natürlich nachlegen, wenn die Zahlen diese Ausnahmesituation nicht mehr hergibt:

22.5.2020
Meinungsfreiheit
Journalistenwatch: Perverse Begründung: Behörden verbieten von AfD geplante Demo gegen Corona-Auflagen

Baden-Württemberg/Stuttgart – Eine für kommenden Sonntag  in Stuttgart von der AfD geplante und angemeldete Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen darf nach Angaben der Polizei nun doch nicht stattfinden. Die grün-regierte Stadt unter OB Fritz Kuhn (Grüne) hat die Versammlung, bei der Alice Weidel als Rednerin angekündigt war, verboten. Die AfD kündigt an, sich dagegen juristisch wehren zu wollen.

22.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Sozial Schwächste als wahre Corona-Opfer: Jede vierte deutsche „Tafel“ geschlossen

Täglich werden wir mit immer neuen Folgen der „Coronakrise“ beglückt, die immer nur eines beweisen: Ungleich gravierender als das Virus selbst sind die Auswirkungen der zu seiner Eindämmung ergriffenen Maßnahmen. Auch im sozialen Sektor kann sich die Bilanz schon jetzt „sehen lassen“: Noch immer ist rund jede vierte Tafel in Deutschland geschlossen – mit verheerenden Folgen für die auf Lebensmittelspenden angewiesene Menschen.

Ovaler Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

22.5.2020
NWO
China
Überachung
Das blüht uns auch
Epochtimes: „Süddeutsche“: China wird zur Digital-Diktatur – totale Überwachung durch Corona-App

Das Regime in Peking hat die Corona-Krise genutzt, um seine Politik der totalen digitalen Überwachung landesweit auszubauen. Unternehmen wie Huawei oder Hikvision nutzen dazu Erfahrungen aus Unruheprovinzen. Ein SZ-Korrespondent schildert die App-Diktatur in China. 

In einer Reportage aus Peking schildert der Korrespondent der „Süddeutschen“, Christoph Giesen, wie zunehmend eine Überwachung das Leben der Menschen unter dem KP-Regime prägt, die alle Lebensbereiche umfasst. Im Zeichen der Corona-Krise verkauft die Führung der Bevölkerung die totale Kontrolle und Überwachung als Ausdruck einer garantierten Sicherheit.


22.5.2020
NWO
China
Diktatur
Epochtimes: Bundesaußenpolitiker warnen vor Pekings Sicherheitsgesetz für Hongkong: Gesetz ist „außerordentlich gefährlich“

Deutsche Außenpolitiker haben Chinas geplantes Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone Hongkong scharf kritisiert. Der Konflikt um Hongkong "drohe wieder zu eskalieren", sagte der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Nils Schmid, der "Welt" (Samstagausgabe).

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat das neue Sicherheitsgesetz für Hongkong scharf kritisiert. China zeige „keinen Respekt für das Recht der Hongkonger, sich demokratisch zu verwalten“, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Das Prinzip „Ein Land, zwei Systeme“ existiere allenfalls noch auf dem Papier.


22.5.2020
NWO
China
Epochtimes: China verschärft Druck auf Hongkong – Amnesty International: Sicherheitsgesetz ist „lebensgefährliche Bedrohung“
Wegen der Corona-Pandemie gibt die chinesische Regierung erstmals seit Jahren kein Wachstumsziel für die Wirtschaft aus. Das kündigte Regierungschef Li Keqiang zu Beginn der diesjährigen Tagung des Nationalen Volkskongresses an.

Runder Automatikstempel + Farbeinlagen
verschiedene Maße - auch die sind heute noch in manchen Bereichen Pflicht

per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

22.5.2020
Politische Meinungsbildung
Betrug
Journalistenwatch: Anschläge von Waldkraiburg: Medien schreiben kurdischen Islamisten zum rassistischen Deutschen um

Mühldorf am Inn – Dreister und manipulativer als im Falle der Anschlagserie von Waldkraiburg, wo mehrere türkische Läden attackiert wurden, könnte die Berichterstattung der deutschen Medien gar nicht mehr sein: Ihnen gelingt das Kunststück, den eigentlichen Täter (ein Kurde) sowie den islamistischen Tathintergrund völlig unter den Teppich zu kehren – und den Anschein eines rechtsextremen Motives zu erwecken.

22.5.2020
Asyl
Terror
Journalistenwatch: Clan-Gewalt gegen Polizei: NRW-Innenminister will mal wieder „hart durchgreifen“

Duisburg – Nach dem massiven Landfriedensbruch und Widerstand gegen die Staatsgewalt im Duisburger No-Go-Area Marxloh, bei dem 200 muslimische „Familienmitglieder“ die Vollstreckung eines Haftbefehls gegen einen 18-jährigen durch die Polizei behinderten, beschwört NRW-Innenminister Herbert Reul wieder mal die „Nulltoleranz“-Strategie. Die Clans lachen sich jetzt schon schlapp.

22.5.2020
Lügen
Linke
Journalistenwatch: Linksextreme Verfassungsrichterin Borchardt: Lobeshymnen auf die Mauer

Es ziemt sich grundsätzlich nicht, vom Aussehen einer Person auf ihre geistige Kompetenz zu schließen – was allerdings nicht bedeutet, dass dies in vielen Fällen nicht dennoch angebracht wäre. Ein Beispiel ist die neue mecklenburg-vorpommersche Verfassungsrichterin Barbara Borchardt. So verbissen, wie sie dreinschaut, ist sie auch in ideologischer Hinsicht.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Watergate: Mister President, es ist jetzt an der Zeit…

Sehr geehrte Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin,

man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass Sie beide zu den mächtigsten Männern dieser Welt gehören und jeder von Ihnen Regierungschef einer Großmacht ist. Sie gehören zu den Ländern, die nach dem Zweiten Weltkrieg als Siegermächte aus diesem Krieg hervorgegangen sind. Es heißt immer, die Geschichte wird von den Gewinnern geschrieben. Das Geschichtsverständnis, vor allem der letzten 75 Jahre, scheint allerdings in anderen Ländern ein anderes zu sein, als in Deutschland. Woran liegt das?


22.5.2020
NWO
Terror
Watergate: Schock: Demo-Veranstalter in Stuttgart hört wegen Morddrohungen auf

Am Samstag fanden sich in Stuttgart wieder über 5.000 Menschen zur Mahnwache gegen die Abschaffung der Grundrechte ein. Obwohl sich 500.000 Menschen zu der Großdemo angemeldet hatten, begrenzte die Stadt Stuttgart die Zahl der Teilnehmer auf 5.000. Der Veranstalter, Michael Ballweg, hatte daraufhin beim Verwaltungsgericht Baden-Württemberg Beschwerde eingelegt. Das Gericht lehnte die Beschwerde jedoch ab. Das Gericht verdeutlichte damit eindrücklich, dass die Grundrechte, zu denen auch das friedliche Versammlungsrecht gehört, in diesem Land de facto nicht mehr gelten. Der Veranstalter kündigte daraufhin an, Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht einzulegen.

22.5.2020
Überwachung
Journalistenwatch: Mainstream-Medien als Denunzianten-Plattform

Während die Mainstreammedien sich offensiv zurückhalten, wenn es nach einer Straftat um die Veröffentlichung von Täterfotos – insbesondere wenn es sich um migrantische Tatverdächtige handelt, verdingt sich die Qualitätspresse in Zeiten von Corona als Denunzianten-Plattform.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Lügen
AfD
Journalistenwatch: Spahn hetzt gegen die AfD: Das sind Corona-Leugner

So viel Zeit muss sein, dass man trotz der vielen Arbeit seinem Lieblingshobby frönen kann: Der Bundeskrankheitsminister Jens Spahn hetzt in gewohnter Weise gegen die einzige Oppositionspartei und bezichtet sie als „Corona-Leugner“, was natürlich eine einzige Lüge ist. Denn nur, weil es in der AfD – im Gegensatz zur Merkel-Partei – unterschiedliche Einschätzungen zur Lage gibt, leugnet man natürlich nicht das Virus.

22.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Sterbefallzahlen weiterhin über Durchschnitt, aber ist Corona daran schuld?

Wiesbaden – Bekanntlich werden die Menschen immer älter und von daher gehen natürlich auch die Sterbezahlen nach oben. Diese lagen jetzt in Deutschland in der 17. Kalenderwoche (20. bis 26. April 2020) über dem mehrjährigen Durchschnitt. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Insgesamt starben in der Woche mindestens 17.974 Menschen, 882 weniger als in der Woche zuvor, aber etwa drei Prozent über dem Durchschnitt der Jahre 2016 bis 2019. Erhöhte Sterbefallzahlen zeigen sich nach Angaben der Statistiker seit der 13. Kalenderwoche (23. bis 29. März) und legen daher einen Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nahe.

22.5.2020
Lügen
Corona
USA
Journalistenwatch: Trump: Es wird in den USA keinen zweiten Lockdown geben

Einen zweiten Lockdown wegen Corona wird Amerika nicht durchleben müssen, das verkündete Präsident Donald Trump am Donnerstag bei dem Besuch einer Ford-Fabrik in Michigan.

Bei einer sogenannten zweiten Welle werde es keinen erneuten Shutdown geben: „Wir werden die Feuer löschen. Wir werden das Land herunterfahren “, so Trump. „Wir können die Feuer löschen. Ob Glut oder Flamme, wir werden sie löschen. Aber wir schließen unser Land nicht.“


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Corona
Das ist Absicht, BlackRock wird dann schon kaufen
Epochtimes: Studie: Vielen Mietern und Eigentümern drohen in Corona-Krise Finanzprobleme

Durch wachsende Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in der Corona-Krise können Mieter und Eigentümer von Wohnimmobilien einer Studie zufolge schnell in finanzielle Schieflage geraten. Mieterhaushalte ohne Rücklagen werden im Schnitt ab einem Verlust beim Haushaltseinkommen von 100 Euro pro Monat finanziell durch Wohnkosten überlastet, wie die Studie „Corona-Pandemie: Auch ein Stresstest für den Wohnungsmarkt“ des Sachverständigenrats für Verbraucherfragen ergab.

22.5.2020
NWO
Terror
Israel
Epochtimes: Hacker-Attacke in Israel mit Drohbotschaften

Durch eine Hacker-Attacke sind in Israel am Donnerstag zahlreiche Internetseiten lahmgelegt und mit einer Drohbotschaft versehen worden. Ihre Startseite wurde ersetzt durch ein Bild der israelischen Metropole Tel Aviv, die in Flammen steht. Nach Angaben von israelischen Medien waren mehr als 1000 Internetseiten von großen Unternehmen, Kommunen und auch Nichtregierungsorganisationen betroffen.

22.5.2020
NWO
Globalisten
Grins
Epochtimes: Trump kritisiert „Globalisten“: Pandemie zeigt, die Ära der Globalisierung ist vorbei

US-Präsident Trump sieht klare Anzeichen für ein Ende der Globalisierung. Die Unterbrechung der ausländischen Lieferketten während der Corona-Pandemie habe die Verwundbarkeit der USA offengelegt. Deshalb will Trump die Produktion wieder in die USA zurückholen.

Die Abhängigkeit der USA von ausländischen Zulieferern ist US-Präsident Donald Trump ein Dorn im Auge. Denn die Unterbrechung der Lieferketten in der Corona-Pandemie habe gezeigt, wie verwundbar die USA dadurch werden. Zudem sagt Trump im Interview mit Maria Bartiromo von „Fox Business“, dass die Tage der „Globalisten“ gezählt seien.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Lügen
Lauterbach
Journalistenwatch: Haltlose Panikmache: Wann werden Lauterbach & Co. endlich zur Rechenschaft gezogen?

Eine Prognose und Warnung nach der anderen, mit der die Bevölkerung vor genau zwei Monaten von Politik und „Experten“ planmäßig verängstigt und somit zur geduldigen Befolgung der Pandemiemaßnahmen diszipliniert worden war, stellte sich inzwischen als haltlos heraus. Zum Glück, sagen die einen – und unterstellen einen Denkfehler, da erst die massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens den glimpflichen Verlauf ermöglicht hätten. Ein Skandal, entgegnen die anderen – denn der angerichtete Schaden ist größer als der vermiedene.

22.5.2020
Lügen
Corona
Jetzt muß doch dem Dümmsten auffallen, daß da was nicht stimmt
Journalistenwatch: Trotz Corona-Boom: Deutsche Bestatter fordern Staatshilfen

Wenn es eine Branche gibt, die wegen der „Corona-Toten“ (und angeblich nun doch messbaren Übersterblichkeit) eigentlich boomen müsste, sind es die deutschen Beerdigungsinstitute. Erstaunlich jedoch: Ausgerechnet die deutschen Erstattungsunternehmer rufen nun nach Staatshilfen.

Der Grund dafür sind in diesem Fall allerdings keine pandemiebedingten Umsatzeinbrüche – sondern der durchaus nicht uneigennützige Versuch der deutschen Sarghersteller, sich gegen eine zunehmend lästigere Konkurrenz aus dem Ausland zu behaupten: Der Großteil aller in Deutschland verkauften Särge nämlich, berichtete vergangene Woche bereits der „Spiegel„, stammt inzwischen aus dem Ausland.


22.5.2020
NWO
EU
Finanzen
Journalistenwatch: Eine halbe Billion Euro für die Schuldner in der EU

Erinnert sich eigentlich noch jemand, warum die AfD seinerzeit entstand? Die Alternative für Deutschland wurde im Februar 2013 von 18 Männern im hessischen Oberursel gegründet, Initiator war der Wirtschaftsexperte und Hochschulprofessor Bernd Lucke. Es waren Zeiten großer Auseinandersetzungen über einen so genannten „Rettungsschirm“, weil vor allem das EU-Mitglied Griechenland knietief in den Schulden stand und eine Staatspleite drohte – diese hätte damals das gesamte Gefüge der Europäischen Union in schwerste Turbulenzen bringen können. Am Beispiel der Hellenen zeigte sich nun deutlich, dass die von vielen Staatsrechtlern, Wirtschaftsexperten oder Bundesbankern an der (Fehl-)Konstruktion der Einheitswährung Euro vorgebrachte Kritik durchaus ernst zu nehmen war – aber von der politischen Klasse in Brüssel und Deutschland ebenso stets ignoriert wurde. 

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Obama
Trump
Watergate: ObamaGate: Die Verschwörung gegen Präsident Trump

Mit dem Hashtag #Obamagate auf Twitter kündigt US-Präsident Donald Trump große Enthüllungen über die Verbrechen von Ex-Präsident Barack Obama an. Denn der Sumpf aus Lügen, Intrigen, Spionage und Rechtsbruch der Obama-Administration und der ehemaligen Verantwortlichen von FBI und CIA ist viel tiefer, als bislang angenommen. Neue Dokumente, Untersuchungen und Zeugenberichte beweisen, dass Obama das sogenannte „Steele-Dossier“, welches Trump der vermeintlichen Russland-Kollaboration überführen sollte, in Auftrag gegeben hat und das FBI beauftragte, Trump ausspionieren zu lassen.

22.5.2020
NWO
Deep State
Watergate: Deep State in der Defensive: Informationskrieg voll entbrannt

Einem Bericht des „Boston Herald“ zufolge hat der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses des Repräsentantenhauses, Adam Schiff, das amerikanische Volk seit Jahren mit Fehlinformationen gefüttert. Er nutzte seine Position, um wilde Berichte über russische Absprachen in der Trump-Kampagne zu verbreiten. Das Resultat war, dass Millionen von Amerikanern zu Unrecht verängstigt und alarmiert waren. Schiff hat somit Spaltung unter den Amerikanern geschaffen, den öffentlichen Diskurs vergiftet und Ängste in der Bevölkerung erzeugt.

22.5.2020
NWO
Bill Gates
Watergate: Italienische Abgeordnete fordert Klage gegen Gates wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Die italienische Abgeordnete Sara Cunial hat bei ihrer Rede vor dem nationalen Parlament Bill Gates als einen Verbrecher bezeichnet. Sie forderte, dass Gates vor dem Internationalen Strafgerichtshof wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ angeklagt werden müsse. Sie warf dem italienischen Ministerpräsidenten Conte vor, gemeinsame Sache mit Bill Gates zu machen und bezichtige Conte der Zusammenarbeit mit Gates in einem „globalen Putsch“.

Cunial sagte: „Wir, das Volk, werden das Feuer des Widerstandes so weit entfachen, dass es nicht möglich sein wird, uns alle zu unterdrücken. Ich bitte Sie, Herr Vorsitzender (des Parlaments), unser Sprecher zu sein, der Präsident Conte in unserem Namen berät. Wenn sie das nächste Mal einen Anruf des „Philanthropen“ Bill Gates erhalten, leiten Sie ihn direkt an den Internationalen Strafgerichtshof für Verbrechen gegen die Menschlichkeit weiter.“


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
USA
Epochtimes: Maas will USA zum Verbleib im Rüstungskontrollvertrag „Open Skies“ bewegen

Nach der Ankündigung von Donald Trump eines Ausstiegs der Vereinigten Staaten aus dem Rüstungskontrollvertrag "Open Skies" will Deutschland den US-Präsidenten gemeinsam mit europäischen Partnern umstimmen.

Schließlich sei der Vertrag „ein wichtiger Bestandteil der europäischen Rüstungskontrollarchitektur“, erklärte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) am Donnerstagabend in Berlin. Russland versicherte am Freitag, es werde das Abkommen weiter einhalten. Trump hatte seine Entscheidung mit Vertragsverletzungen Russlands begründet.


22.5.2020
NWO
USA
China
Epochtimes: US-Abgeordnete drängen auf Magnitsky-Sanktionen gegen chinesische Beamte wegen Vertuschung der Pandemie

Drei republikanische Kongressabgeordnete haben die Trump-Administration aufgefordert, Magnitsky-Sanktionen gegen chinesische Beamte zu verhängen. Die Beamten verhinderten während des Corona-Ausbruchs, dass Ärzte Alarm schlugen.

Die Kongressabgeordneten Jim Banks, Dan Crenshaw und Lance Gooden forderten in einem Brief vom 18. Mai Außenminister Mike Pompeo und Finanzminister Steven Mnuchin auf, sieben chinesische Beamte gemäß dem Global Magnitsky Act zu sanktionieren.


22.5.2020
NWO
Corona
Epochtimes: Trump lehnt erneuten Lockdown bei zweiter COVID-19-Welle ab

US-Präsident Donald Trump will keinen erneuten Lockdown, sollte es eine zweite COVID-19-Welle geben. Zudem fordert er die Gouverneure der Bundesstaaten auf, die Corona-Restriktionen schnell zu lockern.

Am Donnerstag appellierte Präsident Donald Trump abermals an die Gouverneure von Bundesstaaten, bei der Lockerung der Corona-Restriktionen aufs Tempo zu drücken. Es werde das Land „zerbrechen“, wenn dies nicht geschehe, warnte der Präsident bei einem Besuch im Bundesstaat Michigan.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Venezuela
Deutsch.RT: Imperiale Hybris: "Iran versucht sich den Prioritäten der USA zu widersetzen"

Fünf iranische Öltanker sind unterwegs nach Venezuela und fordern damit die USA heraus. Die Reaktionen von Militärs und Politik gleichermaßen zeigen eine Großmacht, die jegliches Maß für Verhältnismäßigkeit verloren hat. Ihr Kommando lautet: Verschwindet von hier!

von Zlatko Percinic

Es gab in der Geschichte schon immer Weltreiche, für die nicht dieselben Regeln galten und deren Uhren offenbar anders tickten, als bei anderen. Dafür war man schließlich auch ein Weltreich, das zumindest für eine gewisse Zeit die wirtschaftliche und kulturelle Region prägte, in der sich das Reich befand. Vasallen wurden gefördert, aufmüpfige Fürstentümer vernichtet und eingegliedert. Der Untergang eines Reiches wurde stets eingeläutet von Arroganz und einem Realitätsverlust gegenüber den wachsenden inneren und äußeren Widerständen, die irgendwann größer waren als die Angst vor Vergeltungsmaßnahmen.


22.5.2020
NWO
Venezuela
Deutsch.RT: Gebt uns unser Gold zurück! Venezuela zieht gegen Bank of England vor Gericht

Auch Venezuela leidet unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Die US-Sanktionen lähmen nicht nur die lokale Wirtschaft, sondern erschweren massiv den Zugang zu medizinischen Gütern. Die Bank of England hält in ihren Tresoren widerrechtlich venezolanisches Gold zurück.

Auch Großbritannien gehört zur Achse der transatlantischen Staaten und deren Partner, die Venezuela, oder angeblich vor allem die Venezolaner vom "Diktator" Nicolás Maduro befreien möchten. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt man gemeinsam auf Sanktionen jeglicher Art, um möglichst auch von innen den Druck auf das "sozialistische Regime" in Caracas zu erhöhen.


22.5.2020
NWO
Genau so wird es funkionieren
Deutsch.RT: Todesurteil via Zoom: Gericht in Singapur übt während Corona-Krise Justiz per Videoanruf

Infolge der Corona-Pandemie arbeitet die Justiz von Singapur im Sondermodus. Seit Anfang April bis zum 1. Juni werden alle Gerichtssitzungen vertagt, es sei denn, es geht um einen unaufschiebbaren Fall. Dann darf sogar ein Todesurteil per Zoom-Anruf gefällt werden.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes hat ein Gericht in Singapur einen Angeklagten per Videoanruf zur Todesstrafe durch den Strang verurteilt. Der aus Malaysia stammende Angeklagte wurde am 15. Mai schuldig gesprochen, im Jahr 2011 an einem Drogengeschäft beteiligt gewesen zu sein. Bei der Zoom-Konferenz am vergangenen Freitag handelte es sich um keine Gerichtsanhörung. Dem 37-Jährigen wurde lediglich das Urteil verlesen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Corona
USA
Watergate: Nein, Trump plant keine Zwangsimpfungen!

Seit einigen Tagen geistert sowohl in den Mainstream-Medien als auch in den sozialen Medien das Gerücht umher, Präsident Trump plane eine flächendeckende Zwangsimpfung in den USA, die er mit Hilfe des Militärs durchsetzen wolle. Das ist eine Falschmeldung. Es ist zwar richtig, dass Trump bei einer Pressekonferenz sagte, dass die USA dabei seien, an einem Impfstoff gegen das Coronavirus zu forschen und diesen so schnell wie möglich bereitzustellen. Doch Donald Trump sagte auch, dass sich „jeder freiwillig impfen lassen könne, wenn er dies wolle – doch nicht jeder wolle eine Impfung haben“, so der Präsident. Damit ist klar, dass Trump auch weiterhin keine Zwangsimpfung einführen will.

22.5.2020
NWO
Russland
Bill Gates
Grins
Watergate: Putin wirft Bill Gates aus Russland hinaus

Einem Bericht der italienischen Nachrichtenplattform „Contro“ zufolge, soll Präsident Wladimir Putin Bill Gates quasi aus Russland hinausgeworfen haben. Putin hat ein Verbot gegen die Firma Microsoft erlassen. Mit sofortiger Wirkung hat damit die Entfernung der Microsoftware auf allen PC begonnen. Regierungssprecher Sergej Zheleznyak erkärte, dass das Unternehmen Microsoft bei der minütlichen Überwachung von Millionen russischen Bürgern und Bürgern anderer Länder ertappt worden ist. Microsoft und der Gründer Bill Gates sollen auf die „Checkliste“ des russischen Bundessicherheitsdienstes gesetzt worden sein.

22.5.2020
NWO
EU
Watergate: Merkel und Macron – Deutsche Milliarden für ganz Europa

Merkel und Macron haben am Dienstag einen 500-Milliarden-Rettungsfonds für die Europäische Union vereinbart. Damit soll den EU-Staaten in der Corona-Krise geholfen werden. Was zuvor noch zu Widerständen geführt hat, wird jetzt durch Corona möglich. Merkel und Macron, die beiden Zerstörer des wirtschaftlichen und gesundheitlichen Wohlstands der Menschen in der Europäischen Union, haben mit ihrer Vereinbarung nun den Weg in die Schuldenunion geebnet.

Merkel hat zugesagt, für den Wiederaufbau der EU nach der Corona-Krise, massive europäische Schuldenaufnahme zu akzeptieren, welche über den EU-Haushalt finanziert werden soll. Merkel selbst war es, die das „Wiederaufbauprogramm“ in Höhe von 500 Milliarden Euro vorschlug, der sogenannte „EU-Wiederaufbaufonds“.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
China
UK
Epochtimes: „Project Defend“: Boris Johnson will Eigenproduktion stärken, um Abhängigkeit von China zu reduzieren

Der britische Premierminister hat Beamte angewiesen, zu ermitteln, wo das Vereinigte Königreich anfällig für potenziell feindliche ausländische Regierungen ist. Denn solche Regierungen – wie China – könnten „Hintergedanken“ haben.

Boris Johnson hat Beamte angewiesen, angesichts des Virusausbruchs Pläne zu entwickeln, um die Abhängigkeit Großbritanniens von China bei lebenswichtigen medizinischen Hilfsgütern und anderen strategischen Importen zu beenden, schreibt die britische Zeitung „The Telegraph“.


22.5.2020
NWO
EU
Epochtimes: EU-Kommission plant 100 Milliarden Euro für Autoindustrie und „Renaissance der Schiene“

Ein europäisches Wiederaufbauprogramm nach der Coronakrise soll nach EU-Plänen mit weit über 100 Milliarden Euro den klimafreundlichen Umbau der Autoindustrie beschleunigen und zugleich eine "Renaissance der Schiene" einleiten. Das geht aus einem Entwurf aus der engeren Führung der EU-Kommission hervor, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben) berichten. Demnach könnten allein rund 40 bis 60 Milliarden Euro für die Entwicklung von emissionsfreien Autoantrieben mobilisiert werden.

22.5.2020
NWO
Ukraine
Epochtimes: Grundsatzeinigung von IWF und Ukraine auf Corona-Hilfspaket

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat mit der Ukraine eine Grundsatzeinigung auf ein fünf Milliarden Dollar (4,56 Milliarden Euro) schweres Hilfspaket zur Bewältigung der Corona-Krise erzielt.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Ukraine
Deutsch.RT: Ukrainischer Botschafter geht auf Brandenburgs Europaministerin Katrin Lange los

Brandenburgs Europaministerin Katrin Lange (SPD) hat sich am 8. Mai zum 75. Jahrestag des Kriegsendes kritisch zu den Russland-Sanktionen geäußert. Das schmeckt dem ukrainischen Botschafter in Berlin offenbar gar nicht – in einem Interview geht er Lange scharf an.

Katrin Lange hatte in einem Grußwort zum 8. Mai unter anderem erklärt, dass die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Russland in einer Sackgasse steckten und sich Ratlosigkeit breitmache. "Jedenfalls ist es eine Tatsache, dass die verhängten Sanktionen Russland und Deutschland schaden, der Krim andererseits aber nicht helfen. Welchen Sinn macht das noch?", so Lange. Und weiter:

Das ist nicht das, was 75 Jahre nach Kriegsende und 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs zu erwarten oder zu wünschen war.


22.5.2020
NWO
Venezuela
Deutsch.RT: Wegen US-Seeblockade: Venezuelas Marine wird iranische Tanker zu seinen Ufern geleiten

Caracas wird Schiffe und Flugzeuge entsenden, um fünf iranische Tanker mit etwa 1,5 Millionen Barrel Öl sicher zu Venezuelas Häfen zu geleiten. Die USA könnten Berichten zufolge versuchen, die Lieferung zu behindern. Droht eine weitere Eskalation?

Wenn sie in unsere ausschließliche Wirtschaftszone einfahren, werden sie von Wasser- und Luftfahrzeugen der Bolivarischen Nationalen Streitkräfte eskortiert. So wollen wir sie hier willkommen heißen und dem iranischen Volk für seine Solidarität und Zusammenarbeit danken.

Mit diesen Worten verwies der venezolanische Verteidigungsminister Vladimir Padrino López am Mittwoch auf die fünf unter iranischer Flagge fahrenden Tanker, die Ende Mai oder Anfang Juni dringend benötigten Treibstoff nach Venezuela bringen sollen.


22.5.2020
NWO
China
USA
Deutsch.RT: "Das kommt von ganz oben": Trump kritisiert erneut Peking für Reaktion auf Pandemie

US-Präsident Donald Trump kritiserte China erneut massiv. Er erklärte, dass Peking die Covid-19-Pandemie "leicht" hätte stoppen können. China führe nun einen Informationskrieg, um sich der Verantwortung für die Folgen der Pandemie zu entziehen, so der US-Präsident.

Trump richtete eine Flut von kritischen Tweets gegen Peking, offenbar als Reaktion auf die jüngste Erklärung des Sprechers des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian. Dieser hatte dem US-Präsidenten vorgeworfen, er habe "versucht, die Öffentlichkeit irrezuführen und Chinas Bemühungen zu verleumden sowie die Schuld für die Inkompetenz der USA auf China zu schieben".


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
WHO
Merkel
Watergate: Merkel will WHO weiter „den Rücken stärken“

Anlässlich der „World Health Assembly 2020“ vom 18. Mai hat Angela Merkel auf der Internetseite www.bundeskanzlerin.de ihre Videobotschaft veröffentlicht. Mit der Botschaft wird klar, dass Merkel ihren WHO-Kurs fortsetzt und der kriminellen Organisation weiterhin den Rücken stärkt. Damit fällt sie Donald Trump und immer mehr Regierungschefs weltweit, die Abkehr von der WHO nehmen, erneut in den Rücken. Merkel sagte, dass die „Corona-Krise von keinem Land alleine gelöst werden könne. Man müsse gemeinsam handeln“.

22.5.2020
NWO
Impfen
Bill Gates
Der nächste korrupte....
Watergate: Drosten: Alle Regularien für Impfstoffe müssen ausgesetzt werden

In den Medien wird nun schon die Panik für eine zweite Coronawelle im Herbst geschürt. Offenbar liegen die Pläne dafür schon lange in den Schubladen. Die „zweite Coronawelle“ dürfte dann wesentlich heftiger dargestellt werden, als die erste „Welle“. Schon jetzt prognostizieren „Studien“ hohe Todeszahlen. Mit noch drastischeren Maßnahmen ist zu rechnen. Laut einem Bericht des „Handesblatts“ sagte der Virologe Drosten, der zusammen mit dem RKI die alleinige Meinungs- und Entscheidungshoheit über die Corona-Maßnahmen hat, forderte, dass die „Regularien für Impfstoffe außer Kraft gesetzt werden müssen“.

22.5.2020
Lügen
Rente
Watergate: Corona: Milliarden-Finanzloch in der Rentenkasse

Durch die Coronakrise, für die einzig und allein Frau Merkel und ihr mafiöses Kabinett die Verantwortung tragen, droht in den Rentenkassen nun ein Finanzloch in Milliardenhöhe. Mindestens zehn Millionen Menschen sind seit über zwei Monaten in Kurzarbeit, über zwei Millionen haben Insolvenz angemeldet und die Arbeitslosenzahlen schnellen in die schwindelnde Höhen.

Durch die Zahlungsausfälle sind nun offenbar die Rentenkassen bedroht, Medien und Ökonomen sprechen von einem drohenden „Finanzloch in Milliardenhöhe“. Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und Insolvenzen führen zu sinkenden Beitragseinnahmen. Allein mit den über zehn Millionen Kurzarbeitern sollen die Rentenbeiträge um ein Viertel sinken, so die Prognosen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Asyl
Türkei
Sabotage
Epochtimes: Widerstandslied „Bella Ciao“ erklingt von türkischen Minaretten

Nachdem aus mehreren Moschee-Lautsprechern in der Stadt Izmir das Widerstandslied „Bella Ciao“ erklungen war, haben die Behörden in der Türkei am Donnerstag Ermittlungen eingeleitet. Das anti-faschistische Partisanenlied aus Italien war am Mittwochnachmittag in Izmir zu hören – statt des Rufs zum Gebet. Aufnahmen von der Hacker-Aktion verbreiteten sich rasch in den sozialen Medien.

22.5.2020
Asyl
Ungarn
Epochtimes: Ungarn schließt Lager für Migranten in Transitzone

Ungarn hat die Transitlager zur Unterbringung für die zur Abschiebung vorgesehenen Migranten geschlossen. Die Verbringung der Insassen in Unterkünfte im Landesinneren wurde von unabhängiger Seite bestätigt.

Ungarn hat die Schließung der Lager für abgelehnte Asylbewerber in einer Transitzone zu Serbien angekündigt. Damit folge die Regierung einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), sagte Regierungsmitglied Gergely Gulyas am Donnerstag in Budapest. Der EuGH hatte die Unterbringung  in dem abgeschotteten Containerlager Röszke an der ungarisch-serbischen Grenze in der vergangenen Woche als „Haft“ bezeichnet.


22.5.2020
Dritter Weltkrieg
Epochtimes: Europäische Minister bedauern geplanten Ausstieg der USA aus Rüstungskontrollvertrag

Deutschland und neun weitere europäische Länder haben ihr Bedauern über den geplanten Ausstieg der USA aus dem Rüstungskontrollvertrag "Open Skies" ausgedrückt. Zugleich hoben die Minister hervor, dass sie die Sorgen der USA "hinsichtlich der Umsetzung der Vertragsklauseln durch Russland teilen".

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Schlepper
Epochtimes: NGO fordert von Malta Migranten von Kreuzfahrtschiffen aufzunehmen

Seit Jahresbeginn erreichten nach Angaben der Regierung in Valletta rund 1.400 Flüchtlinge und illegale Migranten die Küste von Malta, 438 mehr als im Vorjahreszeitraum. Einige von ihnen sitzen allerdings seit Wochen auf Touristenschiffen fest.

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) wirft Malta einen „schändlichen“ Umgang mit Flüchtlingen und illegalen Migranten vor, die seit Wochen auf Schiffen vor der Küste des Landes ausharren müssen. „Es ist unglaublich, dass die maltesische Regierung diese Menschen wochenlang unter erbärmlichen Umständen auf Touristenschiffen gefangenen hält, um andere EU-Staaten unter Druck zu setzen, sie aufzunehmen“, erklärte HRW am Freitag.


22.5.2020
Politische Meinungsbildung
Epochtimes: Integrationsbeauftragte: „Antisemitische Straftaten zu fast 90 Prozent von rechts“ – Betroffene geben anderes Bild ab

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung erklärt auf Twitter, 90 Prozent der antisemitisch motivierten Straftaten in Deutschland gingen von Rechtsextremen aus. Dies bestätige die PMK. Die Erfahrungen Betroffener zeigen ein weniger eindeutiges Bedrohungsbild.

Am Dienstag (19.5.) teilte das Amt der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, auf Twitter mit, dass mit 89,1 Prozent die mit Abstand meisten antisemitisch motivierten Straftaten dem Rechtsextremismus zuzuordnen seien.


22.5.2020
Asyl
Corona
Griechenland
Epochtimes: Corona-Krise in Griechenland: Ausgangssperre in Migrantenlagern bis 7. Juni verlängert

Die griechische Regierung hat die Corona-Ausgangssperre für die von Flüchtlingen und Migranten bewohnten Camps im Land am Donnerstag anders als zunächst geplant nicht aufgehoben, sondern bis zum 7. Juni verlängert.

Die Ministerien für Zivilschutz, Gesundheit und Migration hätten die Verlängerung der vor zwei Monaten verhängten Ausgangssperre vereinbart, teilte das Migrationsministerium in einer kurzen Erklärung ohne nähere Erläuterung mit.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: USA ziehen sich aus "Open Skies"-Vertrag zur Luftraumüberwachung zurück – Heiko Maas besorgt

US-Präsident Trump kündigt ein weiteres internationales Abkommen auf. Die Schuld dafür schiebt er Russland zu. Demnach hätte sich Moskau nicht an den Vertrag gehalten. Bundesaußenminister Maas zeigt sich derweil "tief besorgt".

Die USA wollen sich aus einem Vertrag zwischen den NATO-Staaten und ehemaligen Mitgliedern des Warschauer Paktes zur gegenseitigen militärischen Luftüberwachung zurückziehen. Klar, dass es laut US-Administration dafür nur einen Verantwortlichen geben kann: Russland. Weil sich Moskau nicht mehr an die Verpflichtungen des Abkommens halte, seien auch die USA nicht mehr daran gebunden, argumentierte US-Präsident Donald Trump am Donnerstag in Washington. Dennoch seien die Beziehungen mit Russland demnach "sehr gut" und er halte es auch deswegen für möglich, ein neues Abkommen auszuhandeln.


22.5.2020
Wissenschaft
Deutsch.RT: Hat NASA durch Zufall ein Paralleluniversum entdeckt?

Ein Paralleluniversum, in dem links rechts ist, schwarz plötzlich weiß und Bill Gates ein armer Schlucker – schon lange spekulieren Wissenschaftler über Paralleluniversen. Nun stießen Forscher auf ein seltsames Phänomen, nach dem sie gar nicht auf der Suche waren.

Seit 2003 unterstützt die NASA eine Forschungsgruppe namens Antarctic Impulsive Transient Antenna, kurz "ANITA". Die Wissenschaftler arbeiten in der Antarktis und sollen sogenannte ultra-hochenergetische kosmische Neutrinos untersuchen. Dafür werden die durch Wechselwirkungen der Neutrinos mit dem antarktischen Eisschild entstehenden Radioimpulse von an Heliumballons aufgehängten Radioantennen ermittelt. Die Ballons steigen dabei bis auf eine Höhe von etwa 37 Kilometern.


22.5.2020
NWO
Venezuela
Deutsch.RT: USA legen im UN-Sicherheitsrat Veto gegen russische Eingabe zur Krise in Venezuela ein

Am Mittwoch erörterte der UN-Sicherheitsrat unter anderem die Situation in Venezuela. Russland schlug vor, eine Presseerklärung in Bezug auf die gescheiterte, bewaffnete Söldner-Intervention in dem südamerikanischen Land abzustimmen. Die USA legten dagegen Veto ein.

Die Vereinigten Staaten haben im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen einen russischen Entwurf für eine Erklärung zur Situation in Venezuela blockiert. Die am 20. Mai zur Abstimmung vorgeschlagene Presseerklärung wurde nach Angaben der UN-Vertretung Russlands mit Absicht "politisch neutral" gehalten. In dem Entwurf wurde der jüngste bewaffnete Interventionsversuch in dem südamerikanischen Land nicht einmal erwähnt. Das Dokument nannte auch keine Verantwortlichen für die gescheiterte Söldner-Aktion.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Biden
Aua
Watergate: Erdbeben: Telefonate zwischen Biden und Poroschenko enthüllt

Die ukrainische Justiz hat Aufzeichnungen privater Telefongespräche zwischen dem ehemaligen Vizepräsidenten und jetzigen Präsidentschaftskandidaten der Demokraten, Joe Biden, und dem ehemaligen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko veröffentlicht. Laut dem Bericht der „Washington Post“ hat ein parteiloser ukrainischer Abgeordneter am Dienstag auf einer Pressekonferenz gesagt, er habe die Bänder – die aus bearbeiteten Fragmenten von Telefongesprächen bestehen, die Biden und Poroschenko während ihrer Amtszeit geführt haben – von einem „investigativen Journalisten“ erhalten. Der Journalist behauptete, die Aufnahmen seien von Poroschenko selbst gemacht worden.

22.5.2020
NWO
WHO
Watergate: Präsident Trump stellt WHO 30-Tage-Ultimatum

US-Präsident Donald Trump droht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der Vereinten Nationen jetzt mit einem endgültigen Zahlungsstopp und stellt ein Ultimatum von 30 Tagen, „sollte es innerhalb dieser Zeit nicht zu wesentlichen Verbesserungen kommen“. Trump sagte, es sei seine Pflicht als Präsident der Vereinigten Staaten, die WHO zu substanziellen Verbesserungen ihrer Gesundheitspolitik aufzufordern. Ansonsten werde die Finanzierung durch die USA auf Dauer eingefroren und die Mitgliedschaft in dieser Organisation überdacht, so Trump.

22.5.2020
NWO
Tesla
Watergate: So will Elon Musk Cyborgs aus uns machen

Der Gründer der Elektro-Auto-Fabrik „Tesla“, Elon Musk, will offenbar aus Menschen Cyborgs machen. Das menschliche Gehirn ist für dieses Individuum offenbar nicht „leistungsfähig“ genug. Mit seinen Plänen ist der Tesla-Gründer, der mit seiner zweiten Firma „SpaceX“ bereits tausende „Starlink“-Satelliten ins All geschossen hat, nun an die Öffentlichkeit gegangen. Sein Vorhaben klingt wie aus einem Horror-Science-Fiction Film à la „Terminator“.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Lügen
Seehofer
na hoffentlich
Epochtimes: Seehofer plant Ausstieg aus Politik nach Wahlperiode

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will nach Ablauf der Legislaturperiode ganz aus der Politik aussteigen.

Nach der nächsten Bundestagswahl beginne für ihn ein „totales Kontrastprogramm zu dem, was ich seit 50 Jahren mache“, sagte der 70-Jährige dem „Spiegel“ in einem am Freitag vorab veröffentlichtem Beitrag.


22.5.2020
Lügen
Linke
Epochtimes: Nach Einordnung von „Ende Gelände“ als linksextremistisch: Linke wollen Verfassungsschutz abschaffen

Die Erwähnung des „Klimaschutz“-Bündnisses „Ende Gelände“ als linksextremistisch im Berliner Verfassungsschutzbericht für 2019 hat Linkspartei, Grüne und Jusos erzürnt. Sie wollen den Verfassungsschutz abschaffen – und stattdessen die „Zivilgesellschaft“ damit betrauen.

Die Grünen, die Linkspartei und die Jusos in Berlin stellen die weitere Existenz der Landesbehörde für Verfassungsschutz infrage. Anlass dafür ist, dass der Berliner Verfassungsschutz das „Klimaschutz“-Bündnis „Ende Gelände“ im Bericht über das Jahr 2019 als linksextremistische Bestrebung benannt hat.


22.5.2020
Lügen
Corona
Was ist da los?
Epochtimes: Trotz voller Lager sind Schutzmasken in Krankenhäusern immer noch Mangelware

Lieferanten haben im Auftrag der Bundesregierung 130 Millionen Schutzmasken nach Deutschland geliefert, doch bei den Ärzten ist kaum was angekommen. Die Lieferanten warten auf ihr Geld.

Die Bundesregierung will künftigen Engpässen an Schutzkleidung langfristig vorbeugen. Derzeit ist das Ressort von Jens Spahn mit dem Aufbau einer „dauerhaften nationalen Reserve an medizinischer Schutzausrüstung“ befasst.

Nach einem Ausschreibungsverfahren der Regierung haben 50 Logistikunternehmen rund 130 Millionen FFP2-Masken nach Deutschland geliefert – mehr als der Jahresverbrauch aller Arztpraxen in Deutschland.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Lügen
Linke
Grüne
Junge Freiheit: Einstufung „Ende Gelände“ als linksextrem
Grüne und Linkspartei fordern Abschaffung des Verfassungsschutzes


BERLIN. Nach der Einstufung der Gruppierung „Ende Gelände“ (EG) als „linksextremistisch“ durch den Berliner Verfassungsschutz haben Politiker der Grünen und der Linkspartei die Auflösung der Behörde gefordert. Der Sprecher der Linkspartei im Berliner Abgeordnetenhaus, Niklas Schrader, schrieb auf Twitter an die Mitglieder von „Ende Gelände“, sie sollten sich nicht beirren lassen. Außerdem: „Laßt euch nicht davon abhalten, auch die Frage nach der Wirtschaftsordnung zu stellen.“ Das verband er mit der Forderung: „VS abschaffen!“

22.5.2020
GEZ
Junge Freiheit: Nach Kritik aus Union
Grütters und Kretschmer verteidigen geplante Erhöhung des Rundfunkbeitrags


BERLIN. Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters (CDU), hat Kritik an der geplanten Erhöhung des Rundfunkbeitrags unter anderem aus ihrer Partei zurückgewiesen. „Manche aktuellen Interventionen aus der Politik sind geeignet, den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in seinem Ansehen zu beschädigen in einer Zeit, in der wir ihn dringender denn je brauchen“, sagte Grütters am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa.

22.5.2020
NWO
Kennedy
Wichtig
Die Unbestechlichen: Die Kennedy-Verschwörung: Die Akte Robert Kennedy

Verschwundene Polizeiakten und das gezielte Vernichten von Beweismaterial macht deutlich: Nichts war bei diesem Mord so, wie es über die Medien verkündet wurde. 

(von Dan Davis) 

Im Falle von Robert Kennedy waren, wie später bekannt wurde, 50.000 Seiten Polizeiakten und etwa 2.400 Aufnahmen vom Tatort und den Schusswunden nur etwa zweieinhalb Monate nach seinem Tod „auf Befehl von oben“ vernichtet worden. So wurde Hochgradfreimaurer Richard Nixon infolge zum US-Präsidenten gewählt, und kein neuer Kennedy, der keiner Loge angehörte.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Lügen
Bilderberger
Die Unbestechlichen: Skandal: Bundespräsident verhöhnt das Volk?!? (Video)

Täglich ereignen sich immer mehr Ungeheuerlichkeiten, die aufzeigen wie die Politik das Volk vorführt.

Gerade heute wurde ein Bild veröffentlicht von Bilderberger Teilnehmer und FDP-Chef Christian Lindner, der mit zu den Politikern gehört, die sich für die Zwangsmaßnahmen inklusive Sicherheitsabstand stark gemacht haben.

Darauf sieht man ihn vor einem bekannten Berliner Nobelrestaurant – eng umarmend mit einem befreundeten Unternehmer. Innerhalb von wenigen Stunden wurde das Bild aus dem Originalartikel entfernt.

Auf der anderen Seite werden unsere Kinder in staatlichen Einrichtungen gegängelt, den für sie so wichtigen Körperkontakt zu unterbinden. Noch schlimmer – sie müssen 1,5 Meter Abstand zueinander halten.


22.5.2020
Gesundheit
Krebs
Die Unbestechlichen: Ingwer gegen Mundgeruch… und Krebs

Mundgeruch ist zwar weit verbreitet, aber dennoch ein gesellschaftliches Tabu-Thema. Doch nicht immer kommt Mundgeruch von einer schlechten Mundhygiene, sondern meist durch Rauchen, Kaffee trinken oder bestimmte Speisen wie Knoblauch oder rohe Zwiebeln. Auch weist Mundgeruch oft auf Störungen von Magen, Galle oder Darm hin.

Kaugummis können zwar helfen, den lästigen Geruch und schlechten Geschmack zu übertünchen, aber oft nur kurzzeitig. Ingwer hingegen kann Mundgeruch auf ganz natürliche Weise neutralisieren – durch seinen Inhaltsstoff 6-Gingerol.


22.5.2020
Erderwärmung
Energiewende
Der Beschiss
ScienceFiles: Wie moralisch ist Schmarotzen? Stromversorgung am seidenen Faden

Die Abbildung umfasst den Zeitraum vom 21. Mai 2019 bis zum 21. Mai 2020 und zeigt sehr drastisch das Folgende:

  • Zu keinem Zeitpunkt ist es möglich, die Stromversorgung ohne konventionelle Kraftwerke auch nur annähernd sicherzustellen;
  • Die Tage, an denen Strom zugekauft werden muss, um die Inlandsnachfrage zu sichern, sind in der Mehrzahl;
  • Stromzukauf ist vor allem im Frühjahr und Sommer notwendig, also von März bis August;
  • Für die Zeit von Oktober bis April ist Solarstrom ein mehr oder weniger Komplettausfall;
  • Für die Zeit von April bis Oktober ist mit Windenergie nicht viel anzufangen;

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Lügen
Linke
Epochtimes: CDU kritisiert Landesverband für Wahl Borchardts zur Landesverfassungsrichterin

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für die Wahl der umstrittenen Linken Barbara Borchardt zur Landesverfassungsrichterin kritisiert.

„Dass bei den Gesprächen in Schwerin, soweit ich das bisher beurteilen kann, von Seiten der CDU und SPD nicht sorgsam genug über die Eignung der Kandidatin gesprochen wurde, ist nicht nachvollziehbar“, sagte Kramp-Karrenbauer dem Fernsehsender n-tv.


22.5.2020
Politische Meinungsbildung
Klar von rechts, rechten Syrern, rechten Türken und und und
Epochtimes: Integrationsbeauftragte: „Antisemitische Straftaten zu fast 90 Prozent von rechts“ – Wert bleibt umstritten

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung erklärt auf Twitter, 90 Prozent der antisemitisch motivierten Straftaten in Deutschland gingen von Rechtsextremen aus. Dies bestätige die PMK. Die Erfahrungen Betroffener zeigen ein weniger eindeutiges Bedrohungsbild.

Am Dienstag (19.5.) teilte das Amt der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, auf Twitter mit, dass mit 89,1 Prozent die mit Abstand meisten antisemitisch motivierten Straftaten dem Rechtsextremismus zuzuordnen seien.


22.5.2020
Lügen
Linke
Planwirtschaft
Epochtimes: Scholz will Wirtschaft mit Konsumgutscheinen ankurbeln – Schulze legt Konjunkturprogramm für Kommunen vor

Anfang Juni will die Bundesregierung ein Konjunkturpaket gegen die Corona-Krise beschließen - nun werden erste Details bekannt. Und auch Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Konjunkturprogramm.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) setze vor allem auf Maßnahmen, um die Kaufkraft zu stärken, berichtete der „Spiegel“ am Freitag vorab. Unter anderem sollten  Eltern sollen für jedes Kind einmalig 300 Euro bekommen, wie es Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) vorgeschlagen hatte.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Asyl
Ungarn
NWO
EU
Grins
Junge Freiheit: Lager Röszke und Tompa
Nach Luxemburg-Urteil: Ungarn schließt Transitzone für Asylbewerber


BUDAPEST. Ungarn hat nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) seine Transitzone zur Unterbringung von Asylbewerbern geschlossen. Rund 280 Migranten seien in der Nacht auf Donnerstag in andere Flüchtlingsunterkünfte verlegt worden, teilte Kanzleramtsminister Gergely Gyulás am Donnerstag mit. „Das Urteil des EuGH ist bedauerlich, aber nachdem Ungarn verpflichtet ist, sich daran zu halten, bleibt nichts anderes übrig, als die Transitzonen zu schließen.“

Es habe sich um die Containerlager Röszke und Tompa an der serbisch-ungarischen Grenze gehandelt. Diese waren auf der ungarischen Seite mit einem Stacheldrahtzaun gesichert und durften nur in Richtung Serbien verlassen werden.

Richter werteten Unterbringung als „Haft“


22.5.2020
Lügen
AfD
Junge Freiheit: Machtkampf in der AfD
Rechnet mit Erfolg für Kalbitz: Gauland stellt sich erneut gegen Meuthen


BERLIN. AfD-Fraktionschef Alexander Gauland hat sich im Streit über den Rauswurf von Andreas Kalbitz aus der Partei erneut gegen den AfD-Vorsitzenden Jörg Meuthen gewendet. „Wenn Herr Kalbitz nicht Recht bekommen sollte, vor dem Parteigericht oder einem ordentlichen Gericht, dann ist das eben so. Wenn er aber Recht erhält, dann wird es für diejenigen, die das losgetreten haben, schwierig“, sagte Gauland dem Spiegel.

Der AfD-Bundesvorstand hatte am Freitagvergangene Woche die Mitgliedschaft des bisherigen Brandenburger AfD-Landes- und Fraktionsvorsitzenden Kalbitz aufgehoben. Begründet wurde dies damit,er habe bei seinem Eintritt in die AfD seine vorherige Mitgliedschaft bei der 2009 vom Bundesinnenministerium verbotenen „Heimattreuen Deutschen Jugend (HDJ)“und bei den später vom Verfassungsschutz beobachteten Republikanern verschwiegen. Kalbitz bestreitet eine Mitgliedschaft in der HDJ und hatte angekündigt, den Beschluß anzufechten.


22.5.2020
Lügen
SPD
Junge Freiheit: Bayern
Mit AfD-Stimmen gewählt: SPD strebt Parteiausschluß von Bürgermeister an


HÖCHSTSTADT. Die bayrische SPD hat ein Parteiordnungsverfahren gegen den frisch gewählten Zweiten Bürgermeister der mittelfränkischen Kleinstadt Höchststadt eingeleitet. Der SPD-Politiker Günter Schulz habe sich mit der entscheidenden Stimme des AfD-Stadtrates in das Amt wählen lassen. Deshalb laufe gegen ihn nun ein Ordnungsverfahren durch das Schulz aus der SPD ausgeschlossen werden soll, heißt es in einem Beschluß des SPD-Landesverbandes, der der Welt vorliegt.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
Finanzen
Die Unbestechlichen: Börsen: Wie passt das zusammen?

Das Virus bringt anscheinend alles Durcheinander. Auf den schnellsten Aktiencrash der vergangenen Jahre ist die schnellste Erholung erfolgt. Regierungen und Notenbanken befinden sich im „Whatever-it-takes-Modus“.

22.5.2020
NWO
Bill Gates
Wichtig
Die Unbestechlichen: Ethiker und Mediziner sind alarmiert: Ein neuer, von Bill Gates finanzierter Impfstoff verändert die menschliche DNA

Neuerdings bereitet man uns darauf vor, dass es verkürzte Erprobungszeiten und vereinfachte Regularien für die Zulassung für Impfstoffe gegen Covid-19 geben soll. Nicht nur, dass das Impfserum gegen Covid-19 ohne lange Prüfungen, Erfahrungen damit und Kontrollen in Bezug auf die Nebenwirkungen nun möglichst bald massenhaft in die Menschen gespritzt werden soll, es handelt sich dabei  sehr wahrscheinlich um eine Entwicklung, die auch noch auf einer ganz anderen Technologie basiert, als das bisher der Fall war.

Bisher folgte man der Methode, abgeschwächte Erreger in den Körper zu bringen, auf die das Immunsystem dann eine Reaktion entwickelt, so dass man die Antikörper dann schon vorrätig hat und der Körper den Erreger bereits kennt und sofort angreifen kann.


22.5.2020
NWO
Öl
Gold
Die Unbestechlichen: Ölkrieg und Gold: Russlands Unabhängigkeitskrieg

Jeder Krieg, selbst der siegreichste, hat unvermeidlich Verluste zur Folge. Es sind bald 2 Monate seit dem Beginn von Russlands Ölkrieg vergangen. Und es gibt bereits Informationen über die Verluste des ersten Monats.

Gemäß den weltweit führenden Experten, auf die sich die Finanzanalyse-Webseite Bloomberg bezieht, hat Russland während des ersten Monats der Schlacht $ 6 Milliarden verloren. Die Verluste Saudi Arabiens sind viel größer – $27 Milliarden.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Lügen
Grüne
ScienceFiles: Kahlgefressene Landschaften: Die Heuschrecken der Grünen

Es gäbe noch einen ganz anderen Grund über die Heuschrecken, die im Osten Afrikas NACH WIE VOR ihr Vernichtungswerk verrichten, zu berichten, denn es sind Heuschrecken, an deren Existent die Grünen einen nicht geringen Anteil tragen. Wir haben hier ausführlich darüber berichtet, wollen daher in diesem Post das Wort an Richard Tren von Human Progress übergeben:

“Since last September, European Union-funded nongovernmental organizations in Kenya have been petitioning the Kenyan Parliament to ban more than 250 registered agricultural insecticides. Foremost among these groups is the Route to Food Initiative, funded by the Heinrich Böll Foundation, which in turn is affiliated with the German Green Party. The chemicals the Greens seek to ban are essential for controlling not only locusts but also common agricultural pests, weeds and fungi. Even as locusts devastate Kenyan crops, NGO lobbyists continue their anti-insecticide crusade.”


22.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: Russlands Auswärtiges Amt: Echter Beitrag zu Europas Sicherheit wäre ein Abzug der US-Sprengköpfe

"Ein echter Beitrag zu Europas Sicherheit wäre eine Rückkehr der US-Atomsprengköpfe in die USA." So kommentierte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Marija Sacharowa, die letzten Äußerungen der US-Gesandten in Deutschland und Polen zur nuklearen Teilhabe.

22.5.2020
NWO
China
Deutsch.RT: Peking: Trump lenkt mit Drohung an die WHO von eigener Inkompetenz ab

US-Präsident Donald Trump kritisiert die Weltgesundheitsorganisation erneut für ihr Vorgehen in der Corona-Pandemie. Er droht mit einer endgültigen Beendigung der US-Finanzierung. Aus Peking heißt es, Washington wolle hiermit von seiner eigenen Inkompetenz ablenken.

China hat den jüngsten Angriff des US-Präsidenten auf die Weltgesundheitsorganisation (WHO) kritisiert. Die Drohung der USA, sich aus dem Gesundheitsgremium der UNO zurückzuziehen, sei nur der jüngste Versuch der US-Regierung, Chinas Kampf gegen COVID-19 zu verleumden und die Schuld für die durch das Virus verursachten Schäden auf Peking abzuwälzen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Politische Meinungsbildung der untersten Schiene
Epochtimes: Maas warnt vor „radikalen Extremisten und Antisemiten“ bei Grundrechte-Demos

Führende Regierungsmitglieder wie Außenminister Heiko Maas (SPD) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben vor einer "Vereinnahmung der Grundrechte-Demonstrationen in der Corona-Krise durch Extremisten" gewarnt.

Führende Regierungsmitglieder haben vor einer Vereinnahmung der Grundrechte-Demonstrationen in der Corona-Krise durch Extremisten gewarnt. „Wenn radikale Extremisten und Antisemiten Demonstrationen benutzen, um zu hetzen und zu spalten, dann sollte jeder deutlich mehr als nur eineinhalb Meter Abstand halten“, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) der „Welt“ (Freitagsausgabe). Auch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) mahnte davor, „dass Extremisten hier nicht Oberwasser bekommen.“


22.5.2020
Rechtliches
Epochtimes: Hamburger Verwaltungsgericht gibt Eilantrag gegen Spielhallen-Schließung statt

Über mögliche Infektionsrisiken in Spielhallen sind deutsche Verwaltungsrichter nicht einig. Während Berlin-Brandenburg Eil-Anträge gegen die fortgesetzte Schließung von Spielhallen verwarf, gab ein Hamburger Verwaltungsgericht einem Antrag statt. Beschwerden und Hauptsacheverfahren sind noch anhängig. Wieder geöffnet werden konnte noch keine Spielhalle.

22.5.2020
Genderwahn
ScienceFiles: Nassehi vs. Homburg: Professor der Soziologie schämt sich für Professor der Finanzen [Umfrage]

Armin Nassehi, Professor der Soziologie, langjähriger Inhaber der Lehrstuhls für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität “schämt sich doch seines Berufsstandes”.

Grund dafür ist Stefan Homburg, auch Professor, aber der Ökonomie und Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen an der Leibniz Universität in Hannover, den wir auf ScienceFiles hier besprochen haben.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
Genderwahn
ScienceFiles: BS: Aus den Niederungen der Sozialwissenschaften

Wie halten Sie es mit BS?

Als distinguierter Mensch von Welt, der das Rotweinglas nicht am Kelch, sondern am Stiel oder am Fuß anfasst, um zu zeigen, dass man ein Connaisseur ist, benutzt man Worte wie BS natürlich nicht.

Man rümpft die Nase und beachtet die Proletarier in ihrer sprachlichen Niederung nicht.

Das muss ein Grund dafür sein, warum die Sozialwissenschaften einen solchen Niedergang durchgemacht haben.


22.5.2020
Genderwahn
ScienceFiles: UN-Women: Frauen besonders von COVID-19 betroffen – Zeit UN-Women aufzulösen!

UN-Women ist einer der Busybodies, eine der Versorgungsanstalten für überflüssige Mittelschichtsfrauen ohne sinnvolle Ausbildung, der dann, wenn die wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns Einsparungen erfordern, problemlos geschlossen werden kann. Wir haben zwei Aktionen, die UN-Women derzeit aktiv betreibt, herausgegriffen, um zu zeigen, dass diese Brunnenvergifterinnen verzichtbar, weil allgemeingefährlich sind.

22.5.2020
Erderwärmung
Windkraft
ScienceFiles: Ineffiziente Windparks: 25% Nennleistung; 2/3 der Zeit herrscht Stromstille

Erneuerbare Energien, Wind- und Solarenergie, sollen Kernkraft und Kohle als Energiequellen ersetzen, jedenfalls dann, wenn es nach den Träumern geht, die immer noch denken, Energieformen, die keinerlei Verlässlichkeit haben (weil Wind nicht immer bläst und Sonne nicht immer scheint), wären in irgend einer Art geeignet, um die Energieversorgung sicherzustellen. Bereits bei der Grundlast, also der Strommenge, die täglich mindestens vorhanden sein muss, damit das Stromnetz nicht zusammenbricht, gibt es Probleme, denn Erneuerbare Energien sind, wie es in einem Beitrag des Büros für Technikfolgenabschätzung beim Deutschen Bundestag heißt, nicht in der Lage, die Stromnachfrage zu sichern: “Windenergie und vor allem die Photovoltaik (PV) [weisen] für sich genommen nur eine geringe gesicherte Leistung” auf, so schreiben die Technikfolgenabschätzer in einem Bericht, in dem es um die Sicherung der Grundlast geht und in dem kein Begriff so häufig vorkommt, wie “flexibel”. Von Flexibilisierung schwafeln Schwätzperten immer dann, wenn sie nicht sagen wollen, dass derzeitige Arrangements nicht ausreichen, um eine Nachfrage sicherzustellen.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





22.5.2020
NWO
EU
Epochtimes: Verfassungsrichterin Wallrabenstein: Schärferer Ton zwischen Verfassungsgericht und EuGH

Ein "Weiter so" könne schwierig werden. Es sei objektiv schwierig, die europäische und die deutsche Rechtsordnung ineinander zu fügen, sagte die neue Verfassungsrichterin Astrid Wallrabenstein.

Die neue Verfassungsrichterin Astrid Wallrabenstein, die in Karlsruhe die Nachfolge des noch amtierenden Verfassungsrichters Andreas Voßkuhle antreten wird, sieht einen schärferen Ton zwischen Bundesverfassungsgericht (BVerfG) und Europäischem Gerichtshof (EuGH).


22.5.2020
Lügen
AfD
Epochtimes: Gauland zu Kalbitz-Rauswurf: „Ich habe große Zweifel, dass der Vorstandsbeschluss endgültig hält“

Der Machtkampf in der AfD nimmt an Fahrt auf. Nach dem Rauswurf von Andreas Kalbitz rät sein politischer Ziehvater Alexander Gauland dazu, erstmal abzuwarten, bis der Fall rechtlich geklärt ist.

AfD-Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland rechnet nach dem Partei-Rauswurf von Andreas Kalbitz mit einem Erfolg für den Brandenburger Ex-Landesparteichef bei der juristischen Klärung.


22.5.2020
Überwachung
Epochtimes: Spahn fordert präventive Tests in Pflegeheimen – Labore warnen: „Diagnostische Tests müssen in ärztlicher Hand bleiben“

Deutschland schöpft seine Testkapazitäten für Corona-Infektionen bei weitem nicht aus. Der Gesundheitsminister will, dass ein Test etwa bei der Aufnahme ins Pflegeheim die Regel wird.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will bald die Grundlage für mehr Tests auf das Coronavirus in Krankenhäusern und Pflegeheimen schaffen.














Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.

Schutzmasken hier bei uns - per eMail, per Fax oder per Anruf bestellen

Ideal für den Wiederverkäufer. Die Schutzmasken sind EINZELN verpackt.
Hier geht es zur Angebotsseite
Mit genauer Produktbeschreibung und den Bestellkonditionen.


21.5.2020
Lügen
Corona
Epochtimes: Pleitewelle durch Corona: Niebler fordert schnelle Reaktion

Mit Blick auf die zunehmenden Insolvenzen in der Coronakrise hat die Chefin der CSU-Landesgruppe im Europaparlament, Angelika Niebler, von Deutschland die schnelle Umsetzung des EU-Rechts zur präventiven Restrukturierung verlangt. „Bundesjustizministerin Lambrecht muss endlich tätig werden“, sagte Niebler dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe). „Wir sollten alles unternehmen, damit unsere Unternehmen schnellstmöglich die neuen Möglichkeiten nutzen können und Deutschland ein starker Wirtschaftsstandort bleibt“, forderte die CSU-Politikerin, die Berichterstatterin des Europäischen Parlaments für die entsprechende Richtlinie war.

21.5.2020
GEZ
Epochtimes: Staatsministerin verteidigt Plan für höheren Rundfunkbeitrag

Der Rundfunkbeitrag könnte zum Jahr 2021 auf 18,36 Euro steigen. Einige Unionspolitiker hatten zuletzt auf eine Verschiebung wegen Corona gedrängt – doch selbst innerhalb der CDU werden die Gegenstimmen lauter.

Nach Kritik vor allem zuletzt aus der Union an einer Erhöhung des Rundfunkbeitrages hat sich die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters (CDU), vor den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gestellt.


21.5.2020
Rauchverbot
Epochtimes: Koalitionsfraktionen einigen sich auf Verschärfung des Tabakwerbeverbots

Nach langen Verhandlungen haben sich die Koalitionsfraktionen auf ein weitergehendes Tabakwerbeverbot verständigt. Außenreklame – etwa auf Plakaten – soll für herkömmliche Tabakprodukte ab 2022 verboten werden, wie aus dem gemeinsamen Gesetzentwurf hervorgeht, der am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP vorlag. Für E-Zigaretten soll das Verbot demnach ab 2024 gelten. SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch sprach von einem wichtigen Schritt für mehr Gesundheitsschutz.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Lügen
Corona
ScienceFiles: Wirksamkeit von Hydroxychloroquine: Stand der Forschung [ScienceFiles-Metastudie]

Einmal mehr zeigt sich, dass manche, vor allem Journalisten, nicht begreifen wollen, dass Wissenschaft ein kumulativer Prozess des Erkenntnisfortschritts ist. Deshalb gibt es in der Wissenschaft KEINEN Konsens, auch wenn es sich manche Wissenschaftferne noch so sehr wünschen. Es gibt in der Wissenschaft keine Wahrheit, auch wenn es manche Scharlatane gerne behaupten. Was es gibt sind mehr oder weniger gut bewährte Theorien, die sich auf eine Reihe bestätigter Hypothesen stützen können. Weil dem so ist, kann man wissenschaftliche Fragen nur auf Grundlage des Forschungsstandes und nur für einen bestimmten Zeitpunkt beantworten.

21.5.2020
Politiche Meinungsbildung
Corona
Gesundheit
ScienceFiles: Tagesschau dilettiert in Hydroxychloroquine, um Trump zu diskreditieren – ScienceFiles-MetaStudie zur Wirksamkeit von Hydroxychloroquine

Was heute als Journalismus gilt, in öffentlich-rechtlichen Anstalten als solcher vertrieben wird, spottet jeder Beschreibung. Es ist kein Journalismus. Es ist in der Regel eine Mischung aus Propaganda, Arschkriecherei, wenn die eigene Regierung beteiligt ist, Diffamierung und Derogation, wenn es um Donald Trump, Xavier Bolsonaro, Boris Johnson oder Victor Orbán geht und oftmals die Verbreitung von Fake News, falschen Behauptungen. Die ganze kleine Fiesheit, die manchen kleinen Lichtern in der Tagesschau-Redaktion das Gefühl gibt, zu scheinen wie ein Glühwürmchen, bricht sich in der Regel Bahn, wenn es darum geht, Donald Trump zu diffamieren, als Deppen hinzustellen.

US-Präsident schluckt Malaria-Mittel“, so ist der heutige Diffamierungsversuch überschrieben.

Darin wird Trump als unverantwortlich gegenüber der eigenen und der Gesundheit von anderen dargestellt, weil er selbst Hydroxychloroquine einnimmt, und es anderen empfiehlt, die es nachahmen. Dabei, so weiß die Tagesschau, bei der bekanntermaßen nur ausgesuchte Experten arbeiten, wofür auch immer sie Experten sein mögen, belege “keine Studie … die Wirksamkeit von Hydroxychloroquine gegen COVID-19”.

Das ist eine klassische Lüge, ob aus Ahnungslosigkeit, aus dem Bemühen heraus, sich an Trump abzuarbeiten oder aus beidem, mag dahingestellt bleiben. Tatsächlich ist Hydroxychloroquine, wie all die anderen Mittel, die derzeit auf ihre Wirksamkeit gegen COVID-19 getestet werden, ein Mittel, das gegen andere Krankheiten entwickelt wurde. Hydroxychloroquine ist ein Mittel gegen Malaria, Remdesivir eines gegen Ebola, ob beide gegen COVID-19 helfen, ist eine derzeit umstrittene Frage, indes ist es schlicht falsch, zu behaupten, es gäbe keine Studie, die gezeigt habe, dass Hydroxychloroquine wirksam gegen COVID-19 sei.


21.5.2020
Lügen
Corona
Gesundheit
Wichtig
ScienceFiles: SARS-CoV-2: Infektionsrisiko ist NICHT gleich verteilt

Entgegen alle Erwartung, ist es derzeit so, dass Infektionen mit SARS-CoV-2 anhand soziodemographischer und anderer Variablen vorhergesagt werden können. Das bedeutet nicht, dass SARS-CoV-2 zwischen Menschen diskriminiert, es bedeutet, dass Menschen aufgrund unterschiedlicher Lebensumstände (und unterschiedlichen Verhaltens) ein unterschiedliches Risiko haben, sich mit SARS-CoV-2 zu infizieren.

Aktive Raucher haben im Vergleich zu Nichtrauchern ein halbiertes Risiko, sich mit SARS-CoV-2 zu infizieren;

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Lügen
Corona
Na toll, da haben wir wohl mehr Verkehrstote
Deutsch.RT: Johns-Hopkins-Universität: Mehr als fünf Millionen Corona-Infektionen weltweit

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie infizierten sich weltweit mehr als fünf Millionen Menschen mit dem neuartigen Virus. Die USA bleiben das Land mit den meisten Fällen. Dort wurde knapp jede dritte Infektion nachgewiesen. An zweiter Stelle steht Russland.

Bereits mehr als fünf Millionen Menschen haben sich weltweit mit dem Coronavirus infiziert. Dies geht aus am Donnerstag von der Johns-Hopkins-Universität veröffentlichten Daten hervor. Demnach starben bereits rund 328.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Coronavirus. Die USA als Spitzenreiter der Statistik verzeichnen mittlerweile mehr als 1,5 Millionen Infektionsfälle. Russland folgt mit 317.554 Infektionen, dahinter Spanien, Brasilien, Großbritannien, Italien und Frankreich.


21.5.2020
NWO
Bill Gates
Die Ratten
Deutsch.RT: Regierungssprecherin hält Lobeshymne auf Bill-Gates-Stiftung: "Schätzen ausdrücklich deren Arbeit"

Nicht nur die Tagesschau widmet dem US-Multimilliardär und "Philantropen" Bill Gates ein ungewöhnlich langes Interview, auch auf der Bundespressekonferenz gab es diese Woche ein geradezu euphorisches Statement der Regierungssprecherin zu dessen Stiftung. RT fragte nach.

Ein indischer Parlamentsausschuss setzte sich später mit den Handlungen der Gates-Stiftung auseinander und kam zu dem Schluss

Bei der von Gates finanzierten Impfstoffkampagne handelte es sich in der Tat um eine groß angelegte klinische Studie, die im Auftrag der Pharmaunternehmen durchgeführt und als 'Beobachtungsstudie' getarnt wurde, um die gesetzlichen Anforderungen zu unterlaufen. Der Ausschuss stellte fest, dass diese Tests alle Gesetze und Vorschriften, die für klinische Studien durch die Regierung festgelegt wurden, verletzt haben und eine 'klare Verletzung der Menschenrechte und einen Fall von Kindesmissbrauch' darstellten.


21.5.2020
NWO
Das Öl
Deutsch.RT: Der große Krieg ums Öl

Während gegenwärtig fast ausschließlich der "Krieg" gegen das Coronavirus im Rampenlicht steht, hat im Hintergrund eine gigantische Schlacht zwischen den großen Ölmächten stattgefunden. Seit einigen Wochen herrscht zwar ein Waffenstillstand – der Krieg ist aber noch nicht beendet.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
NWO
China
Epochtimes: Hongkong drohen wieder unruhige Zeiten: Peking plant eigenes Sicherheitsgesetz für Hongkong

Wegen der Coronakrise hatte Chinas Volkskongress seine Jahrestagung im März verschoben. Jetzt wird die Sitzung nachgeholt. Bereits am Vorabend wird deutlich: Hongkong drohen wieder unruhige Zeiten.

Mit einem höchst kontroversen Schritt will Chinas Führung ihre Kontrolle über Hongkong verschärfen. In Umgehung des Parlaments der chinesischen Sonderverwaltungsregion plant der Volkskongress in Peking, ein eigenes Sicherheitsgesetz für Hongkong zu erlassen.


21.5.2020
Erderwärmung
Green Deal
Epochtimes: Industrieverbände sehen EEG und „Green Deal“ der EU als Hindernis bei Neustart der Wirtschaft

Verschiedene Industrieverbände aus dem Bereich energieintensiver Produktionsverfahren haben vor den Wirkungen energiepolitischer Maßnahmen der EU und der Bundesrepublik gewarnt. Verteuerung und instabile Energieversorgung sind beim Wiederaufbau der Wirtschaft kontraproduktiv.

21.5.2020
NWO
China
Epochtimes: Klammheimliche Sympathien für Chinas „effiziente“ Diktatur?

Ein Land, das es geschafft hat, die Informationen über das Coronavirus wochenlang zu verheimlichen und die Zahl der Infizierten und Toten zu vertuschen, wird als der „verlässliche Partner“ für Deutschland angesehen - zumindest laut einer jüngsten Kantar-Umfrage für die Körber-Stiftung.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
NWO
Brexit
ScienceFiles: Einstürzende EU-Lügengebäude – eine öffentliche Demontage

Die EU-Kommission ist ein klassischer Gatekeeper.
In einem Markt asymmetrischer Informationen, gewährt sie Zugang zu Informationen oder verwehrt ihn.
Das hat nicht nur den Vorteil, dass man Informationen kontrollieren kann, die an die Öffentlichkeit gelangen. Es hat auch den Vorteil, dass man Geschichten erfinden kann, die die eigene Position verklären und eventuelle Schuld vor der Tür von anderen abladen.


21.5.2020
Genderwahn
ScienceFiles: Und das Elend ist Forschung geworden und hat öffentliche Finanzierung gefunden

Um den pädagogischen Erlebniswert unserer Blogposts zu steigern, haben wir heute einen Beitrag verfasst, der Leser nicht nur “engagen”, sondern auch “empowern” soll. Wozu er empowern soll, das überlegen wir noch, aber empowern ist immer gut, die Genderista erschwindelt sich Milliarden mit “empowern”. Das sollte als Begründung reichen.

21.5.2020
Lügen
ScienceFiles: Grot-Esken-iade: Verdienter Vollpfosten der Woche

Es war dieses Mal nicht spannend. Für uns nicht, denn wir sehen die Abstimmungsergebnisse, wie sie eingehen. Nicht wie beim letzten Mal, als sich Boris Palmer mit Frank Castorf ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert hat, das Palmer dann am Ende für sich entscheiden konnte.

Nein.
Dieses Mal stand der Vollpfosten der Woche schnell fest.
668 der 918 Leser, die sich an der Abstimmung beteiligt haben, haben für Saskia Esken gestimmt. Weit abgeschlagen folgen Frank-Walter Steinmeier und Kristian Blickle.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Asyl
Schweden
Journalistenwatch: Worüber deutsche Linksmedien schweigen: 19jähriger Schwede rettet junge Frau vor sudanesischem Vergewaltiger – und wird abgestochen

Ein abscheuliches Verbrechen in Schweden schaffte es bezeichnenderweise nicht in die deutschen Nachrichtensendungen und Schlagzeilen – obwohl das Opfer ein Held ist und ein Vorbild für gelebte Zivilcourage; Tommie Lindh rettete eine Frau vor zwei Vergewaltigern – die ihn daraufhin ermordeten. Unbequemes Detail der Geschichte (und so erklärt sich das Totschweigen hierzulande): Die Täter sind zwei Migranten.

21.5.2020
Demokratur
Meinungsfreiheit
Journalistenwatch: „Corona-Kretschmer“: Wer andere Meinungen vertritt, soll noch härter bestraft werden?

Für die „unverantwortlichen“ Politiker wird es immer schwieriger, ihre offiziell genehmigten Verschwörungstheorien zum Thema „Corona“ an den Mann zu bringen. Immer mehr Bürger informieren sich abseits der Staatspropaganda und bilden sich so ihre eigene Meinung, vor allen Dingen, was die Pandemieursachen, die Zahlen und die katastrophalen Folgen des Lockdowns betreffen.

Damit das nicht ausufert und die Untertanen weiterhin stramm stehen, müssen die alternativen Informationen natürlich kriminalisiert werden. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat dazu auch eine tolle Idee

21.5.2020
Lügen
Grüne
Korruption
Journalistenwatch: Selbstbedienung und Veruntreuung bei Hamburgs Grünen – Staatsanwalt ermittelt

Hamburg – Bessermenschen und Volkserzieher mit überhöhtem Moralanspruch: dafür stehen die Grünen wie keine andere Partei. Umso blamabler – und hochnotpeinlich -, wenn ausgerechnet in ihren Reihen Spitzbuben und Langfinger ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten: Der langjährige Grünen-Fraktionschef im Hamburger Bezirk Mitte, Michael Osterburg, steht im Verdacht, erhebliche Summen veruntreut zu haben.

21.5.2020
Rechtsstaat
Linke
Journalistenwatch: Haldenwang als Handlanger der Linksparteien – sogar das Bundesinnenministerium widerspricht dem Verfassungsschutz

Berlin – Der deutsche Verfassungsschutz wurde seit der Entlassung von Hans-Georg Maaßen vor anderthalb Jahren erfolgreich gleichgeschaltet – und hat sich binnen kürzester Zeit unter seinem Chef Thomas Haldenwang zur regierungshörigen neuen „Staatssicherheit“ gewandelt – mit Haupteinsatzgebiet im „Kampf gegen Rechts“. Jetzt distanziert sich sogar das Bundesinnenministerium (BMI).

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
NWO
Venezuela
Epochtimes: Kriegsschiffentsendung: Venezuela trotz größter Ölvorkommen der Welt auf iranische Treibstofflieferung angewiesen

Venezuela hat in den Jahren großer Einnahmen aus seinen Ölvorräten das Geld nur zur Finanzierung seines sozialistischen Staatswesens verwendet. Eine verarbeitende Industrie fehlt. So ist das Land jetzt auf die Lieferung verarbeiteten Öls aus dem Iran angewiesen. Zum Schutz der Lieferung will Venezuela seine Marine entsenden.

21.5.2020
NWO
G7
Epochtimes: Trump: G7-Gipfel womöglich doch in Camp David statt als Videokonferenz

US-Präsident Donald Trump will den von seinem Land ausgerichteten G7-Gipfel kommenden Monat nun womöglich doch nicht per Videoübertragung abhalten, sondern in Form eines persönlichen Treffens auf seinem Landsitz Camp David. Im Onlinedienst Twitter begründete Trump seine Überlegung am Mittwoch damit, dass die Vereinigten Staaten sich bereits von der Corona-Pandemie erholten.

21.5.2020
NWO
China
Corona
Epochtimes: NTD: Über 100 Nationen fordern unabhängige Untersuchung der Virus-Herkunft; China fördert Virus-Medikamente mit nachweislich tödlichen Nebenwirkungen

Diese Folge von „China im Fokus“ behandelt unter anderem folgende Themen:

WHO: Über 100 Nationen unterstützen eine unabhängige Untersuchung der WHO und des Ursprungs des KPCh-Virus. Aber wegen den frühen Maßnahmen des chinesischen Regimes in Wuhan könnte dies schwierig werden.

Corona-Massentest: Massentests in Wuhan geben Anlass zur Sorge. Ein virales Video zeigt zusammengeworfene Proben ohne Markierungen. Erstmalig gesteht der leitende medizinische Berater des chinesischen Regimes, dass Beamte aus Wuhan über den anfänglichen Virusausbruch gelogen haben.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Erderwärmung
Energiewende
Windkraft
ScienceFiles: Energiewende-Wahnsinn: Ab 2022 reicht der Strom nicht mehr

In unserem letzten Beitrag zum Energiewende-Wahnsinn haben wir aufgrund von Daten des Umweltbundesamtes berechnet, welchen Beitrag zur Stromversorgung Windenergieanlagen überhaupt erbringen. Die Berechnung hat ergeben, dass onshore-Windkraftanlagen gerade einmal 24,2% der Leistung erbringen, die beim Umweltbundesamt als “installierte Leistung” bezeichnet wird: Windkraftanlagen erzeugen also gerade einmal ein Viertel des Stromes, für dessen Erzeugung sie angeblich ausgelegt sind.

21.5.2020
Genderwahn
Geisteswissenschaft
ScienceFiles: Archäogenetik und Anthropogenetik: „Harte“ Wissenschaft in „weichen“ Disziplinen ist nur teilweise willkommen

Ein weiteres Beispiel für – Entschuldigung, ich weiß keinen gleichermaßen angemessenen Ausdruck – haltlosen Quatsch, der als Wissenschaft ausgegeben werden soll, sind Behauptungen darüber, dass im Neolithikum Gesellschaften der Gleichen, ohne soziale Hierarchisierung, gelebt hätten, was man daran erkennen könne, dass die Häuser in einer bestimmten Siedlung gleich groß seien, wobei nicht nur umstandslos angenommen wird, dass eine gleich große Anzahl von Menschen in jedem dieser Häuser bei gleicher materieller Ausstattung derselben gelebt haben müssten, eine Annahme, die durch nichts gestützt ist, sondern auch als selbstverständlich vorausgesetzt wird, soziale Hierarchie müsse sich notwendigerweise in Differenzen der materiellen Lebensumstände äußern und könne sich nicht in gänzlich anderer Weise äußern. Dies illustiert nicht nur, dass Archäologen dringend einer ethnographischer Bildung bedürfen, sondern gibt auch einen Hinweis darauf, wes ideologischen Geistes Kind Leute sind, die solche haltlosen Behauptungen formulieren; sie müssen immerhin eine ideologisch bedingte, sagen wir: materialistische Schlagseite haben ….

21.5.2020
NWO
Brexit
ScienceFiles: Barnier: Vereinigtes Königreich hat als Handelspartner weniger Wert als Mexiko

Michel Barnier hat auf den Brief von David Frost geantwortet. Nicht mit klaren Aussagen, unser Titel ist eine Konsequenz, die man aus seinen Aussagen ziehen muss, aber doch in einer Weise, die deutlich macht, dass man mit der EU-Kommission nicht verhandeln kann. Es wäre demnach aus unserer Sicht das Beste, wenn das Vereinigte Königreich die Verhandlungen mit der EU abbricht und sich auf Handelsbeziehungen auf Grundlage der WTO-Vereinbarungen, wie wir das schon vor Jahren geschrieben haben, einstellt.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Maaß maßregelt Corona-Demonstranten

Berlin – Während das Innenministerium davon ausgeht, dass sich überwiegend besorgte Bürger auf den Straßen der Republik versammeln, um ihre Grundrechte zu verteidigen, schwillt bei unserem höchst beliebten Außenminister mal wieder der Kamm:

Heiko Maas (SPD) hat tatsächlich jetzt vor einer Vereinnahmung der Grundrechte-Demos gegen die Corona-Beschränkungen durch radikale Extremisten und Antisemiten gewarnt. „Demokraten sollten immer respektvoll miteinander diskutieren und jeden sachlichen Protest ernst nehmen. Die Freiheiten des Grundgesetzes, auf die sich die Demonstranten berufen, finden allerdings ihre Grenze in der Freiheit unserer Mitmenschen“, sagte Maas der „Welt“ (Donnerstagsausgabe).


21.5.2020
Lügen
Grüne
Linke
Journalistenwatch: Thüringen-Wahl 2.0: SPDler soll fliegen, weil AfD ihn zum Bürgermeister machte

Bayern/Höchstadt an der Aisch – Bayerns Chef-Sozialdemokratin, SPD-Landeschefin Natascha Kohnen, will ganz im Merkel-Stil dafür sorgen, dass Genosse Günter Schulz, der mit der Stimme eines AfDlers zum 2. Bürgermeister der Gemeinde Höchstadt gewählt wurde, seinen Rücktritt vom Amt erklärt. Nachdem er sich weigert, soll er nun aus der Partei entfernt werden.

Die farblose Spitzenkandidatin der bayerischen SPD, die Genossin Natascha Kohnen, die bei der vergangen Landtagswahl im Freistaat für ihre Partei mit gerade einmal 9,7 Prozent das schlechteste SPD-Ergebnis, das jemals bei einer Landtagswahl erreicht werden konnte, eingefahren hat, macht dicke Sozenbacken. Weil der Genosse Günter Schulz im fränkischen Höchstadt mit der entscheidenden Stimme des AfD-Stadtrates Christian Beßle zum zweiten Bürgermeister der rund 13.000 Seelen Gemeinde gewählt wurde, soll er um die Einleitung eines Parteiordnungsverfahrens mit dem Ziel eines Parteiausschlusses zu bitten. Das nennt die 52-jährige Kohnen – ganz im Allmachtsrausch ala Angela Merkel – sich „klar positioniert“.


21.5.2020
Demokratur
Journalistenwatch: Born to be tame: Fahrverbot für Motorräder

Der Bundesrat will ein leiseres Deutschland. Da nun bekanntlich jeder Lärm ausschließlich von Motorrädern stammt, ist an ein Fahrverbot gedacht. An den Wochenenden sollen Motorräder nicht mehr unterwegs sein dürfen. Der Freiheitliche fragt sich: Wann reicht es diesem Volk eigentlich mit der Bevormundung durch eine abgehobene Politikerkaste?

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
NWO
Überwachung
Bill Gates
USA
Epochtimes: USA: Von Bill Gates finanziertes Virus-Tracking-Projekt von Arzneimittelbehörde gestoppt

Ein Programm zum Tracking der Corona-Verbreitung in den USA, wird vorerst eingestellt. Seitens der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde heißt es: für die Heimtests gebe es keine Genehmigung.

Ein von Microsoft-Gründer Bill Gates unterstütztes Corona-Projekt wurde in der US-amerikanischen Stadt Seattle vorerst eingestellt. Dabei handelt es sich um das Programm Seattle Coronavirus Assessment Network (SCAN), welches die Verbreitung von Sars-CoV-2 verfolgen soll. Das Problem: für die SCAN-Tests gibt es keine ordnungsgemäße Genehmigung.


21.5.2020
Überwachung
Corona
Epochtimes: Apple und Google stellen gemeinsame Corona-Tracking-Technologie zur Verfügung

Die Technikriesen der USA, Google und Apple, haben eine gemeinsame Technologie-Schnittstelle vorgestellt, mit der sich Corona-Apps realisieren lassen.

Die US-Technologiekonzerne Apple und Google haben Gesundheitsbehörden weltweit eine Plattform zur Rückverfolgung von möglichen Corona-Kontaktpersonen  bereitgestellt. „Ab heute ist unsere Technologie für die Gesundheitsbehörden verfügbar“, teilten die Konzerne am Mittwoch mit. Bislang beantragten demnach 22 Länder eine Nutzung der Tracking-Technologie, die sowohl für mobile Geräte mit iOS- als auch mit Android-Betriebssystemen verfügbar sein soll.


21.5.2020
NWO
Kalergi
Epochtimes: Automobilindustrie in der Krise (Teil 1): So ernst steht es um Deutschlands Stolz

Die Corona-Pandemie zeigt die Fallstricke der Abhängigkeit der Automobilindustrie vom chinesischen Markt. Deutschlands Stolz und Schlüsselindustrie befindet sich in einer beispiellosen wirtschaftlichen Katastrophe: "Nicht alle Unternehmen werden es schaffen" – Auch Daimler sei bereits ein Übernahmekandidat.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: Zur Absicherung von Jobs in den USA: Krieg im Jemen muss weitergehen

Die Rüstungsindustrie in den USA bekam nur wenig von den Folgen der Corona-Krise zu spüren. Während Millionen Menschen entlassen wurden, suchen Unternehmen wie Raytheon neues Personal. Der von Saudi-Arabien geführte Krieg im Jemen sorgt dafür, dass die Auftragsbücher voll bleiben.

Die Ausbreitung des SARS-CoV-2-Erregers hat auch das leidgeprüfte Land an der Südwestspitze der Arabischen Halbinsel erreicht. Doch bereits davor sorgten die Bomben der von dem Königreich der al-Sauds angeführten Koalition für Tod und Zerstörung. Die dadurch tatsächlich ausgelöste humanitäre Katastrophe fand aber im Gegensatz zu Libyen in der internationalen Gemeinschaft kein Gehör. Man übte sich in Ignoranz, als Kampfflugzeuge der arabischen Koalition Bomben auf Hochzeitsgesellschaften oder Beerdigungen abwarfen.


21.5.2020
Politische Meinungsbildung
USA
Deutsch.RT: CNN behauptet, Pandemie habe Moskau vernichtet – obwohl es in New York zehnmal mehr Todesfälle gibt

Während in Moskau immer mehr Menschen auf COVID-19 getestet werden, um die Zahl der Infizierten möglichst genau festzustellen, veröffentlicht CNN einen Artikel mit einer aufrüttelnden Schlagzeile und behauptet, die Pandemie habe die Stadt "vernichtet" und breite sich weiter aus.

"Das Coronavirus hat Moskau vernichtet. Aber das Virus breitet sich jetzt über die elf Zeitzonen Russlands bis zu den entlegensten und ärmsten Regionen aus", so heißt es im Aufmacher Artikels, den der Chef im Moskauer CNN-Büro, Nathan Hodge, verfasste. Der aufrüttelnde Titel verschweigt aber tunlichst, dass es in New York zehnmal mehr Todesfälle gibt als in Moskau.


21.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: US-Nuklearwaffen für Polen: Washingtons Vertreter in Berlin und Warschau zündeln wieder

Falls Deutschland sich weigert, würde Polen gern Nuklearwaffen der USA aufnehmen, so die US-Gesandte in Polen Georgette Mosbacher. Gemeinsam mit Rick Grenell, ihrem Kollegen in Deutschland, schafft sie die Voraussetzungen für eine zweite Kubakrise.

Die Teamarbeit der US-Diplomaten wäre beispielhaft, wenn Sie nur einem guten Zweck dienen würde: Während der US-Botschafter in Deutschland und amtierende US-Chefspion Richard Grenell versucht, Berlin davon zu überzeugen, weiterhin US-Nuklearwaffen zu beherbergen, stellte seine Kollegin in Warschau die Behauptung in den Raum, dass Polen gegebenenfalls bereit wäre, sie anstelle Deutsc

21.5.2020
NWO
Bill Gates
Italien
Endlich...
Deutsch.RT: Italienische Abgeordnete fordert Verhaftung von Bill Gates wegen "Verbrechen an der Menschlichkeit"

Einer italienischen Gesetzgeberin ist es gelungen, im Wettstreit der absurden Theorien zur Corona-Epidemie eine neue Ebene einzuleiten, indem sie ihre Plattform im Parlament dazu nutzte, Bill Gates als "Impfkriminellen" und angebliches globalistisches Werkzeug zu denunzieren.

Bill Gates war bereits in der Vergangenheit oft das Ziel verschiedener abwegiger Hypothesen. Die anhaltende Coronavirus-Pandemie hat das Interesse an seiner Person und an den Aktivitäten seiner Stiftungen weiter verstärkt. Seine Suche nach einem Impfstoff gegen das Covid-19-Virus sowie ein kürzlich erteiltes Microsoft-Patent, in dem ein Gerät, das die "Körperaktivität" verfolgt, vage beschrieben wird, sorgten für viel Aufsehen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Asyl
Journalistenwatch: Polizei sucht „dunkelhäutiges“ Fahrrad

Die Badische Zeitung versucht wieder, ein „Sexualdelikt“ zu umschiffen, es geht um Überfälle auf zwei Frauen am nördlichen Kaiserstuhl.

21.5.2020
Lügen
Corona
Journalistenwatch: Das feige Schweigen des Kulturbetriebs in der Viruskrise

Nirgendwo auf der Welt wird der Kultur- und Kunstbetrieb finanziell so üppig gefördert wie in Deutschland. Das hat für die Nutzer von Kultureinrichtungen aller Art zweifellos große Vorteile, denn für sie ist das Angebot gerade in Groß- und Mittelstädten vielfältig. Derzeit jedoch, also in der Viruskrise, sind die hochsubventionierten Theater, Opern, Orchester, Literaturhäuser und Museen zwischen Flensburg und Konstanz entweder völlig lahmgelegt oder nur unter restriktiven Bedingungen öffentlich zugänglich. In den nur teil- oder überhaupt nicht subventionierten Bereichen des Kulturbetriebs herrscht Existenznot, viele freischaffende Künstler werden Hartz IV-Fälle.

21.5.2020
Asyl
Corona
Journalistenwatch: Hans Georg Maaßen: Das Migrations-Dogma wird hochgehalten

Wir lassen trotz Corona weiter Asylsuchende einreisen, sagt Hans-Georg Maaßen, nicht nur koste es was es wolle, „sondern auch wenn sie möglicherweise Krankheiten mit ins Land bringen“. „Solange dieses Dogma aufrecht erhalten ist“, prophezeit er, „werden wir keine andere Asylpolitik haben“, zumal, wie der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz überzeugt ist, „Frau Merkel in dieser Position ausgesprochen festgelegt ist“.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
NWO
Brexit
Epochtimes: Barnier kritisiert britischen „Ton“ in Post-Brexit-Gesprächen

In den Post-Brexit-Gesprächen mit Großbritannien hat EU-Verhandlungsführer Michel Barnier Forderungen der britischen Seite nach einseitigen Zugeständnissen zurückgewiesen. In einem Brief an seinen britischen Kollegen David Frost vom Mittwoch kritisierte Barnier auch den „Ton“, den dieser jüngst in einem Schreiben angeschlagen hatte. Dieser könne Folgen für „das gegenseitige Vertrauen und eine konstruktive Haltung“ haben. Briefe könnten zudem „ernsthaftes Engagement und detaillierte Verhandlungen“ in den Post-Brexit-Gesprächen „nicht ersetzen“.

21.5.2020
Lügen
Corona
Schweden
Epochtimes: Geheimnis hinter Schwedens Corona-Sonderweg gelüftet

Eine Risikoanalyse aus 2010 könnte die Erklärung für Schwedens Sonderweg in der Corona-Krise sein. Auch politisch kultivierte Mentalitäten sollen eine Rolle gespielt haben. So wollte man etwa Schulschließungen aus Angst vor „starken psychologischen Folgen“ vermeiden.

Die Antwort auf die Frage, ob Schweden, das in der Corona-Krise anders als alle anderen europäischen Staaten keinen Lockdown verfügt hatte, mit seinem Sonderweg erfolgreicher war als andere, hängt von der Perspektive ab.


21.5.2020
Lügen
Corona
USA
Und sie hören nicht auf
Epochtimes: Über 600 Ärzte warnen Trump: Verlängerter Lockdown wird „Millionen Todesopfer“ fordern

Hunderte Ärzte warnen US-Präsident Trump vor den verheerenden Folgen eines verlängerten Shutdowns. Dies würde "Millionen Todesopfer" fordern.

Über 600 Ärzte fordern US-Präsident Donald Trump mit Nachdruck auf, den Corona-Lockdown zu beenden. In einem Brief bezeichnen die Ärzte die landesweiten Einschränkungen als „Ereignis mit massiven Opferzahlen“ und warnen vor „exponentiell wachsenden gesundheitlichen Folgen“.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Dritter Weltkrieg
Deutsch.RT: Diplomatischer Brandstifter: US-Außenminister Pompeo provoziert China mit Hongkong-Äußerung

Die US-Regierung greift in ihrem Konflikt mit der Volksrepublik China zu immer schärferen Drohungen. Per Twitter deutete der US-Außenminister Mike Pompeo nun an, dass die USA das in China verfassungsmäßige Prinzip "Ein Land, zwei Systeme" infrage stellen könnten.

Der US-Außenminsiter Mike Pompeo hat mit einer Äußerung gegenüber US-amerikanischen Journalisten in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong die Anerkennung der territorialen Souveränität der Volksrepublik China infrage gestellt. Er erklärte, dass US-amerikanische Journalisten in Hongkong ein Teil der "freie Presse" seien und keine "Propagandakader". Jede Handlung Pekings, sich in deren Arbeit "einzumischen" und die "Freiheiten Hongkongs" zu beschränken, würde die US-amerikanische Einschätzung des Status von Hongkong sowie des Prinzips "Ein Land, zwei Systeme" beeinflussen.


21.5.2020
Impfen
Deutsch.RT: Kanzleramt: Keine Impfpflicht gegen Corona in Deutschland – Es wird auf "Freiwilligkeit" gesetzt

Die Diskussion um eine Impfpflicht gegen das Coronavirus erhitzt bundesweit die Gemüter. Kritiker mutmaßen, die Bundesregierung plane eine entsprechende Verpflichtung "durch die Hintertür". Im Einklang mit dem Robert Koch-Institut bezog das Kanzleramt nun Stellung zu dem Thema.

Der Chef des Robert Koch-Instituts (RKI) hat eine Impfpflicht gegen das Coronavirus abgelehnt.

Wir haben keinen Anlass, an eine Impfpflicht zu denken", erklärte RKI-Präsident Lothar Wieler am Samstag in Schwerin.


21.5.2020
Überwachung
Deutsch.RT: Bundesverfassungsgericht spricht sich gegen Massenüberwachung des BND aus

Die anlasslose Massenüberwachung des BND im Ausland verstößt in ihrer jetzigen Ausgestaltung gegen die Grundrechte. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gab einer Verfassungsbeschwerde gegen das Ende 2016 reformierte BND-Gesetz statt.

Bürgerrechtler und Journalisten warfen dem Bundesnachrichtendienst (BND) weltweite Rechtsverletzungen vor und klagten gegen das reformierte BND-Gesetz vor dem Bundesverfassungsgericht. In dem Verfahren ging es um die sogenannte strategische Fernmeldeaufklärung im Ausland. Dabei durchforstet der BND ohne konkreten Verdacht große Datenströme auf interessante Informationen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
NWO
Rothschild
Die Unbestechlichen: Künstlerin Marina Abramovic posiert mit Lord Jacob Rothschild vor einem Satan-Gemälde

Vor ein paar Tagen hat sich die Künstlerin Marina Abramovic noch darüber echauffiert sie werde im Internet wegen ihrer Kunst angefeindet. Vor allem die Mainstreammedien stricken den Narrativ, dass angeblich vor allem rechtsradikale Hater ihre abartige und blutige Kunst als satanistisch betiteln.

Der Internet-Reporter Lude Rudkowski von WeAreChange hat am 13. April 2020 ein Video gepostet in dem ein Foto abgebildet ist, welches Marina Abramovic und den Banker Jacob Rothschild vor einer Malerei von Sir Thomas Lawrence PRA (1769 – 1830) mit dem Titel “Satan summoning his Legions / Satan ruft seine Legionen herbei” zeigt.


21.5.2020
NWO
Gates
Die Unbestechlichen: Satanische Elite: Melinda Gates im TV – drängt auf einen globalen Impfstoff, während sie ein verkehrtes Kreuz trägt (+Videos)

Savannah Guthrie von der US-amerikanischen TODAY-Show sprach exklusiv mit Melinda Gates, die über die Bill and Melinda Gates Stiftung, wie sie daran arbeiten, die Pandemie zu bekämpfen.

Sie sagt, es gibt “ein paar gute Kandidaten” für einen Impfstoff und die USA müssen “eine Richtlinie für bezahlbare medizinische Politik prüfen”, um den Arbeitnehmern an der Front zu helfen. Sie kritisiert auch die Trump-Administration für ihre Reaktion auf die Krise: “Wir hatten keine Führung auf nationaler Ebene … es ist Chaos.” Dies, während sie ein sehr seltsam aussehendes, umgedrehtes Kreuz um ihren Hals trägt.


21.5.2020
NWO
5G
Verschwörung
Die Unbestechlichen: Das Starlink-Spinnennetz: Was Sie über 5G-Satelliten wissen sollten – wie Sci-Fi-Träume zu unserem Albtraum werden (+Video)

Unternehmen und Regierungen planen den Start von rund 50.000 Satelliten, um überall auf der Welt 5G- und Wi-Fi-Dienste bereitzustellen. SpaceX von Elon Musk führt diese Bemühungen mit dem geplanten Einsatz von 42.000 Starlink-Satelliten und dem Ziel des Aufbaus eines globalen Netzwerks an.

Für die Bereitstellung von Diensten gibt SpaceX an, dass eine Infrastruktur von einer Million Antennen am Boden erforderlich ist, um die Satelliten mit dem Bodenbenutzer zu verbinden.


21.5.2020
NWO
Biden
Korruption
Die Unbestechlichen: Neuer Leak: Telefonate zwischen Jo Biden und Poroschenko – 1 Milliarde $ für „Quid pro quo“ (+Video)

Erinnern Sie sich noch an den Spätherbst 2019 und den Versuch der Amtsenthebung gegen Trump?

Es ging um ein sogenanntes „Quid pro quo“ (dies für das), was man mit „eine Hand wäscht die andere“ übersetzen könnte. Trump hatte mal wieder ein Impeachmentverfahren am Hals, weil er angeblich die Ukraine unter Druck gesetzt habe, ihm belastendes Material über Joe Biden und seinen Sohn Hunter Biden auszuliefern, damit er seinen Konkurrenten im kommenden Wahlkampf ausstechen könne. Jetzt aber taucht ein hochbrisantes Video mit einem Mitschnitt mehrerer Telefonate zwischen Joe Biden und Petro Poroschenko, dem damaligen Präsidenten der Ukraine auf, das Mr. Biden und den Demokraten schweren Schaden zufügen könnte.

Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.





21.5.2020
Überwachung
Epochtimes: Sachsens Ministerpräsident verlangt Verschärfung des NetzDG wegen Corona-Krise

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer verlangt nach stärkerer Überwachung der sozialen Medien wegen seiner Ansicht nach falschen Meldungen zu Corona. Doch wie schnell die Ansicht darüber was falsch und richtig ist sich ändern kann, sieht man bei den Corona-Nachrichten die noch im Februar und März als "rechte Panikmache" verdammt wurden.

21.5.2020
NWO
EU
Spanien
Epochtimes: Umstrittener Notstand in Spanien bis zum 6. Juni verlängert – es brodelt im EU-Land

Der Kampf gegen Corona ist im Hotspot Spanien recht erfolgreich. Beim Exit aus dem Lockdown tritt die linke Regierung aber weiter kräftig auf die Bremse. Der Notstand samt Ausgehsperre wird erneut verlängert. Die Proteste der Lockdown-Gegner drohen zu eskalieren.

21.5.2020
Lügen
Corona
Schöne neue Welt
Epochtimes: Grundschullehrerin schlägt Alarm: „Mir blutet jeden Tag das Herz, wenn ich diese schwachsinnigen Maßnahmen durchsetzen muss“

Eine Grundschullehrerin rüttelt derzeit Eltern und Lehrer wach. "Nina" macht auf die derzeitigen Missstände in ihrer Schulen aufmerksam. Seit einigen Jahren sei sie als Grundschullehrerin tätig. Nun unterrichte sie kleine Gruppen im Präsenzunterricht. Ihre Schüler sind sechs und sieben Jahre alt.

„Mir blutet jeden Tag das Herz, wenn ich diese schwachsinnigen Maßnahmen durchsetzen muss“, beschreibt die Lehrerin die aktuelle Situation in der Schule in einem Leserbrief. Nach ihrer Wahrnehmung hätten sich die Kinder „bereits sehr verändert“. Sie seien „viel schüchterner“ geworden, würden nicht mehr so viel erzählen und seien „motorisch gehemmter“. Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten wird, würden sich die Kinder gegenseitig zurechtweisen.


Auf die Gefahr hin Sie zu nerven: Bitte besuchen Sie unsere Handelsplattform und bestellen Sie hier über uns! Auch wenn Sie bereits Kunde bei den Anbietern sein sollten, können Sie über uns auch mit Ihrer Kundennummer bestellen. Sie unterstützen unsere Dienste damit. Besten Dank im Voraus. Bitte geben Sie diese Informationen auch an Ihren Freundes- und Bekanntenkreis weiter.